Search


PDF Archive search engine
Last database update: 30 December at 19:12 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «perspektive»:


Total: 100 results - 0.038 seconds

diss MalmsheimerParmenidesFicino 100%

Sein Verständnis der Platonischen Dialektik hat er mir in zahlreichen Gesprächen und Lehrveranstaltungen auf lebendige Weise vermitteln können und mich so auf maßgebliche Weise für Bochum, im April 2001 Arne Malmsheimer V I NHALT EINLEITUNG 1 DER DIALOG PARMENIDES 3 1 ZENONS LESUNG (127A 7-128E6) 2 SOKRATES’ IDEENLEHRE (128E6-130A2) 3 APORIEN DER IDEENLEHRE (130A 3-135C7) 3.1 Geltungsbereich der Ideen (130a3-e4) 3.2 Teilhabeproblematik (130e4-131e7) 3.3 Regreßargumente (131e8-133a10) 3.3.1 Die Idee als Gedanke (131e8-132c11) 3.3.2 Ähnlichkeit von Idee und Ideaten (132c12-133a10) 3.4 Zwei-Welten-Lehre (133a11-134c3) 3.5 Chorismos (134c4-e8) 4 DIE DIALEKTISCHE Ü BUNG (134E9-166C5) 4.1 Form der Übung (134e9-137c3) 4.2 Durchführung (137c4-166c5) 4.2.1 Die positive Hypothese (137c4-160b4) 4.2.1.1 Erste Perspektive (137c4-142a8) 4.2.1.2 Zweite Perspektive (142b1-155e3) 4.2.1.3 Anhang zur zweiten Perspektive (155e4-157b5) 4.2.1.4 Dritte Perspektive (157b6-159b1) 4.2.1.5 Vierte Perspektive (159b2-160b4) 4.2.2 Die negative Hypothese (160b5-166c5) 4.2.2.1 Erste Perspektive (160b5-162b8) 4.2.2.2 Anhang zur ersten Perspektive (162b9-163b6) 4.2.2.3 Dritte Perspektive (164b5-165e1) 3 10 17 17 19 23 23 27 30 33 37 37 48 48 48 65 126 136 145 151 151 161 165 INHALTSVERZEICHNIS 4.2.2.4 Zweite Perspektive (163b7-164b4) 4.2.2.5 Vierte Perspektive (165e2-166c5) 5 ANWENDUNG DER Ü BUNG AUF DIE A PORIEN 5.1 Geltungsbereich der Ideen 5.2 Teilhabeproblematik 5.3 Regreßargumente 5.4 Zwei-Welten-Lehre 5.5 Chorismos DER PARMENIDES-KOMMENTAR DES MARSILIO FICINO 1 INHALTLICHE A NALYSE 1.1 Argumentum und Prooemium 1.2 Eleatismus 1.3 Sokrates’ Ideenlehre 1.3.1 Geltungsbereich der Ideen 1.3.2 Teilhabeproblematik 1.3.3 Regreßargumente 1.3.4 Zwei-Welten-Lehre und Chorismos 1.4 Die dialektische Übung 1.4.1 Bedeutung der Übung 1.4.2 Die Debatte mit Pico 1.4.3 Gliederung der Hypothesen 1.4.3.1 Die positiven Hypothesen 1.4.3.1.1 Die erste Hypothese 1.4.3.1.2 Die zweite Hypothese 1.4.3.1.3 Die dritte Hypothese 1.4.3.1.4 Die vierte Hypothese 1.4.3.1.5 Die fünfte Hypothese 1.4.3.2 Die negativen Hypothesen 1.4.3.2.1 Die sechste Hypothese 1.4.3.2.2 Die siebte Hypothese 1.4.3.2.3 Die achte Hypothese 1.4.3.2.4 Die neunte Hypothese 2 FORMALE A NALYSE 2.1 Textimmanente Perspektive 2.2 Gattungsgeschichtliche Perspektive VIII 174 178 185 185 186 188 190 192 195 195 195 201 204 204 210 213 219 222 222 227 236 238 238 252 261 266 269 270 270 274 275 276 279 279 291

https://www.pdf-archive.com/2011/08/31/diss-malmsheimerparmenidesficino/

31/08/2011 www.pdf-archive.com

geogebra-quickstart-de-web-tablet 80%

Rückgängig / Wiederherstellen Werkzeugleiste Menü Eingabefeld Schaltfläche für die Gestaltungsleiste Algebra-Ansicht Grafik-Ansicht Das obige Bild stellt die aktuelle GeoGebra Web oder Tablet App Version nach dem Öffnen der Algebra Perspektive dar und zeigt die Algebra- und Grafik-Ansicht.

