PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



rigasche stadtblatter 1886 ocr pe .pdf


Original filename: rigasche-stadtblatter-1886-ocr-pe.pdf

This PDF 1.7 document has been generated by PDFsam Basic v3.3.0 / SAMBox 1.0.47.RELEASE (www.sejda.org), and has been sent on pdf-archive.com on 18/04/2017 at 17:36, from IP address 2.108.x.x. The current document download page has been viewed 364 times.
File size: 156.6 MB (521 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Rigasche

Stadtblätter
für

das

Jahr

»7.

188«.

Jahrgang.

Herausgegeben

im Austrag

der

literarisch-praktischen Bürgerverbindung

von

Arend

Buchholtz.

Riga,
gedruckt bei Wilhelm Ferdinand

Hacker.

?nra, 4.

1367

r.

Inhalt.
I.

Jur

Gegenwart und Vergangenheit.

der

Geschichte
21.

Georg Berkholz 5

Stadtverordnetenwahlen 53, 81.
Kulturhistorische Ausstellung in Mitau 57,
Aus

den

der

zwischen

Vergleich

Verhandlungen
67.

Stadtarchiv

und

Stadt

der

Aeltestenbank

der

195.

Administration
und

der

Jesuskirche

61.

großer Gilde

Bürgerschaft

65.

313, 321.

Stadtbibliothek 66. 289.
Wilhelm

Jakob Taube 5 69.
in

Kulturhistorische Ausstellung
Arnold Christian!
Aus

s

Theater-

dem

Musikleben Rigas

und

135, 143.
Der Nachlaß eines hansischen
Ueber

Besuch
Die

Brezen
des

111,

119,

129,

Kaufmanns 138, 163.

Wladimir 207. 216.

Großfürsten

Einberufung

der

1825—1829 85,

175.

167.

Rigasche Steuergemeinde

Ergebniß

Königsberg 73.

77.

1885

und

227.

241, 251, 269.
1885

Losung

252.

Jnterimtheater 297.

Scheidung

der

Kompetenzen

Subventiomrung
Aemterbesetzung

11.

Handel

Reglement

russischen

des

den alten und

Theaters seitens

bei Einem Wohledlen

und

für

zwischen

neuen

Organen

der Stadt-

329.

verwaltung

Schiffahrt.

das

Amt der

Stadtverwaltung

der

353.

Rath 417.

Lolkswirthschaftliches

Flössungslotsen

und

Gemeinnützige«;.

s'>.

50,

Tdeaterpenfionsfonds 70.
Durchschnittspreise

Wasserversorgung

der

wesentlichsten Lebensmittel 1885 Beilage

Rigas

93,

zu Nr.

Die sog. freien Ankernecken I«i 4.
Regeln der interimistischen AlterSpenfion der W. Th. Sprostschen
stifiung 183.
Verifiziren und Stempeln der holländischen Kornwagen 193.

Sonntagshandel
Ortsstatut

über

Jahresbericht

auf

der

der

Alerandervon

und

der

Kraßnajagorkamarkt

Leichen in Kapellen

Saniiätskommission für

Dainvferverkehr auf
Revision

dem

Beisetzung

IVBS

und

Beilage

zu Nr.

Düna 23Z.

Lotsengesetzgebung
der

257. 265.

Berkaufsläden steuerfreier Handwerker 281.

Kronimmobiliensteuer

1886

Ergänzungsbudget der Gartenverwaltung 285.
Feuerwache der freiwilligen Feuerwehr 293, 301.

Dienstboten-

199, 325.

Gewölben 203.

Deutsche Ardeiterkolonien 273.
Besteuerung

It.

101, 235.

28.

IV

Besteuerung
Anstellung
Zahl

Revenüenwerthe städtischer Immobilien

der

Entlassung

und

Trinkbuden

der

und

Steuererhebung
1885

triebs

Kontrolc

309.

332.

Gesetzmäßigkeit

der

302.

