PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Mein Trainingsplan .pdf


Original filename: Mein Trainingsplan.pdf
Title: Mein Trainingsplan
Author: Leon

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word 2010, and has been sent on pdf-archive.com on 28/11/2013 at 22:21, from IP address 93.204.x.x. The current document download page has been viewed 811 times.
File size: 404 KB (1 page).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Mein Trainingsplan

Lovelock Aesthetic

Aufwärm-Programm: Vor jedem Training grundsätzlich erst mal Mobilitätsübungen wie
Foam-Rolling und Dehnen (wenn ihr nicht wisst was Foam-Rollig ist dann geht bitte auf
Google oder YouTube und informiert euch) ca. 10-15 min um einfach um die Mobilität
aufrecht zu erhalten (wird OFT vernachlässigt). Dann eine 10 minütige Cardio Einheit
(Stepper, Fahrrad, Laufband etc.).
Zum Training: Ich trainiere in einem Wiederholungsbereich von 5 -10 Wiederholungen
(Hypertrophie). Der erste Satz in jeder Übung ist ein Aufwärmsatz mit 30-60% des Gewichtes
welches ich später verwenden möchte, um in den Bewegungsablauf rein zu kommen und die
speziell beanspruchten Muskelgruppen warm zu machen. DAS IST GANZ WICHTIG LEUTE DIE
MEISTEN VERLETZUNG DER SCHULTER BASIEREN AUF EINER SCHLECHT TRAINIERTE
ROTATORENMANSCHETTE!

Push Training A (Fokus auf der Brust)
Übung
Aufwärmen: Liegestütze

Sätze
3

Wiederholungen
12

1. Bankdrücken

5

5-10

2. Kabel-Zug Fliegendevon oben (oder
Mitte) nach unten
3. Brustpresse
(Hammer Strengh)
4. Arnold Press

4

8-12

3

5-10

4

5-10

5. Seitheben Supersatz
mit Frontheben
6. French Press
(Trizeps-Drücken)
im Sitzen mit der SZStange

3

5-10

4

5-10

7. Dips

3

5-10

Ergänzung
Jede Woche variieren (mal
eng greifen, mal breiter)
Ich variiere die Winkel
(Positiv, Flach, Negativ) und
Hanteln (Kurz und
Langhantel) alle 3-4 Wochen
durch
Auch alle paar Wochen in
einem anderen Winkel oder
mit Kurzhanteln

Wenn nicht bekannt bitte in
YouTube eingeben
Mit Kurzhanteln oder am
Kabel Zug
Sitzend auf der Bank mal mit
den Ellenbogen draußen und
mal im Liegen mit den
Ellenbogen innen (um alle
Trizeps Köpfe zu erwischen)
Bis zum Muskelversagen!

Nach dem Training: Wieder eine 10 minütige Ausdauereinheit (Stepper, Fahrrad, Laufband

etc.) und 10-20 min Foam Rolling. Das reine Training (ohne Aufwärmen und cool-down)
sollte nicht länger als 60min gehen. Vor jedem Push Training wärme ich auch unbedingt die
Rotatoren Manschette der Schulter auf um Schulterverletzungen vorzubeugen!


Document preview Mein Trainingsplan.pdf - page 1/1

Related documents


mein trainingsplan
beintraining
beintraining 1
push pull
traingsplan 2
sommer in sicht bauch beine po und co


Related keywords