Search


PDF Archive search engine
Last database update: 10 April at 10:44 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «mitglied»:


Total: 300 results - 0.066 seconds

JU - Nicht mit uns 100%

Düsseldorf, den 23.11.2017 Katrin Peters (stellvertretende Kreisvorsitzende JU Düsseldorf), Sven Holly (Mitglied im Kreisvorstand // Vorsitzender JU Düsseldorf Linksrheinisch), Sarah Krzyzanowski (Mitglied im Kreisvorstand // Vorsitzende JU Düsseldorf SüdWest), Daniel Rickes (Mitglied im Kreisvorstand), Sophia Giannakis (Mitglied im Kreisvorstand), Moritz Deling (Vorsitzender JU Düsseldorf Stadtbezirk 6), Arantzazu Bößem (Vorsitzende JU Düsseldorf Stadtbezirk 9/10), Nicolas Bullmann (Vorsitzender JU Düsseldorf Nord), Patrick Schultz (stv.

https://www.pdf-archive.com/2017/11/23/ju-nicht-mit-uns/

23/11/2017 www.pdf-archive.com

Satzung des Boxsportvereins 49 e 95%

Ausscheidende Mitglieder haben gegen den Verein keinen Anspruch am Vereinsvermögen § 4 Verbandsmitgliedschaften 1.) Der Verein ist Mitglied im a) Landessportbund Sachsen-Anhalt b) Boxverband Sachsen-Anhalt c) Kreissportbund Harz 2.) Der Verein erkennt die Satzungen ,Ordnungen und Wettkampfbestimmungen der Verbände nach Absatz 1 als verbindlich an.

https://www.pdf-archive.com/2017/12/10/satzung-des-boxsportvereins-49-e/

10/12/2017 www.pdf-archive.com

FB Handlungshilfe gg AfD 2KA 95%

ver.di-Mitglied und Mitgliedschaft in der AfD Wie gestalten wir ein aktives Vorgehen gegen Rechtspopulisten so, dass ein positives Signal an die Beschäftigten entsteht?

https://www.pdf-archive.com/2017/03/24/fb-handlungshilfe-gg-afd-2ka/

24/03/2017 www.pdf-archive.com

SPD Faltblatt 95%

Jochen Thomas, 46 Beamtin Mitglied im Bezirksausschuss UA Schule, Soziales Kinderbeauftragte Stadtratskandidatin Heinrich-Böll-Str.

https://www.pdf-archive.com/2014/01/02/spd-faltblatt/

02/01/2014 www.pdf-archive.com

Stadtratsprospekt Rheinfelden Endfassung 94%

Sozialarbeiterin (FH), 48 J., verh., 2 Kinder Ortschaftsrätin in Karsau Mitglied:

https://www.pdf-archive.com/2014/05/21/stadtratsprospekt-rheinfelden-endfassung/

21/05/2014 www.pdf-archive.com

BeitrittserklärungFC2014 93%

Mitglied* zum Fälligkeitstermin (Ende Januar/Anfang Februar jeden Kalenderjahres) von folgendem Konto abzubuchen:

https://www.pdf-archive.com/2013/07/31/beitrittserkl-rungfc2014/

31/07/2013 www.pdf-archive.com

Aufnahmeantrag mit SEPA-Einzug 92%

Unterschrift Datenschutzbestimmungen Das Mitglied ist mit der Speicherung, Übermittlung und Verarbeitung personenbezogener Daten für Vereinszwecke gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) einverstanden.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/18/aufnahmeantrag-mit-sepa-einzug/

18/11/2015 www.pdf-archive.com

Satzung cologne dance project u Beitragsordnung 92%

(6) Wenn ein Mitglied gegen die Ziele und Interessen des Vereins grob verstoßen hat oder trotz Mahnung mit dem Beitrag für 3 Monate im Rückstand bleibt, kann es durch den Vorstand mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen werden.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/18/satzung-cologne-dance-project-u-beitragsordnung/

