PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Cougars Magazin vs Karlsruhe .pdf



Original filename: Cougars-Magazin vs Karlsruhe_.pdf
Title: PowerPoint-Präsentation
Author: Maximilian Hüther

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® PowerPoint® 2013, and has been sent on pdf-archive.com on 09/05/2015 at 09:50, from IP address 178.7.x.x. The current document download page has been viewed 412 times.
File size: 482 KB (4 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Ausgabe 2/2015

Kostenlos

-Magazin

Großer Einsatz beim 20-3 Derbysieg in Fellbach! Interception von Mike Muhur!

Foto: F. Baumert

Landesliga Baden-Württemberg 2015 4.Spieltag:
Kornwestheim

Cougars
vs.
Karlsruhe KIT SC

Engineers

Rasenplatz an der Osthalle, Samstag 9.5.2015, 16.00 Uhr

Herzlich willkommen!
Liebe Zuschauer,
Liebe Cougars-Fans and Family,
im Namen der Cheerleader möchte ich Sie ganz herzlich
zum heutigen Spieltag begrüßen. Leider können die Wildcats
heute keine Halbzeit Show zeigen, da sie sich in der
Vorbereitung zur Deutschen Meisterschaft befinden. Nach
einer erfolgreichen Teilnahme an der diesjährigen Landesmeisterschaft haben sich
die Damen zum dritten Mal in Folge qualifiziert. Als viertplatziertes Team auf der
deutschlandweiten Punkteliste freuen sich die Wildcats auf einen spannenden
Wettkampf am 31.5.15 in der Scharrena in Stuttgart. Nichts destotrotz wollen wir wie
immer unsere Jungs auch heute lautstark unterstützen.
Die Wildcats bestehen derzeit aus 23 aktiven Damen zwischen 16 und 27 Jahren.
Nach der Footballsaison beginnen wir sofort wieder mit der Vorbereitung auf unsere
eigene Wettkampfsaison, um unsere Titel zu verteidigen. Interessierte sind jederzeit
im Training willkommen. Bei den kommenden Heimspielen werden uns auch unsere
Jugendcheerleader, die „Candy Cats“ unterstützen. Auch die Juniors konnten in
diesem Jahr mit einem tollen dritten Platz die Landesmeisterschaft abschließen. Alle
Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren, die sich mal im Cheerleading probieren
wollen, sind herzlich eingeladen im Training vorbei zu schauen.
Trainingszeiten
Dienstags 18:15 – 19:45 Uhr Turnhalle Silcherschule – Candy Cats
Dienstags 20:00 – 21:45 Uhr Turnhalle Silcherschule – Wildcats
Freitags 18:15 – 19:45 Uhr Turnhalle Silcherschule – Candy Cats
Freitags 20:00 – 21:45 Uhr Turnhalle Silcherschule – Wildcats
Nun wünschen wir Ihnen einen erlebnisreichen Spieltag und hoffen Sie unterstützen
uns mit voller Stimmgewalt, wenn es wieder über den Sportplatz schallt:
„Go! Cougars Go!“
Viele Grüße
Ihre Sarah Randi
Cheerleaderbeauftragte & Headcoach Wildcats

Der heutige Gegner:
Die Karlsruhe KIT SC Engineers
Die Engineers wurden bereits vor 25 Jahren als eine der ersten HochschulfootballMannschaften in Deutschland gegründet. Bevor sie im letzten Jahr das erste Mal als
eigenständiges Team im Ligabetrieb an den Start gegangen sind, spielten viele
Spieler der Engineers, zusätzlich zum Turnier um den Hochschulbowl, während der
Saison bei den Badener Greifs. Daher haben einige Spieler der Engineers bereits
Erfahrungen in der 2. und 3. Liga gesammelt, bevor sie im letzten Jahr in der
Bezirksliga ohne Niederlage die Meisterschaft und den Aufstieg feiern konnten.

Statistik Landesliga BaWü 2015
2. Spieltag 25.4.2015
Kornwestheim Cougars – Ostalb Highlanders 28-7
Neckar Hammers – Fellbach Warriors 34-24
3. Spieltag 2.-3.5.2015
Ludwigsburg Bulldogs – Karlsruhe KIT SC Engineers 7-62
Neckar Hammers – Ostalb Highlanders 37-7
Fellbach Warriors – Kornwestheim Cougars 3-20
Unser RB mit der Nr. 4
Dominik Eckstein hat in
den letzten beiden
Spielen den Weg in die
Endzone gefunden!
Beide Spiele gewannen
die Cougars! Wird diese
kleine Serie heute
ausgebaut?

