Search


PDF Archive search engine
Last database update: 11 May at 22:48 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «husten»:


Total: 25 results - 0.099 seconds

herzinfakt und schlaganfall erkennen 100%

Beginne energisch und so oft als möglich zu husten.

https://www.pdf-archive.com/2014/01/18/herzinfakt-und-schlaganfall-erkennen/

17/01/2014 www.pdf-archive.com

Widerspruch zur Maskenpflicht 78%

(23.04.2020) (3) In einer Studie vom 20.03.2020 hat die Bauhaus-Universität Weimar untersucht, wie effektiv ein Mundschutz im Vergleich zu keinem und in den Ellenbogen-Husten ist.

https://www.pdf-archive.com/2020/04/26/widerspruch-zur-maskenpflicht/

26/04/2020 www.pdf-archive.com

Salzoase 71%

Es quälen brennende Halsschmerzen, im Rachen sitzt Schleim, der sich trotz Husten nur schwer löst und die verstopfte Nase erschwert das Atmen zusätzlich.

https://www.pdf-archive.com/2018/01/26/salzoase/

26/01/2018 www.pdf-archive.com

COVID-19 - Präexpositionsprophylaxe 67%

Es ist inzwischen also klar, dass es bei Corona nicht nur um ein paar Tage mit Fieber und Husten und zwei Wochen Quarantäne geht.

https://www.pdf-archive.com/2020/05/24/covid-19---praexpositionsprophylaxe/

24/05/2020 www.pdf-archive.com

frühstück 64%

Außerdem hilft er gegen Übelkeit (Reise-, Seekrankheit!), Schwindel und Husten.

https://www.pdf-archive.com/2012/01/28/fr-hst-ck/

28/01/2012 www.pdf-archive.com

COVID-19 Stellungnahme zur Wiedereröffnung der Schulen 62%

nach Niesen, Husten, aber auch beim Sprechen oder Laufen (Sport) machen deutlich, dass ein quadratisches Abstandsgesetz hier nicht gilt, und in manchen Studien wurden Abstände erst von 8 oder gar 11 m bzw.

https://www.pdf-archive.com/2020/05/24/covid-19-stellungnahme-zur-wiedereroffnung-der-schulen/

24/05/2020 www.pdf-archive.com

Manju Beschrieb 58%

Die Ausscheidung der Gifte aus dem Körper geschieht dabei in Form von Schleim bei Husten und Schnupfen, durch Schweiß bei Fieber und mit Durchfall und Erbrechen bei Krankheiten im Verdauungssystem.

https://www.pdf-archive.com/2012/06/25/manju-beschrieb/

25/06/2012 www.pdf-archive.com

Aurora Starter Kit german 57%

-Schwächegefühl - Magenbeschwerden -Übelkeit -Schluckauf -Schwindel -Nasenverstopfung -Kopfschmerzen -Erbrechen -Husten -Palpitationen/Schmerzen oder -Reizungen im Mund und Hals unregelmäßige Herzfrequenz Bedienungsanleitung:

https://www.pdf-archive.com/2017/04/24/aurora-starter-kit-german/

24/04/2017 www.pdf-archive.com

infektionsschutzgesetz mit bestaetigung2 56%

Auch werden in einigen Fällen Erreger nach durchgemachter Erkrankung noch längere Zeit mit dem Stuhlgang ausgeschieden oder in Tröpfchen beim Husten und durch die Ausatmungsluft übertragen.

https://www.pdf-archive.com/2015/01/26/infektionsschutzgesetz-mit-bestaetigung2/

26/01/2015 www.pdf-archive.com

rigasche-stadtblatter-1830-ocr-ta-pe 56%

— gegen das Zahnweh, 142.— ge- gen den Husten, 1Z1.— zur besseren Aufbewah­ rung des Weines, 310.

https://www.pdf-archive.com/2017/04/18/rigasche-stadtblatter-1830-ocr-ta-pe/

18/04/2017 www.pdf-archive.com

0313 55%

Bei Husten wirkt der Rettich schleim- und krampflösend.

