PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Send a file File manager PDF Toolbox Search Help Contact



03 testy wersja b .pdf



Original filename: 03_testy_wersja_b.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Adobe InDesign CS2 (4.0) / Adobe PDF Library 7.0, and has been sent on pdf-archive.com on 12/05/2013 at 12:08, from IP address 77.253.x.x. The current document download page has been viewed 72421 times.
File size: 8.3 MB (19 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


magnet 3

Testy wersja B

1 Test
B
L E K T I O N

1

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

Słownictwo
1 W wykreślance znajduje się osiem rzeczowników związanych znaczeniowo
z miastem. Znajdź je i napisz wraz z rodzajnikami.

R
F
T
A
B
G
A
V
P
O

A
U
E
B
L
A
G
S
O
K

T
ß
I
E
U
R
R
T
S
L

C
W
S
R
M
K
S
R
T
S

A
E
D
F
E
A
Y
A
A
P

F
B
I
A
N
U
J
ß
M
L

É
A
E
D
L
F
O
E
T
A

L
H
L
R
A
H
L
N
O
T

I
N
E
Y
D
A
C
B
L
Z

P
H
V
E
E
U
E
A
J
D

S
O
S
S
N
S
N
H
F
O

8

E
F
A
I
D
A
R
N
X
V

Gramatyka
2 In ... Freizeit. Uzupełnij podane wyrażenie odpowiednim
zaimkiem dzierżawczym.
Florian
í
ich
í
wir
í
Tina
í
du
í
Stefan und Martin í
Eva und du
í

3

in
seiner Freizeit
          
          
          
          
          
          
          

5

3

Gdzie mieszkają te osoby? Ułóż zdania.
1.

2.

3.

4.

5.


Bettina, an, Marktplatz

Olaf, Mozartstraße, in

Herr Wolf, Post, neben

Familie Hubert, Blumenstraße, in

Michael, Stadtpark, neben




4

Test 1
B

Mit dem czy mit der? Zum czy zur? Uzupełnij zdania.

5

1. Ich fahre          Rad          Supermarkt.

L E K T I O N

2. Wir fahren           Bus          Schule.
3. Frank fährt           Mofa        Stadion.
4. Frau Herman fährt           Straßenbahn          Arbeit.
5. Ich fahre          Taxi          Bahnhof.

Komunikacja

1

5

4

Odpowiedz na pytania.
1. Wo wohnst du?  
2. Wie fährst du zur Schule?  
3. Mit wem gehst du in die Pizzeria?  
4. Wo triffst du deine Freunde?  

6

Nauczyciel rozmawia z uczniami w klasie. Ułóż zdania z podanych wyrazów.

5

Schülerin:

ich – dürfen – eine SMS schicken – Sonja?



Herr
Meier, darf ich Sonja eine SMS schicken?


Lehrer:

Nein – du – das Handy benutzen – in der Klasse – nicht dürfen





Schüler:

ich – trinken – einen Saft – dürfen?





Lehrer:

Nein – nicht dürfen – ihr – essen und trinken





Schüler:

Was – wir – dürfen – machen – im Unterricht?









Lehrer:

ihr – dürfen – zuhören, aktiv sein




Słownictwo

8

Gramatyka

13



Komunikacja

9



Razem

30



2 Test
B
L E K T I O N

2

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

Słownictwo
1

8

Zaznacz, który przymiotnik pasuje do podanych rzeczowników.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.

der Schauspieler / die Schauspielerin
der Dichter / die Dichterin
der Wissenschaftler / die Wissenschaftlerin
der Erfinder / die Erfinderin
der Hafen
der Fluss
das Volksfest
die Gasse

berühmt
romantisch
sympathisch
billig
heiß
teuer
bekannt
schnell

bequem
hässlich
intelligent
kreativ
groß
lang
mutig
eng

Gramatyka
2

Ułóż zdania w czasie przeszłym Perfekt.
1.

2.

3.

4.

5.