Schiffahrtsbeamten
des

Handels- und Gewerbebe-

348.
1885

349.

einer

Verschleppung der Rinderpest nach Riga 364.
Zentralausschusses des baltischen Feuerwehrverbandes

Verhütung
Aufruf

des

INI.

Gelehrte

und

und

und

Gesellschaften

gemeinnützige

Schul-,

37,

und
1887

Verbotrayons

und

industrieller Anstalten

Konzesfionirung

Jahres-

Handels-

von

373.

Vereine,

Kirchen-,

Armsn- und Gefängnißwesea.

Bürgerverbindung

der lit.-prakt.

Sitzungsberichte

1, 9,

25, 29,

159, 196, 385, 397, 401, 411, 419.

45, 79, 88,

14. 2,5, 323.

Nachtasyl für Obdachlose

Sadownikowsche Armenanstalt 71.

Umwandlung der 2. Kreisschule in eine russische Realschule 87,
Tbeilung des Kirchspiels Lemsal-Katharinen 127.
Rede

Direktors H.

des

Bestand

Eröffnung
Die

Frequenz

und

Erweiterung

Gewerbeschule

der

1885

1885

für

151.

168, 176.

Stadtrealschule 225.
1885

270.

277.

russischen Realschule 299.

der

deS

der

Elementarschulen mit russischer Unterrichtssprache

Kriminalstatistisches

Einweihung

Schlußfeier

zur

städtischen Unterrichtsanstalten

zweier Parallelklassen

städtischen

Anstalten

Back
der

331.

Armendirektoriums
des

allgemeinen

1885

305.

Krankenhauses 337.

1885
Die evangelisch-lutheri'chen
Kirchen Rigas
345.
Leistungen der Stadt für das Gefängnißwesen 379.

Bericht

Ueberficht über die zur

schließungen

gelangten Geburten. Sterbefälle und Ehe-

zu den Nrn. 1,

zur Morbiditätsstatistik

3,

5,

8,

12,

17, 26, 3), 36,

40, 43,

Rigas Beilage

18, 21, 27.

der

der

Stadt

Offiziere

Riga

deS

für

1884

64.

Malojaroslawschen lIS.

Infanterie-

122.

regiments

185.

Straßennamen
der

Ausrüstung
des

Polizeimannschaft mit Revolvern 193.
sog. Hackmannsehen Quartierhauses 204.

Verwendung des Jnspektoratsgebäudes
zu Pinkenhof 249.
Lemsalsche Forstrevier

Verlegung

zu den Nrn. 10, 14,

51.

Verwaltungsbericht

dem

Naturaleinquartierung

Das

Patrimonial-

Vermischtes.

Registrirung

Beilage

33. 34. 38, 44, 49,

Verkauf

des

52.

Beiträge
Aus

die Schulen

1885/86 393, 409.

IV.

46.

über

Scbulraths Pastors Hartmatin

des

gebietS

der

zu Puhpe zum

361.

Uerküllschen Forstet 363.

Bebauungsplan

der

Stadt Riga 369,

377.

Wohnhause

für den Förster

V

Alphabetisches
der

B. vor

die

Zahl giebt

Seite

die Verhandlungen

welche

Acltestenbank gr. Gilde,

der

Register.

nachträglichen Beilage

Nr. 52

zur

der Stadtverordnetenversammlung

Versammlung

im

A.

Christian!,



B. 20?

Aleranderstiftung

Dienstbotenaltersversorgungsanstalt 38,

164.

80.

Anstalten, industrielle 349.

Dienstbotenasyl

Arbeiterkolonien 273.

Archiv,

34. SV.

Armenamt B. 37, 39.

Armenvflege, kommunale
Augenheilanstalt, Wittwe

Diskontobant,

B. 36.
Reimers' 415.
in

kulturhist.,

Dienstbotenunterssützungskasse

3»5.

Armendirektorium, Anstalten

195, B.

37.

Dienftbotenstiftung. M. Th. Sprostsche

städtisches 67, 313, 321.

Ausstellung,

Stadtdl. an,

Rig.

1«86 enthält.

5 77, 79.

65.

