Search


PDF Archive search engine
Last database update: 09 May at 02:43 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «akzeptieren»:


Total: 70 results - 0.048 seconds

unlösbare Probleme akzeptieren 100%

GET.ON GesundheitsTraining.Online Unlösbare Probleme akzeptieren LEIDER GIBT ES AUCH ZAHLREICHE PROBLEME, DIE SICH NICHT MIT SYSTEMATISCHEN HERANGEHENSWEISEN LÖSEN LASSEN.

https://www.pdf-archive.com/2015/12/28/unlosbare-probleme-akzeptieren/

28/12/2015 www.pdf-archive.com

Handout Resilienzfaktoren 92%

    • erfahrenes  Leid  zulassen  und  akzeptieren  (statt  verdrängen)   • das  Schwere  und  die  eigene  Reaktion  darauf  achtsam  wahrnehmen   • alles  in  die  Gesamtheit  bisheriger  Erfahrungen  integrieren.

https://www.pdf-archive.com/2015/12/02/handout-resilienzfaktoren/

02/12/2015 www.pdf-archive.com

D. Ganze zu lieben. - 87%

- - WENN ICH ETWAS "NICHT AKZEPTIEREN KANN", - DANN IMMER NUR AUS EINEM EINZIGEN GRUND:

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/d-ganze-zu-lieben--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Liste Staerken 86%

