PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Send a file File manager PDF Toolbox Search Help Contact



Datenschutzerklärung nach der DS GVO.pdf


Preview of PDF document datenschutzerklarung-nach-der-ds-gvo.pdf

Page 1 2 3 4 5 6

Text preview


3. Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck
der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den
europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen
Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der
Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es
sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder
eine Vertragserfüllung besteht.

III. Bereitstellung meiner Social Media Seiten und die damit verbundene Erstellung von Logfiles

1. Datenerfassung bei einem Besuch meiner Facebook/ Instagram Seite
Sofern Sie meine Seiten und deren Inhalt nur anschauen, werden von meiner Seite keine personenbezogenen Daten
verarbeitet.
Sollten Sie eine Handlung auf einer meiner Seiten vornehmen, so wird automatisch vom jeweiligen Sozial Media
Partner das von Ihnen angegebene Pseudonym für mich und je nach Einstellung für andere sichtbar und gespeichert.
Die genaue Datenerfassung welche ich nicht einsehen kann, entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des
jeweiligen Social Media Partners.

2. Dauer der Speicherung, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit die von Ihm vorgenommene Handlung rückgängig zu machen. Dazu muss er
ggf. seinen gemachten Kommentar löschen oder `likes´ entfernen.

IV. Kontaktaufnahme
Im Rahmen der Kontaktaufnahme (z.B. per Messanger, Handy oder E-Mail) werden personenbezogene Daten
erhoben. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die
Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage
für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6
Abs. 1 lit. f DSGVO.
Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist die zusätzliche Rechtsgrundlage für die
Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht,
dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt
ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

X. Rechte der betroffenen Person
Die folgende Auflistung umfasst alle Rechte der Betroffenen nach der DS-GVO.
Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen
folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

1. Auskunftsrecht