Search


PDF Archive search engine
Last database update: 16 October at 16:50 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «noten»:


Total: 39 results - 0.041 seconds

praesentation-schlechte-noten-stipendium 100%

Aktuelle Ausschreibung “Schlechte Noten”-Stipendium Stipendium in Höhe von 6.000 € für Studenten mit schlechten Noten zu vergeben.

https://www.pdf-archive.com/2017/08/09/praesentation-schlechte-noten-stipendium/

09/08/2017 www.pdf-archive.com

Zensuren-App 88%

Diese Noten erscheinen später in der Notenliste hervorgehoben.

https://www.pdf-archive.com/2014/12/20/zensuren-app/

20/12/2014 www.pdf-archive.com

Die ersten vier Fragen 88%

Schaffen wir die Noten ab?

https://www.pdf-archive.com/2014/12/03/die-ersten-vier-fragen/

03/12/2014 www.pdf-archive.com

Klausurtext vom 20.01.2014; Kritik am Bildungssystem 78%

Falls sie nicht lernen, werden sie mit schlechten Noten bestraft.

https://www.pdf-archive.com/2014/02/06/klausurtext-vom-20-01-2014-kritik-am-bildungssystem/

06/02/2014 www.pdf-archive.com

STB-Komponisten-Info April 2013 77%

Außer für das Trio D´Accord (Stefan Matl) bitte derzeit alle Noten an mich zu senden bzw.

https://www.pdf-archive.com/2013/04/04/stb-komponisten-info-april-2013/

04/04/2013 www.pdf-archive.com

kommunalpolitik 74%

Und als nächstes kann dort jede/r seiner Gemeinde Noten geben für die Erledigung ihrer Aufgaben!

https://www.pdf-archive.com/2014/05/09/kommunalpolitik/

09/05/2014 www.pdf-archive.com

S&W PDF FINALFINALFINAL2 72%

Noten sind gerecht Ein „altbekanntes Mittel”, Leistungen zu bewerten, ist die Schulaufgabe.

https://www.pdf-archive.com/2014/04/10/s-w-pdf-finalfinalfinal2/

10/04/2014 www.pdf-archive.com

bvg 70%

Artikel 10 Dieser Vertrag bedarf der Ratifikation und tritt am Tage nach dem Austausch entsprechender Noten in Kraft.

https://www.pdf-archive.com/2013/06/20/bvg/

20/06/2013 www.pdf-archive.com

1359536594-vendim Astrit Frakulla gjykata apelit - Copy 69%

- Fakti penal i pretenduar nga akuza dhe i deklaruar nga gjykata se me dt.14.09.2009 une si pedagog kam vleresuar me noten “kater” studentin Ad K note e cila eshte vendosur dhe ne fletoren e provimit ndersa ne listen e notave eshte vleresuar me noten “pese” duke vepruar keshtu ne kundershtim me rregulloren e brendshme te fakultetit nenet 70/b etj.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/21/1359536594-vendim-astrit-frakulla-gjykata-apelit-copy/

21/10/2015 www.pdf-archive.com

Samael Aun Weor - Das Arche 68%

Das
Arché
 
 E.M.Samael
Aun
Weor
 
 
 
