PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Spiel Das siebte Siegel.pdf


Preview of PDF document spiel---das-siebte-siegel.pdf

Page 1 2 3

Text preview


Die erste Schatzsuche aus der Reihe „Zeitreisen im Seeland“. Ideal auch für Firmen und
Vereine! In einem spannenden, temporeichen Spiel suchen Sie in 2 Teams Informanten, finden
und entschlüsseln Codes, müssen sich belauern oder verfolgen, und zuweilen spielerisch töten!
Als Belohnung winkt ein einmaliges Erlebnis und ein ECHTER GOLD- oder SILBERSCHATZ!
Die Schatzsuche ist für 14 bis 40 Personen. Anmelden können Sie sich, indem Sie mir das
mitteilen, und mindestens vier Wochen vor dem vereinbarten Spieltermin den Spielbeitrag auf
mein Postkonto überweisen. Sie erhalten selbstverständlich eine Eingangsbestätigung.

Postkonto-Nr.: 30-330561-1, Michael Gauger, 3225 Müntschemier
Von diesen Spielbeiträgen kann ich dann den Schatz beim Lieferanten bestellen.
Auf Wunsch kann ich auch Einzahlungsscheine zusenden.

Die Schatzsuche ist ein spannendes Reality-Game. Es spielt im Hier und Jetzt in Neuchâtel und
ist für 14–40 Personen. Zunächst erhält jede/r eine neue „Identität“ und erste Treffpunkte mit
Spielern des eigenen Teams. Der Rest ergibt sich im Spiel. Sie brauchen KEINE Verkleidung,
KEINE Vor- oder Schauspielkenntnisse. Es erwartet Sie gepflegte Paranoia in einer
mittelalterlichen Stadt!
Im Spiel sind Sie im Dienste der Kirche, eines Geheimdienstes oder eines Ritterordens* tätig...
Dieses Spiel lebt von der EIGENDYNAMIK der Spieler. Nur so kommen Sie weiter, denn Sie
sind das Spiel! Es gibt kein Drehbuch, Sie können sich frei verbünden und eigene Treffen mit
anderen Spielern abmachen.
Die Journalistin Afra Korfmann, die bei einem unserer Spiele in DE-Tübingen mitgespielt
hat, gab davon folgenden Erlebnisbericht (Südwest-Presse, 23.04.1996):
„Ich bin kein Killer. Nur eine Studentin, die ein Familienwappen geerbt hat. So jedenfalls ist
mein Charakter definiert, wie ich aus dem Dossier vor mir leicht entnehmen kann. Manches
allerdings muss ich wie die anderen der 45 Mitspieler selbst herausfinden.