PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact


Search


PDF Archive search engine
Last database update: 16 October at 12:55 - Around 220000 files indexed.

Search on pdf-archive.com All sites
Show results per page

Results for «bittet»:


Total: 19 results - 0.037 seconds

0512-2018 Vorlage aus 2018 Beschluss Sozialausschuss 100%

0512/2018 Der Ausschussvorsitzende eröffnet den Tagesordnungspunkt und bittet um Anfragen zur Beschlussvorlage.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/0512-2018-vorlage-aus-2018-beschluss-sozialausschuss/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

0512-2018 Vorlage aus 2018 Beschluss Hauptausschuss 78%

Der Ausschussvorsitzende bittet daher um Abstimmung über die Beschlussvorlage.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/0512-2018-vorlage-aus-2018-beschluss-hauptausschuss/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

2014-09-08 Nr 2014 0137 Vorlage-1 73%

Ein Ehepaar aus dem Ortsteil Ringenberg, das in unmittelbarer Nähe zum Standort der Übergangsheime in der Belenhorst wohnt, bittet die Stadt, geeignete Maßnahme zu ergreifen, Geräusche und Lärm im Bereich des Übergangsheimes einzudämmen, damit eine normale Nachtruhe gewährleistet ist.

https://www.pdf-archive.com/2014/09/15/2014-09-08-nr-2014-0137-vorlage-1/

15/09/2014 www.pdf-archive.com

drucksache-19-00169 70%

Der Landtag bittet die Landesregierung, sich auf Bundesebene für eine Streichung des § 4 a Abs.

https://www.pdf-archive.com/2017/09/21/drucksache-19-00169-1/

21/09/2017 www.pdf-archive.com

POL-K 131217-5 Raubueberfall P-R K-Weiden 16-12-2013 67%

Das ermittelnde Kriminalkommissariat 14 bittet Zeugen um sachdienliche Hinweise unter Tel.Nr.

https://www.pdf-archive.com/2013/12/19/pol-k-131217-5-raubueberfall-p-r-k-weiden-16-12-2013/

19/12/2013 www.pdf-archive.com

20072015 Renquishausen 63%

Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende Montag, dem 20.07.2015 von 15:00 Uhr bis 19:30 Uhr Gemeindezentrum, Königheimerstr.4 78603 RENQUISHAUSEN Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis zur Blutspende mit!

https://www.pdf-archive.com/2015/07/08/20072015-renquishausen/

08/07/2015 www.pdf-archive.com

0565-2018 Vorlage aus 2018 Beschluss Stadtrat 62%

Winkler bittet um Zustimmung zu diesem Änderungsantrag.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/0565-2018-vorlage-aus-2018-beschluss-stadtrat/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

Crowdfunding in Deutschland 62%

Deshalb stellt die Person ihre Idee auf einer Plattform vor und bittet um Spenden.

https://www.pdf-archive.com/2013/12/31/crowdfunding-in-deutschland/

31/12/2013 www.pdf-archive.com

0565-2018 Vorlage aus 2018 Beschluss Wirtschaftsausschuss 58%

0565/2018 Der Ausschussvorsitzende, Herr Stadtrat Schneckenhaus eröffnet den Tagesordnungspunkt und bittet Frau Zellmer, Sachgebietsleiterin, Kultur und Sport, um einführende Worte zu dieser Beschlussvorlage.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/0565-2018-vorlage-aus-2018-beschluss-wirtschaftsausschuss/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

0565-2018 Vorlage aus 2018 Beschluss Sozialausschuss 57%

0565/2018 Der Ausschussvorsitzende eröffnet den Tagesordnungspunkt und bittet um Anfragen.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/0565-2018-vorlage-aus-2018-beschluss-sozialausschuss/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

Hirschfeld 57%

"Das herauszubekommen, ist Sache der Polizei", sagt sie und bittet darum, namentlich auch nicht genannt zu werden.

https://www.pdf-archive.com/2015/01/23/hirschfeld/

23/01/2015 www.pdf-archive.com

0512-2018 Vorlage aus 2018 Beschluss Finanzausschuss 57%

0512/2018 Der Ausschussvorsitzende eröffnet den Tagesordnungspunkt und bittet um Erläuterungen zur Beschlussvorlage.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/0512-2018-vorlage-aus-2018-beschluss-finanzausschuss/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

0565-2018 Vorlage aus 2018 Beschluss Finanzausschuss 56%

0565/2018 Der Ausschussvorsitzende eröffnet den Tagesordnungspunkt und bittet um Anfrage oder Informationen der Verwaltung.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/0565-2018-vorlage-aus-2018-beschluss-finanzausschuss/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

Protokollauszug aus dem Finanzausschuss zur Vorlage aus 2015 - erste Einstellung des Betriebs des Freibades 56%

0107/2015 Der Ausschussvorsitzende eröffnet den Tagesordnungspunkt und bittet um Anfragen.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/untitled-pdf-document-3/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

0565-2018 Vorlage aus 2018 Beschluss Bauausschuss 55%

stellvertretende Ausschussvorsitzende eröffnet den Tagesordnungspunkt und bittet die Verwaltung um ein paar einleitende Worte.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/07/0565-2018-vorlage-aus-2018-beschluss-bauausschuss/

