PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



rigasche stadtblatter 1899 ocr ta .pdf


Original filename: rigasche-stadtblatter-1899-ocr-ta.pdf

This PDF 1.7 document has been generated by PDFsam Basic v3.3.0 / SAMBox 1.0.47.RELEASE (www.sejda.org), and has been sent on pdf-archive.com on 18/04/2017 at 19:20, from IP address 2.108.x.x. The current document download page has been viewed 487 times.
File size: 1.2 GB (532 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Rigasche

Stadtblätter
für das Jahr
ÄS. Jahrgang.

Herausgegeben

im Austrage der literarisch praktischen Bnrgerverbindung
von

Vr. Arthur Poelchau.

Riga.
Druck von W. F. Hacker.

IMödIeno ^eog^xo». -

30 AenaSM 1899 r.

I n h a l t .
I. Jur Geschichte der Gegenwart und Vergangenheit.
Ein Baltischer Gedenktag. (Gründung einer baltischen Landesuniversität.)
109, 117.
Die Nigasche Stadtwehrpflichtsbehörde 129.
Die große Sturmfluth in der Nacht vom 1. auf den 2. Dezember 1898 144.
Schreiben von und an Eduard Hollander, weil, wortführendem Bürgermeister
von Riga 175.
Reise der Prinzessin Sophie Auguste Friederike von Anhalt-Zerbst, späteren
Kaiserin Katharina II von Rußland, durch Kurland und Livland nach
St. Petersburg im Jahre 1744 20«.
Reise der Kaiserin Katharina II. durch die Ostseeprovinzen im Jahre 1764 215.
Ergänzendes zu der Reise der Kaiserin Katharina II. durch die Ostseeprovinzen
im Jahre 1764, nach gleichzeitigen Schriften 223.
Das Schloß zu Mitau 247, 255.
Des Güldenstuben-Dieners Ruschenbusch geführte annotationes von der ElstenBanck gr. Gülde und derselben Mittgliedern 27 >.
Die Einweihunggseier des neuen Gebäudes der Taubstummenanstalt der literärisch-prakiischen Bürgerverbindung (Marienstraße Nr. 40) am 30. August
1899 279, 287, 295.
Ein Denkmal aus der „guten alten Zeit". Hasenpothsche Pestordnung vom
Jahre 1630 303.
Eine Mitauer Säkular-Erinnerung an den t0. s22 ) Juni 1799 304.
Handilsbriefe aus Riga von 1458 321, 329, 337, 345.
Ueber die Farben des rigischen Stadtwappens, von C Mettig 369, 377.
Nachtrag zum Aufsatze: „Ueber die Farben des rigischen Stadtwappens", von
E. Mettig 419.
Zur Geschichte der Stadt Mitau, von Ed. Krüger 355, 395, 409.
Ein Gerenkblatt an Bischof vr. Peter August Poelchau 401.
II. Handel und Schifffahrt. Volkswirthschaft und Gemeinnütziges.
Das W. Th. Sprostsche gemeinnützige Bauunternehmer!. Berichterstatter W.
Weir 45.
Die W. Tb. Sprostsche Dienstbotenstiftung. Berichterstatter K. Bornhaupt und
W. Hücker 46.
Die I Volksküche in der Stadt; Berichterstatter I. E. Schwach 53.
Die II. Volksküche; Berichterstatter I. Kaehlbrandt 69.
Uebenretung der Marktordnung 72.
Die III. Volksküche; Berichte, statter I. v. Hagen 77.
Hanna-Anstalt; Rechenschaftsbericht von I. Kaehlbrandt 80.
Verzeichniß der Feuerschäden im Jahre 1898 «1.
Projekt zur Erweiterung der Gewerbeschule 93.
Die Stadtimmobiliensteuer 153.
Der Bestand der Rigaer See- und Flußschiffe im Jahre 1899 161.
Der Rigasche Stadt-Lombard; Rechenschaftsbericht für 1898 242.

IV
Der Rechenschaftsbericht der Rigaschen Stadtsparkasse für das Jahr 1898 242.
Die städtische Desinfektionsanstalt 283.
Der Rechenschaftsbericht der Verwaltung des Gas- und Wasserwerks für
1897/98 331.
Rechenschaftsbericht des Stadtamts pro 1898 404.

III

Gesellschaften und Vereine.

Kirchen-» Schul- und Armenwesen.