3

5

Martin Luther, Theologie studieren

Marlene Dietrich, in Paris sterben

Siemens, die erste elektrische Eisenbahn bauen

Johann Wolfgang von Goethe, den Roman Die Leiden des jungen Werther schreiben

Albert Einstein, Relativitätstheorie begründen


Przekształć wyrażenia tak, jak w przykładzie. Użyj stopnia najwyższego.

schönste Kirche
die schöne Kirche die
                 
1. die lange Straße

                 

2. der bekannte Komponist                  
3. die alte Stadt

                 

4. das gute Hotel

                 

5. der große Hafen

                 

6. das schnelle Auto

                 



3

4

Test 2
B

Ułóż zdania tak, jak w przykładzie.

5

Hamburg, München, Berlin / groß sein

Berlin ist am größten.

2

Hamburg ist größer als München, aber
Opel, Audi, Bugatti / teuer sein

Olaf, Marco, Karsten / gut Gitarre spielen

Belgien, die Niederlande, Luxemburg / klein sein

Katrin, Katja, Kerstin / jung sein

Fanta, Cola, Mineralwasser / billig sein


Komunikacja
5

5

Uzupełnij zdania.
1. Ich fahre nach Deutschland, weil  
2. Jedes Jahr besuchen Rothenburg über 3 Millionen Touristen, weil 
3. Berlin ist eine interessante Stadt, weil 
4. Mein Vater möchte einen BMW haben, weil 
5. Viele Leute besuchen München, weil 

6

4

Odpowiedz na pytania.
1. Welche deutsche Stadt möchtest du besichtigen?

2. Welches deutsche Auto gefällt dir am besten?

3. W
elche berühmte deutsche Persönlichkeit möchtest
du kennen lernen?

4. W
er ist der beste Schüler / die beste Schülerin in
deiner Klasse?




L E K T I O N


1.

2.

3.

4.

5.


Słownictwo

8

Gramatyka

13

Komunikacja

9

Razem

30

3 Test
B
L E K T I O N

3

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

Słownictwo
4

1

Przyjęcie urodzinowe. Z podanych wyrazów ułóż zwroty.
schicken  Klassenkameraden  mieten  Party  einladen  feiern  Einladungen  Geburtstag  Raum  organisieren

2

einen
Raum mieten
             

           

           

             

           

           

Odpowiedz na pytania, zapisując daty słownie.
1. Wann hat Patrick Geburtstag? (31.05)



2. Wann hat Antje Geburtstag? (3.08)



3. Wann endet die Schule? (24.06)



4

4. Wann fährst du nach Deutschland? (12.03)

3

Napisz, jakie znasz znaki zodiaku.
3

1.                 
2.                 
3.                 
4.                 
5.                 
6.                 

Gramatyka
4

Uzupełnij zdania zaimkami pytającymi (wer, wen) i zaimkami osobowymi.
1. ____ bringt etwas zu essen mit?

5

2. Ich mag Peter sehr. Ich lade _____ zu meiner Party ein.
3. Anja, Monika, ich möchte _____ zum Geburtstag einladen.
4. Für ____ ist die Einladung? Für ______ ? Ich danke dir dafür.
5. Martin hat Geburtstag. ______ lädt er zu seiner Party ein?
6. ____ kauft eine Geburtstagskarte für Michael?
7. Simon, das ist ein Kuchen für ______.
8. _____ findest du sympathisch? Claudia? Ja, ich finde _____ sympathisch.



Test 3
B
5

5 Co chciałaby dostać Karin, a co chciałby Christian? Przyporządkuj prezenty
osobom i dokończ zdania tak, jak w przykładzie.







1. Bücher • interessant
2. ein Parfüm • blumig
3. eine Kette • schön
4. ein Blumentopf • dekorativ
5. ein Armband • modisch







6.
7.
8.
9.
10.

ein Computerspiel • strategisch
Ohrringe • elegant
eine CD • neu
ein MP3-Player • modern
eine Pflanze • exotisch

Komunikacja
6

7

6

Uzupełnij dialog.
Ñ                      

Ñ Nächsten Samstag, am
10. September.

Ñ                      

Ñ Ich werde 16.

Ñ                      

Ñ Ich mache eine Party im Garten.

Ñ                      

Ñ Ich möchte meine ganze Klasse
einladen.

Ñ                      

Ñ Ja, bring bitte deine Gitarre mit.

Ñ                      

Ñ Um 18 Uhr. Sei bitte pünktlich!

Odpowiedz na pytania.

