PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



rigasche stadtblatter 1854 ocr ta .pdf



Original filename: rigasche-stadtblatter-1854-ocr-ta.pdf

This PDF 1.7 document has been generated by PDFsam Basic v3.3.0 / SAMBox 1.0.47.RELEASE (www.sejda.org), and has been sent on pdf-archive.com on 18/04/2017 at 13:20, from IP address 2.108.x.x. The current document download page has been viewed 366 times.
File size: 810.6 MB (493 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


R i g a s ch e

Stadtblätter
für

das Jahr R8K4.
Herausgegeben
im Auftrage der

literarisch - praktischen Bürger - Verbindung
von einem Mitgliede derselben.

Riga,
gedruckt bei Wilhelm Ferdinand Hacker.

»8S4

Jtthalts-Verzeichniß.
A c t i e n v e r e i n e , A u s z ü g e a u s deren Jahresabschlüssen v o n 1 8 5 3 :
Feuer-Assekuranz-Comp. in St. Petersburg 104, — Gesellschaft
zur Versicherung von Kapitalien und Revenuen 98, — Merkur
99, 140, — Nadeshda 84, — Riga-Lübecker DampsschifffahrtSGesellschaft 127, — Salamander 70, — Wolga-Dampfschifffahrts?Comp. 84, — Zarewa-Manufaktur.Comp. 140, — Zarsko«vseloker Eisenbahn 217.
, neu begründete 140.
A d e l s w ü r d e n u n d T i t e l , E r h e b u n g z u ^ denselben u n d B e s t ä t i g u n g
derselben 278, 279, 445, 472.
Altarbild, das neue, in der Petri-Kirche 193, 238.
Ammenbüreau in Riga 109.
A m t s b e s e t z u n g e n : b e i m K a i s e r l . H o f e Z 2 9 1 , — i n den M i n i s t e r i e n
277, 424, — im (Zivildienst 203, 291, 292, 363, 389, 399, 408,
416, — im Militärfach 292, 299, 399, — im Medicinalfach 202,
203, 230. 249, 257,291,292,300, 363, 399,408, 416,— im Lehrfach
213, 230, 273, 292. - beim Zollwesen 230, 257, 399, 408, —
beim Postwesen 230, 408, — bei Wohlthätigkeits - Anstalten
230, 291, — beim Evang.-luth. Consistorium in St. Petersburg
277, 291, 300, — bei ausw evang. Gemeinden 291, 311, 363, —
bei der Dörptschen Universität37, 117, 202, 241, 257, 323, 372, —
Landesposten 202, 257, 297, — in der Kanzelei des GeneralGouv. 73, 89, 109, 416, — beim Civil-Gouv. 203, — bei der
Livl Gouv.-Reg. 37. H9, 126, 257, 408, 445, 451, - beim Livl.
Kameralhof 293, 363, 461, — beim Livl. Domänenhof 101, 117,
389,-beimHofgericht 145, — in städt.Aemtern9, 29,125,153.173,
329. 351, 361, 380, 385, — beim Comptoir der Reichs-Com­
merzbank 165, — bei der Livl. Gouv.-Bau- und Wege-Comm.
451, — beim Rig. Postamt 21, 293, — jzumHafencapitän 230.
A m t s e n t l a s s u n g e n : im Civildicnst 203, 300, 3li2, — im Medi­
cinalfach 241, 301, 363, — im Lehrfach 203. 231, 301, 363, —
beim Civil-Gouv. 89, — bei der Livl, Gouv.-Reg. 73, 101,257,
— beim Kameralhof 203', — beim Hofgericht 145, — in
städtischen Aemtern, ?0^^- beim Comptoir der Reichscommerzbank 165, — beim Postamt 117, 145, — beim Zollamt 145.
Amtsentsetznng und Degradirnng 301.
Anzeigen der Stadtblätter 124, 132, 229, 469, 477.
Armenschulwesen in Berlin 184.
Ausstellung: zu Fellin 204, 249,Z— in Riga 10, - in St. Petersburg
310.
Bad, freies, in der Düna eingerichtet 205.
^äder in Livland, Frequenz derselben 364, 391.
Badewannen in öffentlichen Badeanstalten 427, 465.
B e i t r ä g e z u r Geschichte u n d ' S i t t e n s c h i l d e r u n g der V o r z e i t R i g a ' s
13, 14, 29, 46, 47, 156. '
B e r g m a n n , Liborius, 317, 348.
Beurlaubungen in s Ausland: 109, 203, 213, 301, 363, 480.
B i b e l g e s e l l s c h a f t , ehstnische 1 9 7 , — englische 4 1 0 . — i n R i g a 4 5 .
Biographische Not.izen: Stenograph L. Arends168, —^PastorAdj. I. G. Burckhard 291, — »r. Const. Grewingk 275, —
Missionär K. H. Hahn 195, — Obrist A. Karamsin 238, —