                                           Dinge/Situation/Wissen schnell begreifen Prioritäten setzen Etwas verständlich erklären Struktur geben etwas zuverlässlich erledigen Ehrlich sein Gesundes Misstrauen haben Selbstbewusst sein Meine Grenzen einschätzen Malen Geschichten oder Gedichte schreiben Fotografieren Töpfern Basteln Mit Holz arbeiten Dekorieren Mich entspannen Schnell abschalten Zuhören Mich in andere hineinversetzen Verständnis für andere haben Singen Meinen Lebensunterhalt verdienen Mich ernähren Mich körperlich pflegen Kochen Cocktails mixen Zeitung lesen Mir Ruhe verschaffen Mir Zeit nehmen Bilder betrachten Bücher lesen Zeitschriften lesen Fernsehen Urlaub machen Ein heißes Bad nehmen Mir Namen merken Mir Zahlen merken Ein Instrument spielen Musik hören Tanzen gehen Mir etwas Schönes vorstellen Mich an etwas Gutes erinnern                                          Tagträumen Sport machen Nachdenken über die Welt und das Leben Schreiben Lesen Rechnen Telefonieren Mit Freunden reden Freunde haben Einen neuen Menschen kennen lernen Mich für andere interessieren Dinge mit Humor sehen Das halbvolle Glas sehen Ein gutes Gespräch führen Den Augenblick genießen Das „Kleine“ sehen Ein Gespür für Menschen haben Den Überblick behalten Genau planen Gut Zeit planen Mir gut Abläufe vorstellen Mir gut alles mögliche merken Lange durchhalten Mutig sein Energie haben Mich für etwas begeistern Flexibel sein Probleme frühzeitig erkennen Genießen Grenzen meiner Verantwortung einschätzen Es mir gut gehen lassen Dinge bis zur logischen Konsequenz durchdenken Im richtigen Moment egoistisch sein Mich auf mich selbst verlassen Auf meine Intuition hören Details sehen Offen für neue Wege sein Offen für neue Lösungen sein Offen für andere Meinungen sein Vorurteilsfrei sein Demütig sein                                            Respektvoll sein Verantwortungsbewusst sein Pünktlich sein Diskutieren Mich an Regeln halten Hierarchien auch mal akzeptieren Fehler anderer akzeptieren Meine eigene Unvollkommenheit akzeptieren Zum Arzt gehen Einkaufen Mit Ämtern umgehen Mir einen Job besorgen Mir eine Wohnung anmieten Mein Geld verwalten Sparsam sein Angemessene Ansprüche an mich stellen Angemessene Ansprüche an andere stellen Erwartungen zu Beginn eines Projektes klären Erwartungen zu Begin einer Beziehung klären Mir treu sein Meinem Partner/meiner Partnerin treu sein Mich in den Bergen wohlfühlen Mich am Wasser wohlfühlen Mich im Wasser wohlfühlen Mich in der Luft wohlfühlen Mich in der Wüste wohlfühlen Mich im Flachland wohlfühlen Auto fahren Motorrad fahren Roller fahren Fahrrad fahren Reiten Mit dem Hund spazieren gehen Die Katze streicheln Mit meinem Haustier reden Träumen Neugierig sein Für meine Sicherheit sorgen Geduldig sein Gut zusammenfassen Zwischen Menschen/Gruppen vermitteln Meine Meinung sagen Fragen stellen, wenn ich etwas nicht weiß                                             Nachfragen, wenn ich etwas nicht verstanden habe Auch mal nachgeben Kompromissbreit sein Eine Gruppe führen Jemanden motivieren Mich selbst motivieren Nach der eigenen Moral handeln Etwas reparieren Eine Betriebsanleitung entziffern Einen Witz erzählen Eine Geschichte erzählen Mir Informationen besorgen Es langsam angehen lassen Eine Situation analysieren Eine realistische Bewertung einer Situation abgeben Meine Berufserfahrung sinnvoll einsetzen Meine Lebenserfahrung sinnvoll einsetzen Mich von Überflüssigem trennen Entschlossen handeln Die Ruhe selbst bleiben Anderen Grenzen setzen Anweisungen bei anderen durchsetzen Die Bedürfnisse mehrer Personen unter einen Hut bringen Konzentriert arbeiten Mich schön kleiden Es mir bequem machen Ins Theater gehen In die Oper gehen Ins Ballett gehen Ins Musical gehen Ins Konzert gehen Einen Sonnenaufgang genießen Einen Sonnenuntergang genießen Tiere beobachten Die eigenen Meinung vertreten Gut argumentieren Vergeben Nicht nachtragend sein Meinen Ärger äußern Gefühle zeigen Weinen Schimpfen Mich freuen Gefühle zugeben                                                Kritik annehmen Kritik äußern ohne den anderen zu verletzen Pflanzen versorgen Jemandem eine Freude machen Einen Knopf annähen Ein Hemd bügeln Freundlich sein Höflich sein Mich gewählt ausdrücken Verständlich ausdrücken Mich an das Sprachniveau meines Gegenübers anpassen Mich an andere Menschen anpassen An eine andere Kultur anpassen Mich in andere hineinversetzen Lachen Liebe empfinden Lust empfinden Angst haben Traurig sein Sehen Farben sehen Hören Mit beiden Ohren hören Riechen Schmecken Fühlen Meinen Körper spüren Schmerz empfinden Schlafen Satt sein Befriedigt sein Mich gut fühlen Sexualität genießen Berührungen genießen Wärme genießen Kälte genießen In die Sauna gehen Schwimmen Einen PC bedienen Einen CD-Player bedienen Einen DVD-Player bedienen Einen Schallplattenspieler bedienen Einen Fernseher bedienen Ein Videogerät bedienen Eine Videokamera bedienen Im Internet surfen Die Telefonauskunft anrufen                                                Ein Handy bedienen Eine Küchenmaschine bedienen Einen Toaster bedienen Mit einem Bügeleisen umgehen Mit einer Strickmaschine umgehen Mit einer Saftpresse umgehen Eine Mikrowelle bedienen Einen Fahrstuhl bedienen Öffentliche Verkehrsmittel benutzen Eine Sitzung moderieren Einen Vortrag halten Eine Diskussion leiten Ein Protokoll schreiben Mit einem verärgerten Menschen umgehen Mich im Ernstfall verteidigen Ein Tier dressieren Einen Rasenmäher bedienen Über das Leben philosophieren Denken Fühlen Handeln Selbst Essen Selbst Trinken Selbst auf die Toilette gehen Mich selbst waschen Mich an etwas erinnern Ich kann meine Handlungen planen Eine Konservendose öffnen Rückwärts einparken Kuchen backen Ski fahren Reisen Mich mögen Essen genießen Fremdsprachen spreche Spazieren gehen Mich gut orientieren Bilderwitze verstehen Ich kann gärtnern Wäsche waschen Den Müll raus bringen Briefe schreiben Briefe beantworten Zufrieden sein Ich bin loyal Stolz sein Ich kann tapfer sein      Ich kann morgens aufstehen Ich bin ein guter Freund Auch mal albern sein Über mich selber lachen Mich auch mal gehen lassen     Spontan sein Großzügig sein Kaffee kochen Tee kochen Was kann ich noch, was nicht auf der Liste steht?