https://www.pdf-archive.com/2013/03/06/0313/

06/03/2013 www.pdf-archive.com

Schulzeitung Ausgabe 7 54%

den Reiz beim Husten lindern, da sie die Schleimhäute umhüllen.

https://www.pdf-archive.com/2018/06/26/schulzeitung-ausgabe-7/

26/06/2018 www.pdf-archive.com

Bericht Hilfseinsatz Izmir Jan 2018 50%

Nahezu alle sind erkältet, haben fiesen Husten, eitrige Mandeln, Lungenentzündungen und Fieber.

https://www.pdf-archive.com/2018/01/08/bericht-hilfseinsatz-izmir-jan-2018/

08/01/2018 www.pdf-archive.com

Publ BF 48%

Das hilft bei Husten, Schnupfen und Halsweh.

https://www.pdf-archive.com/2011/10/10/publ-bf/

10/10/2011 www.pdf-archive.com

Tarot Nano Kit german 44%

-Schwächegefühl - Magenbeschwerden -Übelkeit -Schluckauf -Schwindel -Nasenverstopfung -Kopfschmerzen -Erbrechen -Husten -Palpitationen/Schmerzen oder -Reizungen im Mund und Hals unregelmäßige Herzfrequenz Designt in Kalifornien Hersteller:

https://www.pdf-archive.com/2017/04/26/tarot-nano-kit-german/

26/04/2017 www.pdf-archive.com

Tarot Mini Kit german 43%

-Schwächegefühl - Magenbeschwerden -Übelkeit -Schluckauf -Schwindel -Nasenverstopfung -Kopfschmerzen -Erbrechen -Husten -Palpitationen/Schmerzen oder -Reizungen im Mund und Hals unregelmäßige Herzfrequenz Designt in Kalifornien Hersteller:

https://www.pdf-archive.com/2017/04/27/tarot-mini-kit-german/

27/04/2017 www.pdf-archive.com

Fachinformation Invega 40%

4.8 Nebenwirkungen Erwachsene Zusammenfassung des Sicherheitsprofils Die im Rahmen klinischer Studien an Erwachsenen am häufigsten berichteten Nebenwirkungen waren Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Sedierung/Somnolenz, Parkinsonismus, Akathisie, Tachykardie, Tremor, Dystonie, Infektion der oberen Atemwege, Angst, Schwindel, Gewichtszunahme, Übelkeit, Agitiertheit, Obstipation, Erbrechen, Fatigue, Depression, Dyspepsie, Diarrhö, Mundtrockenheit, Zahnschmerzen, muskuloskelettale Schmerzen, Hypertonie, Asthenie, Rückenschmerzen, QT-Verlängerung im EKG und Husten.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/05/fachinformation-invega/

05/10/2015 www.pdf-archive.com

Transkriptionen - final cropped2 38%

Ich hatte so einen Husten, der nicht so richtig wegging.

https://www.pdf-archive.com/2017/10/23/transkriptionen-final-cropped2/

23/10/2017 www.pdf-archive.com

OINKY - ROMAN Final MARCO FERRO-Meshmaniac 35%

Ein grauer Nebel erfüllte die Luft und viele mußten husten weil er in ihren empfindlichen Rüsseln brannte.

https://www.pdf-archive.com/2018/11/07/oinky---roman-finalmarco-ferro-meshmaniac/

07/11/2018 www.pdf-archive.com

OINKY - ROMAN Final MARCO FERRO-Meshmaniac 35%

Ein grauer Nebel erfüllte die Luft und viele mußten husten weil er in ihren empfindlichen Rüsseln brannte.

https://www.pdf-archive.com/2018/11/07/oinky---roman-finalmarco-ferro-meshmaniac-1/

07/11/2018 www.pdf-archive.com

OINKY - ROMAN MARCO FERRO-Meshmaniac.de 34%

Ein grauer Nebel erfüllte die Luft und viele mussten husten weil er in ihren empfindlichen Rüsseln brannte.