3

1. Welches Sternzeichen bist du und wann hast du Geburtstag?

2. Wie feierst du deinen Geburtstag dieses Jahr?

Słownictwo

11



Gramatyka

10



Komunikacja

9

Razem

30

3. Was möchtest du gern zum Geburtstag bekommen?



3

Christian möchte ___________________________________________________
________________________________________________________________
________________________________________________________________
bekommen.

L E K T I O N

Karin möchte ein frisches Duschgel, _______________________________________
________________________________________________________________
________________________________________________________________
bekommen.

4 Test
B

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

4

Słownictwo
L E K T I O N

1

6

Co gdzie robisz? Dopasuj wyrażenia.
1. im Gebirge
2. am Rhein
3. an der Nordsee
4. in Bayern
5. in Paris
6. nach Australien

a. Sehenswürdigkeiten besichtigen
b. fliegen
c. Wanderungen machen
d. an den Strand gehen
e. eine Schifffahrt machen
f. auf einem Bauernhof wohnen
4

2

Jaka jest pogoda? Podpisz rysunki.

                                       

Gramatyka
3

5

Wo czy wohin? Wpisz podane wyrażenia we właściwej kolumnie.
am Gardasee    an die Adria    in der Türkei    in den USA    nach London    am Mittelmeer    an den Bodensee 
ins Gebirge    in Stockholm    in die Alpen

Wohin fährst du in Urlaub?

Wo warst du in Urlaub?



Test 4
B
5

4

Co mówi pani Wickert? Przekształć zdanie tak, jak w przykładzie.

Frau
Wickert sagt, dass
__________________________________________

Ich möchte nach Italien

__________________________________________

fahren. In Italien ist es

immer warm. Die Leute

__________________________________________

sind sehr nett. Man isst

Sie
sagt, dass
__________________________________________

dort sehr gut. Ich liebe

L E K T I O N



Italien.

__________________________________________



__________________________________________

4



Komunikacja
5

5

Odpowiedz na pytania.
1. Hast du Lust, nach Spanien zu fahren?

2. Wie war das Wetter in Frankfurt?

3. Wo möchtest du nächstes Jahr Urlaub machen?

4. Warum fährt Max ins Gebirge?

5. Weißt du, dass Herr Wickert nach Tokio fliegt?

5

6

Ułóż fragmenty dialogu we właściwej kolejności.
Ich fahre nach Spanien, nach Madrid.
Das ist aber schade.
Ich will besser Spanisch lernen. Und wohin fährst du?
1

Max, wohin fährst du in Urlaub?
Ich mache im Sommer keinen Urlaub. Ich bleibe zu Hause.
Und was machst du in Madrid?



Słownictwo

10

Gramatyka

10

Komunikacja

10

Razem

30

5 Test
B
L E K T I O N

5

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

Słownictwo
1

6

Co robią te osoby? Ułóż zdania.
Ein Manager leitet

eine Firma.

1. Ein Mechaniker
2. Eine Gärtnerin
3. Ein Koch
4. Ein Verkäufer
5. Ein Kellner
6. Eine Lehrerin
6

2

Kto gdzie pracuje? Wpisz nazwy miejsc.
Beruf
der Lehrer

Arbeitsplatz

die Schule
           




1. der Automechaniker             4. der Arzt

                

2. der Friseur

            5. die Sekretärin

                

3. die Verkäuferin

            6. die Reiseleiterin                 

Gramatyka
3

4

Wpisz właściwy zaimek względny.
1. Mein Onkel ist ein Mann, _____________ nur deutsche Autos kauft.
2. Monika ist ein Mädchen, _____________ sehr kreativ ist.
3. Frau Weigel ist eine Lehrerin, _____________ nicht so streng ist.
4. Unsere Nachbarin ist eine Frau, _____________ sehr mutig ist.
5. Die Leute, _____________ dort stehen, arbeiten mit meinem Vater.
6. Thomas ist ein Junge, _____________ gut kochen kann.
7. Meine Tante hat ein Kind, _____________ 2 Jahre alt ist.
8. Die Schüler, _____________ Ärzte werden möchten, müssen Medizin studieren.

10

4

Test 5
B

Ułóż zdania z wenn.