Ankernecken

der

Jahr

Mitau 57,

II; in Königsberg

73.

38.

B.

städtische

3, 6, 35,

37.
Düna, Dampferverkehr

Entfernung

von

B.

233.

Pfahlresten

16;

B. 25.

IS.
«

in

Eheschließungen
BaptistenbetbauS B.
E.

Basorgia,
8.-V.

Beil. zu

5.

1., Schenkung

die

an

159.

Bauamt B.

Eisenbahn:

städt. Bauwesen B. 1, 8.

das

Bauunlernehmen, W.

Beiräthe
B.

der

12,

Stadt 369,

StadtamtS,

deS

377.

ebräische,

Ankernecken

B. 10,

Moordorfs B. ix,

6,

E.

der

sog. freien

der

Bewohner

R.

Wolmoro-

Witz B. 18. A. Krohn B. 33, M.

Heiblig

deurs

B. 33,

Komman-

Malojaroslawschen

deS

Regiments

des

36.

B.

Bkschwerdekommi'sion B. 9,

Bezirksvorsteher

B.

6,

Bibliothek, städtische

19.

12,

13. 29.

Bornhaupt, C.,
rektors

der

Brezen

167,

Budget

der

B.

1;

308,

Riga-Tuckumer

327,

327.

Elementarschulen,städtische, mit deutscher
und

lettischer

Unterrichtssprache

176;

mit russ.

Unterrichtssprache

75, 270, B.

11, 15,

31.

Stellvertreter

Feuerversicherungsgestllschaft, vorstädtische 421. städtische 422.

Feuerwache

1.

des

66.

Di-

freiw. Feuerwehr 293,

der

30i.

Feuerwehrverband,

balt. 373.

Filippow, Steuerinspektor B.

FinkenplaH

11.

195.

Firmenregister 407.
Fleischhallen B. 13.
Reglement 50, 55.

Forstet Pinkenhof B. 8,

17.

Forst« Uerküll 363, B. 32.
Forstrevier Lem'al 361, B. 32.

B.'V. 79.

175.
Stadt: Entwurf für

Erhöhung
B.

1887

37,

von

1886

Budget-

17, 26, 30, 31;

Bud-

B. 36.

Bürgerverbindung,
29,

39.

Dünaburg-Witebsker 305, Mitaver

Flossungslotsen,

66. 289, B.

Bienemann, Fr., Stadtbibliothekar

get

12, 17,

I?.
B.

Flegantow

Blumenbach B. M,

Posten

8,

Riga-Dünaburger

21.

W.

Beschwerde:

E.

5.

,6.

G. -s

Berkbolz,

Th. SprostscheS

160.

31, 89,

Bebauungsplan

1, 3,

40, 43, 46, 52.

36,

Einnahmerückstände B. 26,
17.

16.

Baumann, Stadtverordneter, Remarken
über

26, 35,

Riga, Registnrung,

Nr.

45,

88,

1,9,25,

159,

385, 397, 401, 411, 419.

196,

285, B. 22.

Wasserwerk:

und

Verwaltung

B. 16, Uedernahme B.

GeburtS-

lit.-prakt.
79.

Gartenverwaltung
Gas-

und

mvnatl.
Nr.

I,

Sterbefälle

Regikrirung
3,

5,

8,

12,

36, 40, 43, 46, 52.

18, 23.
in

Riga.

Beil.

zu

17, S«, 35,

VI

13, 34.

Gefängnißwesen 379, B.

Kirchhof in Pinkenhof B. 7.

Gewerbeschule 151.

Gouvernementsgefängnißkomite B. 37.
Güterkreditsozietät: Grundstück für dasselbe B. 20.

Kirchhofswege 30.
Kirchbolm, Wohlthätigkeitsanstalt
gute Wille:
stücks

B.

Güterverwaltung

6.

denselben B.

an

der

eines Land-

Abtretung

Kollegium allgemeiner Fürsorge B. 31,

29, 31.

32.

Hafenbauten

422.

Petition

gleichmäßige

betr.

