PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



jaggerr .pdf


Original filename: jaggerr.pdf
Author: chazzy

This PDF 1.5 document has been generated by Acrobat PDFMaker 18 для Word / Adobe PDF Library 15.0, and has been sent on pdf-archive.com on 26/11/2018 at 10:45, from IP address 213.160.x.x. The current document download page has been viewed 75 times.
File size: 68 KB (2 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Joseph Jagger
Joseph Jagger Der erste berühmte Roulette-Spieler war ein Mann namens Joseph Jagger, der auch als
"der Mann, der die Bank in Monte Carlo brach" bezeichnet wurde. Joseph Jagger wurde 1830 in
Yorkshire, England, geboren und arbeitet als Ingenieur in einer Baumwollfabrik.

Aufgrund seiner Kenntnisse der Mechanik und der Liebe zum Roulettespiel glaubte Jagger, dass nicht
alle Roulette-Räder völlig zufällig waren, da die geringfügigen Unvollkommenheiten dazu führen
würden, dass einige Zahlen mehr als andere auftauchten.

Testen Sie seine Roulette-Theorie
Um seine Theorie zu testen, ging Jagger nach Monte Carlo, wo er die Hilfe von 6 Personen erwarb, um
die 6 Roulette-Räder im Beaux-Arts-Casino zu beobachten, wobei jeweils eine Person ein Rad
beobachtete. Die Helfer nahmen die Ergebnisse von den Rädern zur Kenntnis, wodurch Jagger
feststellen konnte, dass ein bestimmtes Rad auf einen bestimmten Satz von 9 Zahlen eingestellt war,
nämlich 7, 8, 9, 17, 18, 19, 22, 28 und 29.

Mit seinem neuen Wissen über die Häufigkeit bestimmter Zahlen, die an einem bestimmten Rad
vorkommen, ging Jagger mit der Absicht, die Tendenzen des Rades auszunutzen, ins Casino. Sicher, die
gleichen Zahlen waren immer noch auf dem Lenkrad zu sehen, und in den nächsten 3 Tagen sammelte
Jagger Gewinne von mehr als 60.000 £ (120.000 $), was heute etwa 3.000.000 £ (6.000.000 $)
entspricht. Versuchen Sie zu spielen - apollo rising slot sicher, Joseph Jager würde es bewerten!

Nach dem dritten Tag wurde das Casino sehr misstrauisch wegen der großen Verluste, die sie erlitten
hatten, und so versuchten sie, die Verluste der Roulette-Räder im Casino auszugleichen.

Am vierten Tag wusste Jagger nicht, dass die Räder gewechselt worden waren, und verlor somit Geld an
das Casino. Nach kurzer Zeit bemerkte Jagger jedoch, dass auf dem Rad, an dem er gerade spielte, kein
Kratzer am Rad vorhanden war, und durchsuchte das Casino, um das Rad wieder zu finden. Ja, Jagger
fand das richtige Rad und gewann weitere 2 Tage Geld.

Sie können das Roulette-System nicht für immer schlagen
Wieder einmal war das Beaux-Arts Casino mit den Verlusten nicht besonders zufrieden, und so
unternahmen sie weitere Anstrengungen, um Jagger daran zu hindern, mehr Geld von ihnen zu nehmen.
Anstatt die Gravethe-Roulette-Tische von Joseph Jagger umzuschalten, werden die Metallteiler diesmal

jede Nacht zwischen den Zahlen gedreht, so dass das Roulette-Rad auf eine andere Anzahl von Zahlen
eingestellt ist.

Diesmal konnte Joseph Jagger die ständigen Veränderungen der Vorurteile im Roulette-Rad nicht
überwinden und verlor so zwei Tage lang seinen gesamten Gewinn.

Nach dem zweiten Tag behielt Jagger einen klaren Kopf und entschied, dass genug genug war, und
verließ Monte Carlo, um mit seinen Gewinnen nach Hause zu fahren.

Joseph Jagger
Als er nach Hause kam, zog er sich aus der Mühle zurück und investierte einen Teil seiner Gewinne in
Immobilien. Joseph Jagger starb 1892 im Alter von 72 Jahren und ist in der Bethel Church in Shelf
begraben.

Für diejenigen von euch, die sich fragen könnten; Joseph Jagger gilt als entfernter Cousin von Mick
Jagger, dem Sänger der Rolling Stones.


jaggerr.pdf - page 1/2
jaggerr.pdf - page 2/2

Related documents


jaggerr
msiii new
dynatimes 19 saison29
larryrottan maniacs
eine live dich auch cam1889
online casino neulinge 2


Related keywords