Einladung Die Kirche und ihre Finanzen .pdf

File information


Original filename: Einladung-Die-Kirche-und-ihre-Finanzen.pdf

This PDF 1.7 document has been generated by Adobe InDesign CS6 (Macintosh) / Adobe PDF Library 10.0.1, and has been sent on pdf-archive.com on 16/01/2015 at 12:20, from IP address 91.36.x.x. The current document download page has been viewed 453 times.
File size: 3.8 MB (2 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Einladung-Die-Kirche-und-ihre-Finanzen.pdf (PDF, 3.8 MB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Veranstaltungsort:
Katholisch –
­ Theologische
Fakultät der Universität Erfurt |
Coelicum | Domstraße 10 |
99084 Erfurt
Organisation:
Landesbeauftragte für Thüringen und
Leiterin Landesbüro
Politisches Bildungsforum Thüringen der
Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.
Andreasstraße 37 b
99084 Erfurt
Telefon: 0361 – 65491-0
Telefax: 0361 – 65491-11
kas-thueringen@kas.de
www.kas.de/thueringen
Anmeldung:
Wir bitten um Anmeldung mit
beiliegender Antwortkarte bzw. per FAX
oder E-Mail.
Informationen zur Veröffentlichung
von Bildern
Die Veröffentlichung von während der
Veranstaltung aufgenommenen Bildern/

EINLADUNG

V O RT R A G U N D P O D I U M S D I S K U SS I O N

Maja Eib

DIE KIRCHE UND IHRE FINANZEN:
STAATSLEISTUNGEN – AUFSICHT –
TRANSPARENZ

© Fo t o m o n t a g e : Wa l d e c k / D e w e z e t
| 21. JANUAR 2015 |
18.00 – 20.00 UHR

Filmen auf unserer Homepage oder
Facebook unterliegt den im
Kunsturhebergesetz genannten
Bedingungen zum Recht am eigenen
Bilde. (Siehe dazu: Kunsturhebergesetz,
§22 und §23)
Gefördert durch Zuwendungen der
Bundesrepublik Deutschland und des
Freistaates Thüringen.

Zertifiziert
durch

1612 - 098

Va-Nr. B 99-210115-1

K AT H O L I S C H – T H E O L O G I S C H E
FA K U LT Ä T D E R U N I V E R S I T Ä T
E R F U RT | C O E L I C U M

M I TT W O C H | 2 1 . J A N U A R 2 0 1 5 |
18 – 20 UHR

Die Kirche und ihre Finanzen:

Begrüßung im Namen der Veranstalter

Staatsleistungen – Aufsicht – Transparenz

Maja Eib
Landesbeauftragte und Leiterin Politisches

Welche Einkünfte hat die Kirche? Wie vermögend ist sie? Wie

Bildungsforum Thüringen der Konrad-

gestaltet sich ihre Finanzverwaltung? Wer kontrolliert was und

Adenauer-Stiftung e.V.

wen?
Die Affäre um den Bau der Bischofsresidenz in Limburg hat

Einführung und Moderation

nicht zuletzt durch den immer wieder geäußerten Wunsch von

Prof. Dr. Myriam Wijlens

Papst Franziskus nach einer armen Kirche für die Armen zu

Professorin für Kirchenrecht an der

heftigen Diskussionen über Einkünfte, Vermögen und Transpa-

Katholisch-Theologischen Fakultät der

renz der Verwaltung geführt.

Universität Erfurt

Wie steht es um die Finanzen der Kirche in Deutschland heute?

Vortrag

Wohin steuert sie und was ist mit Blick auf die Zukunft gefragt?

Die Kirche und ihre Finanzen:

Welche Relevanz haben Staatsleistungen, andere Zuwendungen

Staatsleistungen – Aufsicht –

sowie Kirchensteuermittel für das gesellschaftliche Engagement

Transparenz

der Kirche und wie sehr ist der Staat darauf angewiesen?
Prälat Dr.h.c. Norbert Feldhoff

Der Dompropst des Erzbistums Köln Dr. Norbert Feldhoff, hat

Domprobst | Erzbistum Köln

als Generalvikar des Erzbistums über Jahre die Verantwortung
für die Finanzen getragen und vertritt für Kirche und Staat

Podiumsgespräch mit

herausfordernde Gedanken zu den Finanzen der Kirchen. Nach

Antje Tillmann MdB

seinem Vortrag wird er mit der finanzpolitischen Sprecherin der

Finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU

CDU/CSU-Bundestagsfraktion und ordentlichem Mitglied im

Fraktion im Deutschen Bundestag

Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag, Antje
Tillmann MdB, dem Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der

Oberkirchenrat Stefan Große

Solidaris Revisions-GmbH (Standort Erfurt), Thomas Höche,

Leiter des Finanzreferates der Evangelischen

und dem Leiter des Finanzreferates der Evangelischen Kirche

Kirche Mitteldeutschland

Mitteldeutschland, Oberkirchenrat Stefan Große, ins Gespräch
kommen.

Thomas Höche
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater der

Im Anschluss laden Sie die Konrad-Adenauer-Stiftung, der Bund

Solidaris Revisions-GmbH / Niederlassung

Katholischer Unternehmer und die Theologische Fakultät im

Erfurt

Rahmen eines kleinen Empfangs zur Begegnung und persönlichen Gesprächen recht herzlich ein.

Schlusswort
Klaus Georg Schmidbauer
Bund Katholischer Unternehmer e.V.
1. Vorsitzender der Diözesangruppe Erfurt


Document preview Einladung-Die-Kirche-und-ihre-Finanzen.pdf - page 1/2

Document preview Einladung-Die-Kirche-und-ihre-Finanzen.pdf - page 2/2

Related documents


einladung die kirche und ihre finanzen
einladung d kol forum 2013 bayreuth
ausschreibung kasde
013 antrag zds anonymisiert
ausschreibung kassk
rigasche stadtblatter 1826 ocr ta

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Einladung-Die-Kirche-und-ihre-Finanzen.pdf