IV
Nr. Kiehnast 291, - Nik. Reese 230, — Ludw. Tieck von I.
v. Sivers 275.
Blokade der Ostseehäfen aufgehoben 463.
Botanische Sehenswürdigkeit im Fleischscharren 234, 259.
Cholera: in Kurland 279, 293, — in Moskau 372, -- »n Riga und
Livland 48U
Chronik der Stadt 89, 101, 174.
^

C h r o n i k d e r U n g l ü c k s f ä l l e 10, 29, 58, 73, 102, 118, 133, 154,
181, 205, 221, 242, 270, 279, 312, 330, 353, 354, 381, 390,
434, 452, 480.
Colonie von Salzburgern 234.
Eolonisation (jüdische) in Neu-Rnßland 166.
C o n s u l a t e u n d G e s a n d t s c h a f t e n : auswärtige im Auslände 267,
285, — in Riga 92, 20!, — in Rußland 89, 101, 117, 133,
145, 173, 201, 221, 229, 277, 293, 323, 352, 400, 416, —
russ. im Auslande 9, 65, 73, 363, 380.
Dampfbootverbindung zwischen der Stadt und dem hohen Damm 155.
Danksagung des rig, ArmendirectoriumS 99.
D a r b r i n g u n g e n , patriotische, in Veranlassung des Krieges gegen
die Türken 89, 10!, 119, 153, 174, 204, 232, 241, 258, 269,
290, 302, 311, 330, 424, 425, 452.
zu wohlthätige» Zwecken und Stiftungen: in Riga 143, 232,
233; auswärts 289, 324, 417.
Denkmal für W. A. Shukowskp 250.
D i e n s t b e l o h n u n g e n : G n a d e n b r i e f a n den A d e l des G o u v . E h s t ­
land 289; — Goldenes Brustkreuz 21; — goldener Säbel 229; —
ErkenntlichkeitderObrigkeit389, 407; — Geldgratificationen389; —
Medaillen 290, 299, 3t1, 324, 351, 407; — Monarchisches
Wohlwollen 330, 351, 371, 389, 407; — Orden 213, 229, 249,
299, 389, 399, 407, 423, 434, 445, 449 480; — Rang 37, 65,
73, 101, 213, 229, 249, 300, 329, 351, 361, 389, 408, 416,
461; — Scheitelkäppchen 229.
D ü n a , z u r Gesch. derselben 1 0 , 2 1 , 2 9 , 3 8 , 4 6 , 5 8 , 6 5 , 7 4 , 8 2 ,
90, 102, III, 119, 133, 154, 409, 425.
Ehrenbiirgerstand.Erhebung und Verzeichnung zu demselben 37, 203,
230, 311. 445.
Einiges aus der Farbenlehre zur Erklärung der gewöhnlichen Erschei­
nungen in der Färbung der Pflanzen 185.
Eisenbahnen und Telegraphen: in Großbrittanien 43, 426; in Ruß­
land 196, 363, 424.
Eisenverbrauch für Eisenbahnen 162.
Eisgang der Aa l19, — Düna 119, 425, — Newa 133, 425, — Pernau 155.
Eltern und Kinder, und ihr Verhältniß nach den Aussprüchen neuerer
Schriftsteller 402.
Entlassung aus der russ. Unterthänigkeit 203, 302, 417.
Entwässerung der Moräste auf dem Stadtgebiete 258.
Erdrisse in der St. PeterSb. Vorstadt 67.
Ernteberichte und Getreidepreise 21, 198, 267, 280, 311, 382.
Erziehung, Fragment einer Abhandlung über dieselbe 469.
ob die häusliche der öffentl vorzuziehen 96, 102, III.
Erziehungsanstalt für verwahrloste Kinder in Pleskodahl 18, 414.
Etwas von der Martinsgans 413.
Euphonie in Riga uud ihre Nicolai-Stiftung 409.
Erpedition zur Erforschung Ost-Sibiriens 271.

