Search


PDF Archive search engine
Last database update: 17 May at 11:24 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «gesellschaftliche»:


Total: 120 results - 0.039 seconds

aufruf demo care workers unite 100%

Denn dieser Konflikt betrifft nicht alleine die TarifpartnerInnen, sondern geht als gesellschaftliche Auseinandersetzung darüber hinaus.

https://www.pdf-archive.com/2015/05/22/aufruf-demo-care-workers-unite/

22/05/2015 www.pdf-archive.com

LAG Jahrestagung 2017 digital 99%

»… und raus bist Du!« Gesellschaftliche Ausgrenzungsszenarien erkennen und bekämpfen – Aufgabe feministischer Mädchen*arbeit?!

https://www.pdf-archive.com/2017/09/21/lag-jahrestagung-2017-digital/

21/09/2017 www.pdf-archive.com

Die eigene Macht 97%

Weil es ein Problem seit Generationen ist, müssen Wir damit leben, das gesellschaftliche Vorteile wie Achtung, Besitz und oft auch persönliche Zuwendung nur noch als "Belohnung für die Einordnung in dieses degenerative Muster"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/die-eigene-macht/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Bildung, Selbstverwirklichung und Sozialgestaltung 94%

Durch diese inhumane Konzeption werden gesellschaftliche Reformen systematisch verunmöglicht, denn Reformen erfordern Fähigkeiten, Fähigkeiten müssen ausgebildet werden, und die Ausbildung von Fähigkeiten verlangt entsprechende Ausbildungsmöglichkeiten, die das bestehende System aber nicht zur Verfügung stellt.

https://www.pdf-archive.com/2012/04/25/bildung-selbstverwirklichung-und-sozialgestaltung/

25/04/2012 www.pdf-archive.com

D. IST-Zustand in jedem Jetzt. 88%

"DER IST-ZUSTAND IN JEDEM JETZT":

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/d-ist-zustand-in-jedem-jetzt/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Der Sonnenstaat Umrisse einer neuen Gesellschaftsordnung 78%