18/11/2015 www.pdf-archive.com

SatzungdesVereins 91%

  Die   schriftliche  Austrittserklärung  muss  mit   einer  Frist  von  einem Monat jeweils zum Ende des Geschäftsjahres  gegenüber dem Vorstand erklärt werden.  ❏ Der  Ausschluß  erfolgt mit sofortiger Wirkung durch Beschluß des  Vorstandes,  wenn  ein  Mitglied  in  grober  Weise  gegen  die  islamische  Lehre,  die  Satzung,  die  Interessen  des  Vereins  od.  gegen  die  Beschlüsse  und  Anordnungen  der  Vereinsorgane  verstößt.  Ebenso,  wenn  das  Mitglied  trotz  Mahnung  mit  den  Beiträgen ein Jahr im Verzug ist.  ❏ Gegen  den  Ausschluss  steht  dem  Mitglied  die  Berufung  an  die  Mitgliederversammlung   zu,  die  schriftlich  binnen  eines  Monats  an  den  Vorstand  zu  richten  ist.  Die  Mitgliederversammlung  entscheidet  im  Rahmen  des  Vereins  endgültig.  Dem  Mitglied  bleibt  die  Überprüfung  der  Maßnahme  durch  Anrufung  der  ordentlichen  Gerichte  vorbehalten.  Die  Anrufung  eines  ordentlichen  Gerichts  hat  aufschiebende  Wirkung  bis  zur  Rechtskraft  der  gerichtlichen Entscheidung.    § 9 (Beiträge)  Von den Mitgliedern werden Beiträge erhoben. Die Höhe der Beiträge und deren  Fälligkeit bestimmt die Mitgliederversammlung.  § 10 (Organe des Vereins)  Organe des Vereins sind:  ❏ die Mitgliederversammlung  ❏ der Vorstand.  § 11 (Mitgliederversammlung)  ❏ Die Mitgliederversammlung ist das oberste Vereinsorgan. Zu ihren Aufgaben  gehören insbesondere die Wahl und Abwahl des Vorstands, Entlastung des  Vorstands, Entgegennahme der Berichte des Vorstandes, Wahl der  Kassenprüfern/innen Festsetzung von Beiträgen und deren Fälligkeit,  Beschlussfassung über die Änderung der Satzung, Beschlussfassung über  die Auflösung des Vereins, Entscheidung über Aufnahme und Ausschluss  von Mitgliedern in Berufungsfällen sowie weitere Aufgaben, soweit sich diese  aus der Satzung oder nach dem Gesetz ergeben.  ❏ Im erstem Quartal eines jeden Geschäftsjahres findet eine ordentliche  Mitgliederversammlung statt.  ❏ Der Vorstand ist zur Einberufung einer außerordentlichen  Mitgliederversammlung verpflichtet, wenn mindestens ein Drittel der  Mitglieder dies schriftlich unter Angabe von Gründen verlangt.  ❏ Die Mitgliederversammlung wird vom Vorstand unter Einhaltung einer Frist  von 2 Wochen schriftlich unter Angabe der Tagesordnung einberufen. Die  Frist beginnt mit dem auf die Absendung des Einladungsschreibens  folgenden Tag. Das Einladungsschreiben gilt als den Mitgliedern  zugegangen, wenn es an die letzte dem Verein bekannt gegebene Anschrift  gerichtet war.  ❏ Die Tagesordnung ist zu ergänzen, wenn dies ein Mitglied bis spätestens  eine Woche vor dem angesetzten Termin schriftlich beantragt. Die Ergänzung  ist zu Beginn der Versammlung bekanntzumachen.  ❏ Anträge über die Abwahl des Vorstands, über die Änderung der Satzung und  über die Auflösung des Vereins, die den Mitgliedern nicht bereits mit der  Einladung zur Mitgliederversammlung zugegangen sind, können erst auf der  nächsten Mitgliederversammlung beschlossen werden.  ❏ Die Mitgliederversammlung ist beschlußfähig, wenn mindestens die Hälfte der  stimmberechtigten Mitglieder anwesend sind. Ist die Mitgliederversammlung  nicht beschlußfähig, kann der Vorstand, unter Einhaltung einer weiteren Frist  von 2 Wochen erneut eine Mitgliederversammlung einberufen. Diese Sitzung  ist dann ohne Rücksicht auf die Anzahl der erschienenen Mitglieder  beschlußfähig.  ❏ Die Mitgliederversammlung wird von einem Vorstandsmitglied geleitet.  ❏ Zu Beginn der Mitgliederversammlung ist ein Schriftführer zu wählen.  ❏ Jedes Mitglied hat eine Stimme. Das Stimmrecht kann nur persönlich oder für  ein Mitglied unter Vorlage einer schriftlichen Vollmacht ausgeübt werden.  ❏ Bei Abstimmungen entscheidet die einfache Mehrheit der abgegebenen  Stimmen.  ❏ Satzungsänderungen und die Auflösung des Vereins können nur mit einer  Mehrheit von 2/3 der anwesenden Mitglieder beschlossen werden.  ❏ Stimmenthaltungen und ungültige Stimmen bleiben außer Betracht.  ❏ Über die Beschlüsse der Mitgliederversammlung ist ein Protokoll  anzufertigen, das vom Versammlungsleiter und dem Schriftführer zu  unterzeichnen ist.  § 12 (Vorstand)  ❏ Der Vorstand im Sinn des § 26 BGB besteht aus dem/der 1. und 2.  Vorsitzenden und dem/der Kassierer/in. Sie vertreten den Verein gerichtlich  und außergerichtlich. Zwei Vorstandsmitglieder vertreten gemeinsam.  ❏ Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung auf die Dauer von einem  Jahr gewählt.  ❏ Vorstandsmitglieder können nur Mitglieder des Vereins werden.  ❏ Wiederwahl ist zulässig.  ❏ Der Vorstand bleibt solange im Amt, bis ein neuer Vorstand gewählt ist.  ❏ Bei Beendigung der Mitgliedschaft im Verein endet auch das Amt als  Vorstand.  ❏ Der Vorstand beschließt über alle Vereinsangelegenheiten, soweit sie nicht  eines Beschlusses der Mitgliederversammlung bedürfen.      § 13 (Kassenprüfung)  Die Mitgliederversammlung wählt für die Dauer von einem Jahr eine/n  Kassenprüfer/in.  Diese/r darf nicht Mitglied des Vorstands sein.  Wiederwahl ist zulässig.  § 14 (Auflösung des Vereins)  Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke, nach  Begleichung  aller  eventuellen  finanziellen  Verpflichtungen,  fällt  sein  Vermögen  an  eine  juristische  Person  des öffentlichen Rechts  oder eine andere steuerbegünstigte  Körperschaft  zwecks  Verwendung  für   religiös  gemeinnützige  Zwecke.  Dazu  wird  das Vermögen an eine islamisch­gemeinnützige Stelle  (im  Sinne  der  §§  51  ff  AO)  übertragen,  die  durch  einen  Beschluß  der  Mitgliederversammlung   mit  einfacher  Mehrheit  zu  bestimmen   ist  und  sicherzustellen  hat,  daß  das  Vermögen  ausschließlich  und  unmittelbar  religiösen  Zwecken im Sinne dieser Satzung zugute kommt    Ort, ​ Datum         