Farbeftoffe, die vegetabilischen, Harze und Oele unv deren Bedeutung
im Leben der Pflanze 147, 156.
Feuersbrünste in Memel 364. 372, — in Nußland 353.
FeuerversicherungS-Compagnie, Umfang ihrer Thätiakeit in Rußland
69, 70.
Fischernachrichten über den Fischfang im Caspischen Meere42 l, 429,441.
FischerscheS Institut, 50jähnge Jubelfeier 87, 90.
Gesellschaften, gemeinnützige und wissenschaftliche Ver­
eine: lit-prakt. Bürgerverbindung 7, 19, 35, 43; — Gesell­
schaft für Geschichte und Alterthumskunde der Ostsee-Gouv. 11,
45, 74, 127, 146, 391, 417, 436, 472; — Gesellschaft für Landwirthschaft in Jurjew-Polsk 417; — Lettisch-lit. Gesellschaft 436;
— Gesellschaft zur Aufmunterung der Künstler in St. Peters­
burg 452; — Naturforschender Verein in Riga 1, 7, 26, 38,
43, 66, 71, 79, 119, 134, 196, 205, 365, 406, 446; — Ver­
sammlung homöopathischer Aerzte zu Deutz 285.
G e w e r b l i c h e s u n d G e m e i n n ü t z i g e s : Arsenikfarben unschädlich
190, — Badewannen aufrechtstehend 119, — Baumwollenabfall­
filz 190, — Betten mit Farrnkraut 85, — Beize von Mahago­
niholzspänen 438, — Blutstillendes Mittel 400, — Brotberei­
tung nach Liebig 438, — Brotschneidemaschine 142, — Chloro­
formdämpfe als schmerzstillendes Mittel 106, — Dreschmaschine
von Garret und Sons 463, — Durchsichtiges Papier 176, —
Einfluß des Wassers beim Kochen von Gemüse 446, — Eisdecke
der Flüsse zu sprengen 49, — Fabrikthätigkeit in Rußland 61,—
Fischbein zu spalten 43, — Flachsbereitung, künstliche, in Ir­
land, 47, — Flußspatharbeiten 129, — Fußböden in Kellern
trocken zu legen 33, — Gasbeleuchtung, Geschichte derselben 449,
— Gemüse zu conserviren 447, — gläserne Geräthe gegen den
Einfluß der Hitze und Kälte zu schützen 105, — Glaskugeln zur
Beleuchtung zu füllen 284, — Heizkraft des Holzes 120, —
Holz künstlich zu machen 426, — Holzwerk vom Oelfarbenanstrich zu reinigen 43, — Kaffeesurrogat 85, — Kohlenkissen für
Kranke 33, — Krätze zu heilen 400, — Kummerfeldsches Wasch­
wasser 190, — Maschine zum Verpacken trockener Stoffe 128,
zum Zusammenfalten der Zeitungen 189, — Metalle mit galva­
noplastischem Niello zu zieren 32, — Metallbleche zu verzieren
50, — Milchgift 438, — Notenwender 85, — Palmölkerzenfa­
brikation 74, — Polirwachs 401, — Relief-Landkarten nachge­
ahmt 120, — Sandsteine wasserdicht zu machen 130, 438, —
Schmirgelfeilen 33, — Segeltuch aus Baumwolle 105, — Seidengespinnst zu vergolde« 50, — Spinnerei „Saltaire" 58, —
Stereotypirmethode von l)r Wilson 31, — Theilung der Arbeit
. 33, — vegetabilische Wolle 400, — wasserdichter Leimanstrich
119, — Wein den Schimmelgeschmack zu nehmen 176, 401Giebelrede am Richtfeste der gr. Gildestube 453. — ( B e r i c h t i g u n g :
Der dort erwähnte Architekt heißt Beyne, nicht Beyer.)
Gildestube, große, Umbau derselben 181, 453.
Girard-College in Philadelphia 182.
Hafendamm, Fortgang der Arbeiten an demselben 154.
H a n d e l , S c h i f f f a h r t u n d R h e d e r e i : Archangels 3 3 4 , 3 4 1 ,
373, 437, — BergenS 98, -- DanzigS 284, — Großbrittaniens
43, 84, 128, 284, 294, 426, — Kronstadts und St. Petersburgs
23, 105, 165, 176, 181, — Libau's 58, 82, 89, 102, 105, IIS,
128, 133, 146, 165, 216, — LivlandS 37, 57, 155, — Livor-