 Um
 die
 inneren
 Körper
 zu
 zeugen,
 ist
 ein
 kleines
 Hilfsmittel
 nötig,
 das
 seinerseits
 das
 Secretum
 Secretorum
 der
 alten
 Alchemisten
 ist.
 Dieses
 Secretum
 Secretorum
 ist
 das
 Arcanum
 A.Z.F.,
 das
 man
 so
 zusammenfassen
 könnte:
 „Sexuelle
 Verbindung
 ohne
 Samenerguss,
 ohne
 Ejakulation
 des
 Ens
 Seminis.“
 So
 wird
die
schaffende
Energie
verwandelt.
 Das
 Quecksilber
 ist
 vor
 allem
 nichts
 anderes
 als
 die
 metallische
Seele
des
Spermas.
In
der
Alchemie
ist
das
 Sperma
 das
 rohe
 Quecksilber.
 Man
 sagt,
 dass
 mit
 diesem
verwandelten
Sperma
das
Quecksilber,
welches
 die
 metallische
 Seele
 des
 Spermas
 ist,
 hergestellt
 wird.
 Also
 gut,
 es
 gibt
 drei
 Klassen
 von
 Quecksilber:
 1.
 Das
 rohe
 Quecksilber
 oder
 Hexiohehary
 oder
 heilige
 Sperma.
 2.
 Die
 metallische
 Seele
 des
 Sperma,
 die
 das
 Ergebnis
 der
 Transformation
 der
 Libido
 ist.
 Diese
 metallische
 Seele
 ist
 die
 schaffende
 Energie,
 die
 durch
 die
 Rückennervenstränge
 bis
 zum
 Gehirn
 aufsteigt.
 3.
 Das
 dritte
 Quecksilber
 ist
 erhabener.
 Es
 ist
 das,
 was
 vom
Schwefel
befruchtet
worden
ist.
In
der
Alchemie
ist
 der
Schwefel
das
heilige
Feuer.
 Die
 orientalischen
 Esoteriker
 glauben,
 dass,
 wenn
 die
 positiven
 und
 negativen
 Strömungen
 des
 Quecksilbers
 im
Triveni
beim
Steißbeinknochen
in
Kontakt
treten,
eine
 dritte
Kraft,
die
der
Kundalini,
durch
elektrische
Induktion
 erwacht.
 Dieser
 Kundalini,
 der
 als
 ringförmiges
 serpentinenartiges
 Feuer
 bezeichnet
 wird,
 das
 sich
 im
 Körper
 des
 Asketen
 beim
 Steißbeinknochen
 entwickelt,
 erwacht
 im
 Körper.
 Dieses
 heilige
 Feuer
 oder
 dieser
 Schwefel
vermischt
sich
mit
der
metallischen
Seele
des
 Quecksilbers
 und
 aus
 dieser
 Mischung
 entspringt
 dann
 dieses
 Quecksilber,
 das
 vom
 Schwefel
 befruchtet
 worden
 ist.
 Diese
 Mischung
 von
 Quecksilber
 und
 Schwefel
 steigt
 durch
 den
 Rückenmarkkanal
 bis
 zum
 Gehirn
 auf
 und
 erweckt
 die
 höheren
 Zentren
 des
 Gehirns.
 Der
 Überschuss
 dieses
 vom
 Schwefel
 befruchteten
 Quecksilbers
 ist
 das,
 was
 die
 virtuelle
 Erschaffung
 der
 höheren
 existentiellen
 Körper
 des
 Wesens
bewirken
soll.
 Wenn
 das
 vom
 Schwefel
 befruchtete
 Quecksilber
 in
 unserer
 Psyche
 und
 in
 unserem
 Organismus
 mit
 den
 Noten
Do
Re
Mi
Fa
Sol
La
Si

