Search


PDF Archive search engine
Last database update: 17 August at 11:24 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «anerkennung»:


Total: 90 results - 0.021 seconds

2016-07-20 Stipendienantrag 100%

Zentrale Anlaufstelle Anerkennung (ZAA) Investitions- und Förderbank Hamburg (IFB) Antrag auf Förderung im Stipendienprogramm nach der Richtlinie der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration zur Gewährung von Stipendien und Zuschüssen zur Förderung der Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen und von Fachkräftepotenzialen in der Berufsausbildung Name _________________________ Vorname ______________________ geb.

https://www.pdf-archive.com/2016/10/05/2016-07-20-stipendienantrag/

05/10/2016 www.pdf-archive.com

05 CV Wolf 83%

mwolf@klinikum-kassel.de 1958 geboren in Holzhausen/Hessen Beruflicher Werdegang 1979 bis 1984 Studium der Humanmedizin an der Philipps-Universität Marburg 1985 Approbation als Arzt 1987 Promotion 1985 bis 1993 Assistenzarzt am Zentrum Innere Medizin des Klinikums der Philipps-Universität Marburg 1993 Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin 1993 bis 1995 Weiterbildung zum Facharzt für Hämatologie und internistische Onkologie am Zentrum für Innere Medizin des Klinikums der Philipps-Universität Marburg 1996 Anerkennung zum Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie 1994 Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten 2001 Ernennung zum apl.

https://www.pdf-archive.com/2016/08/26/05-cv-wolf/

26/08/2016 www.pdf-archive.com

BGH Verweisung Einkommen Fortschreibung 81%

Erhöhung des beruflichen Ausgangseinkommens nach Anerkennung der Berufsunfähigkeit geklärt.

https://www.pdf-archive.com/2019/07/30/bgh-verweisung-einkommen-fortschreibung/

30/07/2019 www.pdf-archive.com

ISO 17021 EK-Med 1208 06 (20) 78%

Diese Europäische Norm muss den Status einer nationalen Norm erhalten, entweder durch Veröffentlichung eines identischen Textes oder durch Anerkennung bis Monat Jahr (DOP), und etwaige entgegenstehende nationale Normen müssen bis Monat Jahr (DOW) zurückgezogen werden.

https://www.pdf-archive.com/2014/05/22/iso-17021-ek-med-1208-06-20/

22/05/2014 www.pdf-archive.com

Antwort im Auftrag von Jens 77%

Dafür haben sie Anerkennung, vor allem aber gute Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen sowie eine angemessene Bezahlung verdient.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/08/antwort-im-auftrag-von-jens/

08/09/2018 www.pdf-archive.com

Neujahrsempfang 2018-Endfassung (NaH) 76%

Ihr Engagement zum Wohle unserer Gemeinde erfuhr große Anerkennung in der Bevölkerung.

https://www.pdf-archive.com/2018/01/21/neujahrsempfang-2018-endfassung-nah/

21/01/2018 www.pdf-archive.com

Herbstfrühschoppen Extrablatt endgültig1 75%

Auch der generationenübergreifende und soziale Gedanke verdient Anerkennung – es wird hier sinnstiftende Arbeit speziell für Jugendliche geleistet.

https://www.pdf-archive.com/2016/10/06/herbstfr-hschoppen-extrablatt-endg-ltig1/

06/10/2016 www.pdf-archive.com

Reaktion Ver.2.1 74%

Herr Löser (Grüne) und Stalmann-Fischer(SPD) sprachen in ihrem offenen Brief davon, dass sich die Einflussmöglichkeiten der Kommission aufgrund fehlender Rechte alleine aus ihrer Anerkennung ergeben können.

https://www.pdf-archive.com/2017/05/04/reaktion-ver-2-1/

04/05/2017 www.pdf-archive.com

Newsletter 8 70%

Respekt, Toleranz und Anerkennung offen zu zeigen.

https://www.pdf-archive.com/2014/12/24/newsletter-8/

24/12/2014 www.pdf-archive.com

CV 6-2015 69%

2013 Anerkennung als Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie durch die Bayerische Landesärztekammer 8.

https://www.pdf-archive.com/2015/06/07/cv-6-2015/

07/06/2015 www.pdf-archive.com

FörderrichtlineSHG 66%

Bereich der offenen Altenhilfe wurden seitens des Landkreises Dahme-Spreewald die Selbsthilfeunterstützung und die Organisation, Anerkennung sowie Begleitung ehrenamtlich sozialer Seniorenarbeit als vorrangig förderfähig festgelegt.

