Zeit Möglichkeiten. .pdf

File information


Original filename: Zeit-Möglichkeiten. -.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Online2PDF.com, and has been sent on pdf-archive.com on 06/05/2018 at 21:33, from IP address 62.47.x.x. The current document download page has been viewed 236 times.
File size: 76 KB (14 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Zeit-Möglichkeiten. -.pdf (PDF, 76 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


ZEIT-MÖGLICHKEITEN:

- "INNERHALB UNTERSCHIEDLICHER
ENTWICKLUNGSZEITRÄUME MACHT
DAS KONTINUUM DER
INKARNIERTEN
MENSCHENPERSÖNLICHKEITEN
EINE REIHE VON ERFAHRUNGEN",
- SOWEIT DER BEKANNTE ASPEKT. -

- BEISPIEL DUALITÄT:

- ALS SICH "AM BEGINN VON ZEIT UND
RAUM"
SICH "ZEIT UND RAUM
GEGENÜBERZUSTELLEN
VERMOCHTEN",
- "IMPRIMIERTEN SIE DIE
MAGNETISCHE KRAFTMATRIX
MIT DER ZWEI", - UND DAMIT
- "MIT DEM EINEN IN EINEM" - "DER
FORM IM RAUM",

- DER "BEGINN DER STOFFWERDUNG".
-

- DAVOR: - GAB ES "NICHT IN
STOFFLICHKEIT

EMANIERTE FORMEN"
"DES EINEN IN EINEM IN EINEM",
- DES BEWUSSTSEINS, DES RAUMES
UND DES WILLENS",
- AUS DER SICH "DIE IDEENBILDUNG
SCHUF,
- DER "DIE ENTSCHEIDUNG FÜR DIE
ZWEI"
ENTSPRINGEN SOLLTE". -

°

- "DAS IN ZWEI GETEILTE INDIVIDUUM"
= "ZWEI UNTERSCHIEDLICHE

AUSPRÄGUNGEN EINES
INDIVIDUENSTAMMES":

"INDIVIDUUMSTAMM MENSCH", "MANN" UND "FRAU",
- URSÄCHLICHST JEDOCH "EIN
INDIVIDUUM". -

- DIE "LETZTE NOTWENDIGE
VERKÖRPERUNG DES
INDIVIDUUMSTAMMES MENSCH"
- WIRD SEIN "DIE GEEINTE STOFFLICHE
INKARNATION DES
URSÄCHLICHEN GESAMTINDIVIDUUMS
MENSCH". -

- DIE "NOTWENDIGKEIT DER

GEGENÜBERSTELLUNG"
HEBT SICH
AB DEM "ZEITPUNKT GANZHEITLICHER
IDENTIFIKATION",
DENN:

- AB DEM ANSPRUCH "DER
GANZHEITLICHEN IDENTIFIKATION",
"SCHAFFT DER SCHÖPFERISCHE IN
FUNKTION
GESETZTE MAGISCHE GEIST
DES VERKÖRPERTEN MENSCHLICHEN
INDIVIDUUMS,
"GANZHEITLICHE VERKÖRPERUNGEN
DES URSACHENINDIVIDUUMS",
DIE "DIE MAGNETISCHE URMATRIX
NEUPRÄGEN",

- UND ZUR
INKARNATION "MATERIELL
INKARNIERTER
HERMAPHRODITEN" FÜHREN". -

- ES WAR ALLEIN "DIE BISHERIGE
AUSRICHTUNG AUF
"REIN GETEILTE MATRIXPRÄGUNGEN",
DIE DIE "DUALEN VERKÖRPERUNGEN"
SO LANGE ERMÖGLICHT HABEN. -

DAS WAR AUCH VOLLKOMMEN IN
ORDNUNG. -

- "JEDE VERKÖRPERUNGSART BLEIBT
IMMER FÜR DIE SUMME DER IHR

MÖGLICHEN
VERKÖRPERUNGSZEITRÄUME AUF
DER WELT". -

- DOCH ES IST IMMER "UNSERE
GEMEINSAME WELT",
- UND "WIR SIND GEBOREN". -

°

- IN KLEINEREN SCHRITTEN KÖNNEN
WIR DAS AUCH
"AN DEN ERKENNTNISSEN DER
MENSCHEN INNERHALB
SPEZIELLER ZETRÄUME ERKENNEN":

- UM 1640 Z.B. - SCHRIEB
RENE'DESCARTES;
- OKKULT BETRACHTET ,
"EIN FORMMAGIER SEINER ZEIT",

DENN: "ER VERMOCHTE SEINEN
GEDANKEN
FORMEN ZU GEBEN, DIE IN DIE
BISHERIGE
REALITÄT EINGEBRACHT,
DIESELBE ZU ERWEITERN
VERSTANDEN":

- "DAS GANZE IST WICHTIGER ALS
SEINE TEILE",
- "DAS UNIVERSUM IST WICHTIGER ALS

DIE WELT",
- "DAS ALLGEMEINWOHL IST
WICHTIGER ALS DAS PRIVATWOHL". -

- DAMIT HATTE ER, - OB BEABSICHTIGT
ODER NICHT,
"DIE MAGISCHE FORMEL DES DUALEN
ZEITALTERS" INTERPRETIERT,
- DER GEMÄSS "DIESE EPOCHE AUCH
MATERIELL,
IN IDEENART UND AUSFÜHRENDEM
HANDELN,
WIRKLICHKEIT SCHUF". -

°


Related documents


zeit moglichkeiten
heilung bei bandscheibenvorfallneu 1
janerobertssethdreamsandprojectionsbuchauszuege
outlands
der versuch das okkulte grenzumschliessend zu definieren
homo divinans

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Zeit-Möglichkeiten. -.pdf