Search


PDF Archive search engine
Last database update: 23 January at 07:15 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «andere»:


Total: 1000 results - 0.061 seconds

leadership fragebogen 100%

Hält Ordnung durch System und Struktur Setzt verfügbare Ressourcen (Arbeitskraft, Ideen, Talente) gut ein Denkt logisch Ist faktenorientiert und nicht anfällig für Wunschdenken Kann komplexe Dinge gut analysieren Gründet seine Entscheidung auf Daten und Fakten Kennt die Meinungen anderer über sich selbst SUMMEN Gesamtsumme nie Realität 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 fast nie selten manchmal oft fast immer immer Zeigt aufrichtige Teilnahme am Wohlergehen anderer Schätzt die Meinungen anderer Menschen Beweist sein Engagement für andere Tut etwas für andere – auch ohne Dank und Anerkennung Behandelt andere fair Zeigt Anteilnahme Ist vertrauenswürdig Respektiert die Beiträge anderer Menschen Fördert zwischen Menschen eine Atmosphäre der Zusammenarbeit (des Zusammenhaltes) Mehr beziehungsorientiert als unpersönlich und distanziert SUMMEN Gesamtsumme nie Ethik 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 0 2 5 6 7 9 10 0 2 5 6 7 9 10 nie fast nie selten manchmal oft fast immer immer 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 fast nie selten manchmal oft fast immer immer Ist in der Lage, auch komplexe Ideen anderer zu interpretieren Schlägt neue Ideen und Ansätze vor Ist einfallsreich und verfügt über große Vorstellungskraft Sieht, wie Dinge miteinander in Beziehung stehen Gilt als kreativ und innovativ Ist visionär Sieht die Dinge von einer größeren Perspektive aus Inspiriert andere Menschen Geht Dinge von einer globalen Perspektive aus an Stellt selbst eine Aussage auf SUMMEN Gesamtsumme nie Vision 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 Mut Ist beharrlich, wenn Hindernisse auftreten Hat den Willen auch alleine für etwas zu stehen Sorgt dafür, dass Dinge zum Laufen kommen Übernimmt persönliche Verantwortung Ist unabhängig Fasst heiße Eisen an Geht Risiken ein Zeigt effektive Führungseigenschaften Hat aus sich selbst die Autorität und Erlaubnis zu handeln Hat den Willen zu handeln und Initiative zu ergreifen SUMMEN Gesamtsumme

https://www.pdf-archive.com/2014/04/29/leadership-fragebogen/

29/04/2014 www.pdf-archive.com

Schema Fragebogen nach Young 99%

Ich versuche, mich nicht an andere zu binden, aus Angst, verlassen zu werden.

https://www.pdf-archive.com/2015/12/30/schema-fragebogen-nach-young/

30/12/2015 www.pdf-archive.com

Samael Aun Weor - Kosmische Raumschiffe 96%

Dennoch war das System von SAN VENONA seinerzeit eine TECHNISCHE REVOLUTION und ersetzte zur Gänze andere Systeme.

https://www.pdf-archive.com/2011/05/18/samael-aun-weor-kosmische-raumschiffe/

18/05/2011 www.pdf-archive.com

Nieuwsflits Wijzigingen OB FINAL NLversie 96%

In deze nieuwsflits worden ondere andere besproken:

https://www.pdf-archive.com/2013/05/07/nieuwsflits-wijzigingen-ob-final-nlversie/

