Search


PDF Archive search engine
Last database update: 23 January at 19:03 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «libyen»:


Total: 19 results - 0.043 seconds

libya4 100%

Wir möchten über die Umstände, die wirklichen Geschehnisse des Kriegs gegen Libyen dokumentieren und zeigen das es entgegen den Mainstream Medien eine andere Seite der Medaille zu sehen gibt.

https://www.pdf-archive.com/2011/08/25/libya4/

25/08/2011 www.pdf-archive.com

libyenwahrheit 99%

http://kurzurl.net/uSoFv Pressefreiheit Artikel 5 http://kurzurl.net/7W9vX The American Dream - German Sub Wir müssen Solidarität zeigen mit den Menschen aus Libyen.

https://www.pdf-archive.com/2011/08/31/libyenwahrheit/

31/08/2011 www.pdf-archive.com

kriegsverbrecher1 97%

http://www.youtube.com/watch?v=Iuj7cwUw7J0 Nato Rebellen in Libyen haben seit dem 1.

https://www.pdf-archive.com/2011/08/29/kriegsverbrecher1/

29/08/2011 www.pdf-archive.com

libya2 96%

Wir möchten über die Umstände, die wirklichen Geschehnisse des Kriegs gegen Libyen dokumentieren und zeigen das es entgegen den Mainstream Medien eine andere Seite der Medaille zu sehen gibt.

https://www.pdf-archive.com/2011/08/25/libya2/

25/08/2011 www.pdf-archive.com

libya3 94%

Wir möchten über die Umstände, die wirklichen Geschehnisse des Kriegs gegen Libyen dokumentieren und zeigen das es entgegen den Mainstream Medien eine andere Seite der Medaille zu sehen gibt.

https://www.pdf-archive.com/2011/08/25/libya3/

25/08/2011 www.pdf-archive.com

libya1 93%

Wir möchten über die Umstände, die wirklichen Geschehnisse des Kriegs gegen Libyen dokumentieren und zeigen das es entgegen den Mainstream Medien eine andere Seite der Medaille zu sehen gibt.

https://www.pdf-archive.com/2011/08/25/libya1/

25/08/2011 www.pdf-archive.com

Geheimbericht 84%

ARA-Team BMI II/2, BMI II/3, .BK/3.4, .BK/4.1, OZ-AGM, SPK Schwechat Libyen:

https://www.pdf-archive.com/2015/11/07/geheimbericht/

07/11/2015 www.pdf-archive.com

Unwirksame Außenpolitik Zur Flüchtlingskrisein Deutschland 72%

Die Bemühungen von Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hinsichtlich der friedlichen Beilegung der bewaffneten Konflikte in den Ländern, aus denen die meisten Flüchtlinge kommen (Syrien, Irak, Libyen, Afghanistan u.a.), sind unzureichend und haben keine sichtbaren Auswirkungen.

https://www.pdf-archive.com/2016/11/10/unwirksame-au-enpolitik-zur-fl-chtlingskrisein-deutschland/

10/11/2016 www.pdf-archive.com

TM Länderliste 60%

heute Simbabwe (hat sogar an einer WMQuali teilgenommen) AFRIKA Betschuanaland heute Botswana nein AFRIKA Nordrhodesien heute Sambia ja AFRIKA Südrhodesien heute Simbabwe ja AFRIKA Njassaland heute Malawi nein AFRIKA Portugiesisch-Angola AFRIKA Britisch-Tanganjika heute Tansania ja AFRIKA Tanganjika heute Tansania nein AFRIKA FranzösischMadagaskar AFRIKA Belgisch-Kongo heute DR Kongo ja AFRIKA Portugiesisch-Kongo heute zu Angola nein AFRIKA Britisch-Kenia nein AFRIKA Britisch-Uganda nein ja ja ja AFRIKA Anglo-Ägyptischer Sudan nein AFRIKA Britisch-Ägypten nein AFRIKA Italienisch-Somaliland ja AFRIKA Britisch-Somaliland nein AFRIKA Italienisch-Eritrea ja AFRIKA Italienisch-Libyen ja AFRIKA FranzösischÄquatorialafrika ja AFRIKA Britisch-Nigeria ja AFRIKA Französisch-Togo ja AFRIKA Goldküste heute Ghana ja AFRIKA Portugiesisch-Guinea heute Guinea-Bissau ja AFRIKA Britisch-Gambia nein AFRIKA Britisch-Sierra Leone nein AFRIKA Rio de Oro AFRIKA Westsahara ja AFRIKA Französisch-Westafrika ja AFRIKA Französisch-Nordafrika ja AFRIKA Französisch-Algerien ja AFRIKA Französisch-Marokko ja AFRIKA St.

