Search


PDF Archive search engine
Last database update: 05 May at 19:43 - Around 76000 files indexed.


Show results per page

Results for «zensur»:


Total: 13 results - 0.041 seconds

Mobilfunk 100%

Deutsche Medizinische Wochenschrift vom 5.10.1932, Ulrich Weiner, Funktechniker, AZK 23.02.2008 in Chur (CH), www.anti-zensur.info K urz nach Einführung des ersten digitalen Mobilfunknetzes 1997 in der Schweiz gab es einen sprunghaften Anstieg an psychischen Erkrankungen, an Erkrankungen der Nerven- und Sinnesorgane und des Stoffwechsels.

https://www.pdf-archive.com/2014/11/14/mobilfunk/

14/11/2014 www.pdf-archive.com

PM Kiez.FM - DDR-Hörspiel-Abend im Funkhaus Nalepastr. 89%

Wolfgang Kohlhaase und Peter Gotthardt, beleuchten am 2.10.15 ab 19 Uhr im Funkhaus Berlin diesen versunkenen Teil der deutschen Mediengeschichte - und wie sich Kritik trotz Zensur einschleichen ließ.

https://www.pdf-archive.com/2015/09/29/pm-kiez-fm-ddr-ho-rspiel-abend-im-funkhaus-nalepastr/

