Search


PDF Archive search engine
Last database update: 03 December at 10:55 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «praxisbeispiel»:


Total: 9 results - 0.025 seconds

Null Fehler Sortierung rotationssym. Werkstücke 2014 100%

Qualitätsausreißer können durch stichprobenartige Prüfungen grundsätzlich nicht erfasst werden Praxisbeispiel - Statistical Prozess Control Im Rahmen einer Prozessfähigkeitsuntersuchung wurde an 5 Rollkörpern der Rollendurchmesser mit einem Koordinatenmessgerät [9] gemessen und ausgewertet (Bild 1).

https://www.pdf-archive.com/2017/08/15/null-fehler-sortierung-rotationssym-werkst-cke-2014/

15/08/2017 www.pdf-archive.com

Werkstückeinfluss Formabweichung 1. Ordnung 2014 95%

Praxisbeispiel 1- Auswirkung der Formabweichung nicht-formstabiler Teile auf die Messunsicherheit und das Entscheidungskriterium Praxisbeispiel 2- Auswirkung der Formabweichung formstabiler Teile auf die Messunsicherheit und das Entscheidungskriterium Hinweis Aus Gründen der Geheimhaltung hat der Bericht keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

https://www.pdf-archive.com/2017/08/15/werkst-ckeinfluss-formabweichung-1-ordnung-2014/

15/08/2017 www.pdf-archive.com

Progr Trägerfortbildung LpbMV 24 03 15 75%

Landkarte der Web 2.0 Dienste und ihr Einsatz in der politischen Bildung 11:15-12:30 Praxisbeispiel:

https://www.pdf-archive.com/2015/03/18/progr-tr-gerfortbildung-lpbmv-24-03-15/

18/03/2015 www.pdf-archive.com

Masterarbeit Jan Eisenblätter 73%

31216795 SoSe 2016 1 Inhaltsverzeichnis Seite Deckblatt……………………………………………………………………………………..…………………….…….……………I Inhaltsverzeichnis…………………………………………………………………………………………….……………………II Ehrenwörtliche Erklärung………………………………….…………………………..……………….………………..….IV Abkürzungsverzeichnis……………………….…………………………………………….……….………………………….V 1 Einleitung………………………………………………………………….…….………………………..…….………6 2 Physical Reality, Mixed Reality und Virtual Reality…………………………………………….…..9 2.1 Augmented Reality……………………………………….……………………………………………….…10 2.1.1 Handheld Display…………………………………………………………………………………….11 2.1.2 Head- Mounted Display…………………………………………………………………………..12 2.1.3 Spatially Immersive Display……………………..……………………………………………..15 2.2 Pervasive Computing und Ubiquitous Computing……………………………………………..16 2.2.1 Unterschied von Pervasive- und Ubiquitous Computing.…………………………17 2.2.2 Vernetzung………………………………………………………………………………………….…17 2.2.3 Smart devices…………………………………………………………………………………………19 2.3 Mobile Computing……………………………………………………………………….…………………..20 2.4 Pervasive Games….……………………………………………………………………….………………….23 2.4.1 Historischer Kontext…………………………………………………………………………….….24 2.4.2 Integrated Project of Pervasive Gaming (IPerG)……………………………………….26 2.4.3 Genres …………………………………………………………………………………………………….29 2.5 Augmented Reality- und Location Based Games………………………………………………..35 2.5.1 Augmented Reality Games…………………………………………………………………….….35 2.5.2 Location Based Games……………………………………………………………………………...37 2.6 Serious Games…………………………………………………………………………………………………...39 2 3 Analyse von Pervasive Games in Kassel…………………………………………………………………42 3.1 Analyse von Agent- X……………………………………………………………………………….….….43 3.1.1 Spielparameter …………………………………………………………………………………….44 3.1.2 Gadgets ……………………………………………………………………………………………..…45 3.1.3 Auswertung des Interviews mit Holger Mügge……………………………………..46 3.1.4 Praxisbeispiel von Agent- X……………………………………………………………….….51 3.2 Auswertung des Interviews mit Prof.

https://www.pdf-archive.com/2016/08/18/masterarbeit-jan-eisenbl-tter/

18/08/2016 www.pdf-archive.com

FFF Finanzfachforum Fortbildung Teil 2 52%

Fortbildung am Wochenende Teil II Gestern haben Sie die Voraussetzungen und die AGB-Kontrolle in der Theorie gelesen und heute kommt nun ein Praxisbeispiel.

https://www.pdf-archive.com/2014/10/04/fff-finanzfachforum-fortbildung-teil-2/

04/10/2014 www.pdf-archive.com

MR 1 2014 48%

t 24. Internationales Musikfest am 09.–11.

https://www.pdf-archive.com/2014/03/18/mr-1-2014/

18/03/2014 www.pdf-archive.com