6

1. Martina hat viel Fantasie. Sie kann in der Werbeagentur arbeiten.

L E K T I O N

Martina
Wenn

2. Andreas trainiert fleißig Fußball. Er kann Profisportler werden.

3. Miriam mag kleine Kinder. Sie kann als Babysitter arbeiten.


4. Paul bekommt in der Schule gute Noten. Er kann an der Uni studieren.

5. Sandra will Juristin werden. Sie muss Jura studieren.

5


6. Florian mag Gartenarbeit. Das ist ein idealer Ferienjob für ihn.


Komunikacja
5

4

Odpowiedz na pytania.
1. Was möchtest du werden, wenn du groß bist?

2. Was ist für dich ein idealer Ferienjob?




3. Welchen Beruf findest du uninteressant? Warum?

4. Was macht eine Polizistin? Wie findest du ihre Arbeit?





6

Ułóż cztery zdania będące odpowiedzią na podane pytanie.

4

1.

Was kann man
nach der Schule
machen?

2.

3.

4.


11

Słownictwo

12

Gramatyka

10

Komunikacja

8

Razem

30

6 Test
B
L E K T I O N

6

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

Słownictwo
1

Utwórz rzeczowniki złożone. Wpisz także rodzajnik.
1.     
2.     
3.     
4.     
5.     

Kameraden Buch Schmerzen Tag Sachen

2

5

  





Mal
Klassen
Bauch
Spiel
Schul






5

Zaznacz właściwy przedrostek i uzupełnij nim bezokolicznik.
nachmittags mit Freunden
zu Hause
am Sonntag
sich mit den Eltern
bis 23 Uhr

auf
mit
aus
auf
aus

mit
auf
weg
unter
mit

aus
unter
ent
weg
auf

     
     
     
     
     

gehen
räumen
schlafen
halten
bleiben

Gramatyka
3 Opowieść ojca. Uzupełnij tekst podanymi czasownikami
w czasie przeszłym Präteritum.

3

sein    haben    müssen    können    wollen    dürfen


Als ich klein (1) __________, (2) __________ ich Tierarzt werden. Meine Eltern hatten
einen großen Bauernhof und viele Kühe und Pferde. Jeden Tag nach der Schule
(3) __________ ich immer bei der Feldarbeit oder auf dem Hof helfen.
Ich (4) __________ gut mit Tieren umgehen. Ich (5) __________ kein Taschengeld. Ich
(6) __________ nicht allein in die Stadt gehen, nur ab und zu mit den Eltern. Nach dem
Abitur studierte ich Tiermedizin und jetzt arbeite in meiner eigenen Tierklinik.
4

Ułóż zdania tak, jak w przykładzie.

4

Oma durfte nicht allein weggehen. Sie war damals 14.
Oma 14 war, durfte sie nicht allein weggehen.
Als

1. Mathias musste zwei Monate im Krankenhaus bleiben. Er war damals 11.

2. Tante Frida durfte sich abends nicht mit Freunden treffen. Sie war damals 15.

3. Opa Rudolf hatte oft Angina. Er war damals 8.

4. Maria konnte schon gut sprechen. Sie war damals 19 Monate alt.


12





5

Test 6
B

Uzupełnij zdania właściwymi zaimkami względnymi.

4

L E K T I O N

1. Das sind Bücher, _____ meine Mutter hatte, als sie 9 war.
2. Mein Opa, ____ jetzt 70 ist, erinnert sich an erste Auftritte von Beatles.
3. Das ist das Fahrrad, ____ mein Vater hatte, als er 13 war.
4. Markus, ____ du gut kennst, wohnt jetzt in Finnland.
5. Die CD‘s, _____ ich gekauft habe, sind toll.
6. Frau Bach, _____ als Krankenschwester arbeitet, verdient nicht viel.

6

7. Julia ist das Mädchen, _____ ich in der Schweiz kennen gelernt habe.
8. Der Hund, ____ du dort siehst, gehört meiner Schwester.

Komunikacja
6

5

Moje życie. Uzupełnij zdania w czasie przeszłym Präteritum.
Mit 1 Jahr
Mit 2 Jahren
Mit 4 Jahren
Mit 7 Jahren
Mit 10 Jahren

7

4

Zaznacz właściwą odpowiedź na pytania.
1. Wie war dein erster Schultag?
  a. Ich hatte große Angst.

  b. Ich hatte eine gute Idee.

2. Wolltest du in die Schule gehen?
  a. Ja, ich konnte in die Schule gehen.

  b. Ja, ich konnte schon ein bisschen lesen.