29/09/2015 www.pdf-archive.com

Der Sonnenstaat Umrisse einer neuen Gesellschaftsordnung 79%

Sigral Swalin Seite 1 Welt-Erneuerung durch Eigentumsreform VORWORT ____________________________________________________________________ 6 EINLEITUNG__________________________________________________________________ 8 Die Unerfahrenheit von Kindern _______________________________________________________ 8 Der Idealismus der Jugendjahre________________________________________________________ 8 Die Vorbereitung auf das Erwachsenenleben _____________________________________________ 9 EIGENTUMS-PROBLEMATIK __________________________________________________ 11 Die historischen Gründe der Gesellschaftsstruktur _______________________________________ 11 Geld definiert durch Schuldwirtschaft__________________________________________________ 11 Eigentum als absolutistisches Gesetz ___________________________________________________ 13 Fremdes und eigenes Eigentum _______________________________________________________ 16 Erzeugung von Arbeitsleistung in Schuldscheinen ________________________________________ 17 Umverteilung von Eigentum durch Notlagen ____________________________________________ 19 Eigentum und Leistung als Grundlage aller Menschenrechte _______________________________ 20 Kein Risiko für reiche und mächtige Eigentümer_________________________________________ 23 Je effizienter die Wirtschaft, desto mehr Arbeitslose ______________________________________ 25 Der Endzustand in einer Marktwirtschaft_______________________________________________ 26 Privatisierung als Mittel zur Umverteilung von Eigentum _________________________________ 27 Die unbarmherzige Grausamkeit des Eigentums _________________________________________ 30 Das Interessen-Eigentum wird von keiner Statistik erfasst _________________________________ 32 Eigentumsrechte und gesellschaftliche Weiterentwicklung _________________________________ 34 Der Krieg um das Eigentum als Idee des Wirtschaftens ___________________________________ 36 Kein Respekt vor dem Individual-Eigentum _____________________________________________ 38 Privateigentum und Kollektiveigentum im Sonnenstaat ___________________________________ 41 Kriege um Ressourcen und Eigentumsverhältnisse _______________________________________ 43 Gesellschaftlicher Endzustand der Eigentumsumverteilung ________________________________ 45 Bekämpfung jeder Art von Eigentumsreform ____________________________________________ 49 Manifest zur Neuordnung des Eigentumsrechts __________________________________________ 51 Eigentumsrecht als grundlegendes Menschenrecht _______________________________________ 54 Kapitalistische Mehrleistung durch Enteignung__________________________________________ 56 Enteignung von Eigentum und Arbeitsleistung___________________________________________ 58 Eigentumselite und Machtergreifung___________________________________________________ 61 Imperialistische Annektierung von fremdem Eigentum____________________________________ 63 GESELLSCHAFTSORDNUNG __________________________________________________ 67 Von den modernen Verschwörungstheorien _____________________________________________ 67 Arbeit, Boden und Maschinen als Wertschöpfer__________________________________________ 68 Gewinn um Löhne zu bezahlen________________________________________________________ 70 Auflösung aller Gesellschaftsstrukturen ________________________________________________ 73 Aufgaben und Ziele eines Gesellschaftsvertrages _________________________________________ 75 Seite 2 Welt-Erneuerung durch Eigentumsreform Ungebrochene Macht der Clans und Interessengruppierungen _____________________________ 78 Der Staat berücksichtigt keine Clanrechte ______________________________________________ 80 Von der Sicherung der untersten, materiellen Ebene ______________________________________ 82 Formen der Zensur _________________________________________________________________ 85 Über die Zwangsverstaatlichung von Banken ____________________________________________ 88 Das Ideal der Demokratie ____________________________________________________________ 90 Demokratie ist nicht gleich Volksdemokratie ____________________________________________ 92 Politiker und Parteien und ihr Bezug zur Wahrheit _______________________________________ 94 Information und Propaganda in Demokratien ___________________________________________ 96 Umverteilungsproblematiken in Demokratien ___________________________________________ 98 Gleichschaltung durch Multikulturalität und Vermischung _______________________________ 100 Verschwörungstheorien und Schattenregierungen _______________________________________ 102 Hinter grossem Eigentum stecken Clans _______________________________________________ 104 Staats-Grösse und Bürgerrechte ______________________________________________________ 106 Zerstörung des Kulturstaates durch Partikularinteressen_________________________________ 107 Formen der Versklavung von Menschen _______________________________________________ 110 Fremdfinanzierung der Gewerkschaften und Parteien ___________________________________ 111 Idealisierte Gesellschaften und deren Feindbilder _______________________________________ 114 Folgen der Unterstützung des Systems_________________________________________________ 117 Entscheidung zur Opposition ________________________________________________________ 119 Zensur und strafrechtliche Verfolgung ________________________________________________ 121 Umerziehung zu Kapitalismus und Demokratie _________________________________________ 123 Rechtsungleichheiten in westlichen Gesellschaften_______________________________________ 125 Rechtsungleichheit und Destabilisierung der Gesellschaft_________________________________ 129 Der Dritte Weltkrieg ist längst im Gange_______________________________________________ 132 Todfahr-Wirtschaft mit Nutzlos-Aufwendungen_________________________________________ 135 Deutsche Idee und Welt-Befreiung ____________________________________________________ 138 Umverteilungsproblematik und Gesellschaftszerfall _____________________________________ 140 Lebensstandard einer westlichen Familie ______________________________________________ 143 Wirtschafts-Interessengruppen als Erpresser eines Volkswillens ___________________________ 146 Einbindung aller Arbeitsleistung für das eine Ziel _______________________________________ 148 Entzug der Kontrolle durch das Volk__________________________________________________ 150 Lebensstandard-Zerstörung durch freien EU-Personenverkehr____________________________ 152 Demokratie und Abstimmungsmündigkeit _____________________________________________ 155 Es gibt keine weisen Lenker in unserer Gesellschaft _____________________________________ 157 Arbeitsplatz-Erschaffung nicht Aufgabe der Wirtschaft __________________________________ 159 Arbeitsmarktgrösse und effektive Bürgerrechte_________________________________________ 162 Freihandel versus Bürgerrechte und Menschenrechte ____________________________________ 164 Seite 3 Welt-Erneuerung durch Eigentumsreform Pyramidale Herrschaftsstruktur im Kapitalismus _______________________________________ 166 Das Mass der zu erbringenden Arbeitsleistung __________________________________________ 169 Ganz legale Welteroberung __________________________________________________________ 171 Wer unten ist, bleibt es______________________________________________________________ 174 Freiheitskampf durch Freiheit, nicht durch Kampf ______________________________________ 176 Die Unbeschreiblichkeit menschlicher Grausamkeiten ___________________________________ 178 Geld, Karriere, Reichtum:

https://www.pdf-archive.com/2014/12/24/der-sonnenstaat-umrisse-einer-neuen-gesellschaftsordnung/

24/12/2014 www.pdf-archive.com

18-07 Denkzettel UNO-Migration 69%

- Mehr Zensur, , denn um die Ziele zu erreichen, will die UNHCR jede Kritik als „Formen der Diskriminierung“ eliminieren.