https://www.pdf-archive.com/2015/07/20/geogebra-quickstart-de-web-tablet/

20/07/2015 www.pdf-archive.com

2015-04-14, Cardwell [Kompatibilitätsmodus] 78%

Dreger Immobiliengruppe 2015-04-14 1 • • • Dreger Immobiliengruppe – Vorstellung des Unternehmens – Historie der “Cardwell Area” Bebauungskonzept “Cardwell Area” – Geltungsbereich B-Plan – Bebauungskonzept Zeitplanung des Bebauungsplanes – Dreger Immobiliengruppe Zeitliche Perspektive 2015-04-14 2 Seit 1990 widmet sich die DREGER Immobiliengruppe dem Thema Mensch &

https://www.pdf-archive.com/2017/07/28/2015-04-14-cardwell-kompatibilit-tsmodus/

28/07/2017 www.pdf-archive.com

UNIFR-Flyer-Gerechtigkeit-2016-09-web-1 - Kopie 76%

Gerechtigkeit als Frage der Perspektive oder eine nachhaltige Veränderung der Perspektive als Folge dieser Kontroverse?

https://www.pdf-archive.com/2016/09/29/unifr-flyer-gerechtigkeit-2016-09-web-1-kopie/

29/09/2016 www.pdf-archive.com

leadership fragebogen 75%

Hält Ordnung durch System und Struktur Setzt verfügbare Ressourcen (Arbeitskraft, Ideen, Talente) gut ein Denkt logisch Ist faktenorientiert und nicht anfällig für Wunschdenken Kann komplexe Dinge gut analysieren Gründet seine Entscheidung auf Daten und Fakten Kennt die Meinungen anderer über sich selbst SUMMEN Gesamtsumme nie Realität 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 fast nie selten manchmal oft fast immer immer Zeigt aufrichtige Teilnahme am Wohlergehen anderer Schätzt die Meinungen anderer Menschen Beweist sein Engagement für andere Tut etwas für andere – auch ohne Dank und Anerkennung Behandelt andere fair Zeigt Anteilnahme Ist vertrauenswürdig Respektiert die Beiträge anderer Menschen Fördert zwischen Menschen eine Atmosphäre der Zusammenarbeit (des Zusammenhaltes) Mehr beziehungsorientiert als unpersönlich und distanziert SUMMEN Gesamtsumme nie Ethik 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 0 2 5 6 7 9 10 0 2 5 6 7 9 10 nie fast nie selten manchmal oft fast immer immer 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 fast nie selten manchmal oft fast immer immer Ist in der Lage, auch komplexe Ideen anderer zu interpretieren Schlägt neue Ideen und Ansätze vor Ist einfallsreich und verfügt über große Vorstellungskraft Sieht, wie Dinge miteinander in Beziehung stehen Gilt als kreativ und innovativ Ist visionär Sieht die Dinge von einer größeren Perspektive aus Inspiriert andere Menschen Geht Dinge von einer globalen Perspektive aus an Stellt selbst eine Aussage auf SUMMEN Gesamtsumme nie Vision 0 0 0 0 0 0 0 0 0 0 2 2 2 2 2 2 2 2 2 2 5 5 5 5 5 5 5 5 5 5 6 6 6 6 6 6 6 6 6 6 7 7 7 7 7 7 7 7 7 7 9 9 9 9 9 9 9 9 9 9 10 10 10 10 10 10 10 10 10 10 Mut Ist beharrlich, wenn Hindernisse auftreten Hat den Willen auch alleine für etwas zu stehen Sorgt dafür, dass Dinge zum Laufen kommen Übernimmt persönliche Verantwortung Ist unabhängig Fasst heiße Eisen an Geht Risiken ein Zeigt effektive Führungseigenschaften Hat aus sich selbst die Autorität und Erlaubnis zu handeln Hat den Willen zu handeln und Initiative zu ergreifen SUMMEN Gesamtsumme

https://www.pdf-archive.com/2014/04/29/leadership-fragebogen/

29/04/2014 www.pdf-archive.com

LAG Jahrestagung 2017 digital 64%

V., Mädchen*treff) Der Workshop setzt sich mit einer heteronormativitätskritischen Perspektive innerhalb der Pädagogik auseinander.

https://www.pdf-archive.com/2017/09/21/lag-jahrestagung-2017-digital/

21/09/2017 www.pdf-archive.com

Referat Weber 06112012 61%

Weber vom 06.11.2012 Seite 4 von 8 Schwache Nachhaltigkeit betrachtet die verschiedenen Kapitalien der Gesellschaft unter einer Portfolio‐Perspektive.

https://www.pdf-archive.com/2012/11/09/referat-weber-06112012/

09/11/2012 www.pdf-archive.com

Flyer RAF Web 61%

Sie bringt Firmen, Gruppen oder einzelne Menschen dazu, sich selbst aus einer anderen Perspektive zu sehen, ihr Leben in Unordnung zu bringen und auf diese Weise produktiv zu verändern.