Besteuerung desselben B. 19.
Handels- und Schtffahrtsbeamte 309,
B. 26.
HandelSdeputation B. 32,

B. 7.

247.

Heringowrakgebühren

35.

Hildebrand, H., Stadtarchivar, Studien
im vatikanischen

Kronimmobiliensteuer 283, B.

19.

15.

B.
1^

Justirer B. 15.

Lange, F.,
zu Nr.

Beil.

11.

Lemsal-Katharinen, Kirchspiel 127, B. 7.
R. 66.

257, 265.

Lotsenge'etzgebung

Lutherschule 89, 390,

Archiv 67.

27.

277.

Kriminalstatistisches

Lenz. I. M.
Losung 252.

239.
B.

Kreisschule, 2. Rig. 87, 332, B. 4,
Kriminaldeputation B. 8.

Lebensmittel, Durchschnittspreise

der 8.-V. 387, 411.

Heerwagen, Dr., wissenschaftliche Reise
Herderplatz

Krankenhaus 337, B. 30.

Kurkoftenrückstände

33.

Handwerker, Besteuerung 281, B. 38.
Hartmann, H,, Pastor, Altersgebühren
Hauptkasse

36.

Kornwagen, holländische 193, B. 13.

Handels- und Gewerbebetrieb, Kontrole
348,

329, B. 23.

Kompetenzscheidung

»

419.

Hillner, A., Stadtrath, Vertretung B.
Stellvertreter

12;
37

Holzhof

desselben

I».

B.

39

Magdalenenasyl 2. 89.
Marienhospiz in Kcmmern 160,

49,' 88.

Marktordnung B.
I

Jesuskirche:

Matthäiarmenkirchhof B. 20.

Vergleich

der

Stadt

mit

derselben 61, B. 3.

Immobilien,

387.

14, 39.
in

Mitgliedsaufnahmen

die 8.-V.

89,

399.

städt., Besteuerung

302,

351.

Morbiditätsstatistik
14,

Jmmobilienschätzungskommisfion

B. 4,

18, 22, 36.

,8,

21

Beil.

Nr.

zu

10,

27, 33, 34, 38, 44,

,

49. 51.
386.

Museumsfrage

Jnterimtheater 297.
M.

Johannismartt 407.

für Obdachlose

Nachtasyl
Ii

Kapitalien, städt.

357.

Kasernenremonte B.

Kassenrevinon

Kaufmann,

der

8.-V.

385.

122, B. 5.

Nachlaß

138,

163.

Navigationsschule

334.

Neujahrsvifitenablö'sung

Kirchen: Kassenberichte

gemeinden

der

Administra-

Geborene, Aufgebo-

tene, Begrabene

59,

8,

67, 75,

90,

der
Naturaleinquartierung
Offiziere
des Malojaroolawschen Regiments

30.

hansischer,

tionen 345;

14, 45.

116. 215, 323. 3X7.

aus

den

Nr.

Beil.

79,

zu

52.

Neumühlgraben

422.

Kirchen-

16, 27, 35. 43, 51,
84,

90,

100, 109,

Oellingen,

A.

v..

Stellvertreter des

117.

125.

134,

141,

149,

157,

Stadthauptkollegen

165,

173.

181,

189,

197,

205,

Haupt

213,

223,

231,

263,

271,

279.

287,

295,

304,

3,1,

319.

327,

335,

343.

351,

359,

367,

375.

3X4,

gleich

der

239, 247, 255,

391, 399,
407. 415. 422; Jesuskirche. VerStadt mit derselben 61.

B.

3,

142, B. 9, N.
OrtSstatute: über Beisetzung
chen

in

203.

B.

Kapellen
14;

über

und
daS

Stadt-

von

Lei-

Gewölben

Schritt-

fahren federloser Fuhrwerke B. 17;
und
über Schlachthäuser
Fteischverkaufslokale

B. 38.

VII

Stadtkasse:

Patrimonialgebiet,

393,

Schulrevifion

vr.

Petersenn.