VI
no's 31, — Lissabons 175, — Memels 325, 373, — Odessa'S
42, — Pernau'S 133,146,155, 165,206,- Revals 481, — Riga's 4,
10, 21,23,29,37,39,57,81, 90, 102, Iii, 119,128,133,134, 140,
146, 155, 165, 176, 181, 206, 211, 225, 252, 258, 294, 325,
334, 381, 400, 417, 418, 462, — Rußlands 10, 84, 98, 197,
273, 463, — Smol. Gouv. 217, — Stettins 426, — Stock­
holms 325, 334, — Windau's 198.
Handelsgilden, wieviel im I. 1853 in Livland und Riga dazu ver­
zeichnet 57, — wieviel 1854 in Riga 81.
J a h r m ä r k t e u n d M e s s e n : i n Dorpat 118, — Nishegorod 283,
— Flachsmarktin Pärafer 463, —JohannismarktinRiga222,303.
Impfung der Rinderpest 243.
Johannisfest 222.
Jubelfeier 50jähriger Amtswirksamkeit des wirkl. St.-R. v. Doppel­
mair 165, — des Predigers K. Ferd. Wilh. Kallm eyer 307.
50jährigen Bestehens des Fischerschen Instituts 90, — des Dörptschen GpmnafiumS 479, — des Rig. Gymnasiums 339, 354.
100jähr. des Umbaus des St. Georgs-Hospitals 480.
300jähr. des Bestehens der Schrägen des Schneider-Amts 480.
500jähr. des Bestehens der Schrägen gr. Gilde 453.
Kalligraphische Blätter als Prämien zu vertheilen 417.
Kanonenböte in Riga erbaut 204. '
Kirchen eingeweiht: die Pinkenhofsche St. Annen-Kirche 473, — in
Schlock 110, - zu Torgel 417, — auf dem Gute Warkland 410.
Kirchen, evangel,, in der Stadt Riga: an den Wochentagen offen zu
halten. Ein Vorschlag 68, — Confirmation in denselben 171,
— Jakobi-K.: Missionsstunde 194, — St. Johannis-K.: Orgel
eingeweiht 410, — St Petri K.: neues Altargemälde 193, 238.
KirchenUsten. jede Nummer.
Kollegien der allg Fürsorge: ihre Umsätze 1^48—54 93,
in den
Ostsee-Gouv. 481.
Kunstblatt, die Glieder der hiesigen Bühne darstellend 90.
Landtag des Livl. Adels und Wahlen auf demselben 101, 165, 202,
257, 297.
Lesefrüchte, MiScellen und Correspondenzen: AltarGemälde in der St. Petri-K. 238, — Austerbänke im sinn.
Meerbusen 464, — I. Brismanns Denkmal in Königsberg 463,
— Brotgewinn aus einer best. Menge Mehl 162, — Brottheuerung 79, — Bruchstücke aus einer Beleuchtung von „Bleakhouse",
53, — Bücherversteigerung in Berlin 209, — Denkgläubige 439,
Dünafischwehren 208, — Eltern u. Kinder 402, — Erziehungsregel
439,— Prof. Friedländer verläßt Dorpat 178,— Gasbeleuchtungin
Lübeck 464, — Gelegentliches v.: D. B. 26, 87, 143, 164, 191,
375,464; Bulwer179; Elegante Welt142; Goethe 130,142; Kühne
191; Eue 191; Tieck 191, — Heiterkeit des Gemüths 2, 15,
24, — Hofrath Heun 5 286, — Geistreicher Hohn 107, — In­
nere Mission 163, — Jrrthümer in Zeitungsnachrichten 178, 280,
285, — Aufopfernde Menschenliebe 70, — Missionär Hahn in
Dorpat 307, — Modellstudien des Fräul. I. Hagen 209, —
Narwa 150 Jahr im russischen Besitz 306, — Notizen über das
Auf- und Zugehen der Flüsse gesucht 354, — Okens Monument
286, — Pflichttreue eines Arztes 123, - Religionsunterricht
auf Schulen 178, — kcvallnls arsdic» 54, — Sängerfahrt
124, — Deutscher Schulverein für innere Mission 209, — Ur­
sache der Erdbeben 411, — Urtheil über Dorns Nibelungen 107,

