PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



PM Bildungslandschaft DAN Netz .pdf


Original filename: PM_Bildungslandschaft_DAN_Netz.pdf
Author: lars

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word Starter 2010, and has been sent on pdf-archive.com on 28/10/2019 at 20:50, from IP address 109.41.x.x. The current document download page has been viewed 188 times.
File size: 182 KB (2 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Die Republikaner Lüchow-Dannenberg beziehen Position zu dem
strittigen Neuanbau der Bildungslandschaft Elbtalaue in Gusborn.
Erst vor wenigen Monaten wurde eine Kindertagesstätte mit Grundschule
auf einem Gusborner Gelände neu fertig gestellt. Sie trägt den Namen
„Bildungslandschaft Elbtalaue“.
Jetzt erreichten die Schulleitung Anmeldungen für das Schuljahr
2020/21. Es waren Botschaften des Hiob, denn: die Anzahl der Klassen
reicht für die unterzubringenden Schüler nicht aus. Es muß mindestens
eine weiterer Raum her. „ Überall in Deutschland werden Prognosen zu
der erwarteten Zahl der Neueinschulungen gestellt, doch an kaum einem
Standort lag man so weit daneben wie in Gusborn,“ so der
Kreisbeauftragte der Republikaner Lars Fintelmann. „ Fachliches
Unvermögen ist hier der wahre Grund.“
Klar ist, daß finanzielle Mittel in die Hand genommen werden müssen,
um das Raumproblem im Sinne der Schüler und Eltern zu lösen. Der
zuständige Samtgemeinderat vertagt jedoch die anstehenden
Entscheidungen und hat auch in der konkreten Sache eines etwaigen
Neubaus noch gar nicht entschieden.
Die Republikaner halten nur die Maßnahme eines zusätzlichen
Raumanbaus für eine praktikable Lösung. Andere Alternativvorschläge
wie das Aufstellen eines Containers oder die Umwidmung von bereits
bestehenden Lehrräumen laufen nach Meinung unserer Partei ins Leere.

REPUBLIKANER LÜCHOW-DANNENBERG

Bildungslandschaft Elbtalaue: „Offene Diskussion mit
Eltern statt klandestine Entscheidungen“

Postfach 20 0011  30920 Seelze  01626954707  rep.dannenberg@gmail.com

26.10.2019

Wichtig ist nach Meinung der REP, dass die Eltern intensiv in die Entscheidungen des
zuständigen Rates mit einbezogen werden, die praktischen Abläufe nicht länger als
geheime, klandestine Kommandosache empfunden werden.
Die Republikaner im Wendland fordern, daß vor Torschluß unbedingt ein Raumanbau
statt zu finden hat. Wir halten es für unverzichtbar, daß das Abrufen von Fördergeldern
und eine „Joint Force“ –Maßnahme zeitnah zu prüfen ist: Die Eltern könnten sich
gemeinschaftlich an den Baumaßnahmen beteiligen, um Kosten zu senken.

Republikaner Lüchow-Dannenberg, Pressestelle

2


PM_Bildungslandschaft_DAN_Netz.pdf - page 1/2
PM_Bildungslandschaft_DAN_Netz.pdf - page 2/2

Related documents


pmbildungslandschaftdannetz
pmsicherheitdannetz
presse nds wp
gegen die medizin diktatur
gegen die medizin diktatur 1
pm rep lebensmittel netz


Related keywords