https://www.pdf-archive.com/2014/04/07/flyer-raf-web/

07/04/2014 www.pdf-archive.com

Workshop Soziologie Lager 61%

Vielmehr soll eine soziologische Perspektive in einer interdisziplinären Diskussion erst erarbeitet werden.

https://www.pdf-archive.com/2014/10/25/workshop-soziologie-lager/

25/10/2014 www.pdf-archive.com

relex-praktikantenstelle-1 61%

►► Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz ►► Verständnis von SCM-Systemen aus geschäftlicher und IT-Perspektive ►► Eigenständige Arbeitsweise ►► Hervorragende akademische Leistungen in den Bereichen Wirtschaftsingenieurwesen, Logistik, Informationsmanagement oder anderen relevanten Feldern ►► Fließende Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch.

https://www.pdf-archive.com/2014/12/19/relex-praktikantenstelle-1/

19/12/2014 www.pdf-archive.com

Nachwuchsführungskraft kaufm Leitung 20150408 61%

Haben wir Ihr Interesse an einer ausbaufähigen Perspektive geweckt?

https://www.pdf-archive.com/2015/05/06/nachwuchsf-hrungskraft-kaufm-leitung-20150408/

06/05/2015 www.pdf-archive.com

Nachwuchsführungskraft 20150410 61%

Haben wir Ihr Interesse an einer ausbaufähigen Perspektive geweckt?

https://www.pdf-archive.com/2015/05/06/nachwuchsf-hrungskraft-20150410/

06/05/2015 www.pdf-archive.com

Anzeige Quintiles Studentische Nebentätigkeit 61%

16 Std./Woche nach flexibler Absprache im Rahmen einer langfristigen Perspektive!) Auf Sie warten vielseitige Aufgaben, die alle im Bereich der Recrutierung von neuen Mitarbeitern zu tun haben - der Fokus liegt hier in der Datenpflege unserer Bewerberdatenbank, Mailingaktionen und Social Media – Aktivitäten.

https://www.pdf-archive.com/2015/05/06/anzeige-quintiles-studentische-nebent-tigkeit/

06/05/2015 www.pdf-archive.com

wandfarben neu 61%

Alter Studiensaal Leben und Sterben im Museum Künstler der Moderne und ihre Faszination mit außereuropäischer Kunst Living and Dying in the Museum Modern artists and their fascination with Non-European art Reisen, Sammeln, Ausstellen Mit dem Norddeutschen Lloyd in die Kolonien Travelling, Collecting, Exhibiting With the North German Lloyd for the Colonies Fenstergrau / RAL 7040 Telegrau 2 / RAL 7046 Eine Frage der Perspektive Begegnungen mit dem Fremden in der Kunst um 1900 A Question of Perspective Artistic Encounters with the Other around 1900 Telegrau 4 / RAL 7047 Handel in der Hansestadt Koloniale Bildwelten bis heute Marketing the Other Colonial imaginaries to this day Farbe gesetzt

https://www.pdf-archive.com/2017/06/29/wandfarben-neu/

29/06/2017 www.pdf-archive.com

Treppenstufen. - 61%

- - HINZU NEHME ICH NUN DIE ERKANNTE "PERSPEKTIVE DER ZAHLSCHÖPFUNGEN", UND ICH KOMME - ZU 9 TREPPENSTUFEN - BIS ZUR "ALLUMFASSENDEN SCHÖPFUNG".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/treppenstufen--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

D. Trennung der Welten 61%

Die "Trennung der Welten", - ist ein Aspekt, den Wir Uns aus okkulter Perspektive nicht oft genug vor Augen führen können ...

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/d-trennung-der-welten/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Flyer - Alltagssprache 60%

Die Leitgedanken der Teilhabe und Selbstbestimmung, sowie die „neue“ Perspektive aus Sicht der Betroffenen stehen dabei im Vordergrund.

https://www.pdf-archive.com/2019/10/23/flyer---alltagssprache/

23/10/2019 www.pdf-archive.com

Fussballspiele in Wettingen bleiben ohne Tore (3) 60%

Tore bleiben abgeschlossen „Es ist mega blöd, diese Tore klaut doch niemand“ Nun auch aus der Perspektive der Jugendarbeit scheint es mir bedenklich.

https://www.pdf-archive.com/2015/04/23/fussballspiele-in-wettingen-bleiben-ohne-tore-3/

23/04/2015 www.pdf-archive.com

Junior Softwareentwickler(in) in Vollzeit 60%

… eine langfristige Perspektive mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten in einem expandierenden Unternehmen.