VII
— Weihnachtsfttte in Norwegen 87, — Zahl der Cand. der
Theol. in Preußen 455.
L i t e r a t u r , l i t e r a r i s c h e N o t i z e n u n d A n z e i g e n : Dipl. Ak­
tenstücke Rußlands 219, — an die luth. und reform. Bewohner
Riga'S 34, — Andersens Weltumsegelung 246, — Ansicht von
Sewastopol 425, — L- Bechsteins Dunkelgraf 401, — unter­
halt. Belehrungen 78, — Dr. BertramS Jenseit der Scheeren
121, —'Deutsche Bibliothek 51, 401, — St Bille's Reisebericht
207, — Friederike Bremer: Die Heimat, 123, 253, — Bülletin
der Kais. Naturf. Gesellschaft zu Moskwa 274, — E Bimsen:
Will. Penn 263, — Dr. Burdach: Der Mensch 383, — M.
Busch: Wanderungen 254, — vr Eichwald: Paläontologie
Rußlands 238, — Dr. I. E. Erdmann: Materialismus 106, —
A- Ermann: Archiv für Wissensch Kunde Rußlands 265, — Ba­
ron von Fölkersahm: Anwesenheit der engl Flotte in der Ost­
see 326, — F. Gerstäckers Reisen 218, — Prof. Gorlow: Goldentdeckungen 237, — A. Göbel: Der heilsame Meeresschlamm 238,
— Görtz: Reisen 218, 245, — vr. C. Grewingk: Persien 275,
— E. Guhl: Denkmäler der Kunst 62, — B. v. Guseck: Nach
der Flut 382, — Gutzkow's dramatische Werke 162, 383, —
A. Haken: Parabeln 410, — H. Heine: Gedichte 426, — K. B.
Heller: Reise in Meriko 254, — D.P. Hemling: Transformation 326,
— G.Hesekiel: Lebensgeschichte Ludw. XVII.374, — K.v.Holtet:
Chr. Lammfell 401; ein Schneider 438, — Inclex 8«linl. i. 1^. v«rp.
439, — Inland 6, — (vr. E.Jörg:) Briefe aus den Vereinig­
ten Staaten 253; die Tropenkrankhett 374, — Katalog der Kiewschen Univ.-Bibl. 439, — O Kienitz: das Recht Rußlands 374,
— Klenke: Pernaß 61, — vr. H. Kletke: Das Alterthum 177;
Bilder aus dem Weltall 177, — H.Königs Schriften 426, — Köppen:
Der Rogwoldsche Stein 219, — I. L(aureuti): Tugendbund
161, — Herm. Lingg: Gedichte 383, — Luthers kl. Katechismus
294, — vr. I. H. Mädler: Kometen 121, — Melodicen-Anhang 179, — Memoiren d. landw. Inst, zu Gorygorezk 266,—
Memoire« eines Livländers 307, — l)r. Minzloff: Katalog 237, —
Fr. Michel: Geschichte d. Anfertigung der Seiden-, Gold- und
Silberstoffe 374, — Mittheilungen von Bunge 266; der Gesell­
schaft für Alterthumskunde in Riga 266; der ökonomischen
Gesellschaft zu St. Petersburg 274, — Th. Mügge: Afraja
52, — O Müller: Ch. Ackermann 53, — vr. E. Osenbrüggen:
Die Brandstiftung 374, — E. Overlach: I. G. Herder 295, —
Vr. P. A. Poelchau: Die Gesangbuchfrage 372, — Rechenschaft
d. Kaiserl. öffentl. Bibl. zu St. Petersb. 439, — W. v. Re­
den: Rußlands Kraftelemente 455, — Reisebericht über d. Un­
tersuchungen der Steinkohlenlager am Donez 247, — N. G. Riesen­
kampf: Der deutsche Hof zu Nowgorod 237, — neuere Romane
und Novellen 149,
Sammlung von Eirculären d. Min. d i.
A. 326, — Sammlung ausgew. griech. und röm. Klassiker 87,
— O. v. Scheubner: Zapfenlager 374, — L. Schücking: Staatsgeheimniß 439, — (vr. E. Schulz): Reise durch Deutschland
u. f. w. 325, — B. Seemanns Reise um die Welt 207, 217, —
H. Stansbury: Die Mormonen 106, 254, — vr. L Strüm­
pell Geschichte der Philos. der Griechen 294, — A. v Tideböhl:
Zur Kenntniß des ehstn. Volksstammes 237, — (vr. Tiling)
Reise um die Welt 344, — Unterhaltungen am häusl. Herd 6,
— R. Bar. Uerküll: Verzeichniß d. Rittergüter in Ehstland 34,