4. Spieltag 9.5.2015
Ostalb Highlanders – Fellbach Warriors
Kornwestheim Cougars – Karlsruhe KIT SC Engineers
Crailsheim Titans – Neckar Hammers

Tabelle (Stand: 7.5.2015)
#

Team

Punkte

TD

1

Neckar Hammers

6:0

102-46

2

Karlsruhe KIT SC Engineers

4:0

97-7

3

Kornwestheim Cougars

4:2

63-41

4

Fellbach Warriors

2:4

44-61

5

Crailsheim Titans

0:2

0-35

6

Ostalb Highlanders

0:4

14-65

7

Ludwigsburg Bulldogs

0:4

14-79

Scorerliste Kornwestheim Cougars
1. #18 QB Thomas Unsöld 32 Punkte – 1 Pass. TD / 1 Rec. TD / 2 Rush. TD / 1TPC
2. #7 QB Chris Carlsrud
18 Punkte – 2 Passing TD / 1 Rushing TD
3. #4 RB Dominik Eckstein 12 Punkte – 2 Rushing TD
4. #89 DB Timo Bornhäuser 7 Punkte – 1 Field Goal / 4 PAT
5. #81 WR Sven Kächele
6 Punkte – 1 Receiving TD
5. #41 WR Lukas Widera
6 Punkte – 1 Receiving TD

Das nächste Heimspiel:
Die Cougars haben nach dem Spiel gegen die
Karlsruher die nächsten zwei Wochenenden
spielfrei.
Anschließend
wartet
auf
die
Kornwestheimer eines der großen Highlights der
Saison, auf das sich Fans und Spieler
gleichermaßen freuen. Am Samstag, den
30.5.2015 um 16.00 Uhr kommt es auf dem
Rasenplatz an der Osthalle in Kornwestheim
zum großen Derby gegen die Ludwigsburg
Bulldogs!
Nur etwa 5km Luftlinie liegen zwischen den
Spielstätten beider Teams. Daher erwarten die
Cougars viele Zuschauer aus Ludwigsburg und
setzen auf eine breite Unterstützung der
Kornwestheimer Anhänger um diesem besonderen
Spiel den passenden Rahmen zu verleihen!

Aktuelle Trainingszeiten
Seniors:
Montags: 19:30 Uhr – 21:30 Uhr – Kunstrasen Jahnstr. 100
(SVK Sportstätte)
Mittwochs: 19:30 Uhr – 21:30 Uhr – Kunstrasen
(Bogenstraße)

Juniors (10-15 Flag-, 12-19 Tacklefootball):
Montags: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr – Kunstrasen Jahnstr. 100
(SVK Sportstätte)
Mittwochs: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr – Kunstrasen an der
Festwiese in Cannstatt, Mercedesstr. 80, 70372 StuttgartBad Cannstatt

Besucht uns:
Auf Facebook, Youtube und
unter cougars.de für die
neuesten Informationen,
Berichte und Videos!

Impressum:
Gestaltung: Maximilian Hüther
Texte: Sarah Randi & Maximilian Hüther

Cougars - Roster
# Pos. Name
3 DB Kok-Yan Lee
4 RB Dominik Eckstein
7 QB Christopher Carlsrud
14 DB Steffen Bornhäusser
18 QB Thomas Unsöld
19 LB Michael Backes
21 QB Kristian Madunic
22 RB Patrick Scholz
23 DB Sebastian Weiss
25 DB Sun-Dong Lee
34 LB Daniel Intili
37 LB Raphael Braun
39 LB Daniel Hiller
41 WR Lukas Widera
42 LB Stefan Schmautz
43 LB Dierk Frenzen
44 WR Laurin Gartner
48 RB Denis Sancanin
51 DL Alexander Bruder
52 DL Maximilian Krieg
54 OL Andreas Lang
55 LB Michael Lehecka
58 DL Manuel Ciupke
60 OL Markus Wheeler
62 OL Aimiliano Kanatso
65 DL Timo Brill
69 OL Erik Hengel
71 OL Patrick Nowak
73 OL Hendric Küllmer
79 OL Philip Hammerle
80 LB Julian Muny
81 WR Sven Kächele
83 RB Simon Mezger
84 LB Michael Wolschke
85 WR Maximilian Hüther
86 WR Simon Lehrer
88 DB Matthias Orth
89 DB Timo Bornhäusser
92 DL Igor Madunic
94 WR Oliver Kromer
97 DL Oliver Schmeisser
99 DL Axel Killguß
# DB Jan Thake
Coaches
HC Vito Mandir
DC Werner Randi
QB / WR Daniel Sassman


Cougars-Magazin vs Karlsruhe_.pdf - page 1/4
Cougars-Magazin vs Karlsruhe_.pdf - page 2/4
Cougars-Magazin vs Karlsruhe_.pdf - page 3/4
Cougars-Magazin vs Karlsruhe_.pdf - page 4/4

Related documents


cougars magazin vs karlsruhe
sportinfo 362
dynatimes 19 saison29
dynatimes 23 saison33
dynatimes s23 1
dynatimes 17 saison27


Related keywords