07/05/2013 www.pdf-archive.com

Liste Staerken 96%

                                           Dinge/Situation/Wissen schnell begreifen Prioritäten setzen Etwas verständlich erklären Struktur geben etwas zuverlässlich erledigen Ehrlich sein Gesundes Misstrauen haben Selbstbewusst sein Meine Grenzen einschätzen Malen Geschichten oder Gedichte schreiben Fotografieren Töpfern Basteln Mit Holz arbeiten Dekorieren Mich entspannen Schnell abschalten Zuhören Mich in andere hineinversetzen Verständnis für andere haben Singen Meinen Lebensunterhalt verdienen Mich ernähren Mich körperlich pflegen Kochen Cocktails mixen Zeitung lesen Mir Ruhe verschaffen Mir Zeit nehmen Bilder betrachten Bücher lesen Zeitschriften lesen Fernsehen Urlaub machen Ein heißes Bad nehmen Mir Namen merken Mir Zahlen merken Ein Instrument spielen Musik hören Tanzen gehen Mir etwas Schönes vorstellen Mich an etwas Gutes erinnern                                          Tagträumen Sport machen Nachdenken über die Welt und das Leben Schreiben Lesen Rechnen Telefonieren Mit Freunden reden Freunde haben Einen neuen Menschen kennen lernen Mich für andere interessieren Dinge mit Humor sehen Das halbvolle Glas sehen Ein gutes Gespräch führen Den Augenblick genießen Das „Kleine“ sehen Ein Gespür für Menschen haben Den Überblick behalten Genau planen Gut Zeit planen Mir gut Abläufe vorstellen Mir gut alles mögliche merken Lange durchhalten Mutig sein Energie haben Mich für etwas begeistern Flexibel sein Probleme frühzeitig erkennen Genießen Grenzen meiner Verantwortung einschätzen Es mir gut gehen lassen Dinge bis zur logischen Konsequenz durchdenken Im richtigen Moment egoistisch sein Mich auf mich selbst verlassen Auf meine Intuition hören Details sehen Offen für neue Wege sein Offen für neue Lösungen sein Offen für andere Meinungen sein Vorurteilsfrei sein Demütig sein                                            Respektvoll sein Verantwortungsbewusst sein Pünktlich sein Diskutieren Mich an Regeln halten Hierarchien auch mal akzeptieren Fehler anderer akzeptieren Meine eigene Unvollkommenheit akzeptieren Zum Arzt gehen Einkaufen Mit Ämtern umgehen Mir einen Job besorgen Mir eine Wohnung anmieten Mein Geld verwalten Sparsam sein Angemessene Ansprüche an mich stellen Angemessene Ansprüche an andere stellen Erwartungen zu Beginn eines Projektes klären Erwartungen zu Begin einer Beziehung klären Mir treu sein Meinem Partner/meiner Partnerin treu sein Mich in den Bergen wohlfühlen Mich am Wasser wohlfühlen Mich im Wasser wohlfühlen Mich in der Luft wohlfühlen Mich in der Wüste wohlfühlen Mich im Flachland wohlfühlen Auto fahren Motorrad fahren Roller fahren Fahrrad fahren Reiten Mit dem Hund spazieren gehen Die Katze streicheln Mit meinem Haustier reden Träumen Neugierig sein Für meine Sicherheit sorgen Geduldig sein Gut zusammenfassen Zwischen Menschen/Gruppen vermitteln Meine Meinung sagen Fragen stellen, wenn ich etwas nicht weiß                                             Nachfragen, wenn ich etwas nicht verstanden habe Auch mal nachgeben Kompromissbreit sein Eine Gruppe führen Jemanden motivieren Mich selbst motivieren Nach der eigenen Moral handeln Etwas reparieren Eine Betriebsanleitung entziffern Einen Witz erzählen Eine Geschichte erzählen Mir Informationen besorgen Es langsam angehen lassen Eine Situation analysieren Eine realistische Bewertung einer Situation abgeben Meine Berufserfahrung sinnvoll einsetzen Meine Lebenserfahrung sinnvoll einsetzen Mich von Überflüssigem trennen Entschlossen handeln Die Ruhe selbst bleiben Anderen Grenzen setzen Anweisungen bei anderen durchsetzen Die Bedürfnisse mehrer Personen unter einen Hut bringen Konzentriert arbeiten Mich schön kleiden Es mir bequem machen Ins Theater gehen In die Oper gehen Ins Ballett gehen Ins Musical gehen Ins Konzert gehen Einen Sonnenaufgang genießen Einen Sonnenuntergang genießen Tiere beobachten Die eigenen Meinung vertreten Gut argumentieren Vergeben Nicht nachtragend sein Meinen Ärger äußern Gefühle zeigen Weinen Schimpfen Mich freuen Gefühle zugeben                                                Kritik annehmen Kritik äußern ohne den anderen zu verletzen Pflanzen versorgen Jemandem eine Freude machen Einen Knopf annähen Ein Hemd bügeln Freundlich sein Höflich sein Mich gewählt ausdrücken Verständlich ausdrücken Mich an das Sprachniveau meines Gegenübers anpassen Mich an andere Menschen anpassen An eine andere Kultur anpassen Mich in andere hineinversetzen Lachen Liebe empfinden Lust empfinden Angst haben Traurig sein Sehen Farben sehen Hören Mit beiden Ohren hören Riechen Schmecken Fühlen Meinen Körper spüren Schmerz empfinden Schlafen Satt sein Befriedigt sein Mich gut fühlen Sexualität genießen Berührungen genießen Wärme genießen Kälte genießen In die Sauna gehen Schwimmen Einen PC bedienen Einen CD-Player bedienen Einen DVD-Player bedienen Einen Schallplattenspieler bedienen Einen Fernseher bedienen Ein Videogerät bedienen Eine Videokamera bedienen Im Internet surfen Die Telefonauskunft anrufen                                                Ein Handy bedienen Eine Küchenmaschine bedienen Einen Toaster bedienen Mit einem Bügeleisen umgehen Mit einer Strickmaschine umgehen Mit einer Saftpresse umgehen Eine Mikrowelle bedienen Einen Fahrstuhl bedienen Öffentliche Verkehrsmittel benutzen Eine Sitzung moderieren Einen Vortrag halten Eine Diskussion leiten Ein Protokoll schreiben Mit einem verärgerten Menschen umgehen Mich im Ernstfall verteidigen Ein Tier dressieren Einen Rasenmäher bedienen Über das Leben philosophieren Denken Fühlen Handeln Selbst Essen Selbst Trinken Selbst auf die Toilette gehen Mich selbst waschen Mich an etwas erinnern Ich kann meine Handlungen planen Eine Konservendose öffnen Rückwärts einparken Kuchen backen Ski fahren Reisen Mich mögen Essen genießen Fremdsprachen spreche Spazieren gehen Mich gut orientieren Bilderwitze verstehen Ich kann gärtnern Wäsche waschen Den Müll raus bringen Briefe schreiben Briefe beantworten Zufrieden sein Ich bin loyal Stolz sein Ich kann tapfer sein      Ich kann morgens aufstehen Ich bin ein guter Freund Auch mal albern sein Über mich selber lachen Mich auch mal gehen lassen     Spontan sein Großzügig sein Kaffee kochen Tee kochen Was kann ich noch, was nicht auf der Liste steht?

