Was Ich bin. .pdf

File information


Original filename: Was Ich bin. -.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Online2PDF.com, and has been sent on pdf-archive.com on 06/05/2018 at 19:30, from IP address 62.47.x.x. The current document download page has been viewed 218 times.
File size: 60 KB (7 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Was Ich bin. -.pdf (PDF, 60 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


WAS ICH BIN:

ICH BIN "NICHT DAS, WAS IN DEN
WAHRNEHMUNGEN DER ANDEREN
AUFSCHEINT",
- ICH BIN NICHT
"DIE FOLGEREAKTION DER
WAHRNEHMUNGEN ANDERER
MENSCHEN". -

- ICH BIN "DAS WAS WAHRNIMMT" UND
"DAS, WAS WAHRGENOMMEN WIRD",
- ICH BIN "DAS BETEILIGTE UND DIE
BETEILIGUNG",
- ICH BIN "MEIN EINFLUSS" UND DAS
HEISST,

"DER EINFLUSS MEINER
ENTSCHEIDUNG",
"DER EINFLUSS MEINER KREATION",
- ICH "KREIRE MEINE
ENTSCHEIDUNGEN AUS
EINFLÜSSEN HERAUS UND SO
ENTSTEHT MEIN EINFLUSS". -

- UND DARUM "ERLEBE ICH MICH ALS
REAL". -

- WENN MAN GLAUBT,
"ICH SEI DAS, WAS MAN VON MIR
SIEHT",
SO TÄUSCHT MAN SICH,
- DAS MACHT MICH NICHT WENIGER
REAL,

NUR WENIGER SICHTBAR. -

ES GIBT "EINEN UNTERSCHIED,
ZU DEM, WAS MAN VON UNS SIEHT",
- GANZ GLEICH, WIEVIEL
WIR WOVON VON UNS ZEIGEN, - UND DEM, "WAS WIR SIND",
- DAS WEISS JEDER VON UNS. -

- DAZU EINE PARALLELE:

ES GIBT EINEN UNTERSCHIED, ZU DEM,
WAS WIR "REALITÄT" NENNEN,
- GLEICH WIEVIEL WIR DAVON AUCH
ERLERNEN, - UND DEM "WAS REALITÄT IST",

- DAS WISSEN WIR GENAUGENOMMEN
AUCH. -

EBENSO WIE "WIR NICHT DAS SIND,
WAS VON UNS IN DEN
WAHRNEHMUNGEN
ANDERER MENSCHEN AUFSCHEINT",
- IST DIE REALITÄT ALSO "NICHT DAS,
WAS DIE SUMME DER MENSCHEN VON
IHR
BISHER WAHRGENOMMEN HAT". -

WAS DIE MENSCHHEIT BISHER
VON IHR WAHRGENOMMEN HAT,
IST "EIN TEIL DER REALITÄT",
- WAS DIE MENSCHEN BISHER VON

MIR WAHRGENOMMEN HABEN,
"IST EIN TEIL VON MIR". -

"REALITÄT ZU BEGREIFEN" - BEDEUTET
IN DIESEM SINNE,
"BESTÄNDIG ZU BEOBACHTEN, WIE SIE
VON WEM ERRUNGEN BZW.
INTERPRETIERT WIRD". -

- "MICH SELBST ZU BEGREIFEN" BEDEUTET EBENSO,
"BESTÄNDIG ZU BEOBACHTEN, WIE ICH
MICH ERLEBE BZW. INTERPRETIERE". -

DOCH DEFINITIV "REAL" IM
SINNE EINES LEBENDEN HEUTE IST
FOLGLICH:

"DER PROZESS DER
REALITÄTSINTERPRETATION"
- IN BEZUG AUF DIE REALITÄT, SOWIE
"DER PROZESS DER
EIGENINTERPRETATION,"
- IN BEZUG AUF MICH. -

- NICHT ABER:
"DIE SUMME DER BISHERIGEN
DARSTELLUNGEN VON REALITÄT",
- UND AUCH NICHT:
"DIE SUMME DER BISHERIGEN"
DARSTELLUNGEN EINER
EINZELPERSON". -

- DAS SIND NUR TEILASPEKTE,
WENN AUCH VIELLEICHT
GESAMMELTE...

"REAL" BIN ICH IN MEINER
EIGENINTERPRETATION,
- "REAL" IST DIE WELT, WIE ICH SIE
BETRETE. -

AvE. -


Related documents


was ich bin
multiuniverselle politik
weltwahrnehmung
okkulte theorie der basisrealitaet   anwendung
dimensionale neuorientierung
d pforte in die welt

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Was Ich bin. -.pdf