https://www.pdf-archive.com/2018/01/04/tm-l-nderliste/

04/01/2018 www.pdf-archive.com

humanitäre Katastrophe Bihac (1) 55%

Davon stammen 22.411 aus Pakistan (7.428), Iran (3.519), Syrien (2.768), Afghanistan (2.687), Irak (2.043) und Libyen (780).

https://www.pdf-archive.com/2018/12/03/humanitarekatastrophebihac-1/

03/12/2018 www.pdf-archive.com

Informationsmaterial SOS Mediterranee 20150907 DEU 52%

Der Einsatz des ersten Rettungsschifes im Seegebiet zwischen Sizilien, Lampedusa und Libyen ist nach Sicherstellung der Finanzierung für den Herbst/Winter 2015 geplant.

https://www.pdf-archive.com/2015/09/08/informationsmaterial-sos-mediterranee-20150907-deu/

08/09/2015 www.pdf-archive.com

Infoblatt Bewerber Fortbildungsprogramm 2017 48%

Referat VC INFORMATIONSBLATT Für Bewerberinnen und Bewerber Version 1.0 Fortbildungskurse für Deutschlehrkräfte aus Asien, Lateinamerika, Osteuropa sowie Griechenland, Portugal, Spanien, Zypern und aus Afrika (Ägypten, Äthiopien, Ghana, Kenia, Libyen, Namibia, Nigeria, Südafrika und Tunesien) im Jahr 2017 1.

https://www.pdf-archive.com/2017/01/26/infoblatt-bewerber-fortbildungsprogramm-2017/

26/01/2017 www.pdf-archive.com

Infoblatt Bewerber Hospitationen 2017 44%

INFORMATIONSBLATT Für Bewerberinnen und Bewerber Version 1.0 Hospitationen von ausländischen Deutschlehrkräften aus Asien, Lateinamerika, Osteuropa sowie Griechenland, Portugal, Spanien, Zypern und aus Afrika (Ägypten, Äthiopien, Ghana, Kenia, Libyen, Namibia, Nigeria, Südafrika und Tunesien) 1.

https://www.pdf-archive.com/2017/01/26/infoblatt-bewerber-hospitationen-2017/

26/01/2017 www.pdf-archive.com

Wahlbroschuere-fortlaufend 42%

Libyen, Irak und Syrien sind heute Län­ der, in denen der Bürgerkrieg wütet und die Bevölkerung verarmt, während Konzerne wie Exxon, BP, Halliburton sowie die heimischen Rüstungsschmieden Heckler &

https://www.pdf-archive.com/2015/12/07/wahlbroschuere-fortlaufend/

07/12/2015 www.pdf-archive.com

Der Spiegel - No 28 2013 39%

Nato warnt vor Chaos in Libyen / Aufstand gegen Polizeiwillkür in der Ukraine ...

https://www.pdf-archive.com/2013/07/07/der-spiegel-no-28-2013/

07/07/2013 www.pdf-archive.com

Z Sicolas Narkozy Z 36%

"Sie begleitete die Geiseln unter großer Beachtung der Medien persönlich im Flugzeug aus Libyen, was danach zu Unmut bei anderen beteiligten Nationen führte.

https://www.pdf-archive.com/2011/09/07/z-sicolas-narkozy-z/

07/09/2011 www.pdf-archive.com

Überlegungen zum Syrienkonflikt 31%

Der arabische Frühling 2011 war ein Ausdruck der Tatsache, dass diese Kräfte auch gesellschaftlich wirksam wurden, was zu Erschütterungen der diktatorischen Regime in Tunesien, Libyen, Ägypten und im Jemen führte.

https://www.pdf-archive.com/2015/12/17/u-berlegungen-zum-syrienkonflikt/

17/12/2015 www.pdf-archive.com

Welt in Aufruhr 28%

Einige Länder würden ihnen schon helfen wollen, aber Merkels Westerwelle, der gerade noch so photogen mit den Ägyptern geschmust hatte, wollte jetzt doch keiner Flugverbotszone über Libyen zustimmen.

https://www.pdf-archive.com/2011/04/02/welt-in-aufruhr/

02/04/2011 www.pdf-archive.com