https://www.pdf-archive.com/2015/11/25/liste-staerken/

25/11/2015 www.pdf-archive.com

Vietnamreader 2018 gekürzt (3) 71%

Seite 4 Vietnam-Reader für BoschlektorInnen Bankautomaten, die Visa- und Master-Katen akzeptieren gibt es im städtischen Raum an fast jeder Ecke;

https://www.pdf-archive.com/2018/08/21/vietnamreader-2018gekrzt-3/

21/08/2018 www.pdf-archive.com

Infoblatt Blutegel 68%

• Abszesse • Wundheilungsstörung • Narbenproblematiken • Blutergüsse • Venenerkrankungen • Lymphbahnprobleme • Zahn- und Kiefer • Entzündungen sehr wirksam auch in Kombination mit Vitalpilzen HOHE AKZEPTANZ DES HAUSTIERES AUF DIE BLUTEGEL-BEHANDLUNG Risiken und Nebenwirkungen der Behandlungen sind äußerst selten und bestehen hauptsächlich durch die Gefahr der Überdosierung In der Regel akzeptieren Haustiere den bei sehr kleinen Tieren.

https://www.pdf-archive.com/2017/03/24/infoblatt-blutegel/

24/03/2017 www.pdf-archive.com

foodora drei kostenlose Lieferungen 68%

Den Couponcode können Sie bei Bestellungen auf www.foodora.de oder in der foodora App bis zum 31.12.2018 bei teilnehmenden Restaurants einlösen, die Online-Zahlung akzeptieren (Einlösung bei Barzah lung leider nicht möglich).

https://www.pdf-archive.com/2018/01/05/foodora-drei-kostenlose-lieferungen/

05/01/2018 www.pdf-archive.com

Dimensionale Territorien 68%

überprüft wird, - und man peinlich darauf achtet, "ja nichts zu akzeptieren und anzuerkennen, - was die 4 dimensionale Grundsicherheit dieser kollektiven Einigung auch nur in Frage stellen könnte", - bleiben diese Zugänge natürlich lebendig, kommunikstionsfreudig und schöpfungsaktiv ...

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/dimensionale-territorien/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

dorfflohmarkt-ahrbrueck 68%

Mit meiner Unterschrift bestätige ich, die oben genannten Teilnahmebedingungen zu kennen und zu akzeptieren.

https://www.pdf-archive.com/2018/07/22/dorfflohmarkt-ahrbrueck/

22/07/2018 www.pdf-archive.com

Allianz 68%

Wenn wir wirklich begreifen wollen, womit wir es zu tun haben, müssen wir lernen, "Wesen als das zu akzeptieren, als dass sie sich interpretieren", - und nicht "als das, was wir von Ihnen annehmen", und das ist kein kleiner Bewusstseinssprung, - allerdings in der Tat die erste Notwendigkeit, um begreifen zu lernen, "wo das Unbekannte um uns herum zuhause ist", - denn dort ist es uns am nähesten, - lange ehe wir uns aufmachen, auch nur in den Sternenhimmel zu blicken.