https://www.pdf-archive.com/2017/03/23/satzungdesvereins/

23/03/2017 www.pdf-archive.com

REGELWERK 90%

2.2 | Es darf kein Mitglied vom Beitritt der Gruppe ausgeschlossen werden, ausgenommen derer, die durch Regelverstoß etc.

https://www.pdf-archive.com/2018/06/24/regelwerk/

24/06/2018 www.pdf-archive.com

Satzung KirwaVerein endgültig 18.07.2016 - Mitglieder 90%

§ 3 Erwerb der Mitgliedschaft (1) Mitglied können alle natürlichen und juristische Personen werden, die die Ziele des Vereins unterstützen.

https://www.pdf-archive.com/2016/09/26/satzung-kirwaverein-endg-ltig-18-07-2016-mitglieder/

26/09/2016 www.pdf-archive.com

Flyer Freie Wähler 2019 88%

Vorsitzender der Bau-Innung Bodenseekreis Mitglied TC Owingen Mitglied im Kulturkreis OwingenOwingen Mayer, Daniela 50 J., ledig, 1 Kind selbstständige Kauffrau Gemeinderat seit 2014 Mitglied im Kulturkreis Riester, Susanne TaisersdorfTaisersdorf Dr.

https://www.pdf-archive.com/2019/05/06/flyer-freie-wahler-2019/

06/05/2019 www.pdf-archive.com

004. Scheuer, Abmahnung m. Anlage 87%

Sie sind Mitglied und Generalsekretär der CSU und als solcher sowohl Art.

https://www.pdf-archive.com/2017/09/10/004-scheuer-abmahnung-m-anlage/

10/09/2017 www.pdf-archive.com

AfD Aufnahmeantrag LAY 87%

Personen, die Mitglied einer extremistischen Organisation sind, können nicht Mitglied der AfD sein.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/19/afd-aufnahmeantrag-lay/

19/10/2015 www.pdf-archive.com

Besteller MW 2019 86%

Ich bin Mitglied der Deutsche Artillerie, wohne in Deutschland ..