Sigral Swalin Seite 1 Welt-Erneuerung durch Eigentumsreform VORWORT ____________________________________________________________________ 6 EINLEITUNG__________________________________________________________________ 8 Die Unerfahrenheit von Kindern _______________________________________________________ 8 Der Idealismus der Jugendjahre________________________________________________________ 8 Die Vorbereitung auf das Erwachsenenleben _____________________________________________ 9 EIGENTUMS-PROBLEMATIK __________________________________________________ 11 Die historischen Gründe der Gesellschaftsstruktur _______________________________________ 11 Geld definiert durch Schuldwirtschaft__________________________________________________ 11 Eigentum als absolutistisches Gesetz ___________________________________________________ 13 Fremdes und eigenes Eigentum _______________________________________________________ 16 Erzeugung von Arbeitsleistung in Schuldscheinen ________________________________________ 17 Umverteilung von Eigentum durch Notlagen ____________________________________________ 19 Eigentum und Leistung als Grundlage aller Menschenrechte _______________________________ 20 Kein Risiko für reiche und mächtige Eigentümer_________________________________________ 23 Je effizienter die Wirtschaft, desto mehr Arbeitslose ______________________________________ 25 Der Endzustand in einer Marktwirtschaft_______________________________________________ 26 Privatisierung als Mittel zur Umverteilung von Eigentum _________________________________ 27 Die unbarmherzige Grausamkeit des Eigentums _________________________________________ 30 Das Interessen-Eigentum wird von keiner Statistik erfasst _________________________________ 32 Eigentumsrechte und gesellschaftliche Weiterentwicklung _________________________________ 34 Der Krieg um das Eigentum als Idee des Wirtschaftens ___________________________________ 36 Kein Respekt vor dem Individual-Eigentum _____________________________________________ 38 Privateigentum und Kollektiveigentum im Sonnenstaat ___________________________________ 41 Kriege um Ressourcen und Eigentumsverhältnisse _______________________________________ 43 Gesellschaftlicher Endzustand der Eigentumsumverteilung ________________________________ 45 Bekämpfung jeder Art von Eigentumsreform ____________________________________________ 49 Manifest zur Neuordnung des Eigentumsrechts __________________________________________ 51 Eigentumsrecht als grundlegendes Menschenrecht _______________________________________ 54 Kapitalistische Mehrleistung durch Enteignung__________________________________________ 56 Enteignung von Eigentum und Arbeitsleistung___________________________________________ 58 Eigentumselite und Machtergreifung___________________________________________________ 61 Imperialistische Annektierung von fremdem Eigentum____________________________________ 63 GESELLSCHAFTSORDNUNG __________________________________________________ 67 Von den modernen Verschwörungstheorien _____________________________________________ 67 Arbeit, Boden und Maschinen als Wertschöpfer__________________________________________ 68 Gewinn um Löhne zu bezahlen________________________________________________________ 70 Auflösung aller Gesellschaftsstrukturen ________________________________________________ 73 Aufgaben und Ziele eines Gesellschaftsvertrages _________________________________________ 75 Seite 2 Welt-Erneuerung durch Eigentumsreform Ungebrochene Macht der Clans und Interessengruppierungen _____________________________ 78 Der Staat berücksichtigt keine Clanrechte ______________________________________________ 80 Von der Sicherung der untersten, materiellen Ebene ______________________________________ 82 Formen der Zensur _________________________________________________________________ 85 Über die Zwangsverstaatlichung von Banken ____________________________________________ 88 Das Ideal der Demokratie ____________________________________________________________ 90 Demokratie ist nicht gleich Volksdemokratie ____________________________________________ 92 Politiker und Parteien und ihr Bezug zur Wahrheit _______________________________________ 94 Information und Propaganda in Demokratien ___________________________________________ 96 Umverteilungsproblematiken in Demokratien ___________________________________________ 98 Gleichschaltung durch Multikulturalität und Vermischung _______________________________ 100 Verschwörungstheorien und Schattenregierungen _______________________________________ 102 Hinter grossem Eigentum stecken Clans _______________________________________________ 104 Staats-Grösse und Bürgerrechte ______________________________________________________ 106 Zerstörung des Kulturstaates durch Partikularinteressen_________________________________ 107 Formen der Versklavung von Menschen _______________________________________________ 110 Fremdfinanzierung der Gewerkschaften und Parteien ___________________________________ 111 Idealisierte Gesellschaften und deren Feindbilder _______________________________________ 114 Folgen der Unterstützung des Systems_________________________________________________ 117 Entscheidung zur Opposition ________________________________________________________ 119 Zensur und strafrechtliche Verfolgung ________________________________________________ 121 Umerziehung zu Kapitalismus und Demokratie _________________________________________ 123 Rechtsungleichheiten in westlichen Gesellschaften_______________________________________ 125 Rechtsungleichheit und Destabilisierung der Gesellschaft_________________________________ 129 Der Dritte Weltkrieg ist längst im Gange_______________________________________________ 132 Todfahr-Wirtschaft mit Nutzlos-Aufwendungen_________________________________________ 135 Deutsche Idee und Welt-Befreiung ____________________________________________________ 138 Umverteilungsproblematik und Gesellschaftszerfall _____________________________________ 140 Lebensstandard einer westlichen Familie ______________________________________________ 143 Wirtschafts-Interessengruppen als Erpresser eines Volkswillens ___________________________ 146 Einbindung aller Arbeitsleistung für das eine Ziel _______________________________________ 148 Entzug der Kontrolle durch das Volk__________________________________________________ 150 Lebensstandard-Zerstörung durch freien EU-Personenverkehr____________________________ 152 Demokratie und Abstimmungsmündigkeit _____________________________________________ 155 Es gibt keine weisen Lenker in unserer Gesellschaft _____________________________________ 157 Arbeitsplatz-Erschaffung nicht Aufgabe der Wirtschaft __________________________________ 159 Arbeitsmarktgrösse und effektive Bürgerrechte_________________________________________ 162 Freihandel versus Bürgerrechte und Menschenrechte ____________________________________ 164 Seite 3 Welt-Erneuerung durch Eigentumsreform Pyramidale Herrschaftsstruktur im Kapitalismus _______________________________________ 166 Das Mass der zu erbringenden Arbeitsleistung __________________________________________ 169 Ganz legale Welteroberung __________________________________________________________ 171 Wer unten ist, bleibt es______________________________________________________________ 174 Freiheitskampf durch Freiheit, nicht durch Kampf ______________________________________ 176 Die Unbeschreiblichkeit menschlicher Grausamkeiten ___________________________________ 178 Geld, Karriere, Reichtum:

https://www.pdf-archive.com/2014/12/24/der-sonnenstaat-umrisse-einer-neuen-gesellschaftsordnung/

24/12/2014 www.pdf-archive.com

Die Kategorien Wert, Geld und Kapital 78%

Es ist keine „natürliche“ Eigenschaft der Dinge Ware zu sein, sondern eine „gesellschaftliche“.4 In kapitalistischen Gesellschaften werden Dinge getauscht, sie besitzen somit einen Tauschwert und sind daher Ware.