C., Pensionsberechtigung

B. 27.

Pfeiffer, Frl. Karol., Erziehungsanstalt
für gebrechliche Kinder 387.

Polizei, Versoraung

Anstalt

Monats-

17, 33,

mit Revolvern

1 93,

92, Assessor B. >2, 16, 17, 19,
B.

Polytechnikum 366,

an

zu

Nr. 1.

die

B.

Steuern :

19. 29,

und

8,

B.

Rettungsanstalten

deS

Theater

Roßkantonvorsteher

B.

B. 2.

353. B.

85, 111, 119, 129,
70.

TSchterfreischule 26, 29, 89, 385,
».

390.

Trinkbuden 332, B. 27.

Sadownikow-Armenanstalt 71, 75,

B.
U7.

4.

Sanitätskommisfion, Jahresbericht Beil.
zu Nr.

421.

28,

Saweljew, N..

Unterstützung

-t- B.

Scheuber. G.

B.

C.

epidemie

über
90.

die

Schulgeld:

Cholera-

HV

und Bestand

den

gelehrten

5.
4.

Seemannskasse 343.
auf

Sonntagshandel
199. 325, B.

Sparkasse

B.

Stadtamt:

den

Märkten

14, 25.

1, 79, 89, 90,

401.

Waisenschulen'

8.-V.

der

5,

9,

89,

15, 31. 32, 35.
der Glie-

desselben B. 38.
B.

Wasserversorgung 93, 101, 235.
Wehrpflichtbebörde B. 29. 30.
Wilkenbok:

Rückerwerb

von

Gefinden

B. 35.

Gerichtsübergabe

Stadtfeuerwehr

in der 8.-V.

159. 387, 399.

75, 334, B.

Schulkollegium

Wahlen
399

Abzüge für

Konnte B.

Stadt 64, B. 4.

Bolderaaer 335.

Volksschule,

359.

334,

17k,

der

397.

Volksküche 4<». 90.

M..

Schulen, städt., Frequenz
IKB.

Börsenkauf-

der

335.

V.

Volksbibliothek

1871

Schulden, städt.

mannschaft

Verwaltungsbericht

Schlachthaus B. 31.

Schmidt.

UnterstützungsiondS

5.

19.

Scbifferkasse 343.

der

31,

B. 26, 39.

TbeaterpenfionSfondS

10.

18,

159,

143.

135,

33.

Raths 350.

12, 25, 89,

297.' russ.

Theaterleben Rigas

421.

zur

v.

37, lettisches

Rinderpest 364. B.

287,

:c.

B. 28;

185.

Straßennamen

417.

225, B. 16; russ. 87,

städt.

Gewerbe-

21, 22.

Taubstummenanstalt

299, 331.

26,

269.

und

341,

Taube, W. I. 5 69,
»»

17,

1885
359,
geflossen
14; Handelssteuern B.

Untermilitärs

33.

Rath. Aemterbesetzung

12,
52.

Billeten

Stipendienstiftungen

30.

Quartierhaus,Hackmannsches2o4,B.l2.

Realschule,

5,

Handels-

von

Erlaß

für

3,

Trakteursteuer

17.

Quartieramt: Dispositionsquantum B.

Quartiernormalsätze

12, 13.

40. 43. 46.

Stadtkasse

16, Wahlen B.

B.

Sterbefälle in Riga, Registrirung Beil.

scheinen
zu 249,

Ver,

zu Nr. 52, Ge-

Steuergemeinde 241, 251,

17.

8.-V. 385.

Jnspektorat

Beil.

handlungen

Dienst-

4,

zeit B. 9.
Stadtverordnetenversammlung

35, 36,

Ponchet, Frl. L. E., Schenkung

3,

36.

Stadtverordnetenwahlen 53. 81.

196.

22, 35. 37, Lokal B- 35.

B.

10.

Stadtsekretär beurlaubt B.

schäftsordnung

B. 7.

Pferdebahngesellschaft
Platz, heilpädagogische

Puhpe,

B. 2,

Stadtratbswahl B. 31, 32.