kristallisiert,
formt
sich
der
 Astralkörper.
Auf
diese
Weise
ist
der
Astralkörper
nichts
 anderes
 als
 vom
 Schwefel
 befruchtetes
 Quecksilber.
 Wenn
 das
 vom
 Schwefel
 befruchtete
 Quecksilber
 in
 einer
zweiten
Oktave
Do
Re
Mi
Fa
Sol
La
Si
kristallisiert,
 nimmt
es
die
Gestalt
des
Mentalkörpers
an.
Also
ist
der
 Mentalkörper
 auch
 vom
 Schwefel
 in
 einer
 zweiten
 Oktave
 befruchtetes
 Quecksilber.
 Wenn
 das
 vom
 Schwefel
 befruchtete
 Quecksilber
 sich
 in
 einer
 dritten
 Oktave
 mit
 den
 Noten
 Do
 Re
 Mi
 Fa
 Sol
 La
 Si
 kristallisiert,
formt
sich
der
Kausalkörper.
 Sobald
 man
 den
 physischen,
 den
 astralen,
 den
 mentalen
 und
 den
 kausalen
 Körper
 hat,
 ist
 man
 ein
 wahrer
 Mensch,
 d.h.
 mit
 den
 seelischen
 und
 geistigen
 Grundlagen
eines
wahren
Menschen.
Davor
ist
man
ein
 intellektuelles
 Tier,
 aber
 kein
 Mensch.
 Das
 vom
 Schwefel
 befruchtete
 Quecksilber,
 das
 dritte
 Quecksilber,
ist
das
feinste
und
das
wichtigste,
denn
das
 dritte
 Quecksilber
 ist
 sehr
 wichtig,
 es
 ist
 das,
 was
 wir
 Arché
 nennen,
 das
 griechische
 Arché,
 das
 berühmte
 Arché.
 Aus
 diesem
 dritten
 Quecksilber,
 welches
 das
 Arché
 ist,
 stammen
 die
 existentiellen
 Körper
 des
 Wesens.
 Wir
 finden
 das
 Arché
 auch
 im
 Makrokosmos:
 das
 makrokosmische
 Arché.
 Dieses
 makrokosmische
 Arché
 ist
 der
 Nebel,
 aus
 dem
 die
 Welten
 entspringen.
 Was
ist
der
Nebel?
Er
ist
das
makrokosmische
Arché,
er
 ist
 eine
 Mischung
 aus
 Salz,
 Schwefel
 und
 Quecksilber.
 Das
Salz
ist
der
Geist.
 Das
 Salz
 befindet
 sich
 im
 heiligen
 Sperma
 und
 erhebt
 sich
 mit
 der
 Transmutation.
 Genauso
 hat
 auch
 der
 Mikrokosmos
Salz,
Schwefel
und
Quecksilber.
 Was
ist
dann
das
Salz
hier,
Meister?
 Das
Salz
ist
in
den
sexuellen
Absonderungen
enthalten,
 aber
 es
 braucht
 Sublimate,
 so
 dass
 es
 sich,
 wenn
 die
 Transmutationen
statt
finden,
auch
verwandelt.
Im
Arché
 des
 Mikrokosmos,
 aus
 dem
 die
 höheren
 existentiellen
 Körper
des
Wesens
entspringen,
gibt
es
Salz,
Schwefel
 und
 Quecksilber,
 und
 im
 Arché
 des
 Makrokosmos
 gibt
 es
auch
Salz,
Schwefel
und
Quecksilber.
 Aus
 dem
 Nebel,
 aus
 dem
 makrokosmischen
 Arché,
 stammen
 die
 kosmischen
 Einheiten,
 die
 Welten.
 Hier
 unten
 ist
 es
 genauso
 wie
 oben:
 damit
 die
 Welten
 entspringen,
 braucht
 man
 den
 Nebel,
 und
 damit
 das
 geschieht,
 braucht
 man
 das
 Rohmaterial,
 welches
 das
 Arché
 ist,
 eine
 Mischung
 aus
 Salz,
 Schwefel
 und
 Quecksilber.
 Unten
 im
 Mikrokosmos
 muss
 man
 auch
 zuerst
 den
 Nebel
 mit
 Salz,
 Schwefel
 und
 Quecksilber
 herstellen,
 und
 daraus
 entspringen
 wie
 dort
 oben
 die
 Welten,
 die
 höheren
 existentiellen
 Körper
 des
 Wesens.
 Was
 der
 große
 Architekt
 des
 Universums
 im
 Makrokosmos
 machte,
 müssen
 wir
 hier
 im
 Kleinen
 machen,
denn
so
wie
es
oben
ist,
ist
es
auch
unten.
Auf
 diese
Weise
entstehen
die
höheren
existentiellen
Körper
 des
Wesens.
 Also
müssen
wir
in
uns
das
Arché
schaffen.
Das
Arché
 ist
 Salz
 plus
 Schwefel
 plus
 Quecksilber,
 sowohl
 oben,
 als
 auch
 unten.
 Indem
 wir
 das
 Arché
 schaffen,
 kristallisieren
 sich
 das
 Physische
 und
 das
 Astrale,
 das
 Mentale
 und
 das
 Kausale.
 Mit
 dem
 dritten
 Quecksilber,
 welches
 das
 Arché
 ist,
 werden
 die
 solaren
 Körper
 geschaffen.
Wir
studieren
sie
unter
dem
alchemistischen
 Gesichtspunkt,
im
Licht
des
Okkultismus,
um
sie
besser
 verstehen
zu
können.
 Wer
 die
 Körper
 geschaffen
 hat,
 muss
 sie
 danach
 perfektionieren.
Damit
diese
Körper
sich
perfektionieren,
 muss
 man
 unbedingt
 das
 trockene
 Quecksilber,
 das
 nichts
 anderes,
 als
 die
 Ichs
 ist,
 auslöschen;
 wenn
 man
 die
 Ichs
 nicht
 auslöscht,
 perfektionieren
 sich
 die
 existentiellen
 Körper
 nicht
 und
 können
 nicht
 von
 den
 verschiedenen
 Teilen
 des
 Wesens
 bekleidet
 werden.
 Damit
 die
 Körper
 mit
 den
 verschiedenen
 Teilen
 des
 Wesens
 bekleidet
 werden
 können,
 müssen
 sie
 sich
 perfektionieren
 und
 in
 Gefährte
 aus
 reinem
 Gold
 verwandeln.
 Diese
 Gefährte
 können
 sich
 aber
 nicht
 in
 Werkzeuge
 aus
 reinem
 Gold
 verwandeln,
 wenn
 man
 nicht
 das
 trockene
 Quecksilber
 und
 den
 arsenhaltigen
 Schwefel
 beseitigt.
 Was
 ist
 das
 trockene
 Quecksilber?
 Die
 Ichs.
 Was
 ist
 der
 arsenhaltige
 Schwefel?
 Das
 fleischliche,
bestialische
Feuer
der
atomaren
Höllen
des
 Menschen.
 Dieses
 Feuer
 entspricht
 dem
 abscheulichen
 Organ
Kundartiguador.