VII!
— Berhandl. d. Russ. Kais, mineralog. Gesellsch. 255, — Ch.
Weiß: Geschichte der Refugiers 374, — deutsche Wochenschrift
von K. Gödeke 6, — Zeugnisse des christl. Glaubens 127, —
Ed. Ziehen: Wendensche Weiden 373.
Mikroskope, englische 141.
Münzen gefunden in Schlock 279.
Müsse in Riga, Vorsteherwahl 21.
Muster einer Fabrik 95.
N e k r o l o g e : P a s t o r F . C h r . P . B e r n e w i t z 2 8 2 , - R i t t m . O . BleSke
307, — Prof. einer. llr. E. G. v. Bröcker in Dorpat 82, —
Curator des Dörpt. Lehrbez. G. v. Craffström 333, 341, —
Gen.-Maj. I. E. De Witte 313, - «r. K. Ch. Dreßler 280,
— Oberhofger.-Adv. E. Friede in Mitau 280, — St-R. Fuß in
Wilna 214, — Aelt. K Hahr 437, — St.-R. Chr. Hertel 280,
— emer. Oberlehrer K. Th. Hermann 181, — Pastor E. Hörschel­
mann 281, — St-R. N C. Kalaidowitsch in Moskau 343, —
I>r. G, C. Kapherr 282,343, — P. B. R. Frh. v.Ketteler267, — Kons.
E. G Kuleukamp in Lübeck 343, — Aelt. A. P. Löckens in Reval 372, — >1»?. l-Iiil. R. Pacht 281, - 1)--. A. Pankalos
331, — Past. einer. I. A. Poorten 332, — Oberhofg.-Advok.
H. W. Schultz zu Mitau 333, - Aelt. C. G. Stauwe 333, —
St.-R. Aler. v Stourdza 282, —
E. G. Thrämer in Nikolajew 250, — Graf H. Tyschkiewiez in Kiew 257.
Preisvertheilung, Dimidowsche 89.
Realismus und Humanismus 85.
Rindsleischtare 382.
Schiffbrüche und Seeschäden 43, 70, 82, 133, 146, 273, 307.
S c h u l - L e h r - u n d E r z i e h u n g s - A n s t a l t e n : Anzeigen 8 7 , 2 7 0 ,
285, 302, 347, 3K6, 466, — in Dorpat: Universität 37, 117,
202, 204, 241,249, 257 323,331,341, 364, 372,400,445 461,472;
Gymnasium 479; — in Livland: statist. Uebersicht 233; — in
London: Israel. Schule 393, — in Riga: v. FischerscheS Insti­
tut 87, 90, — Gymnasium 233, 337, 354, 480, — Kirchen-schulen 150, 179, 481 , — Lntherschule der liter.-prakt. B.-V115, 135, — Olgaschule 150, 397, - Pleskodahl 7, 18, 44, 54,
80, 143, 150, 171, 191,210,248, 295,335,383,414, 419,439, 455,
467, — Taubstummenschule der liN-prakt B.-V. 150, - Töch­
terschule der lit.-prakt. B.-V- 99, 150, 466, — Waisenschnle der
liter.-prakt. B.-V. 7, 35, 115, 150, 355, 375, 383, 412, 440,
475, 482.
Seehund im Stadtgraben 391.
Skelette von ungewöhnlicher Größe gefunden 182.
Sonntagsschule eine zweite für Riga wünschenswerth 136.
Sparkassen: des kurl. Kreditvereins 283, — Preuß. 60, — in Riga
36 Folg, — St. Petersburg 458.
Sprichwörter, finnische 122.
Statistische Notizen: Riga und die Ostseegouv. 37, 81, 153, 155,
213, 226, 233, 258, 270, — Rußland 61, 81, 101, 118, 128.
Straßenbeleuchtung. mit Spiritus in Iaroslaw 417; in PeterSb. 310.
Stenographie 168.
Sterbekasse „die Menschenliebe" wird fortbestehen 381, — „Kranken­
pflege" Stiftungsfeier 55.
in Pernau 459.
Synoden eröffnet 267, 280.
Tabackseultur in Preußen 400.

