PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Wie mache ich einen Wheelie mit meinem Bike .pdf


Original filename: Wie mache ich einen Wheelie mit meinem Bike.pdf
Author: Jonas

This PDF 1.4 document has been generated by PDF24 Creator / GPL Ghostscript 9.07, and has been sent on pdf-archive.com on 06/09/2013 at 11:47, from IP address 84.167.x.x. The current document download page has been viewed 416 times.
File size: 140 KB (2 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


WIE MACHE ICH EINEN WHEELIE MIT MEINEM BIKE?
Dieses Dokument ist für alle die auch gerne so einen Wheelie wie in dem
folgenden Video (zum Öffnen Bild anklicken) machen wollen?

1. WÄHLEN DES PASSENDEN BIKES
Grundsätzlich ist ein Wheelie zwar mit jedem Bike möglich dass über eine
manuelle Hinterbremse verfügt am besten eignen sich jedoch Mountainbikes
beispielsweise von Scott Sports dafür.

2. WÄHLEN DES RICHTIGEN GANGES
Für Anfänger empfiehlt sich ein möglichst niedriger Gang. Wenn ihr jedoch
schon die ersten Tests erfolgreich hinter euch habt und ihr auch ein bisschen
Fahrt in der Wheelie Position aufnehmen wollt, dann ist es gut ein paar Gänge
höher zu schalten.

3. ÜBERPRÜFEN DER HINTERBREMSEN
Eine gut funktionierende Hinterbremse ist einer der wichtigsten Elemente eines
gelungenen Wheelie’s. 1-2 Finger sollten immer an der Bremse sein bei der
Durchführung.

4. MAXIMALES EINFAHREN DES HINTERSITZES
Das größtmögliche Einfahren des Mountainbike Hintersitzes gewährleistet eine
bessere zentrale Balance.

5. FIXIEREN DER STOßDÄMPFER
Wenn möglich sollten die Stoßdämpfer auf fest eingestellt sein um die Balance
bestmöglich zu halten.

6. FINDEN DER PASSENDEN ÜBUNGSORTE
Der Ort wo ihr den Wheelie probiert sollte flach mit einem leichten Anstieg,
windstill und nicht holprig sein.

7. ANHEBEN DES VORDERRADS
Achtet darauf dass das Vorderrad mit dem Bike beim Anfahren in möglichst
gerader Linie ist und zieht es dann so gut als möglich in die Höhe.

8. WEITERTRETEN
Wichtig ist es kontinuierlich weiter in die Pedale zu treten sobald ihr euch in
der Wheelie Position befinden.

9. BENUTZEN DER HINTERBREMSE
Wenn ihr das Gefühl habt dass ihr kurz vor dem umkippen seid, dann benützt
die Hinterbremse eures Mountainbikes um den Wheelie zu beenden und
wieder in eine normale Position zurück gelangen.

Viel Spaß beim Wheelie machen!


Wie mache ich einen Wheelie mit meinem Bike.pdf - page 1/2
Wie mache ich einen Wheelie mit meinem Bike.pdf - page 2/2

Related documents


wie mache ich einen wheelie mit meinem bike
ein weihnachtlicher gru
angelschein 1
angelschein 2
sommer in sicht bauch beine po und co
warum eine privathaftpflichtversicherung


Related keywords