Search


PDF Archive search engine
Last database update: 07 May at 18:06 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «wirklichkeit»:


Total: 140 results - 0.033 seconds

D. Macht der Aussenwelt 100%

= "die Macht dessen, was bisher gewoben und errichtet wurde", - gibt "die Rahmenbedingungen vor, nach denen die äussere Wirklichkeit errichtet ist".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/d-macht-der-aussenwelt/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Das Reale hinter der Magie 100%

Das ist von grundlegender Bedeutung, - es ist die Veränderlichkeit unserer Erkenntnisse, unserer Wirklichkeit, unserer Wahrnehmungen, - der unsere grundlegendste Aufmerksamkeit zukommen soll, und nicht Ihre Beständigkeit.

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/das-reale-hinter-der-magie/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Was Philosophie sein kann 100%

Wir kennen den Begriff der Philosophie zumeist aus den Werken unserer Ahnen, - und Ich musste recht manifeste Bestrebungen beobachten, dass das auch so bleibt, - die meisten, - mir begegneten Bereiche der modernen Wirklichkeit, - von der Arbeitswelt bis hin zu´r Partnerschaftssuche, wünschen sich alles nur keine 1 "Hinterfragung der Wirklichkeit", - denn genau darin erblicken wir den ersten Ansatzpunkt philosophischer Gedankenarbeit.

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/was-philosophie-sein-kann/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Über das Wesen des Rausches 99%

Wir leben in einer be-grenzten Wirklichkeit, - das hat auch seinen Sinn, - nämlich den, "dass unsere Wirklichkeit 1 dadurch Bestand erhält, das sie sich innerhalb gewisser Grenzen abspielt", - deshalb sind auch unsere Sinnesorgane auf diese Begrenztheit hin justiert, - um "durch beständige Konzentration auf einen gewissen Bereich, diese Wirklichkeit zu bestätigen und damit in Raum und Zeit zu erhalten".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/ber-das-wesen-des-rausches/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

D. Schleier zwischen den Welten. 96%

- Gemeint ist, - dass die Uns täglich zugängliche Wirklichkeit "nur einen Teil / eine Seite der eigentlich zugänglichen Wirklichkeit bedeutet".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/d-schleier-zwischen-den-welten/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Esoterik - Okkultismus. - 96%

- Esoterik "orientiert sich an der primären 1 Wirklichkeit"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/esoterik---okkultismus--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Antworten III. - 92%

- "MICH IN DIE BEKANNTE WIRKLICHKEIT BEGEBEN", - UND "IHR GEMÄSS HANDELN", UND "AUS IHR AUSTRETEN"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/antworten-iii--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

D. Unbekannte und unsere Welt darin 92%

Grundlegend gibt es einige einfache Fakten, gemäss denen eine Vielzahl von Phänomenen zuzuordnen sind, Fakten, die stabil bleiben, ungeachtet, der Wirklichkeit, in welche es einen verschlägt...

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/d-unbekannte-und-unsere-welt-darin/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Die Gefahr der Fantasy 92%

sei, - während sie in Wirklichkeit "die Grundlage jedweder Realitätsbildung"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/die-gefahr-der-fantasy/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

startup week IT-Forum Rhein-Neckar 83%

Beim Startup Weekend Rhein-Neckar kann das Wirklichkeit werden.

https://www.pdf-archive.com/2016/03/10/startup-week-it-forum-rhein-neckar/

10/03/2016 www.pdf-archive.com

Bisherigkeit. - 83%

- DASS MAN "DAS UNBEKANNTE / UNBEWIESENE AUS DER FORSCHUNG AUSKLAMMERT", - UM "BEWIESENE ERGEBNISSE ERZIELEN ZU KÖNNEN", - MAN ABER TATSÄCHLICH ANZUNEHMEN BEGINNT, "UNSERE WIRKLICHKEIT BESTÜNDE PRIMÄR AUS BEWEISBAREN PROZESSEN", - SEHR IM GEGENSATZ ZU UNSEREN ALLTAGSERFAHRUNGEN...