https://www.pdf-archive.com/2017/01/03/forderrichtlineshg/

03/01/2017 www.pdf-archive.com

2014 1007 Abfrage Tarifforderung 65%

o o Prozentuale Gehaltserhöhung oder Prozentuale Gehaltserhöhung mit sozialer Komponente o o o o o o o o o o Anerkennung von Zusatzqualifikationen Verbesserte Arbeitszeitregelungen personelle Mindestbesetzung Dienstplansicherheit Gesundheitsschutz Alternsgerechtes Arbeiten Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben Verbesserung der Zusatzversorgung in der VBL Ich will ver.di-Mitglied werden Was noch ?

https://www.pdf-archive.com/2014/10/15/2014-1007-abfrage-tarifforderung/

15/10/2014 www.pdf-archive.com

Institutionen - 2.12.14 65%

Pakt für den Nachmittag in Hessen seit 2015/16 Idee der Ganztagsschule  sinnvoller Wechsel von Phasen der An- und Entspannung  ganzheitliche Förderung entsprechend der Altersgruppe, orientiert am biologischen Rhythmus der Kinder und Jugendlichen „Alles eine Mogelpackung?“ Voraussetzungen für die Anerkennung:

https://www.pdf-archive.com/2016/02/25/institutionen-2-12-14/

25/02/2016 www.pdf-archive.com

Anmeldung 65%

Eine Teilnahme am Rennen ist nur mit Anerkennung und Einhaltung des Reglements (Stand:_____________) möglich.

https://www.pdf-archive.com/2017/07/22/anmeldung/

22/07/2017 www.pdf-archive.com

20170506 Bettagsmeeting Ausschreibung 2017 65%

Video mit offizieller Anerkennung von Swiss Athletics.

https://www.pdf-archive.com/2017/09/11/20170506-bettagsmeeting-ausschreibung-2017/

11/09/2017 www.pdf-archive.com

Wo der Zauberer beginnt 65%

Nicht bei einer Studienrichtung, - nicht bei eine Aufnahme in eine Elite, - nicht bei der Anerkennung anderer Magier ...

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/wo-der-zauberer-beginnt/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

18-09 Denkzettel CSUinBruessel 65%

CSU-Europapolitiker Manfred Weber schlägt gleich ein gesamtes Umsiedlungsprogramm für Flüchtlinge nach Europa vor Forderung nach schnellen und effizienten Verfahren zur Rückführung abgelehnter Asylbewerber –– Die Unterscheidung von echten Asylberechtig- ten und Wirtschaftsmigranten ohne Asylanspruch –– Die Forderung, die EU habe die jeweilige nationale Identität der Mitgliedsstaaten zu achten –– Reform der Dublin-Verordnung und die Auswei- –– Die tung des Familienbegriffs, wodurch „Deutschland erheblich mehr Asylsuchende aufnehmen [müsste]“ und Obergrenzen „zunichtegemacht“ würden (Vermerk des Bundesinnenministeriums) –– Verpflichtende gegenseitige Anerkennung der Homo-Ehe auch in EU-Mitgliedsstaaten, welche diese gar nicht vorgesehen haben –– Gender-Unterricht mung der Eltern Feststellung, es sei „ein herausragendes Merkmal staatlicher Souveränität aller EU-Mitgliedsstaaten, über Qualität und Quantität der Einwanderung selbst zu bestimmen“ –– Die Aufforderung an die Kommission und die Mit- gliedsstaaten, sich entschlossen für die Bekämpfung von religiöser Intoleranz und Gewalt gegen Christen einzusetzen und, und, und… an Schulen ohne Zustim- In Brüssel, wo man sich unbeobachtet fühlt, zeigt die CSU ihr wahres Gesicht!

https://www.pdf-archive.com/2018/09/18/18-09denkzettelcsuinbruessel/

18/09/2018 www.pdf-archive.com

Vorbehaltserklärung GEZ 64%

Unsere Zahlungen seit 2013 erfolgen daher ohne Anerkennung einer Rechtspflicht, allerdings mit rechtsverbindlicher Wirkung.

