In Befreiung. .pdf

File information


Original filename: In Befreiung. -.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Online2PDF.com, and has been sent on pdf-archive.com on 06/05/2018 at 21:06, from IP address 62.47.x.x. The current document download page has been viewed 253 times.
File size: 70 KB (14 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


In Befreiung. -.pdf (PDF, 70 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


IN BEFREIUNG:

. - VERDICHTUNGSWAHL" :

- AUCH DIE FÜR UNS HEUTE
"WAHRNEHMBARE
WIRKLICHKEIT", BESTEHT AUS NICHTS
ANDEREM,
ALS AUS "GEWÄHLTEN, VERDICHTETEN
GEDANKEN". - UMSO MEHR MENSCHEN "EINEM
GEDANKEN ANHAFTEN",
- "DESTO RASCHER REALISIERT ER

SICH". -

. - DAS BEDEUTET AUCH, DASS DIE
BEWUSSTSEINE
AUF UNSEREM PLANETEN,
- ALS KONTINUUM UND
AUCH ALS EINZELINDIVIDUEN,
- FRÜHER ODER SPÄTER DIESE
VERANTWORTUNG
IN IHRER GÄNZE
WERDEN ÜBERNEHMEN KÖNNEN. -

- UND INSOFERN KÖNNEN WIR
GANZ BERUHIGT SEIN:
UNSERE PROBLEME WERDEN
UNS NICHT EWIG VERFOLGEN. -

- DIE FRAGE IST NUR "WANN" DIESE
ENTSCHEIDUNG ABGEHT,
- VIELLEICHT TUT SIE DAS SCHON ?
- GENAUGENOMMEN MÜSSTE DIESER
PROZESS
"AB DEM MOMENT BEGINNEN, WO EIN
INDIVIDUALGEHIRN
DIE BOTSCHAFT SCHLÜSSIG
AUSZUDRÜCKEN
UND ZU DURCHDRINGEN VERSTEHT . -

- DIESER "SCHLÜSSEL" WIRD DANN
"IM GESAMTEN KONTINUUM
EMANIEREN". - AB DA IST ES NUR NOCH EIN
VERGLEICHSWEISE

KLEINER SCHRITT, DASS
"GEWÄHLTE WAHRNEHMUNG" "WIRKLICHKEIT BEDEUTET . -

- BIS DAHIN JEDOCH WIRD ES AUCH
"RÜCKKOPPLUNGEN GEBEN",
- ES IST DENKBAR, "DASS
KONTINUUMSUNTERGRUPPEN
AUS PRIVATEN MOTIVATIONEN
HERAUS
DIESEN IMPULS IN SICH
ZURÜCKDRÄNGEN UND,
- SICH SEINER ZUMINDEST
TEILBEWUSST,
AKTIV DAGEGEN ANSTEUERN
KÖNNEN". -

- WAS SIE, - WIEDERUM - AB EINER
GEWISSEN
"DICHTE IHRES ANKÄMPFENS",
AUCH "AUSSORTIEREN WIRD",
- MAN KANN EINEM
"GESAMTEVOLUTIVEM VERLAUF"
NUR BEGRENZT ZUWIDERHANDELN. -

- WIR ALLE BEFINDEN UNS
ALLERDINGS
BEREITS "IN BEFREIUNG",
- UNSERE GEHIRNE SIND BEREIT UND
REIF GENUG,
IHRE EIGENTLICHE FUNKTION ZU
ÜBERNEHMEN,
DIE DARIN BESTEHT,
"BEWUSSTES ENTSCHEIDEN

ZUR VERKÖRPERUNG ZU BRINGEN". -

- EINE UNGEFÄHRE VORSTELLUNG
DIESER,
UNSER ALLER MÖGLICHKEITEN HABE
ICH VERSUCHT,
HIER WIEDERZUGEBEN. -

. - "DEM KONTINUUM, WAS DES
KONTINUUMS IST". - " ALLES FÜR EINE(N)" VON "EINEM
VON ALLEN". -

- "DORT, WO MEIN WERK WURZEL
MEINES
WORTES IST, WIRD ES ERBLÜHEN". -

°

"DUALITÄT":

- UNSERE GRUNDLEGENDE
AUSGANGSBASIS,

- EINATMEN, AUSATMEN,
- VORGEHEN, ZURÜCKGEHEN,
- AUSDEHNEN, SICH
ZUSAMMENZIEHEN,
- ANSPANNUNG, ENTSPANNUNG. -

- DARAUS IST AUCH ERSICHTLICH,

DASS WIR ZWAR "DIE GABE HABEN,
DIE DUALITÄT "IN UNS ZU
ÜBERWINDEN",
- GEISTIG WIE KÖRPERLICH,
- DARAUS ABER NICHT ZU SCHLIESSEN
IST,
- "DASS SIE DAMIT UNIVERSENWEIT
VERSCHWINDET". -

- WIR "LÖSEN NICHT DIE DUALITÄT
DER ENTSTEHUNG DER UNIVERSEN
AUF",
- DIE IST AUCH "NACH UNS" FÜR
WEITERE
SCHÖPFUNGEN VONNÖTEN. -

- UND AUCH UNSERE KÖRPER WERDEN

DESWEGEN NICHT "AUFHÖREN ZU
ATMEN",
WENNGLEICH ICH ES FÜR
WAHRSCHEINLICH HALTE,
DASS SICH UNSERE "ART ZU ATMEN" IN
DER TAT ÄNDERT. - WIE AUCH UNSER GENERELLER
RAHMEN
DER INTERAKTIONEN MIT DEM,
WAS WIR UNSERE "UM-WELT" NENNEN,
- D.H., - WIR "UM UNS HERUM
ERRICHTET HABEN". -

- SO IST Z.B.

- "SCHMERZ" NICHTS ALS "EINE
FOLGEERSCHEINUNG


Related documents


in befreiung
hintergrund volkstod
es einzubringen in die welt
selbsthilfebogen f r borderline patienten
stachel0220final
unsere ahnen und wir

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file In Befreiung. -.pdf