PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Send a file File manager PDF Toolbox Search Help Contact



Gegenwärtig. .pdf



Original filename: Gegenwärtig. -.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Online2PDF.com, and has been sent on pdf-archive.com on 06/05/2018 at 21:05, from IP address 62.47.x.x. The current document download page has been viewed 171 times.
File size: 61 KB (7 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


GEGENWÄRTIG:

- UNSERE "GEGENWART" IST
"DIE SUMME DER VERDICHTETEN
VORSTELLUNGEN
INNERHALB DES GESAMTZEITRAUMES
UNSERER VERGANGENHEIT". (DER VERGANGENHEIT ALLER
MENSCHEN. -)

- FOLGLICH IST UNSERE "ZUKUNFT",
- "DIE SUMME DER VERDICHTETEN

VORSTELLUNGEN
INNERHALB DES GESAMTZEITRAUMES
UNSERER GEGENWART". ( DER "GEGENWART ALLER
MENSCHEN". -)

. - DA "DIE GEGENWART"
- IMMER NUR "EINEN MOMENTANEN
PUNKT IM ZEITGEFÜGE" DARSTELLT,
- DER "STETS WANDERT",
- UNSERE "VERGANGENHEIT" SICH
JEDOCH
"AUF ZUSAMMENGEFASSTE
ZEITRÄUME
BEZIEHT", -

- IST "DER GEGENWÄRTIGE
AUGENBLICK" STETS
"DER ANSATZ ZU JEDWEDER
ENTWICKLUNG". -

- KEIN ABWARTEN NOCH SOLANGER
ZEITRÄUME
VERMAG DARAN JEMALS ETWAS ZU
ÄNDERN. -

°

- UNSERE "ZUKUNFT" SETZT SICH
"AUS ALL DEN GEDANKENFORMEN
ZUSAMMEN,

- DIE DIE GESAMTHEIT DER LEBENDEN
UND UNBELEBTEN DINGE IM
UNIVERSUM,
- DAS KONTINUUM, - "FÜR WÜRDIG
HÄLT,
SO LANGE IN SICH "REAL ZU HALTEN"
UND DAMIT "VERDICHTUNGSWÜRDIG",
- DASS ES SICH "IN AUF UNS
ZUKOMMENDER ZEIT",
- ZU "MATERIELLER GEGENWART"
MANIFESTIERT. -

- DAS UNUNTERBROCHENE
"NEUJUSTIEREN DER GRENZEN
UND BEDINGUNGEN UNSERER
REALITÄT",

- IST "DIE GRUNDLAGE, EINEN
ÜBERBLICK
ÜBER ALL DAS ZU ERHALTEN,
- WAS WIR "IN ZUKUNFT NOCH
IN DIESE WELT EINBRINGEN". -

- UMSO "UMFASSENDER"
UNSERE JUSTIERUNGEN SIND,
- DESTO GRÖSSER IST UNSERE
MÖGLICHKEIT,
EINEN "BLICK IN DIE ZUKUNFT
WERFEN ZU KÖNNEN". -

°

- "ZUKUNFT" = "DIE SUMME UNSERER
TATEN" +
"DIE SUMME UNSERER
VORSTELLUNGEN" +
"DIE SUMME UNSERER
BEREITSCHAFT". -

- DIVERSE BISHERIGE "GRUNDLAGEN
ERKANNTER MÖGLICHKEITEN" SIND
DEM
"HINZUZUFÜGEN", - NICHT ABER
"ALS GRUNDLAGE DESSEN ZU
VERSTEHEN. -

- ES GEHT WENIGER DARUM,

- "EINE IN SICH EXAKTE
ARGUMENTATION
ÜBER EINEN "GESCHLOSSENEN
KREISLAUF
UNSERER MÖGLICHKEITEN"
ABZUWARTEN",
- ALS DARUM, "NACH UND NACH
IN DIE SUMME UNSERER
MÖGLICHKEITEN EINZUTAUCHEN,
UM AUS DIESEM ERFAHRUNGSSCHATZ
DEN KREISLAUF EINSCHÄTZEN ZU
LERNEN". -

AvE. -


Related documents


PDF Document gegenwartig
PDF Document bindegefuge zeit
PDF Document ebook gespr che mit gott
PDF Document imova brosch
PDF Document glaubhaft menschenmoglich
PDF Document dunkelwelt


Related keywords