Search


PDF Archive search engine
Last database update: 17 July at 11:24 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «bundeskanzler»:


Total: 14 results - 0.021 seconds

Tu felix Austria JuLis 100%

Es gibt derzeit nur wenige Gründe, daran zu zweifeln, dass der Bundeskanzler danach dennoch Heinz-Christian Strache heißen wird.

https://www.pdf-archive.com/2016/05/29/tu-felix-austria-julis/

29/05/2016 www.pdf-archive.com

gegen gender 86%

„ „Auf Ersuchen des Bundespräsidenten ist der Bundeskanzler, auf Ersuchen des Bundeskanzlers oder des Bundespräsidenten ein Bundesminister verpflichtet, die Geschäfte bis zur Ernennung seines Nachfolgers weiterzuführen“ wird zu „Auf Ersuchen des Bundespräsidenten oder der Bundespräsidentin ist der Bundeskanzler oder die Bundeskanzlerin, auf Ersuchen des Bundeskanzlers oder der Bundeskanzlerin oder des Bundespräsidenten oder der Bundespräsidentin ein Bundesminister oder eine Bundesministerin verpflichtet, die Geschäfte bis zur Ernennung seines oder ihres Nachfolgers oder seiner oder ihrer Nachfolgerin weiterzuführen“.

https://www.pdf-archive.com/2016/11/21/gegen-gender/

21/11/2016 www.pdf-archive.com

Geschichte 11.2 84%

Vergleich der Weimarer Verfassung mit dem Grundgesetz der BRD    Weimarer Verfassung 1919  Reichspräsident:  ­ ­ ­ ­ ­ ­ ­ Machtbefugnisse eines “Ersatzkaisers”  direkte Wahl auf 7 Jahre  kann Reichstag auflösen  ernennt und entlässt Reichskanzler  ernennt auf Vorschlag des Reichsrates die  Richter des Reichsgerichts  kann nach Artikel 48 Notverordnungen  entlassen und Präsidialkabinette  einsetzen  Oberbefehl über die Reichswehr   Reichstag:  ­ ­ gewährt oder entzieht der Regierung das  Vertrauen  Gesetzgebung, Einspruchsrecht  (aufschiebendes Veto) des Reichsrates  Grundgesetz 1949  Bundespräsident:  ­ ­ ­ ­ repräsentative Aufgaben und Pflichten  Wahl durch Bundesversammlung auf 5  Jahre, maximal einmal wieder wählbar  ernennt und entlässt Bundeskanzler nach  Wahl durch den Bundestag  ernennt Richter des  Bundesverfassungsgerichts, welche zur  Hälfte vom Bundestag und zur Hälfte von  Bundesrat gewählt werden  Bundestag:  ­ ­ wählt den Bundeskanzler, kann ihn durch  konstruktives Misstrauensvotum stürzen  Gesetzgebung, zusammen mit Bunderat  Reichsgericht:  ­ ­ Bundesverfassungsgericht:  entscheidet bei Konflikten zwischen Reich  und Ländern  keine Kontrolle der Verfassung oder der  Einhaltung der Grundrechte  Berechtigte Bevölkerung = Männer und  Frauen ab 20 Jahren:  ­ ­ Wahl des Reichspräsidenten, der  Länderparlamente und des Reichstages  (nach Verhältniswahlrecht)  direkte Beteiligung an der Legislative  durch Volksbegehren und Volksentscheid  Grundrechte:  ­ ­ ­ überwacht Entscheidungen der Exekutive  und der Legislative  kann von jedem Bundesbürger angerugen  werden  Wahlberechtigte Bevölkerung = deutsche  Staatsbürger/­innen ab 18 Jahren:  ­ ­ Wahl der Länderparlamente und des  Bundestags (nach gemischtem Mehrheits­  und Verhältniswahlrecht, 5%­Klausel)  direkte Beteiligung an der Gesetzgebung  nur auf Länderebene  Grundrechte:  nicht direkt einklagbares Recht  ­ ­ einklagbares Recht  Legislative, Exekutive sind an die  Grundrechte gebunden        5.