https://www.pdf-archive.com/2018/09/18/18-07denkzetteluno-migration/

18/09/2018 www.pdf-archive.com

anliegerinfo 62%

http://www.gesetze-im-internet.de/vstgb/__6.html Schengener Übereinkommen http://www.auswaertiges-amt.de/DE/EinreiseUndAufenthalt/Schengen.html https://de.wikipedia.org/wiki/Schengener_Abkommen Genfer Flüchtlingskonvention http://www.unhcr.de/fileadmin/user_upload/dokumente/03_profil_begriffe/genfer _fluechtlingskonvention/Genfer_Fluechtlingskonvention_und_New_Yorker_Proto koll.pdf Allgemeine Erklärung der Menschenrechte http://www.un.org/depts/german/menschenrechte/aemr.pdf https://de.wikipedia.org/wiki/Menschenrechte https://de.wikipedia.org/wiki/Kairoer_Erklärung_der_Menschenrechte_im_Islam 2 – Lesenswerte Artikel http://www.welt.de/regionales/hamburg/article143700123/Hamburg-einFluechtlingsheim-fuer-jeden-Stadtteil.html http://www.welt.de/print/wams/hamburg/article151089911/Ich-halte-es-nichtmehr-aus.html http://www.heise.de/tp/artikel/47/47134/1.html http://bayern.de/wpcontent/uploads/2016/01/Positionspapier_zum_Rechtsgutachten_Di_Fabio.pdf http://www.koppbackend.de/hintergruende/deutschland/stefan-schubert/dernaechste-skandal-bundesweite-zensur-von-fluechtlingskriminalitaet-offizielleingeraeumt.html http://www.presserat.de/pressekodex/pressekodex/#panelziffer_12____diskriminierungen http://fluechtling.net/pressecodex12.1/ http://fluechtling.net/islamophobie/christen-kein-asyl.html http://www.spiegel.de/politik/ausland/nicolas-sarkozy-vergleichtfluechtlingsproblem-mit-rohrbruch-a-1039680.html http://kai.sub.blue/images/True-Size-of-Africa-kk-v3.pdf 3 – Der Islam Was hat eigentlich der Islam immer wieder damit zu tun?

https://www.pdf-archive.com/2016/01/20/anliegerinfo/

20/01/2016 www.pdf-archive.com

Richtigstellung Volksverpetzer de 52%

Wir sind gegen Zensur und für Meinungsfreiheit.

https://www.pdf-archive.com/2017/01/24/richtigstellung-volksverpetzer-de/

24/01/2017 www.pdf-archive.com

VorlageneuInteraktiv 47%

Almanların yarısı İslam’ı tehdit olarak görüyor 04 Almanya’da çoğunluk burka yasağından yana Hollanda’da burka yasağı yürürlüğe gİrdİ 05 HDP’ ve CHP‘den “defterleri açın” çağrısı Neue Regelung ermöglicht Zensur von Online-Inhalten 06 Diyarbakır, Mardin ve Van belediye başkanları görevden alındı!

https://www.pdf-archive.com/2019/09/06/vorlageneuinteraktiv/

06/09/2019 www.pdf-archive.com

Die Angst vor den eigenen Lippen 42%

Und wer nun etwa an die staatliche Zensur der Meinungs- und Redefreiheit denkt, könnte falscher damit nicht liegen, womit wir uns vorliegend auseinandersetzen möchten.

https://www.pdf-archive.com/2016/01/28/die-angst-vor-den-eigenen-lippen/

28/01/2016 www.pdf-archive.com

Anspr.-090116-AZ 41%

Noch mehr No-Go-Zonen, Paralelgesellschaften, Sharia-Kontrollierte Zonen, noch mehr Gewalt, Barbarei und Kriminalität , Zensur und Bespitzelung der Bevölkerung.

https://www.pdf-archive.com/2016/01/27/anspr-090116-az/

27/01/2016 www.pdf-archive.com

WARNUNG v IRREFUEHRUNG SylviaS 34%

Anti-Zensur-Konferenz in zweifelhaftes Licht zu rücken mit Behauptungen wie, Ivo Sasek sei mit Scientology verbunden, oder, ich sei „beauftragt” ihm zu „schaden”.

https://www.pdf-archive.com/2016/04/14/warnung-v-irrefuehrung-sylvias/

14/04/2016 www.pdf-archive.com

projekt r2g bund 34%

In den vergangenen Jahren manifestierten sich in den Medien Propaganda und Sprachregelungen anstelle eines neutralen Journalismus, bis hin zu neuen Formen von Zensur.

https://www.pdf-archive.com/2018/06/10/projektr2gbund/

10/06/2018 www.pdf-archive.com

Hohle Erde 1 33%

In einem Interview, das im Juni 1997 in der ,Art Bell Show' ausgestrahlt wurde, sagte er, dass die Bilder einer Zensur unterliegen, bevor sie fürs Publikum zugänglich sind.

https://www.pdf-archive.com/2011/02/15/hohle-erde-1/

15/02/2011 www.pdf-archive.com

Vietnamkrieg Filme 31%

Auch vor diesem Hintergrund entstanden die Regeln für die Berichterstattung aus dem Irakkrieg: Zensur und "embedded journalists".

https://www.pdf-archive.com/2015/04/14/vietnamkrieg-filme/

14/04/2015 www.pdf-archive.com