409.

B.

die

für

Zeuge

revisionen

Wilm. R.

v.

1- B. 22.

Wladimir. Großfürst, Besuch 207, 216,
227, B. 9,

13.

9.

Stadtgebiet,

Abgrenzung

Stadchauvt,

Wahl

B.

9,

B.

13.

Bestätigung

Zünfte:

Aufficht über dieselben B. 38.

ZwangSarbeithauS

90.

Rigasche

Stadtblätter.
Nr.l.

den 9.

Donnerstag
l??.

Wöchentlich

mal.

.

über die Post

in

Preis



jährlich

2

Jahrgang.)
jährlich

Riga
NU

Rbl.

Jahresversammlung
1.

P.

Der Sekretär

über das 83.

bericht

P. 2.

Der

Kassaführer

und

statten

die

statutenmäßigen

3.

Der Direktor

Kassaführer

vergangenen
der

Jahr)

Anton

und

Buchyoltz

denten wird
des

eine

Bruhns

l)r.

neu

Herr

Zu

Mitgliedern

müsse»

zn

zum

engere Kreis

besteht
2.

Baum,

Bornhaupt,

tkeol.

erklärt

somit

I.

Joh. Lütkens,

er-

A.

I).
.

An

Engen

Direktor

zum

zum

Zum
und

Kassarevi-

wird

B.

Krankheit
Stelle

KreiseS

G.

5.

7.

eine

an

die

Stelle

Eugen

3.

bisheri-

des

Herrn

Wiederwahl

wird

Herr

erwählt.

Herren:

Berg,

v.

werden

Ausnahme

nachfolgenden

Gareise,

(auf

Waisengerichtssekretär

Kreises

engern

Ferd.

kassa-

Burchard

Jaksch.

dessen

Th. Busch,

10. Dr.

Bürger-

der

Jahr),

1

alleiniger

wegen

des

me6.

Arbeiten

den

Dank

vollzogen:

Herr

engern

aus

auch im letzt-

aus.

wiedergewählt

mit

hat.

Mitglied

8.

Jahres-

bisherigen Kassarevidenten

welcher

4. Kanfmann

sen.,

den

sowie die Vor-

an

wiedergewählt.

des

Schuldirektor

Schlossermeister
er

wird

Jahr)

wiedergewählt,

Poelchau

1885.

uud Kuratorien

den

(auf

Ralhsherr

ablehneudeu

pkil. Ernst Brutzer,

Gögging

Wahlen

Hillner

gewählt Herr Aeltester Rob.

R.

6.

haben,

Thätigkeit

Herr Alerander Frey

Mitglieder

ablehnen
G.

betheiligt

2

(auf

Anstalten

gewohnter Treue

Bibliothekar

Wiederwahl

P. 5.
gen

mit

Alfred

wird

zum

verliest

spricht allen Denen, welche

folgende

werden

Rbl.;

Kop

Jahresberichte.

sich

Stavtrath
Direktor

führenden
3

ES

Herr

SS

Dezember

Bürgerverbindung,

der

für ihre nutzbringende

P. 4.
wird

Rbl.

Bürgerverbindung.

der

einzelnen

der

Gesellschaftsjahr

Bürgerverbindung

Verbindung

12.

am

Bürgerverbindung

der

1

halbjährlich

Rbl.;

Bürgerverbindung.

GesellschastSjahr

stände

2

halbjährlich I

Kop.;

Literärisch-praktische
83.

1886.

Januar,

l.

Advokat

vi.
Der

Sekretär
Conrad

Sekretär Fr. Fofsard,

Kunstgärtner

Holst,

Poelchau.

9.

Heinrich

Oberpastor

Or.


Related documents


rigasche stadtblatter 1886 ocr pe
rigasche stadtblatter 1888 ocr ta
rigasche stadtblatter 1889 ocr ta
rigasche stadtblatter 1887 ocr ta
rigasche stadtblatter 1884 ocr ta
rigasche stadtblatter 1885 ocr ta pe


Related keywords