Pressemitteilung Boris Palmer .pdf

File information


Original filename: Pressemitteilung Boris Palmer.pdf
Title: e-mail: thaipartnerschaft@gmx
Author: SEKA

This PDF 1.5 document has been generated by Acrobat PDFMaker 10.1 für Word / Adobe PDF Library 10.0, and has been sent on pdf-archive.com on 09/08/2016 at 07:23, from IP address 1.4.x.x. The current document download page has been viewed 504 times.
File size: 172 KB (4 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Pressemitteilung Boris Palmer.pdf (PDF, 172 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Uwe Gattermann & Usa Gattermann, 320/4 Mo 10, A. Seka, Buengkhan 38150 – THAILAND  0066 – 843913572  0861 – 9005999 88 Mail: GaGa.2500@gmx.de

TELEFAX
Fax-Nr.:
Herrn/Frau/Firma
TH – Seka, den 15.082015
FRoG – 30175 Hannover

Pressemitteilung
Sehr geehrte Damen und Herren!

Offiziell und medial beschönigt, in den Kommentaren und sozialen Medien zerrissen – die
momentan wie eine naturgegebene Katastophe bestaunte, über Deutschland hereinbrechende
„Flüchtlingswelle“.
Die Einen können nicht genug „Buntheit“ in Deutschland haben, den anderen ist es schon viel
zu bunt, und Auswege werden keine gesucht, also auch keine gefunden. Das war für mich der
Grund, die Problematik einmal rechtlich anzugehen und ich fand heraus, daß es drei gute Gründe gibt, dem Treiben Einhalt zu gebieten:
1. Wegen Bedrohung der wirtschaftlichen und sozialen Lage in der Bundesrepublik
durch die Einwanderung,
2. wegen des staatsrechtlich verpflichtenden Gebots zum Erhalt der „Identität des deutschen Staatsvolkes“ und der
3. grundgesetzlich verbotenen Umdefinition des deutschen Staatsvolkes.
Drei gute Gründe, kurz innezuhalten und eine solche Argumentation der um angebliche moralische oder ethische Pflichten vorzuziehen.
Nun las ich gestern, daß der grüne Oberbürgermeister der Universitätsstadt Tübingen, Boris
Palmer, statt darüber nachzudenken, wie der unkontrollierte Zustrohm gebremst werden kann,
beabsichtigt, leer stehende Wohnungen und Häuser in Beschlag zu nehmen und mit „Flüchtlingen“ zu besetzen.
Telefonische Auskünfte werden unverbindlich erteilt.

Also teilte ich ihm kurz und kanpp mit, daß in der „Invasoren-Problematik demnächst ein anderer Ton herrschen (wird), nämlich der des Rechts.“ In Anlage überließ ich ihm wie Ihnen
mein „Rundschreiben zum Asyl“, worin diese Thematik abgehandelt wird.
Es ist bezeichnend für die grüne Doppelmoral, wie sehr sie einerseits vom sie ali-mentierenden
Bürger Respekt, Fairneß und Sensibilität für sich und ihre Minderheiten einfordert, andererseits aber auf die wertschöpfende Mehrheit blindlinks einschlägt, kommen sachliche Gegenargumente; Palmer (seines Zeichens Oberbürgermeister der Universitätsstadt Tübingen) antwortete wenig universitär:
„Gattermann, Du bist ein dreckiger rechter Brandstifter.“
Wer also in der freiheitlich-demokratischen, rechtsstaatlichen Bundesrepublik das Recht gelten
lassen will, ist nach den Worten dieses Amtsträgers ein „dreckiger rechter Brandstifter“! Ich
meine, daß insbesondere seine Bürger das wissen sollten und Sie dem den gebührenden Platz
einräumen. Interessenten dürfen sich, auch das können Sie schreiben, gerne an mich wenden,
insbesondere dann, wenn Palmer tatsächlich mit Beschlagnahmen beginnen sollte.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe Gattermann
(Vorstehendes Schreiben ist auch ohne Unterschrift rechtverbilich.)

Bankaccount / Bankverbindung
Krung Thai Bank Ltd., Posee Road, A. Seka, 38150 J. Buengkhan
Account / Konto: 430-0-16175-5 S.W.I.F.T.-Code KRTHTHBK

Telefonische Auskünfte werden unverbindlich erteilt.

Telefonische Auskünfte werden unverbindlich erteilt.

Telefonische Auskünfte werden unverbindlich erteilt.


Document preview Pressemitteilung Boris Palmer.pdf - page 1/4

Document preview Pressemitteilung Boris Palmer.pdf - page 2/4
Document preview Pressemitteilung Boris Palmer.pdf - page 3/4
Document preview Pressemitteilung Boris Palmer.pdf - page 4/4

Related documents


pressemitteilung boris palmer
auftrag konditionen mustermann
ermittlungsverfahren gegen merkel u a
004 scheuer abmahnung m anlage
aufruf zum widerstand
merkblatt tugenden europ ische werte

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Pressemitteilung Boris Palmer.pdf