3. Warum warst du gestern nicht im Schwimmbad?
  a. Weil ich keine Lust hatte.

  b. Das stimmt.

4. Musstest du mit 3 Jahren nachmittags schlafen?
  a. Das mache ich gern.

  b. Nein, das musste ich nicht.


13

Słownictwo

10

Gramatyka

11

Komunikacja

9

Razem

30

7 Test
B
L E K T I O N E N

1 – 2

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

Lesen
Przeczytaj artykuł i odpowiedz krótko na pytania.

4

Eine wunderschöne Stadt
Wien ist die Hauptstadt Österreichs. Es hat 1,7 Millionen
Einwohner und liegt im Osten des Landes, nur etwa
60 km von der Grenze zu Ungarn und zur Slowakei
entfernt. Wien ist ein Zentrum der Kultur. An der Wiener
Oper singen weltbekannte Künstler, am Burgtheater gibt
es immer interessante Theaterstücke zu sehen, und die
vielen Museen bieten internationale Ausstellungen.
Wien ist die Stadt der Musik. Viele Musiker haben hier
gelebt und komponiert: Mozart, Beethoven, Haydn ... Ein
Name ist aber zum Symbol der Wiener Musik geworden:
Johann Strauß! Du kennst bestimmt den weltberühmten
Walzer „An der schönen blauen Donau“, nicht wahr?
Jedes Jahr besuchen Millionen Touristen die Stadt.
Besondere Attraktionen sind der Stephansdom, das Schloss
Schönbrunn und ... der Prater, ein toller Park, in dem auch
das berühmte Riesenrad steht!
Kulinarisch hat Wien viel zu bieten. Man kann z. B. in einem
Restaurant ein Wiener Schnitzel bestellen. Für ein Stück
Sachertorte geht man ins Hotel Sacher oder in eines der
vielen Wiener Cafés.

1. Wo liegt Wien?
2. Welche bekannten Menschen haben in Wien gelebt?
3. Welche Speisen sind typisch für Wien?
4. Was kann man in Wien sehen und besichtigen?

Hören 

1

Posłuchaj wiadomości na automatycznej sekretarce i uzupełnij luki właściwymi
informacjami.

Hamburger Hafen-Rundgang
Wann findet der Rundgang statt? Am Dienstag und ____________.
Wie lange dauert der Rundgang? _______________________
Wann beginnt er? Um _______________ Uhr
Wie viel bezahlt ein Erwachsener? _________ Euro.
Wann ist das Büro geöffnet? Von ____________ bis ____________.

14

6

Test 7
B

Schreiben

6

1. Stell dich vor. (Name, Schule, Hobbys)
2. Warum möchtest du den Job?
3. Wann hast du Zeit für die Arbeit bei Familie Stein?
4. Wann und wo kannst du Familie Stein zum ersten Mal treffen?



Liebe Familie Stein,
ich ...

Sprechen
Które z miast chciałabyś / chciałbyś zwiedzić? Dlaczego? Co chciałabyś /
chciałbyś tam robić? Porozmawiaj o tym z koleżanką / kolegą.

4

Einwohner: ca. 60.000

Einwohner: ca. 510.000

Einwohner: ca. 150.000

Lage: Zentrum der Schweiz,
Vierwaldstättersee

Lage: Ostdeutschland, Fluss Elbe

Lage: Nordwesten Österreichs,
Lesen
Fluss Salzach

4

Wichtige Sehenswürdigkeit:
Hören
Festung Hohensalzburg

6

Besonderheiten: Geburtsort von
Schreiben
Mozart, „Musikstadt“, barocke
Architektur

6

Sprechen

4

Razem

20

Wichtige Sehenswürdigkeit:
Kapellbrücke
Besonderheiten: Verkehrsmuseum,
Ausflüge auf den Berg Pilatus

Wichtige Sehenswürdigkeit:
Frauenkirche
Besonderheiten: interessante
historische und moderne
Architektur, schöne Lage an der
Elbe

15

1 – 2

Babysitter gesucht!
Familie mit Haus und Garten sucht für ihre zwei Kinder
(2J., 4J.) Kinderbetreuung. Sehr gerne Schülerin oder
Studentin, 2-3 mal pro Woche für wenige Stunden.
Das ist zu tun: Kinder füttern, Märchen vorlesen, mit
Kindern zu Hause und / oder draußen spielen, ins Bett
bringen
Du bist: mindestens 16 Jahre alt, verantwortlich, pünktlich
Verdienst: 5 € die Stunde.
Kontakt: Familie Stein, Hirschstraße 34, Delmenhorst

L E K T I O N E N

Przeczytaj informację z tablicy ogłoszeń. Odpowiedz państwu Stein. Do każdego
punktu napisz dwa zdania.