https://www.pdf-archive.com/2011/05/18/samael-aun-weor-das-arche/

18/05/2011 www.pdf-archive.com

Partei 66%

Als ideal stellen wir uns von der Partei Die PARTEI auch den Einsatz von versetzungsgefährdeten Schülern und Schülerinnen vor, welche durch ihren engagierten Rückbaueifer ihre Noten aufmöbeln könnten.

https://www.pdf-archive.com/2017/03/26/partei/

26/03/2017 www.pdf-archive.com

4030479-1 62%

Hast Du einen Realschulabschluss und mindestens befriedi­ gende Noten in Mathematik?

https://www.pdf-archive.com/2015/08/28/4030479-1/

28/08/2015 www.pdf-archive.com

Wirtschaftsinformatiker Prakti 62%

        Du absolvierst Dein Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik und kannst dabei bisher gute bis sehr gute Noten aufweisen Du hast idealerweise Kenntnisse in PHP und / oder iOS und / oder Android Du bist im hohen Maße eigenverantwortlich und zuverlässig Du hast eine sehr gute Auffassungsgabe Du hast sowohl einen Blick für Details als auch für das „big picture“ Du bist ein absoluter Internet-Native Dein Englisch ist gut Du arbeitest gut im Team Was wir Dir bieten:

https://www.pdf-archive.com/2015/10/22/wirtschaftsinformatiker-prakti/

22/10/2015 www.pdf-archive.com

WirtschaftsinformatikerIN Festanstellung 62%

      Du planst eigene Softwareprojekte und führst diese durch Du hast innovative Ideen und entwickelst Lösungsansätze Du arbeitest im Team und führst möglicherweise ein kleines Team Du gibst Dein Wissen an andere weiter Du hilfst der Geschäftsführung bei der strategischen Ausrichtung des Unternehmens Du optimierst Prozesse  Du hast Dein Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik mit guten bis sehr guten Noten abgeschlossen Du hast gute Kenntnisse in PHP und / oder iOS und / oder Android Du arbeitest im hohem Maße eigenverantwortlich und zuverlässig Du hast eine sehr gute Auffassungsgabe Du bist ein absoluter Internet Native Dein Englisch ist sehr gut Du traust Dir zu, Personal zu führen, oder hast dieses im besten Falle schon gemacht Dein Profil:

https://www.pdf-archive.com/2015/10/22/wirtschaftsinformatikerin-festanstellung/

22/10/2015 www.pdf-archive.com

Praktikant Corporate Development 62%

 Ihr fortgeschrittenes Studium eines wirtschaftsnahen Studiengangs mit überdurchschnittlichen Noten  Ihre strategisch-konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihr Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Abläufe  Ihre internationalen Erfahrungen und Ihre verhandlungssicheren Englischkenntnisse  Ab März 2016 idealerweise 5 bis 6 Monate Zeit, uns zu unterstützen Bewerben Sie sich gleich unter www.tchibo-karriere.com!