07/09/2018 www.pdf-archive.com

FamFü-F17-S25-v02 54%

Sie bittet Gott um Hilfe, damit ihre Schule und die von vielen anderen Kindern bestehen bleibt.

https://www.pdf-archive.com/2017/02/28/famf-f17-s25-v02/

28/02/2017 www.pdf-archive.com

Newsletter 35-02-15 53%

Newsletter 35 02 15 35. DIKG‐BS‐Newsletter  Februar 2015    Wir sind dabei! Wir sind bei Facebook. Sie finden uns, wenn Sie hier klicken!   Wahrscheinlich sagt manch einer von Ihnen: „Na, so ein Quatsch! Was soll denn das? Wozu muss ein  Verein wie die DIKG BS auch noch bei Facebook vertreten sein?!“ Wir haben es uns reiflich überlegt  und haben frischen Rat bekommen von einem jungen Mitglied. Da wir – wie alle Vereine – an einer  gewissen Überalterung leiden, müssen wir uns auch um jüngere Menschen bemühen. Vielleicht kön‐ nen wir sie über ein Soziales Netzwerk wie Facebook leichter erreichen. Auch an der Notwendigkeit,  im Internet vertreten zu sein, haben sicher manche vor Jahren gezweifelt, aber ohne eine eigene  Homepage ist es zwar denkbar, aber nicht gut. Viele Kontakte sind über die Homepage zustande ge‐ kommen.   Darum besuchen Sie uns doch mal bei Facebook. Das geht, auch ohne selbst registriert zu sein.  Vergessen Sie aber darüber nicht, unsere Veranstaltungen zu besuchen! Zunächst wie immer direkt  am Monatsanfang findet die tavola rotonda am 4. Februar in der Osteria All’Ombretta statt. Es wäre  nett, wenn Sie sich bis Dienstag, 3. Februar 2015 bei Herrn Wulle telefonisch (BS 337023) oder per  Mail unter  vorstand@dikg‐braunschweig.de anmelden würden, damit wir in der Osteria eine unge‐ fähre Personenzahl melden können. Ich bin dieses Mal nicht dabei,  aber die anderen Vorstandsmit‐ glieder freuen sich sehr auf Sie! Sie können dann ja auch mal über Facebook diskutieren!  Dann gab es im letzten Newsletter eine Falschmeldung. Die Herzog August Bibliothek (HAB) hat un‐ seren Termin verschoben. Daher findet Kunst & Cappuccino am 13. Februar statt! DIKG‐Mitglied  Prof. Erich Unglaub wird in der HAB den Weg venezianischer Drucke von den Anfängen hin zur Mo‐ derne aufzeigen. Frau Streit‐Unglaub bittet um – zahlreiche – Anmeldungen am besten unter der  eMail‐Adresse streit‐unglaub@gmx.de.  Noch im Rahmen des alten Programms findet die Lesung von Remo Azara am 25. Februar, 19:00 Uhr  statt. In Zusammenarbeit mit Prof. Biegel vom Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte  wird Remo Azara im Institut am Fallersleber Torwall 23 aus dem von ihm verfassten Buch „Die ital.  Militärinternierten in der Stadt des KdF‐Wagens 1943‐1945“ lesen. Wie ich Prof. Biegel kenne, wird  er es sich nicht nehmen lassen, in das Thema einzuführen, so dass sich eine angeregte Diskussion mit  ihm und dem Autor anschließen kann.  Wegen noch offener Termine wird immer noch am neuen Programm gearbeitet. Wir können schon  ein wenig verraten: Es wird Ende Mai ein Mandolinenkonzert geben, der Pianist Gianluca Luisi wird  im Juni auftreten, unser Sommerfest startet im Juni in der Hoffnung auf viel schönes Wetter, DIKG‐ Mitglied Dr. Karl‐Ludwig Müller wird im Juni die Beziehungen Braunschweigs zu Dante beleuchten  und schließlich planen wir einen Ausflug nach Hannover im Rahmen unser Kunst & Cappuccino‐ Reihe.  Wir hoffen, damit wieder einen bunten Reigen interessanter Veranstaltungen anbieten zu können,  der uns möglichst oft zusammenführt, wie auch bei dem Vortrag Der verhüllte Mann, zu dem wirklich  viele Mitglieder zu unserem Kooperationspartner Universitätsbibliothek Braunschweig gekommen   

https://www.pdf-archive.com/2015/02/03/newsletter-35-02-15/

03/02/2015 www.pdf-archive.com

Ausbeutung der Erde 49%

Des Weiteren bittet er sehr häufig um ständige Opfergaben für ihn.

https://www.pdf-archive.com/2016/06/25/ausbeutung-der-erde/

25/06/2016 www.pdf-archive.com

LP11616 260816 48%

Die Türkei bittet Moskau um Hilfe Von Mike Whitney CounterPunch, 08.08.16 ( http://www.counterpunch.org/2016/08/08/washington-slapdown-turkey-turns-to-moscowfor-help/ ) "Die Türkei setzt sich langsam von der NATO ab.

https://www.pdf-archive.com/2016/08/27/lp11616-260816/

27/08/2016 www.pdf-archive.com