https://www.pdf-archive.com/2018/11/08/besteller-mw-2019/

08/11/2018 www.pdf-archive.com

Einladung Informationen 2018 86%

Musikpädagoge Kreismusikschule Cham, Komponist und Arrangeur für Harmonic Brass Mitglied bei Harmonic Brass seit 1997 Manfred Häberlein (Jahrgang 1967) Instrument:

https://www.pdf-archive.com/2018/02/11/einladung-informationen-2018/

11/02/2018 www.pdf-archive.com

oevpkandidaten 85%

Mai 2014 Listenplatz Name Geburtsjahr Beruf 1 KARAS, Othmar 1957 Vizepräsident des Europäischen Parlaments 2 KöSTINGER, EIiSAbEth 1978 Mitglied des Europäischen Parlaments 3 RUBIG, Paul 1953 Mitglied des Europäischen Parlaments;

https://www.pdf-archive.com/2014/03/17/oevpkandidaten/

17/03/2014 www.pdf-archive.com

D#20141005 STEINHARDT Peter 85%

Mitglied des Rates der Danziger + beamtet für die IX.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/01/d-20141005-steinhardt-peter/

01/10/2015 www.pdf-archive.com

Bewerbung Landesliste Richard Pitterle D 85%

Politische Aktivitäten und Engagement  1974 Eintritt in den VVN-Bund der Antifaschisten, 1975-1990 in den Funktionen als Kreisvorsitzender und Mitglied des Landesvorstands.

https://www.pdf-archive.com/2016/10/29/bewerbung-landesliste-richard-pitterle-d/

29/10/2016 www.pdf-archive.com

CMR-Statuten 82%

Ein Mitglied kann vom Vorstand ohne Angabe von Gründen ausgeschlossen werden, insbesondere wenn es a) seine Unbescholtenheit verliert b) Handlungen setzt, die gegen die Interessen des CMR gerichtet sind, bzw.

https://www.pdf-archive.com/2017/10/17/cmr-statuten/

16/10/2017 www.pdf-archive.com

002. Abmahnung Villmann 81%

Zugleich beabsichtigt er Mitglied Ihrer Gewerkschaft zu werden, deren Zweck die Wahrung und Förderung der Arbeitsbedingungen der Mitglieder ist (vgl.

https://www.pdf-archive.com/2016/04/07/002-abmahnung-villmann/

07/04/2016 www.pdf-archive.com

Einladung D-KOL-Forum 2013 Bayreuth 81%

Rechtsstaatlichkeit, Versöhnung und Frieden Padre Darío Echeverri, Sekretär der Versöhnungskommission der kolumbianischen Bischofskonferenz, Mitglied des Friedensausschusses der katholischen Kirche in Kolumbien, Priester und Jurist Prof.

https://www.pdf-archive.com/2013/04/19/einladung-d-kol-forum-2013-bayreuth/

19/04/2013 www.pdf-archive.com

schueller kommentar 81%

kein Mitglied der V2-Gruppe), wurde schon früher oft gerichtlich verfolgt, verurteilt und bestraft mit "Strafbefehl", "Pfändungs- und Überweisungsbeschluss", "Ladung zum Haftantritt"

https://www.pdf-archive.com/2019/11/18/schuellerkommentar/

18/11/2019 www.pdf-archive.com

013. Antrag ZDS anonymisiert 81%

StGB wie auch Ihrem Neutralitätsgebot), insbesondere indem sie behaupten, die Partei, Alternative für Deutschland (AfD), deren Mitglied er werden will, wolle zurück zu einem ähnlichen Regime wie das des Adolf Hitler von 1933 bis 1946, das u.

https://www.pdf-archive.com/2016/04/21/013-antrag-zds-anonymisiert/

21/04/2016 www.pdf-archive.com

A4 Information.5.9.2014 79%

„Wir aus Lilienthal zu Besuch bei Freunden“ Antke Bornemann Malerei und Installation Antke Bornemann studierte in den 1980igern Freie Malerei an der Hochschule für Künste in Bremen bei den Professoren Greune und Thiele, spielte einige Jahre im freien Theaterensemble Souteräng des Bremer Zimmertheaters unter Günther Huster, war in den 1990igern Mitglied im BBK (Bund bildender Künstler).

https://www.pdf-archive.com/2014/10/04/a4-information-5-9-2014/

04/10/2014 www.pdf-archive.com