https://www.pdf-archive.com/2014/12/27/vorbehaltserkl-rung-gez/

27/12/2014 www.pdf-archive.com

grundsätze des glaubens 64%

und Geben für ihn seliger denn Nehmen und nicht umgekehrt xviij Ein gläubiger Mensch Anerkennung nicht bei Ungläubigen oder im Unglauben suchet :

https://www.pdf-archive.com/2016/02/19/grunds-tze-des-glaubens/

19/02/2016 www.pdf-archive.com

den Gläubigen 64%

und Geben für ihn seliger denn Nehmen und nicht umgekehrt xviij Ein gläubiger Mensch Anerkennung nicht bei Ungläubigen oder im Unglauben suchet :

https://www.pdf-archive.com/2016/03/04/den-gl-ubigen/

04/03/2016 www.pdf-archive.com

Wahlprogramm der LHG 2016 (1) 63%

das Passauer Quidditch-Team die Universität schon seit langem auf überregionaler Ebene und findet trotzdem kaum Anerkennung.

https://www.pdf-archive.com/2016/06/15/wahlprogramm-der-lhg-2016-1/

15/06/2016 www.pdf-archive.com

281019 wahl 63%

Solange die Bundesregierung - viele Bürger der neu hinzugekommenen Bürger (1990) regelrecht leugnet (nicht ernst nimmt, keine Anerkennung erbrachter Leistung, in die Ecke als abgeschrieben (nur Ältere, denn den Jungen geht es überwiegend gut - teils zu gut (was zu erwarten war) - sieht man die Forderungen zur Umwelt und Lebensweise (teils zurecht, da letztlich nicht mehr von Regierungen zu sprechen ist - darin steckt regieren - nicht aber nur Verwalten, Schweigen und sich seiner Pflichten entziehen)), wird es keine anderen Ergebnisse geben.

https://www.pdf-archive.com/2019/10/28/281019wahl/

28/10/2019 www.pdf-archive.com

A&W Objektporträt November 2012 63%

• A&W brilliert durch die hohe Qualität seiner Text- und Bildbeiträge und erntet dafür ständig wachsende internationale Anerkennung.

https://www.pdf-archive.com/2013/04/23/a-w-objektportr-t-november-2012/

23/04/2013 www.pdf-archive.com

leadership fragebogen 62%

Hält Ordnung durch System und Struktur Setzt verfügbare Ressourcen (Arbeitskraft, Ideen, Talente) gut ein Denkt logisch Ist faktenorientiert und nicht anfällig für Wunschdenken Kann komplexe Dinge gut analysieren Gründet seine Entscheidung auf Daten und Fakten Kennt die Meinungen anderer über sich selbst SUMMEN Gesamtsumme nie Realität 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 fast nie selten manchmal oft fast immer immer Zeigt aufrichtige Teilnahme am Wohlergehen anderer Schätzt die Meinungen anderer Menschen Beweist sein Engagement für andere Tut etwas für andere – auch ohne Dank und Anerkennung Behandelt andere fair Zeigt Anteilnahme Ist vertrauenswürdig Respektiert die Beiträge anderer Menschen Fördert zwischen Menschen eine Atmosphäre der Zusammenarbeit (des Zusammenhaltes) Mehr beziehungsorientiert als unpersönlich und distanziert SUMMEN Gesamtsumme nie Ethik 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 0 2 5 6 7 9 10 0 2 5 6 7 9 10 nie fast nie selten manchmal oft fast immer immer 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 fast nie selten manchmal oft fast immer immer Ist in der Lage, auch komplexe Ideen anderer zu interpretieren Schlägt neue Ideen und Ansätze vor Ist einfallsreich und verfügt über große Vorstellungskraft Sieht, wie Dinge miteinander in Beziehung stehen Gilt als kreativ und innovativ Ist visionär Sieht die Dinge von einer größeren Perspektive aus Inspiriert andere Menschen Geht Dinge von einer globalen Perspektive aus an Stellt selbst eine Aussage auf SUMMEN Gesamtsumme nie Vision 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 Mut Ist beharrlich, wenn Hindernisse auftreten Hat den Willen auch alleine für etwas zu stehen Sorgt dafür, dass Dinge zum Laufen kommen Übernimmt persönliche Verantwortung Ist unabhängig Fasst heiße Eisen an Geht Risiken ein Zeigt effektive Führungseigenschaften Hat aus sich selbst die Autorität und Erlaubnis zu handeln Hat den Willen zu handeln und Initiative zu ergreifen SUMMEN Gesamtsumme

https://www.pdf-archive.com/2014/04/29/leadership-fragebogen/

29/04/2014 www.pdf-archive.com