Tod. .pdf


Preview of PDF document tod--.pdf

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Text preview


- TRAURIG SIND WIR, WEIL UNS DER
MENSCH
"NUR NOCH ALS ERINNERUNG ZUR
VERFÜGUNG STEHT",
- UND WIR "MIT DIESER ERINNERUNG
WENIGER ERLEBEN KÖNNEN". -

- WIR "WISSEN", - "DASS WIR KÖRPER
VERLASSEN" UND
WIR "WISSEN", - "DASS WIR ALS
KÖRPER GEBOREN WERDEN",
- FOLGLICH SIND WIR ÄNGSTLICH
UND TRAURIG, "OHNE KÖRPER ZU
SEIN". -

- "OHNE KÖRPER SEIN", BZW. "DEN