https://www.pdf-archive.com/2018/11/07/oinky---roman-marco-ferro-meshmaniacde/

06/11/2018 www.pdf-archive.com

008546(1) 25%

Selten QT-Verlängerung, Sinustachykardie, Sinusarrhythmie Kinder und Jugendliche Herzerkrankungen Gefäßerkrankungen Gelegentlich Hypotonie, Hypertonie, Hautrötung mit Wärmegefühl, Gesichtsrötung, kalte Extremitäten Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums Gelegentlich Dyspnoe, Nasenbluten, Husten, verstopfte Nase, Rhinitis, Schnarchen, trockene Nase Lungenödem, Engegefühl im Hals Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts Häufig Erbrechen, Übelkeit, Verstopfung, Diarrhoe, Flatulenz, aufgeblähter Bauch, Selten Mundtrockenheit Gelegentlich gastroösophagealer Reflux, vermehrter Speichelfluss, orale Hypästhesie Selten Aszites, Pankreatitis, geschwollene Zunge, Dysphagie Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes Gelegentlich papulöser Ausschlag, Urtikaria, Hyperhidrose, Pruritus Stevens-Johnson-Syndrom, kalter Schweiß Skelettmuskulatur-, Bindegewebs- und Knochenerkrankungen Selten Häufig Muskelkrämpfe, Arthralgie, Rückenschmerzen, Schmerzen in den Extremitäten, zervikale Spasmen Gelegentlich Gelenkschwellungen, Myalgie, Muskelzuckungen, Nackenschmerzen, Steifigkeit der Muskulatur Selten Rhabdomyolyse Das Sicherheitsprofil von Pregabalin, das in zwei pädiatrischen Studien (Studie zur Pharmakokinetik und Verträglichkeit, n = 65;

https://www.pdf-archive.com/2015/10/09/008546-1/

09/10/2015 www.pdf-archive.com

013564 24%

Tabellarische Auflistung der Nebenwirkungen Nachstehend aufgeführt ist eine vollständige Auflistung der im Rahmen klinischer Studien mit Paliperidon gemeldeten Nebenwirkungen, wobei die Häufigkeitskategorie nach klinischen Studien mit XEPLION berechnet 013564-1850 FACHINFORMATION XEPLION® 25 mg/50 mg/75 mg/100 mg/150 mg Depot-Injektionssuspension Nebenwirkung Systemorganklasse Häufigkeit Sehr häufig Dezember 2013 100110627 Infektionen und parasitäre Erkrankungen Häufig Gelegentlich Selten Nicht bekannt Infektion der oberen Pneumonie, Bronchitis, Onychomykose Atemwege, Harnwegsin- Atemwegsinfektion, Sinufektion, Influenza sitis, Cystitis, Ohrinfektion, Augeninfektion, Tonsillitis, Cellulitis, Acarodermatitis, subkutaner Abszess Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems Leukozytenzahl erniedrigt, Agranulozytosee, NeutroAnämie, Hämatokrit redu- penie, Thrombozytopenie ziert, Eosinophilenzahl erhöht Erkrankungen des Immunsystems Überempfindlichkeit anaphylaktische Reaktione Endokrine Erkrankungen Hyperprolaktinämiea Stoffwechsel- und Ernährungsstörungen Hyperglykämie, Gewichtszunahme, Gewichtsabnahme, Triglyceride erhöht Wasser-Intoxikatione, diaDiabetes mellitusc, Hyperinsulinämie, gesteibetische Ketoazidosee, gerter Appetit, Anorexie, Hypoglykämie, Polydipsie verminderter Appetit, Cholesterin erhöht inadäquate Sekretion des Glucose im Urin antidiuretischen Hormons Psychiatrische Erkrankungen Schlaflosigkeitd Agitiertheit, Depression, Angst Schlafstörungen, Manie, Verwirrtheit, verminderte Libido, Nervosität, Albträume Abstumpfunge, Anorgasmie Erkrankungen des Nervensystems Kopfschmerzen Parkinsonismusb, Akathisieb, Sedierung/Somnolenz, Dystonieb, Schwindel, Dyskinesieb, Tremor tardive Dyskinesie, Konvulsiond, Synkope, psychomotorische Hyperaktivität, posturaler Schwindel, Aufmerksamkeitsstörung, Dysarthrie, Dysgeusie, Hypästhesie, Parästhesie malignes neuroleptisches Syndrom, zerebrale Ischämie, fehlende Reaktion auf Stimuli, Bewusstlosigkeit, verminderter Bewusstseinsgrad, diabetisches Komae, Gleichgewichtsstörung, anomale Koordinatione, Titubation des Kopfese Augenerkrankungen verschwommenes Sehen, Konjunktivitis, trockenes Auge Glaukome, okulomotorische Störungen, Augenrollen, Photophobie, erhöhter Tränenfluss, okulare Hyperämie Erkrankungen des Ohrs und des Labyrinths Vertigo, Tinnitus, Ohrenschmerzen Herzerkrankungen Bradykardie, Tachykardie Vorhofflimmern, AVBlock, QT-Verlängerung im EKG, posturales orthostatisches Tachykardiesyndrom, EKG-Veränderungen, Palpitationen Gefäßerkrankungen Hypertonie Hypotonie, orthostatische Lungenemboliee, Venenthrombose, Ischämiee, Hypotonie Erröten Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums Husten, verstopfte Nase Dyspnoe, Lungenstauung, Keuchen, pharyngolaryngealer Schmerz, Epistaxis Schlaf-Apnoe-Syndrome, Hyperventilatione, Aspirationspneumoniee, Kongestion der Atemwege, Dysphoniee Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts Bauchschmerzen, Erbrechen, Übelkeit, Obstipation, Diarrhö, Dyspepsie, Zahnschmerzen abdominale Beschwerden, Gastroenteritis, Mundtrockenheit, Flatulenz Pankreatitis, Darmverschlusse, Ileus, geschwollene Zunge, Stuhlinkontinenz, Koprostase, Dysphagie, Cheilitise Leber- und Gallenerkrankungen Transaminasen erhöht Gamma-Glutamyltransfe- Ikteruse rase erhöht, Leberenzyme erhöht Sinusarrhythmie Fortsetzung auf Seite 6 013564-1850 5