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/allianz/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Dimensionale Neuorientierung. - 68%

zu akzeptieren, - und "darüberhinaus"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/dimensionale-neuorientierung--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Schneewittchen 68%

Von ihrer Geburt an war ihre Stiefmutter eifersüchtig, sie wollte einfach nicht akzeptieren, dass sie älter wurde.

https://www.pdf-archive.com/2013/05/26/schneewittchen/

26/05/2013 www.pdf-archive.com

Anhebung 68%

- Auf der anderen Seite "ist Furcht ein Signal", - ein Signal dafür, "das es da etwas gibt, das Ich so sehr nicht verstehe, das Ich es nicht akzeptieren möchte".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/anhebung/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Mischwesenepochen. - 66%

sind es auch, die noch heute eine Unzahl an Ängsten wach halten, die unsere Kinder peinigen werden, bis wir uns Ihnen endlich zuwenden, sie akzeptieren, und sie in unser Leben integrieren,- nur so können wir Ihrer Herr werden ...

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/mischwesenepochen--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Anmeldung OSNINGCLASSICS 2020 Fahrzeuge 64%

Abgabe der Anmeldung bestätigen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben und akzeptieren die Teilnahmebedingungen, die Sie auf www.osningclassics.de einsehen können.

https://www.pdf-archive.com/2019/12/29/anmeldungosningclassics2020fahrzeuge/

29/12/2019 www.pdf-archive.com

Teilnahmebedingungen Adventskalender Thomas Kemper Friseure 64%

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel bestätigt der Teilnehmer, die Teilnahmebedingungen gelesen zu haben und zu akzeptieren sowie mit der Verwendung seiner persönlichen Daten einverstanden zu sein.

https://www.pdf-archive.com/2017/11/30/teilnahmebedingungen-adventskalender-thomas-kemper-friseure/

30/11/2017 www.pdf-archive.com

Überprüfung der Zitate 63%

Wir sollten uns stattdessen seiner annehmen und ihn akzeptieren, wie er ist.

https://www.pdf-archive.com/2019/08/04/berprufung-der-zitate/

03/08/2019 www.pdf-archive.com

REGELWERK 62%

Du musst die Meinung anderer Mitglieder nicht akzeptieren, aber sie als seine Meinung hinnehmen.

https://www.pdf-archive.com/2018/06/24/regelwerk/

24/06/2018 www.pdf-archive.com

VetSil Artikel WM-Intern 61%

Viele User akzeptieren passgenaue Werbung, wenn sie ihnen als Teil eines fairen Handels vermittelt wird – das hat eine Studie der TU München ergeben, die im Harvard Business Manager veröffentlicht wurde.

https://www.pdf-archive.com/2015/03/03/vetsil-artikel-wm-intern/

03/03/2015 www.pdf-archive.com

Verfassung von Österreich-Ungarn 61%

Der Kaiser ist vom Volk zu akzeptieren und seiner Führung zu gehorchen.

https://www.pdf-archive.com/2017/02/18/verfassung-von-sterreich-ungarn/

18/02/2017 www.pdf-archive.com

Tag der Seltenen Erkrankungen Flyer USE 61%

Dort lernt er trotz anfänglicher Schwierigkeiten, sich mit seinem Äußeren zu arrangieren und findet schnell neue Freunde, die ihn akzeptieren und bewundern.

https://www.pdf-archive.com/2020/01/28/tag-der-seltenen-erkrankungenflyeruse/

28/01/2020 www.pdf-archive.com

BGE 3 a5 61%

Wir sind zu Erwerbsarbeit gezwungen, auch gezwungen, schlechte Arbeitsbedingungen und niedrige Löhne zu akzeptieren.

https://www.pdf-archive.com/2011/04/13/bge-3-a5/

13/04/2011 www.pdf-archive.com

Gewinnspielrechtliches2018 61%

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

https://www.pdf-archive.com/2018/04/30/gewinnspielrechtliches2018/

30/04/2018 www.pdf-archive.com

Merkblatt Mobilfunkrufnummernmitnahme 60%

Akzeptieren Sie abschließend die Bedingungen zur Rufnummernmitnahme.

https://www.pdf-archive.com/2015/01/19/merkblatt-mobilfunkrufnummernmitnahme/

19/01/2015 www.pdf-archive.com