8 Test
B
L E K T I O N E N

3 – 4

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

Lesen
Przeczytaj list do redakcji pewnego czasopisma młodzieżowego.
Zaznacz, które zdania są zgodne z treścią listu (richtig), a które nie (falsch).

6

Liebe Frau Dr. Mellenhof,
ich habe mich total auf die Sommerferien gefreut und nun das! Meine Eltern
wollen unbedingt, dass ich mit ihnen in Urlaub fahre. Sie wollen zwei Wochen ins
Gebirge und dort wandern. Das finde ich total öd. Ich hasse wandern und dann
noch an einem Ort, wo nichts los ist. Ich mag meine Eltern sehr, aber zwei
Wochen nur Natur, nein danke! Ich liebe das Leben in der Stadt und möchte bei
meinen Freunden bleiben und etwas mit ihnen unternehmen. Außerdem spiele ich
in einer Band und wir haben auch ein großes Konzert, da muss ich einfach dabei
sein.
Meine Eltern wollen mich nicht alleine lassen, aber meine Oma wohnt doch direkt
neben uns, auch bei meiner Freundin kann ich manchmal übernachten. Ich bin
doch kein Baby mehr.
Was kann ich tun? Bitte helfen Sie mir!
Carola

1.
2.
3.
4.
5.
6.

Carola schreibt über Pläne für den Sommerurlaub.
Carola möchte gern den Urlaub mit ihren Eltern verbringen.
Carola mag im Gebirge wandern.
Carola spielt ein Instrument.
Carolas Oma wohnt nicht weit von ihr.
Carola bittet Frau Dr. Mellenhof um Hilfe.

Hören 

richtig 
richtig 
richtig 
richtig 
richtig 
richtig 








falsch 
falsch 
falsch 
falsch 
falsch 
falsch 

2

Przeczytaj pytania, a następnie posłuchaj informacji w radio.
Zaznacz właściwą odpowiedź na każde pytanie.

4

1. Wozu lädt Sebastian ein?
a.   zum Geburtstag des Jugendzentrums
b.   zu seinem Geburtstag
c.   zum Geburtstag der Kantstraße

2. Was steht nicht auf dem Programm?
a.   Filme von der Video-AG
b.   ein Tischtennistournier
c.   ein Flohmarkt

3. Seit wann gibt es das Jugendzentrum?
a.   seit zehn Jahren
b.   seit neun Jahren
c.   seit neunzehn Jahren

4. Wann wird gefeiert?
a.   am Sonntag
b.   am Samstag
c.   am Freitag

16

Test 8
B

Schreiben
Przeczytaj ogłoszenie zamieszczone na jednej ze stron internetowych. Odpowiedz
na nie, pisząc do każdego punktu jedno lub dwa zdania.

L E K T I O N E N

6

Lust auf Party?

Hast du bald Geburtstag oder möchtest du einfach eine Mega-Party feiern?

3 – 4

Deine Party soll ein Motto haben, du weißt aber nicht was? Dir fehlt die richtige
Dekoration, ein DJ und coole Musik?
Wir sind ein Team von jungen Leuten mit vielen kreativen Ideen. Wir planen für
dich, organisieren Essen und Getränke und wenn du möchtest, finden wir auch
den idealen Partyraum. Und das alles für wenig Geld!
Na was meinst du? Eigentlich ist doch wieder Zeit für eine Party, oder?
Wir warten auf deine E-Mail: party_team@gmx.de

1.
2.
3.
4.

Stell dich vor (Name, Alter, Stadt).
Was für eine Party planst du?
Was möchtest du auf der Party alles machen?
Welche anderen Informationen möchtest du noch haben?