https://www.pdf-archive.com/2015/10/05/013564/

05/10/2015 www.pdf-archive.com

002148 24%

Abschnitt 4.4) nicht bekannt Bewegungsstörungen Häufig Sehstörungen Gelegentlich Mydriasis Erkrankungen des Ohrs und des Labyrinths Häufig Tinnitus Herzerkrankungen Häufig Tachykardie, Herzklopfen Gelegentlich Bradykardie nicht bekannt QT-Verlängerung im EKG, ventrikuläre Arrhythmien einschließlich Torsade de Pointes Gefäßerkrankungen Erkrankungen der Atemwege, des Brustraums und Mediastinums Häufig Lageabhängige Hypotonie Selten Hämorrhagien Häufig Gähnen, Rhinitis Gelegentlich Husten, Atemnot nicht bekannt Nasenbluten Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts Sehr häufig Leber- und Gallenerkrankungen Erkrankungen der Haut und des Unterhautzellgewebes November 2014 Verminderter Appetit, Gewichtsabnahme Gelegentlich Skelettmuskulatur-, Bindegewebs- und Knochenerkrankungen Mundtrockenheit, Übelkeit, Obstipation Häufig Diarrhö, Erbrechen, Verdauungsstörungen, Flatulenz, vermehrter Speichelfluss, Abdominalschmerzen nicht bekannt Gastrointestinale Blutungen (einschließlich rektale Blutungen) Gelegentlich Ergebnisse von Leberfunktionstests anormal Selten Hepatitis nicht bekannt Pankreatitis Sehr häufig Vermehrtes Schwitzen Häufig Juckreiz, Hautausschlag Gelegentlich Purpura, Photosensibilität, Urtikaria, Haarausfall Selten Ekchymosen nicht bekannt Angioödem Häufig Myalgie, Arthralgie Fortsetzung auf Seite 6 002148-10232 5

https://www.pdf-archive.com/2015/10/21/002148/

21/10/2015 www.pdf-archive.com