Search


PDF Archive search engine
Last database update: 21 October at 09:56 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «resorption»:


Total: 23 results - 0.099 seconds

10024 PDS 100%

This process is known as “resorption.” In children and adolescents, the rate of formation of bone mineral predominates over the rate of resorption.

https://www.pdf-archive.com/2016/01/31/10024-pds/

31/01/2016 www.pdf-archive.com

guidelines Konsensus-Leitfaden-2013 engl 86%

With regard to the aetiology of different defects, it should be noted that in terms of dimensional changes of the alveolar ridge, bone resorption – especially of the buccal bone plate – is regularly observed after extraction of teeth (Schropp, Wenzel et al.

https://www.pdf-archive.com/2016/09/09/guidelines-konsensus-leitfaden-2013-engl/

09/09/2016 www.pdf-archive.com

010365 71%

5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften Resorption Beim Erwachsenen konnten nach wiederholter Applikation auf gesunder Haut keine resorbierten Substanzmengen nachgewiesen werden.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/18/010365/

18/11/2015 www.pdf-archive.com

002029 62%

Auch durch Verabreichung von Aktivkohle kann die Resorption begrenzt werden.

https://www.pdf-archive.com/2015/08/06/002029/

06/08/2015 www.pdf-archive.com

010704 62%

5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften Resorption Februar 2015 Die größte Menge des eingenommenen Loperamids wird aus dem Darm resorbiert.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/19/010704/

19/11/2015 www.pdf-archive.com

tavor 61%

Auch durch Verabreichung von Aktivkohle kann die Resorption begrenzt werden.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/17/tavor/

17/10/2015 www.pdf-archive.com

003064 52%

Eine weitere Resorption ist durch geeignete Maßnahmen wie z.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/20/003064/

20/10/2015 www.pdf-archive.com

005599 46%

Wurde Midazolam oral eingenommen, ist eine weitere Resorption durch geeignete Maßnahmen, wie z.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/18/005599/

18/10/2015 www.pdf-archive.com

Fachinformation Invega 45%

Erkrankungen, die mit schweren chronischen Durchfällen verbunden sind, können zu einer verminderten Resorption von Paliperidon führen.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/05/fachinformation-invega/

05/10/2015 www.pdf-archive.com

003535 44%

Der abführende Effekt korreliert nicht mit dem BHPM-Plasmaspiegel, eine Resorption des Wirkstoffes ist für den laxierenden Effekt nicht notwendig.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/18/003535/

18/11/2015 www.pdf-archive.com

0129841 44%

Wegen der raschen Resorption sind resorptionsverhindernde Maßnahmen (Magenspülung, Gabe von Aktivkohle) bei Monointoxikationen nur in früh erkannten Fällen sinnvoll.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/18/0129841/

18/11/2015 www.pdf-archive.com

Arthur Stoll. Lysergsäure-diäthylamid, ein Phantastikum aus der Mutterkorngruppe 43%

Die Applikation erfolgte nüchtern, um die Resorption zu beschleunigen.

https://www.pdf-archive.com/2019/10/07/untitled-pdf-document-2/

07/10/2019 www.pdf-archive.com

004911 31%

5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften Resorption Nach oraler Gabe wird Zolpidem schnell und nahezu vollständig resorbiert, maximale Plasmaspiegel werden zwischen 0,5 und 3 Stunden erreicht.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/05/004911/

05/10/2015 www.pdf-archive.com

000024 29%

Olanzapin kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden, da die Resorption durch die Nahrung nicht beeinflusst wird.

https://www.pdf-archive.com/2015/03/08/000024/

08/03/2015 www.pdf-archive.com

008546(1) 28%

Resorption Bei Verabreichung an nüchterne Patienten wird Pregabalin rasch resorbiert.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/09/008546-1/

09/10/2015 www.pdf-archive.com

0088071 28%

Die gleichzeitige Anwendung von CYMBALTA und aluminium- und magnesiumhaltigen Antazida oder Famotidin, hatte keinen signifikanten Einfluss auf das Ausmaß oder die Geschwindigkeit der Resorption von Duloxetin nach oraler Gabe einer 40 mg Dosis.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/18/0088071/

18/11/2015 www.pdf-archive.com

013564 28%

50 % der Cmax- und AUC-Werte von Paliperidon, vermutlich aufgrund der erhöhten oralen Resorption.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/05/013564/

05/10/2015 www.pdf-archive.com

remergil soltab 27%

März 2015 5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften Resorption Nach oraler Gabe von REMERGIL SolTab wird der Wirkstoff Mirtazapin rasch und gut aufgenommen (Bioverfügbarkeit ≈ 50 %), maximale Plasmaspiegel werden nach etwa 006081-11018 zwei Stunden erreicht.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/09/remergil-soltab/

09/10/2015 www.pdf-archive.com

002148 27%

Nahrung Eine Beeinflussung der Resorption und sonstiger pharmakokinetischer Eigenschaften von Citalopram durch Nahrung wurde nicht berichtet.

https://www.pdf-archive.com/2015/10/21/002148/

21/10/2015 www.pdf-archive.com

011672 27%

5.2 Pharmakokinetische Eigenschaften Resorption und Bioverfügbarkeit Agomelatin wird nach oraler Einnahme schnell und gut (≥ 80 %) resorbiert.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/21/011672/

21/11/2015 www.pdf-archive.com

015153 25%

Antazida Bei gleichzeitiger Gabe von Antazida ist wahrscheinlich mit einer erheblich verschlechterten Resorption von Methylphenidat zu rechnen.

https://www.pdf-archive.com/2017/04/04/015153/

04/04/2017 www.pdf-archive.com

004747 25%

Deshalb kann die Resorption bei Patienten mit einem hohen pHWert im Magen oder mit Achlorhydrie, wie zum Beispiel nach der Einnahme von bestimmten Arzneimitteln (Antazida, Histamin-(H2)-Rezeptorantagonisten, Protonenpumpenhemmer), bei bestimmten Krankheitszuständen (z.

https://www.pdf-archive.com/2015/11/09/004747/

09/11/2015 www.pdf-archive.com

Seroquel Fachinfo 24%

Obwohl die Verhinderung der Resorption bei Überdosierung nicht untersucht worden ist, kann eine Magenspülung in Fällen einer schweren Vergiftung angezeigt sein und sollte, wenn möglich, innerhalb einer Stunde nach Einnahme erfolgen.

https://www.pdf-archive.com/2014/12/22/seroquel-fachinfo/

22/12/2014 www.pdf-archive.com