https://www.pdf-archive.com/2014/04/21/die-kategorien-wert-geld-und-kapital/

21/04/2014 www.pdf-archive.com

Kandidaten und Programm 76%

Kultur ist aber auch jeder gesellschaftliche Prozess, der zu mehr Teilhabe der Zivilgesellschaft und zu direkter Demokratie führt.

https://www.pdf-archive.com/2014/05/03/kandidaten-und-programm/

03/05/2014 www.pdf-archive.com

Salam-Online Online Hate Speech & Islam (1) 76%

Die derzeitige gesellschaftliche Verunsicherung durch die wachsende salastische Szene und ihre Verbindung zum dschihadistischen Terrorismus nährt die Hoffnung, der islamische Religionsunterricht möge einen Beitrag zur Prävention vor der Radikalisierung jugendlicher Muslime leisten.

https://www.pdf-archive.com/2017/04/13/salam-online-online-hate-speech-islam-1/

13/04/2017 www.pdf-archive.com

Nachhaltigkeitsstrategie Hochschule Luzern 76%

Mai 2017 Seite 2/8 Strategie HSLU 2020-2023 − Nachhaltigkeit Einleitung Hochschulen tragen eine gesellschaftliche Verantwortung – auch in Fragen der Nachhaltigkeit:

https://www.pdf-archive.com/2017/06/02/nachhaltigkeitsstrategie-hochschule-luzern/

02/06/2017 www.pdf-archive.com

mal kurz nachgedacht 75%

Inhalt Einleitung ..................................................................................................................................... 3 Grundstücksreform ....................................................................................................................... 4 Steuerreform................................................................................................................................

https://www.pdf-archive.com/2019/10/09/mal-kurz-nachgedacht/

09/10/2019 www.pdf-archive.com

Zeitgenössische Gerechtigkeitstheorien. Budrat. Michel. R. 74%

Die politiktheoretische Konfrontation der Thematik des „bellum iustum“, übersetzt die Lehre des gerechten Krieges, manifestiert zahlreiche religiöse, ethische und sozial-gesellschaftliche Legitimationsgründe und impliziert eine große politische und philosophische Forschungsproblematik.

https://www.pdf-archive.com/2016/04/17/zeitgenossische-gerechtigkeitstheorien-budrat-michel-r/

17/04/2016 www.pdf-archive.com

Wahlprogramm 2016 - Materialsammlung 73%

Aber DIE LINKE will Spielräume auf Landesebene nutzen, um sozial benachteiligten Berlinerinnen und Berliner mehr kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

https://www.pdf-archive.com/2015/12/16/wahlprogramm-2016-materialsammlung/

16/12/2015 www.pdf-archive.com

11 ligang new city 72%

Die Ziele der beteiligten Akteure sind dabei die Kosten möglichst gering zu halten, schnell auf gesellschaftliche Probleme reagieren zu können und eine Vorzeige-Stadt im Sinne der Nachhaltigkeit zu errichten.

https://www.pdf-archive.com/2017/04/01/11-ligang-new-city/

01/04/2017 www.pdf-archive.com

KopievonKommunalwahlprogrammDIELINKELehrteSehnde-1 69%

Als LINKE stellen wir uns der Verantwortung und sind uns sicher, dass wir die gesellschaftliche Aufgabe der Integration Zugezogender meistern werden, auch wenn das eine Kraftanstrengung bedeutet.

https://www.pdf-archive.com/2016/09/07/kopievonkommunalwahlprogrammdielinkelehrtesehnde-1/

07/09/2016 www.pdf-archive.com

LAG Und Du bist raus Online Anmeldung 69%

»… und raus bist Du!« Gesellschaftliche Ausgrenzungsszenarien erkennen und bekämpfen – Aufgabe feministischer Mädchen*arbeit?!

https://www.pdf-archive.com/2017/09/21/lag-und-du-bist-raus-online-anmeldung/

21/09/2017 www.pdf-archive.com

Befolger & Selbstläufer 69%

Ohne die Vergegenwärtigung dieser grundlegenden gesellschaftlichen Polarität ist jeglicher zielgerichtete gesellschaftliche Einfluss völlig gegenstandslos.

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/befolger--selbstlaufer/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Die Gefahr der Fantasy 69%

"DIE GEFAHR DER FANTASY":

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/die-gefahr-der-fantasy/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

PM Sicherheit DAN Netz 64%

Die Republikaner in Lüchow-Dannenberg legen Ihr aktuelles Sicherheitskonzept vor.

https://www.pdf-archive.com/2019/05/17/pmsicherheitdannetz/

17/05/2019 www.pdf-archive.com