IX
Theater: in Mitau, 210, — in Riga I, 10, 58, 90, 99, 102, 206,
234, 258, 270, 280, 293, 343, 372, 381, 436.
Todesfälle durch Unvorsichtigkeit im Russ. Reiche 1852 118.
Todtenfeier 342, 372.
Torfausbeute in Kur- und Livland 373.
Torge und abgeschlossene Kontrakte 310.
Ueber das Vorkommen des Goldes und Platins 357, 369, 377.
Uebersicht der 1853 in den evang. Gemeinden Riga's Geborenen :c. 226.
U k a s e n , amtliche Erlasse u n d B e k a n n t m a c h u n g e n : A b s t i m m u n g ü b e r
Einführung des neuen rig, Gesangbuchs 352, — Anleihe von
50 Mill. Rbl. S. abzuschließen 213, — Aufforderung zur Be­
werbung um Bürgerpvsten 181, — Aufnahme der Klnder von
Geistlichen in den Militärdienst 309, — Ausfuhr verboten: von
Goldmünzen 81, von Schlachtvieh 231, — Beihülfe zur Be­
streitung der Quartierlasten der Stadt Reval ertheilt 310, — Be­
kanntmachungen müssen zuerst in der Gouv.-Ztg. publicirt wer­
den 341, — Bestimmungen über: die Ausfuhr ausl.. Getränke
aus den Ostsee-Gouv. 343; nicht zurückgeschickte oder confiscirte
ausl. Bücher 364; Holzverkauf in Reval 434; Zusammenstellung
des Budgets der Stadt Riga u. s. w. 201, — Billete zur
Reise nach Memel den unbemittelten BewohnernLibaus unentgeltlich
zu ertheilen 310, — Commission zur Abschätzung von Immobilien
in den Livl. Städten 231, — Compagnie zur Unterhaltung der
Baumwollenspinnerei des Ehrenbürgers Chamot zu stiften gestat­
tet 424, — Drei Kop. S. per Saattonne zu erheben 373, —
Dünamünde im Belagerungszustand 101, — Entschädigung der
Einwohner Dünaburgs 352, — Etat des Depart. der geistl.
Angelegenheiten fremder Eonfessionen vorzustellen 277, — Fa­
kultät für die onent. Sprachen in St. Petersburg 424, — Flachs,
Hanf u. s w. noch 5 Jahre ohne Wracke aus dem Hafen von
St Petersburg auszuführen 424, — Fuhren sollen in den Stra­
ßen rechts halten 380, — Fuhrleute, welche die Grenze passiren
sollen, mit Pässen zu versehen 195, — Fuhrleute, preußische, dür­
fen Waaren nach Riga, Moskau u. f. w. führen 213, —
Gehalte für luther und kath. Geistliche 269, — Handelsvertrag
mit Belgien 252, — Hausbüchelchen für Dienstboten 352, —
Hunde mit Maulkörben zu versehen 110, — Jahrmärkte verlegt:
in Kowno 204; in Narwa 343, — Insertionen in der Livl. und
Kurl Gouv.-Ztg. zugleich 293, — Kaufleute in Reval dürfen
im Rev. Kr. den Handel betreiben 201, — Kirchenbücher der kathol. Kirche nicht in hölz. Pfarrhäusern aufzubewahren 324, —
Kirchspielsgericht, rig., verlegt 364, — Kreisgericht desgl. 409,—
' Kreposturkunden vom Livl Hofgericht nicht im Burggerichtsbezirk
zu vollziehen 472, — Kurische Könige bleiben im unbelasteten
Besitz ihrer Ländereien 408, — Livland in den Kriegszustand 73,
— Local für Hospital- und Speicherräume gesucht 126, — Odessa
noch 3 Jahr Freihafen 289, — Personen aus der Arbeiterklasse
in Livland nur bedingungsweise Pässe zum Aufenthalt in Riga
zu ertheilen 117, — Privatanleihe zum Bau des Hafendamms
181, — Pumpen geschlossen 303, — Reglement: über die Accise
von der Runkelrübenfabrikation bleibt in Wirksamkeit 324, über
die Beprüfung von Grän;- und Servitutstreitigkeiten 258, für die
Gouv.-Bau- und Wege-Eomm bestätigt 309, über die Rechte
der Zögling? der Rig. Handelsschifffahrtsschule 313, über Ver­
jährung nicht auf das Ostseegebiet auszudehnen 278, — Reichs-