https://www.pdf-archive.com/2016/06/11/geschichte-11-2/

11/06/2016 www.pdf-archive.com

GERMANY PAPER 78%

Lenin1 Anfang Mai 2014 feierte der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder seinen 70.

https://www.pdf-archive.com/2018/11/28/germany-paper/

28/11/2018 www.pdf-archive.com

BuB Rentenkonzept Ohne 76%

Die entscheidende Umstellung des bundesdeutschen Rentensystems wurde im Jahr 1957 unter Bundeskanzler Konrad Adenauer eingeleitet.

https://www.pdf-archive.com/2019/12/30/bubrentenkonzeptohne/

30/12/2019 www.pdf-archive.com

BuB Rentenkonzept 76%

Die entscheidende Umstellung des bundesdeutschen Rentensystems wurde im Jahr 1957 unter Bundeskanzler Konrad Adenauer eingeleitet.

https://www.pdf-archive.com/2019/12/29/bubrentenkonzept/

29/12/2019 www.pdf-archive.com

Anschreiben Greicht 67%

Der Bundeskanzler leitet auch keine „Regierung“, sondern ein Geschäft und der Bundespräsident genehmigt die Geschäftsordnung und nicht die „Regierungsordnung“.

https://www.pdf-archive.com/2012/06/15/anschreiben-greicht/

15/06/2012 www.pdf-archive.com

So nicht, Özoguz! 59%

Laut Geheimpapieren von 1982 wollte Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU), kaum vier Wochen im Amt, die Anzahl der Tiirken in Deutschland halbieren.

https://www.pdf-archive.com/2017/09/13/so-nicht-zoguz/

13/09/2017 www.pdf-archive.com

2015 54%

Kirche sollte Vegetarier mehr wertschätzen 26.01.2015 Schlachten in der Fleischwirtschaft (Teil 1) 27.01.2015 Schlachten in der Fleischwirtschaft (Teil 2) 28.01.2015 Brief an Frau Bundeskanzler Dr.

https://www.pdf-archive.com/2020/01/01/2015/

01/01/2020 www.pdf-archive.com

tmp 11561-HOCHVERRAT1774964100 54%

1. Werner Faymann Bundeskanzler 2.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/19/tmp-11561-hochverrat1774964100/

19/11/2015 www.pdf-archive.com

DIE JAHRHUNDERTLUEGE Aufklaerung BRD 50%

Und haben Sie sich denn nie gefragt, ob unsere Regierung überhaupt legitimiert und souverän ist und warum sich dann der jeweilige neue „Bundeskanzler“ vor der Vereidigung im Bundestag zuerst einmal bei der Alliierten (USA, UK, Frankreich u.

https://www.pdf-archive.com/2015/01/06/die-jahrhundertluege-aufklaerung-brd/

06/01/2015 www.pdf-archive.com

Stellungnahme zur Asylpolitik 48%

Mein im Zeitungsinterview geäußerter Vorschlag, Türken sollen auf freiwilliger Basis in ihre Heimat zurückkehren, wie es seinerzeit auch Bundeskanzler Kohl erfolgreich Seite 5

https://www.pdf-archive.com/2015/03/26/stellungnahme-zur-asylpolitik/

26/03/2015 www.pdf-archive.com

SPIEGEL ARTIKEL WIE FUNTIONIERT DAS HARTZ 4 SYSTEM WIRKLICH 29%

März 2003 Bundeskanzler Gerhard Schröder hält seine Rede zur Agenda 2010.

https://www.pdf-archive.com/2013/12/19/spiegel-artikel-wie-funtioniert-das-hartz-4-system-wirklich/

19/12/2013 www.pdf-archive.com

leygraf 23%

Konrad Adenauer, der sich mit seiner eigenen Stimme zum ersten Bundeskanzler gewählt hatte, überließ schwerbelasteten Altnazis wie Globke, Oberländer und Vialon hohe und wichtige Posten in der Bonner Ministerialbürokratie.

https://www.pdf-archive.com/2019/12/08/leygraf/

08/12/2019 www.pdf-archive.com