Search


PDF Archive search engine
Last database update: 21 January at 18:59 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «gesetzliche»:


Total: 200 results - 0.046 seconds

boev Info VG WORT Okt. 2016 100%

gesetzliche Vergütungsansprüche - Entschädigungszahlungen für gesetzlich erlaubte Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke wie z.B.

https://www.pdf-archive.com/2016/11/06/boev-info-vg-wort-okt-2016/

06/11/2016 www.pdf-archive.com

Defibrillatoren AED GUV 97%

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V.

https://www.pdf-archive.com/2014/07/20/defibrillatoren-aed-guv/

20/07/2014 www.pdf-archive.com

Appell 95%

Berliner Appell für eine gesetzliche Personalbemessung Wir Betriebsräte, Personalräte, Mitarbeitervertretungen und Jugend- und Auszubildendenvertretungen aus Krankenhäusern in ganz Deutschland schlagen Alarm.

https://www.pdf-archive.com/2014/11/16/appell/

16/11/2014 www.pdf-archive.com

Pelztiere 95%

Dazu soll das Tiererzeugnisse-Handels-Verbotsgesetz (TierErzHaVerbG3) geändert werden.4 Der Bundesrat hat dem Gesetzentwurf am 2.6.2017 zugestimmt.5 Der vorliegende Gesetzesentwurf sieht vor, dass Pelztiere nur noch mit Erlaubnis der zuständigen Behörde gehalten werden dürfen.6 Eine Erlaubnis der Behörde setzt voraus, dass der Pelztierhalter gesetzliche Mindeststandards in der Haltung einhält.7 Für bestehende Pelzfarmen soll die nach bisheriger Rechtslage des Tierschutzgesetzes (TierSchG8) erteilte Erlaubnis9 mit Inkrafttreten des Gesetzes in eine vorläufige Erlaubnis umgewandelt werden.10 Beantragt der Halter nicht innerhalb von fünf Jahren nach Verkündung des Gesetzes eine Erlaubnis, so wird die vorläufige Erlaubnis ungültig.

https://www.pdf-archive.com/2017/06/20/pelztiere/

20/06/2017 www.pdf-archive.com

Junkernheinrich Teil A Gemeinde 94%

15  1.3  Aktuelle Entwicklungen, gesetzliche Bestimmungen und Reformvorhaben .

https://www.pdf-archive.com/2014/05/21/junkernheinrich-teil-a-gemeinde/

21/05/2014 www.pdf-archive.com

PIB Privathaftpflicht 91%

Im Versicherungsschutz ist unter anderem enthalten die gesetzliche Haftpflicht als:

https://www.pdf-archive.com/2016/11/14/pib-privathaftpflicht/

14/11/2016 www.pdf-archive.com

Zeltlageranmeldung 2018 88%

Bei Minderjährigen muss der*die Teilnehmer*in beziehungsweise der gesetzliche Vertreter außerdem die Kosten für eine Begleitperson übernehmen.

https://www.pdf-archive.com/2017/11/16/zeltlageranmeldung-2018/

16/11/2017 www.pdf-archive.com

BMX CONTEST RÜLZHEIM 88%

BMX CONTEST RÜLZHEIM Anmeldung + Haftungsausschuss Name:

https://www.pdf-archive.com/2014/04/27/bmx-contest-r-lzheim/

27/04/2014 www.pdf-archive.com

BuB Rentenkonzept Ohne 88%

Zukunft gestalten Die „Basis- und Beitragsrente“ für eine zukunftsfähige gesetzliche Rentenversicherung Sozial - Gerecht - Zukunftssicher für Zusammenhalt in der Gesellschaft Inhalt 1 Vorwort 3 2 Ein Blick zurück 4 3 Notwendigkeit der Veränderung 7 3.1 Das Alterssicherungssystem ist ein 3-Klassensystem 7 3.2 Der Vertrauensverlust durch sinkendes Rentenniveau 8 3.3 Die mangelnde Transparenz 10 3.4 Bewertungsmaßstab 11 3.5 Entwicklung am Arbeitsmarkt 12 3.6 Einseitige Belastung personalkostenintensiver Unternehmen 14 3.7 Betriebliche Altersvorsorge wird oft zum Minusgeschäft 15 3.8 Private Altersvorsorge 16 3.9 Selbstgenutztes Wohneigentum als private Altersvorsorge 17 4 Ziel und Anspruch 19 5 Das Konzept der Basis- und Beitragsrente in Zahlen (Modellbeispiel)24 5.1 Die Basisrente 24 5.2 Die Beitragsrente 29 5.3 Die Basis- und Beitragsrente bei Erwerbsminderung 31 6 Der Autor 32 7 Literaturverzeichnis 33 8 Abbildungsverzeichnis 34 Seite 2 von 35 1 Vorwort "Zum Mitschreiben:

https://www.pdf-archive.com/2019/12/30/bubrentenkonzeptohne/

30/12/2019 www.pdf-archive.com

BuB Rentenkonzept 88%

Zukunft gestalten Die „Basis- und Beitragsrente“ für eine zukunftsfähige gesetzliche Rentenversicherung Sozial - Gerecht - Zukunftssicher für Zusammenhalt in der Gesellschaft SPD.DE Inhalt 1 Vorwort 3 2 Ein Blick zurück 4 3 Notwendigkeit der Veränderung 7 3.1 Das Alterssicherungssystem ist ein 3-Klassensystem 7 3.2 Der Vertrauensverlust durch sinkendes Rentenniveau 8 3.3 Die mangelnde Transparenz 10 3.4 Bewertungsmaßstab 11 3.5 Entwicklung am Arbeitsmarkt 12 3.6 Einseitige Belastung personalkostenintensiver Unternehmen 14 3.7 Betriebliche Altersvorsorge wird oft zum Minusgeschäft 15 3.8 Private Altersvorsorge 16 3.9 Selbstgenutztes Wohneigentum als private Altersvorsorge 17 4 Ziel und Anspruch 19 5 Das Konzept der Basis- und Beitragsrente in Zahlen (Modellbeispiel)24 5.1 Die Basisrente 24 5.2 Die Beitragsrente 29 5.3 Die Basis- und Beitragsrente bei Erwerbsminderung 31 6 Der Autor 32 7 Literaturverzeichnis 33 8 Abbildungsverzeichnis 34 Seite 2 von 35 1 Vorwort "Zum Mitschreiben:

https://www.pdf-archive.com/2019/12/29/bubrentenkonzept/

29/12/2019 www.pdf-archive.com

Ausschreibung Pat.-Ritt2017 86%

Dieser Haftungsausschluss gilt für die vertragliche wie gesetzliche Haftung.

https://www.pdf-archive.com/2017/03/21/ausschreibung-pat-ritt2017/

21/03/2017 www.pdf-archive.com

Ausschreibung Patrouillenritt Wald 2016 86%

Dieser Haftungsausschluss gilt für die vertragliche wie gesetzliche Haftung.

https://www.pdf-archive.com/2016/03/14/ausschreibung-patrouillenritt-wald-2016/

14/03/2016 www.pdf-archive.com

Leistungsvergütungen 82%

Das ist sinnvoll in Fällen, in denen der Gegenstandswert nicht einfach zu berechnen ist, etwa wenn es um den Entwurf eines Vertrages geht, und dann, wenn es keine gesetzliche Gebühr gibt und wir mit Ihnen über die Höhe unseres Honorars eine Honorarvereinbarung schließen müssen, also wenn Sie sich von uns beraten lassen wollen oder wenn wir für Sie ein Gutachten erstellen sollen.

https://www.pdf-archive.com/2016/03/02/leistungsverg-tungen/

02/03/2016 www.pdf-archive.com

Leistungsvergütungen 81%

Das ist sinnvoll in Fällen, in denen der Gegenstandswert nicht einfach zu berechnen ist, etwa wenn es um den Entwurf eines Vertrages geht, und dann, wenn es keine gesetzliche Gebühr gibt und wir mit Ihnen über die Höhe unseres Honorars eine Honorarvereinbarung schließen müssen, also wenn Sie sich von uns beraten lassen wollen oder wenn wir für Sie ein Gutachten erstellen sollen.

https://www.pdf-archive.com/2016/06/28/leistungsverg-tungen/

28/06/2016 www.pdf-archive.com

2017 Queichschwimmen Ausschreibung 79%

Teilnehmer (bei Minderjährigen deren gesetzliche Vertreter) keine Einwände gegen die Veröffentlichung von Namen und Fotos im Rahmen der Protokollerstellung sowie BerichterstaWung über diese Veranstaltung erheben und keine Vergütungsansprüche hierfür geltend machen.

https://www.pdf-archive.com/2017/06/19/2017-queichschwimmen-ausschreibung/

19/06/2017 www.pdf-archive.com

Factsheet-Bio-Dr-Hein 77%

Bio-Lebensmittel PDF eBook (Version 1.0) Stand:

https://www.pdf-archive.com/2015/06/22/factsheet-bio-dr-hein/

22/06/2015 www.pdf-archive.com

171126 BäckereiGrobe Teilnahmebedingungen Facebook 76%

Weiterhin verpflichten sich die Teilnehmer, keine Inhalte zu veröffentlichen, die gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen.

https://www.pdf-archive.com/2017/12/01/171126-ba-ckereigrobe-teilnahmebedingungen-facebook/

01/12/2017 www.pdf-archive.com