Liebes Party-Team,
ich …

Sprechen
Przyjrzyj się sytuacjom przedstawionym na rysunkach. Sformułuj wypowiedzi osób,
które mają dymki.

l
2

4

4

3

1

17

Lesen

6

Hören

4

Schreiben

6

Sprechen

4

Razem

20

9 Test
B Lesen
5 – 6

Imię i nazwisko __________________________________________ Klasa _________ Data__________

Przeczytaj artykuł z czasopisma młodzieżowego. Uzupełnij luki wyrazami z ramki.
Uwaga: Trzy wyrazy nie pasują do żadnej luki.

5

L E K T I O N E N


kaufen    Firma    Lust    interessant    Tischler    genau    wissen    wie    produzieren

Karriere mit Lehre
Lust mehr auf Schule hatte, waren
Als Emilio Lehman mit 16 Jahren keine (0) _____
seine Eltern zuerst nicht sehr begeistert. Aber Emilio hatte sehr konkrete Pläne für
das Leben – er wollte (1) ________ werden. Schon während der Ausbildung zeigt
sich sein großes Talent. Emilio kann nicht nur sehr ordentlich und (2) ________
arbeiten, er ist auch sehr kreativ. Seine ungewöhnlichen Ideen gefallen den Leuten
und schon bald wollten sie nur noch Möbel (3) ________, die Emilio produziert
hat. Er arbeitet mit verschiedenen Materialien (4) _________ Holz, Glas und
Metall und produziert für jede Person das passende Modell. Die Kunden finden das
sehr gut!
Schon bald konnte Emilio seine eigene Firma aufmachen. Heute, mit 24 Jahren, hat
er zwei Mitarbeiter und immer genug zu tun. Seine Eltern sind glücklich und freuen
sich über seine Karriere.
Wenn du mehr über Emilios Arbeit (5) _________ möchtest, kannst du seine
Internetseite besuchen.

Hören 

3
4

Posłuchaj wywiadów z nastolatkami. Zaznacz, kto ma jakie plany
po skończeniu szkoły.

reisen
1

Nicola

2

Jonas

3

Marlies

arbeiten

18

Freizeit genießen

studieren

Test 9
B

Schreiben
Przeczytaj ogłoszenie z czasopisma młodzieżowego. Napisz do redakcji,
odpowiadając na poniższe pytania.

4

L E K T I O N E N

Was war los in den Ferien? –
Interessante Geschichten gesucht!

Schreib an redaktion@youngstar.de
Einsendeschluss ist der 30. September.

1.
2.
3.
4.

YoungStar 

5 – 6

Die Ferien sind leider wieder vorbei und die Schule hat dich wieder.
„Youngstar“ sammelt eure schönsten, tollsten, spannendsten, romantischsten
Erlebnisse aus diesem Sommer. Egal, ob ihr zu Hause oder im Urlaub wart, ob
ihr einen Ferienjob hattet oder einfach in den Tag hinein gelebt habt. Ob ihr neue
Freunde gefunden, ein Haustier bekommen oder beim Tennisturnier gewonnen habt.
Uns interessiert alles.
Wir veröffentlichen eure Erzählungen mit Foto in unserer nächsten Ausgabe.
25

Stell dich vor (Name, Alter, Wohnort).
Wo warst du in den Ferien?
Was hast du im Sommer erlebt?
Warum war das lustig / romantisch / traurig …



Sprechen
Przeprowadźcie rozmowę w parach na temat waszej przyszłości.
Układajcie pytania i odpowiadajcie na nie.

t

nf
Zuku

n
Wan

nft

Zukun

Zuku

ft

…?

Was

Zukunft

…?

…?
Wer

7

Zukun

ft

Warum

…?

Zukunft

Wohin …?

Wo …?

Zukunft
Beispiel:
Thema: Zukunft
Mit wem …?
Karta z pytaniem: Wo ...?
Przykładowe pytanie: Wo möchtest du einmal leben?
Zukunft
Przykładowa odpowiedź: Ich möchte gern ...

Wie …?

19

Lesen

5

Hören

4

Schreiben

4

Sprechen

7

Razem

20


Related documents


PDF Document az 20180214 olympiaturm
PDF Document kunstpalais kirchner flyer 08t screen 2
PDF Document entwurf flyer doege
PDF Document er gsh offfenerbrief g9
PDF Document offener brief rettung hotel stadt leipzig 1
PDF Document seite 27 kirmes grossen linden


Related keywords