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/bisherigkeit--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

D. Suche nach der Welt. - 83%

FOLGENDE SCHRIFTLEGUNG BESCHREIBT "MÖGLICHKEITEN, JENSEITS BEKANNTER WIRKLICHKEITSPARAMETER WIRKLICHKEIT ZU GESTALTEN", - UND IST FÜR INDIVIDUEN GESCHAFFEN, DIE DIESE ERFAHRUNGSMÖGLICHKEIT IN SICH AUSLOTEN WOLLEN.

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/d-suche-nach-der-welt--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

D. Unbekannte - der nicht geschützte Raum 83%

- An diesem Board kann einem klar werden, was es bedeutet, "DASS DAS UNBEKANNTE IMMER DER WEIT GRÖSSERE TEIL DER UNS ZUGÄNGLICHEN WIRKLICHKEIT IST", - "DASS "ZU ENTSCHEIDEN"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/d-unbekannte---der-nicht-geschutzte-raum/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Das Zimmer der Realität 83%

Das Erfahren dieser Wirklichkeit "ist auf unendlichen Schwingungsebenen möglich".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/das-zimmer-der-realitat/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Der zur Gottheit erhobene Geist 83%

- recht plötzlich "geoffenbart", - es wurde "nicht innerhalb der Wirklichkeit an´s Licht gebracht", - sondern ES BRACHTE DIE ERSTE ERINNERBARE WIRKLICHKEIT - UND DAMIT DEN ERSTEN "RAUM"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/der-zur-gottheit-erhobene-geist/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Die exoterische Wirklichkeit 83%

"DIE EXOTERISCHE WIRKLICHKEIT": ... "exoterische Wirklichkeit"...

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/die-exoterische-wirklichkeit/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Die Untiefen unserer Psyche 83%

Ein Gebiet, das vermutlich niemals völlig ausgelotet sein kann, denn selbst das Erfahren und Erleben unserer scheinbar so äusseren Wirklichkeit ist, - bei allen Übereinstimmungen in Bezug auf das Wahrgenommene und Erlebte, - immer nur Ausdruck unserer psychischen Befindlichkeit.

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/die-untiefen-unserer-psyche/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Erlebbare Realität 83%

- Sobald ein Tag anbricht, "legen die Sonnenstrahlen ein Netz über diese Welt", - dass "jede an diesem Tag inerhalb der Wirklichkeit bestätigte Idee als "primärreal"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/erlebbare-realitat/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

In Befreiung. - 83%

- AUCH DIE FÜR UNS HEUTE "WAHRNEHMBARE WIRKLICHKEIT", BESTEHT AUS NICHTS ANDEREM, ALS AUS "GEWÄHLTEN, VERDICHTETEN GEDANKEN".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/in-befreiung--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Mein persönlicher Unterschied 83%

Denn um eine Wirklichkeit "mental modifizieren / geistig abwandeln"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/mein-personlicher-unterschied/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Okkulte Theorie der Basisrealitaet. -. 83%

IST EINE ART VON "BRENNPUNKT", INNERHALB DESSEN ES MÖGLICH IST, EINE STABILE UND AUCH IN IHREN AUSWIRKUNGEN WIEDERHOLBARE WIRKLICHKEIT ZU ERRICHTEN.

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/okkulte-theorie-der-basisrealitaet--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Weltwirklichkeit. - 83%

Ich bezeichne damit "den bisherigen Focus der Welt in Bezug auf Wirklichkeit".

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/weltwirklichkeit--/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Das Kontinuum 83%

Schritte in dieser Form von Wirklichkeit, "real"

https://www.pdf-archive.com/2018/05/06/das-kontinuum/

06/05/2018 www.pdf-archive.com

Vorschlag eines persönliches Entscheidungsfindungsmodells 79%

Denn die Theorie des entgangenen Lebensszenarios ist nichts weiter als eine Fiktion des menschlichen Todestriebes, der über den Etikettierungansatz (Labelling Approach) durch eine selbsterfüllende Prophezeiung schließlich so nur zur Wirklichkeit wird.

https://www.pdf-archive.com/2016/01/14/vorschlag-eines-personliches-entscheidungsfindungsmodells/

14/01/2016 www.pdf-archive.com