https://www.pdf-archive.com/2016/01/18/junior-softwareentwickler-in-in-vollzeit/

18/01/2016 www.pdf-archive.com

Astralreisen - Trainingshandbuch 59%

Das Schwert des Zauberers Übung 61 - Ein rosa Elefant schwimmt auf einem Fahrrad durch den Himmel Übung 62 - AKE-Erinnerung, Teil 1 Übung 63 - Die Fensterübung Übung 64 - AKE-Erinnerung, Teil 2 Übung 65 - AKE-Erinnerung, Teil 3 Übung 66 - Die Perspektive des Profis Übung 67 -Affirmation und Gegen-Affirmation Übung 68 - Highspeed-Rotation Übung 69 - Nach-oben-Fallen Übung 70 - Orte, wo du nicht bist und nie warst Übung 71 - Astrale Hände Übung 72 - Astralkörper-Sport Übung 73 - Astrale Leiter Weitere gute Bücher über Astralreisen

https://www.pdf-archive.com/2012/01/01/astralreisen-trainingshandbuch/

01/01/2012 www.pdf-archive.com

TastaturbefehlBlender 59%

Modellieren/Edit Mode Editmode AN/AUS Extrude/Extrudieren Make Face/Edge Add Loop Cut Vertice-Menü/Punkt Edge-Menü/Kanten Face-Menü/Fläche Specials-Menü Merge Knifetool/Messer Separate Selection Subsurf-Modifer einstellen Shortcut Tab E F Strg + R Strg + V Strg + E Strg + F W Alt + M K P Strg+0/1/.../5 Ansicht Kamera Ansicht drehen/verschieben Zoom Ansicht zentrieren auf Cursor Ansicht zentrieren auf Auswahl Ansicht Oben/Vorne/Rechts Ansicht Unten/Hinten/Links Ansicht drehen um 15° Ortografisch / Perspektive Zur Kamera wechseln Fly Mode Shortcut MMT Scrollrad +C Numpad , Npad 7/1/3 Strg+Npad7/1/3 Npad 4/6/8/2 Npad 5 Npad 0 +F Bearbeiten Shortcut Undo/Rückgängig Redo/Wiederherstellen Toolbar AN/AUS Properties AN/AUS Aktion abbrechen Funktionen suchen Strg + Z Strg +  + Z T N Esc Leertaste Animation Animation abspielen/stoppen Durch Animation scrollen Einen Frame vor/zurück 10 Frames vor/zurück Erster Frame/letzter Frame Nächster/letzter Keyframe Keyframe setzen Keyframe löschen Shortcut Alt + A Alt + Scrollrad links/rechts  + oben/unten  + links/rechts oben/unten I Alt + I Auswahl Object Mode Auswählen Mehrere Auswählen Select All/Unselect All Border Select (Details s.

https://www.pdf-archive.com/2014/06/03/tastaturbefehlblender/

03/06/2014 www.pdf-archive.com

Schlusswort 59%

lediglich genannt wurden hier die Gesellschaftskritik sowie der Aufbruch in neue Welten und in neue Formen der Existenz.4766 Konstatiert diese Arbeit Nietzsche trotz seiner problematischen Stellen letztlich im Begriff des Übermenschen und dessen Nicht-Ästhetik das Überschreitende und Emanzipative, so mögen die Erzählungen Mays oder die Bilder Schneiders von einer anderen Perspektive aus dito als emanzipativ oder transzendierend ausgelegt werden ‒ den Bruch mit alten Weltbildern suchen ja sowohl May als auch Schneider.

https://www.pdf-archive.com/2016/07/02/schlusswort/

02/07/2016 www.pdf-archive.com

Schwesternschaften weben Haus der Kultur 59%

www.tejiendosororidades.com tejiendosororidades@emcali.net.co Unsere Vision Wir arbeiten aus einer kritischen Perspektive gegenüber dem patriarchalen System, im aktiven Widerstand.

https://www.pdf-archive.com/2014/12/06/schwesternschaften-weben-haus-der-kultur/

06/12/2014 www.pdf-archive.com

WerkstudentIn Marketing Ref 1509 250A 59%

Wir suchen hoch motivierte, neugierige Menschen, die lernen und sich weiterentwickeln wollen und neben einer spannenden und anspruchsvollen beruflichen Perspektive ein echtes Team und ein innovatives Arbeitsumfeld suchen.

https://www.pdf-archive.com/2015/09/09/werkstudentin-marketing-ref-1509-250a/

09/09/2015 www.pdf-archive.com

relex-stellenausschreibung-projektleiter-2 58%

Zudem verfügen Sie über ein gutes Verständnis von SCM-Systemen sowohl aus der betriebswirtschaftlichen als auch aus der IT-Perspektive.

https://www.pdf-archive.com/2014/12/19/relex-stellenausschreibung-projektleiter-2/

19/12/2014 www.pdf-archive.com