https://www.pdf-archive.com/2015/11/25/liste-staerken/

25/11/2015 www.pdf-archive.com

Spielplan 9-Meter-Turnier 2014 96%

SG Rohrdorf / Eckenweiler 9-Meter Turnier Turniertag:

https://www.pdf-archive.com/2014/07/24/spielplan-9-meter-turnier-2014/

24/07/2014 www.pdf-archive.com

Spielplan 9-Meter-Turnier 2014 (2) 96%

SG Rohrdorf / Eckenweiler 9-Meter Turnier Turniertag:

https://www.pdf-archive.com/2014/07/24/spielplan-9-meter-turnier-2014-2/

24/07/2014 www.pdf-archive.com

GallupReport 95%

Für die einen ist es das kollektive Unbewusste, für andere der Weltgeist oder der Ursprung allen Lebens.

https://www.pdf-archive.com/2019/09/09/gallupreport/

09/09/2019 www.pdf-archive.com

navstevni-rad-de 95%

eine andere verantwortliche Begleitperson, die älter als 18 Jahre und voll rechtsfähig ist, gestattet.

https://www.pdf-archive.com/2016/11/25/navstevni-rad-de/

25/11/2016 www.pdf-archive.com

Algemene Voorwaarden epidemie 2014 94%

Eventuele inkoop- of andere voorwaarden van opdrachtgever worden door Epidemie B.V.

https://www.pdf-archive.com/2014/03/07/algemene-voorwaarden-epidemie-2014/

07/03/2014 www.pdf-archive.com

DPA Faucherausgabe 94%

Mehr A als alles andere:

https://www.pdf-archive.com/2016/10/08/dpa-faucherausgabe/

08/10/2016 www.pdf-archive.com

Een boodschap betreft het oordelen met de Qaw ānīn (2) 94%

َ ‫{فِي َما‬ }‫ش َج َر َب ْي َن ُه ْم‬ “Waarin zij zich in geschillen…” Voorwaar, als de ism almawsul17 met zijn aanduiding terecht komt, dan behoort (de zin) tot een algemene context zowel bij de Usuliyīn18 en ook bij andere dan hen.

