FBVers .pdf

File information


Original filename: FBVers.pdf
Title: FBVers.GEZ ZVst
Author: Sony7

This PDF 1.7 document has been generated by PDF Architect 3, and has been sent on pdf-archive.com on 21/07/2015 at 08:54, from IP address 87.155.x.x. The current document download page has been viewed 375 times.
File size: 79 KB (2 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


FBVers.pdf (PDF, 79 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Betrifft: Ankündigung Zwangsvollstreckung - KZ: 10500
0656/2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Frau Ewald,

ich beziehe mich hier auf Ihr Schreiben vom 15.07.2015. Darin
kündigen Sie eine Zwangsvollstreckung der Forderungen einer,
nicht rechtsfähigen, Institution namens ARD ZDF
Deutschlandradio Beitragsservice" (UPIK D-U-N-S-Nummer
344474861/UstID DE 122790216)an.
Hiermit teile ich auch Ihnen mit, dass ich gerne bereit bin,
den genannten Betrag zu entrichten, sofern Sie mir die
Rechtmäßigkeit dieser Forderung belegen können. Der "ARD ZDF
Deutschlandradio Beitragsservice" will sich über den
sogenannten Rundfunkstaatsvertrag (RBStV) legitimieren.
Dieser ist jedoch weder ein Vertrag (§ 126 BGB), noch ein
Gesetz. Es existiert also kein Bundesgesetzblatt und auch vom
Parlament wurde der RBStV niemals rechtsgültig beschlossen.
Des Weiteren ist nicht einmal ersichtlich, welche
"Vertragsparteien" den (nach § 126 BGB) ungültigen "Vertrag"
geschlossen haben.
U. a. aus oben angeführten Gründen bin ich gerne bereit, die
Forderung zu begleichen, sobald mir deren Rechtmäßigkeit
glaubhaft nachgewiesen wurde.
Des Weiteren weise ich Sie hiermit ausdrücklich darauf hin,
dass auch Ihr Schreiben ohne eigenhändige Unterschrift keine
Gültigkeit besitzt. Auch ein Verweis auf § 37 Abs. 5 VwVfG
wäre hier nicht ausreichend.
[...] Dies gilt aber nur in den Fällen, in denen aus
technischen Gründen die Beifügung einer eigenhändigen
Unterschrift unmöglich ist und nicht für die durch normale
Briefpost übermittelten Schriftsätze, deren Unterzeichnung
möglich und zumutbar ist .(vgl. BFH, Urteil v.10. Juli 2002
VII B 6/02 NFH/NV 2002, 1597; Beschluss vom 27. Januar2003
1

BVwerVG 1 B 92.02 a.a.O).
Mit freundlichen Grüßen

Dennis Lee
(Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist daher ohne Unterschrift
gültig.)

2


Document preview FBVers.pdf - page 1/2

Document preview FBVers.pdf - page 2/2

Related documents


fbvers
formular musterschreiben gegen beitragsservice gez
strassenverkehrsamt
gezweb
gez
vorbehaltserkl rung gez

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file FBVers.pdf