https://www.pdf-archive.com/2015/11/16/praktikant-corporate-development/

16/11/2015 www.pdf-archive.com

imperativ 62%

-Ihr Arbeitskollege sendet Ihnen die E-mail nicht -Ihr Kind kann nicht aufhören, zu schreien -Das Zimmer von Ihren Kindern ist sehr schmutzig -Ihr Lehrer spricht zu schnell -Ihr Kind will nicht essen -Ihre Kinder haben schlechte Noten Espero que tenham gostado da explicação!

https://www.pdf-archive.com/2017/04/07/imperativ/

07/04/2017 www.pdf-archive.com

fachschaft vorbereitungskurse 62%

• Kopie ausgewählter Noten für Gesang (falls ihr euer Programm ausprobieren wollt) • Kursgebühr von 30€ • Bleistift, Notenpapier, etc.

https://www.pdf-archive.com/2019/04/23/fachschaftvorbereitungskurse/

23/04/2019 www.pdf-archive.com

Ausschreibung Praktikant GE Postbus final 61%

Das Kölner Analyseunternehmen Servicevalue bewertete den Postbus mit sehr guten Noten, vor allem in den Kategorien Servicequalität, Pünktlichkeit und Freundlichkeit des Personals.

https://www.pdf-archive.com/2015/06/30/ausschreibung-praktikant-ge-postbus-final/

30/06/2015 www.pdf-archive.com

Offener-Brief 61%

 Rückkehr zu Leistungsorientierung und realistischen Noten!

https://www.pdf-archive.com/2017/06/14/offener-brief/

14/06/2017 www.pdf-archive.com

STB-Komponisten-Info 7-12 60%

höchstens noch ein kürzeres Werk möglich, Noten per Post bis Mitte Sept.

https://www.pdf-archive.com/2012/07/19/stb-komponisten-info-7-12/

19/07/2012 www.pdf-archive.com

Was geschieht eigentlich auf Zuchtschauen 60%

Fohlen, die unregelmäßig sind oder nicht genügend Noten erhalten für eine oder mehrere Eigenschaften, werden keine Prämie erhalten.

https://www.pdf-archive.com/2016/07/14/was-geschieht-eigentlich-auf-zuchtschauen/

14/07/2016 www.pdf-archive.com

TKA JAHRESKONZERT 2014 Programm 60%

http://www.lindner-music.de/blasorchester-noten/mashup-vol-1-brown-roszell-310552 The Eagles on Tour Die beliebte 70er-Jahre Rock-Band „The Eagles“ kehrt in diesem beschwingten Medley wieder auf die große Bühne zurück.

https://www.pdf-archive.com/2014/11/28/tka-jahreskonzert-2014-programm/

28/11/2014 www.pdf-archive.com

Gitarre Flyer 59%

• keine komplizierten Griffe • keine schmerzenden Finger • kein lästiges Noten lernen • keine Unzahl an Stunden ohne Lernfortschritte • auch für Menschen mit feinmotorischen Einschränkungen geeignet innovative Methode:

https://www.pdf-archive.com/2018/03/15/gitarre-flyer/

15/03/2018 www.pdf-archive.com

Einladung Informationen 2018 49%

Hier können nicht mehr benötigte Instrumente, Mundstücke oder anderes Zubehör oder Noten angeboten oder getauscht werden.

https://www.pdf-archive.com/2018/02/11/einladung-informationen-2018/

11/02/2018 www.pdf-archive.com

rigasche-stadtblatter-1822-ocr-ta-pe 47%

Banko-Noten, verbr., «8z. Baranius, P.

https://www.pdf-archive.com/2017/04/18/rigasche-stadtblatter-1822-ocr-ta-pe/

18/04/2017 www.pdf-archive.com