https://www.pdf-archive.com/2015/03/04/een-boodschap-betreft-het-oordelen-met-de-qaw-n-n-2/

04/03/2015 www.pdf-archive.com

Gefühle auf Wanderschaft 94%

Da aber auch diese Menschen immer wieder Gründe für aggressives Verhalten haben werden, beauftragen sie gleichsam unbewusst andere, dieses Gefühl für sie auszuleben.

https://www.pdf-archive.com/2020/01/16/gefuhle-auf-wanderschaft/

16/01/2020 www.pdf-archive.com

SMG Stellungnahme 20150208 94%

Januar 2015 richtet sich nicht gegen andere Religionen, sondern spricht ausschließlich uns Christen und unseren Umgang mit anderen Religionen an.

https://www.pdf-archive.com/2015/02/08/smg-stellungnahme-20150208/

08/02/2015 www.pdf-archive.com

BEX 94%

https://www.pdf-archive.com/2016/05/20/bex/

20/05/2016 www.pdf-archive.com

De Grazer Paard Feiten en fabels over fructaan 94%

Wanneer In de natuur eten paarden de bloedsuikerspiegel ongevoelig wordt voor de afgifte van andere grassoorten dan de insuline en het paard daardoor een giftig hoog gehalte aan soorten die op de meeste suikers in zijn bloed heeft zitten, is dat zeer schadelijk voor weiden groeien.

https://www.pdf-archive.com/2019/05/30/de-grazerpaardfeiten-en-fabels-over-fructaan/

30/05/2019 www.pdf-archive.com

bex 93%

https://www.pdf-archive.com/2013/10/02/bex/

02/10/2013 www.pdf-archive.com

BuS-Selbstbau 93%

Aber nur wer keinen Bedarf sieht, für andere da zu sein, kann sich seine Selbstzerstörung überhaupt leisten.

https://www.pdf-archive.com/2017/01/03/bus-selbstbau/

03/01/2017 www.pdf-archive.com

unlösbare Probleme akzeptieren 92%

Wie schwerwiegend so ein Ereignis auch sein mag, Sie müssen es auf die eine oder andere Art verarbeiten.

https://www.pdf-archive.com/2015/12/28/unlosbare-probleme-akzeptieren/

28/12/2015 www.pdf-archive.com

Fragebogen zur kindlichen Entwicklung V4b 92%

□ Muttermilch □ andere:____________________ Angaben zur Ernährung:

https://www.pdf-archive.com/2015/02/25/fragebogen-zur-kindlichen-entwicklung-v4b/

25/02/2015 www.pdf-archive.com

CKV Kijkwijzer Architectuur - Hugo Jongholt 92%

 Baksteenmetselwerk,  Glas - Kunstof/staal  Beton,  Pleisterwerk - Glas  Kunststof  Hout  Natuursteen  Andere opvallende  Staal of ander metaal, materiaalcombinaties Wat zie je?

https://www.pdf-archive.com/2018/02/01/ckv-kijkwijzer-architectuur-hugo-jongholt/

01/02/2018 www.pdf-archive.com

receptenboek Beef & Steak 92%

Ieder ras heeft andere kenmerken en je kunt je voorstellen dat het vlees telkens andere smaaktonen kent.

https://www.pdf-archive.com/2017/01/26/receptenboek-beef-steak/

26/01/2017 www.pdf-archive.com

k^p 92%

De server gaat niet offline omdat wij aan de andere server werken zonder dat de andere af moet.

https://www.pdf-archive.com/2015/07/16/k-p/

16/07/2015 www.pdf-archive.com

Befolger & Selbstläufer 92%

- 3 - Jede für sich stellt kopfschüttelnd fest, das es da eine andere Gruppierung gibt, sieht jedoch keinerlei Möglichkeit, sich mit den Idealen der anderen Gruppierung zu identifizieren, und wendet sich daher wieder der eigenen Gruppierung zu.

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/befolger--selbstlaufer/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Wo Ich beginne. - 92%

IST, BEDEUTET DAS NOCH LANGE NICHT, DASS ICH MIR TAGTÄGLICH VERGEGENWÄRTIGE, WO ICH EBEN NICHT "DAS BIN, WAS ANDERE VON MIR DENKEN", - UND ERST DORT BEGINNE ICH, "MICH SELBST ZU ERFAHREN".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/wo-ich-beginne--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com