schatzbilletezu emittiren 29. u. 30. Serie 213; 31. u. 32. S- 352, —
Rekrutenaushebung in den Ostsee-Gouv. 258, 371, — Salz wird
aus den Kronsvorrathsmagazinen abgelassen 105, — Rig. See­
miliz 174, 364, 445, — Stadtvögte dürfen in den Gouv.-Städten
die Genehmigung zum Bau von Häusern ertheilen 289,— Streit­
fragen über uubewegl. Vermöge« zu schlichten 269, — Termin
zur gerichtl. Inventur 278, — Tppogr. der Kurl, Gouv.-Reg.
zu erbauen 325, — Uniform der Kaufleute 1. Gilde 341, —
Russ. Unterthane« als auswärtige Consuln auch zu Obliegenhei­
ten städtischer Wahlposten verpflichtet 451, — Verlust des Hand­
geldes bei Aufhebung des Vorkontrakts 277, — Verschlüge über
Verhandlungen bei den rig. Behörden 38, 118, 153, 196, —
Waaren ungehindert über die Gränzzollämter nach Riga u s. w.
zu befördern 109, — Waarenhändler Nahrungsnamen nicht än­
dern 344, - Wasser auf den Böden zu halten 145, — Werth­
papiere als Halogen 173, — Zollermäßigungen und -Bestimmun­
gen 133, 174, 242, 425, 445.
Verein: zur Versicherung gegen Hagelschäden in Kurland 173, — ge­
gen Feuerschäden in Libau 477.
Verstorbene 241, 301, 399, 417.
Vi«u«,ri» »-«gilt in Blüthe 243.
Visitenkarten, Absösung derselben 469, 4d5.
Wahlen tm Rigaschen Rath, wie bei ihnen verfahren wird 349.
Waisenhaus, Ausstellung von Spielsachen 461.
Werke, welche Sr. Maj. dem Kaiser vorstellig gemacht worden sind,
117, 229, 399
Wohlthätigkeits-Anstalten und Vereine in: Arensburg:
Anstalt für verwahrloste Kinder 458, — Dorpat: Hülfsverein
459, Kleinkinder-Bewahranstalt 425, Wohlthätigkeits-Eomite 460,
- Libau: Waisenhaus 475, Wittwen- und Waisen-VersorgungsAnstalt 477, — Mitau: Armenhaus „Rom" 474, Wünsch-Schönbornsche Stiftungen 475, — Moskau: Institut zur Erziehung
armer Bürgerstöchter 458,— Pernau: Armenfreunde 138, Ver­
ein zur Unterstützung von Wlttwen und Waisen 458, — Reval:
Frauenverein 478, Hülfsverein 139, Kinderrettungöanstalt 196, —
Riga: Frauenverein 127, 145, 482; Jungfrauenstiftung 57;
Kleinkinderbewahranstalten 57, 65, 150; Verein zur Unterstützung
hilfsbedürftiger Jungfrauen 405, — St. Petersburg: Frauen­
verein 197, 477, Kinderhospital 458, Philantropische Gesellschaft
457,— Wolmar: Erziehungsanstalt für schulbedürftige Kinder 474.
Wölfe in Livland getödtet 1853 391.
Wöhrmannsche Gartenanlage 155, 165.
Zunftwesen 325, 451.
Zum neuen Jahr 1.
Jahresschluß 484.

Ist zu drucken erlaubt.
Im Namen des General-Gouvernements von Liv-, Ehst- und
K u r l a n d : Eoll.-Assessor B . P o o r t e n .


Related documents


rigasche stadtblatter 1899 ocr ta
rigasche stadtblatter 1903 ocr ta
rigasche stadtblatter 1900 ocr ta pe
bge 3 a5
rigasche stadtblatter 1853 ocr ta
rigasche stadtblatter 1889 ocr ta


Related keywords