Jahres- und Sitzungsberichte der literärisch-praktischen Bürgerverbindung
1, 9, 125, 159, 393, 420, 422.
Jahresbericht über das 96. Gesellschaftsjahr der literärisch-praktischen Bürger­
verbindung, erstattet auf der Jahresversammlung am 12. Dezember 1898
vom derzeitigen Sekretär eauä. O. v. Jrmer 1.
Jahresbericht über die Hauptkasse der lit.-prakt. Bürgerverbindung für die Zeit
vom 1. Dezember 1897 bis zum 1. Dezember 1898, abgestattet von dem
Kcissadirektor, dim, Rathsberrn Eugen Burchard 9.
Die Lutherschule; Berichterstatter A. Loeffler 20.
Die Administration zur Erhaltung der Kirchhofswege. Berichterstatter Ad.
Stavenhagen 21.
Nachtasyl für Obdachlose 22, 266, 331. Nachtasyl, BcrichterstatterH.Kuchezynski61.
Die Taubstummenanstalt. Berichterstatter C. Mettig 27.
Bericht der Kommisfion zum Erbau eines Schulhauses für die Taubstummen­
schule. Berichterstatter E. Hausmann 30.
Das Magdalenenasyl. Berichterstatter H. Eisenschmidt 37.
Johann Wilhelm Grimm-Schenkung. Berichterstatter C. Hausmann 69.
Die erste 1805 begründete Jungfrauenstiftung 73.
Die Aeltester Johann Eduard Schmiotsche Kinderbewahranstalt. Berichterstatter
C. Hausmann 85.
Jahresbericht des Evangelischen Jünglingsvereins zu Riga über das XI.
Vereinsjahr yom 20. März 1898 bis zum 20. März 1899, von Pastor
A. Eckhardt 133,
Protokoll der ordentlichen Generalversammlung des Vereins zur Ausbildung
Blinder und Schwachsichtiger im Blinden-Jnstitut zu Riga den 22. Avril
1899 143.
Rechenschaftsbericht des Vereins zur Verpflegung der Idioten und Epileptiker
in Livland 202.
35. Rechenschaftsbericht der Wittwe Reimersschen Augenheilanstalt zu Riga für
das Jahr 1898, von vr. weä. I. Stavenhagen 225.
Das Rigasche Stadtarchiv im Jahre 1898 239.
Die 30jährige Wirksamkeit des Leitischen Wohlthätigkeitsvereins 240.
Der Rechenschaftsbericht des Rigaer Gewerbevercins pro 1898 306.
Berich: des Theaterkomites der großen Gilde über die Verwaltung des StadtTheaters für die Zeit vom 21. August 1898 bis zum 21. August 1899 311.
Der I. Rigaer Velocipedisten-Verein 323.
Riga-vorstädtische Gesellschaft gegenseitiger Versicherung von Gebäuden gegen
Feuer 339.
Rechenschaftsbericht über die vom Herrn Minister des Innern genehmigte und
am 25. April 1899 stattgefundene Hauskollekte zum Besten der Erbauung
einer zweiten Kirche für die St. Gertrud-Gemeinde 347.
Die Generalversammlung des hiesigen Thierschutzvereins: Damen-Komite des
Rigaer Thierasyls 355.

IV. Vermischtes.
Aus den
114,
2Z8,
342,

Kirchengemeinden 6, 16, 24, 32, 42, 50, 57, 66, 74, 89, 98, 106,
122, 130, 140, 148, 156, 164, 172, 180, 188, 196, 204, 212, 220,
236, 246, 252, 260, 268, 276, 284, 291, 300, 308, 318, 325, 334,
350, 357, 366, 374, 382, 390, 398, 406, 417, 432.

V
Wochenbericht über Infektionskrankheiten 8, 18, 26, 34, 44, 52, 60, 68, 76,
84, 92, 100, 108, 116, 124, 132, 142. 150, 158, 166, 174, 182, 190,
198. 206, 214, 222, 230, 238, 246, 254, 262, 270. 278, 286, 294. 302,
310, 320, 328, 336, 344, 352, 360, 368, 376, 384, 392, 400, 408, 418, 434.
Beiträge zur Morbiditätsstatistik, Rigas. Beilage zu den Nrn. 1, 4, 9. 13, 18,
22, 26, 32, 35, 39, 43, 49.
Ueberficht über die zur Registrirung gelangten Geburten, Sterbefälle und Ehe­
schließungen. Beilage zu den Nrn. 1, 5. 7, 9, 13, 20, 24, 29, 34, 36, 41, 44,
49, 52.
Vermischtes 5, 72, 80, 144, 153, 161, 169, 225, 240, 259, 275, 282, 299,
306, 323. 331, 339, 347, 355.
Notizen 15, 23, 31, 42, 49, 56. 65, 74. 83, 87. 97, 105, 112, 120, 130, 147,
154, 161, 170, 180, 187, 195. 203, 211, 220, 234, 243, 252, 267, 275, 299.
333, 357, 364, 371, 379. 423.
Vergleichende Uebersicht der Durchschnittspreise der wesentlichsten Lebensmittel
in Riga in den Jahren 1889—1898. Beilage zu Nr. 11.
Durchschnittspreise der wesentlichsten Lebensmittel in Riga im Jahre 1898.
Beilage zu Nr. 11.
Zurechtstellung 120.
Zur Statistik der hebräischen Bevölkerung Rigas für das Jahr 1898 356.
Jahrhundertwend-Scherz und -Ernst 415.
V. Literarisches.
Die Rigaschen Stadtblätter, von A. Poelchau 19.
Livlands Agrargesetzgebung, von A. Poelchau; über Tobien, A., Die Agrar­
gesetzgebung Livlands im 19. Jahrhundert 101.
Briefwechsel zwischen Akademiker Kunik-St. Petersburg und W. v. GutzeitRiga in den Jahren 1876—1894. Riga 1899; von F Ke. 151.
Sitzungsberichte der Gesellschaft für Geschichte und Alterthumskunde der Ostsee­
provinzen Rußlands aus dem Jahre 1898, von A. Poelchau 167.
Geschichte der Jude» in Riga von Or. Anton Buchholtz, von A. Poelchau
183, 191.
Ein französisches Urtheil über Stieda-Mettigs Schrägen der Gilden und Aemter
der Stadt Riga 231.
Sitzungsberichte der Pernauer Alterthumforschenden Gesellschaft 1897 und 1898,
von A. Poelchau 263.
VI. Viographieen und Nekrologe.
Dim. Rathsherr August Heinrich Hollander, von A. Poelchau 35.
Dim. Rigascher Bürgermeister Gustav Daniel Hernmarck, von A. Poelchau 199.
Dimitt. Rathsherr Karl Gustav Westberg, von A. Poelchau 353.
Alexander Faltin, dimitt. Rigascher Rathsherr und Präsident der Riga-Dünaburger
Eisenbahn, von A. Poelchau 361.

Alphabetisches Register.

Abend, Musikalisch-dramatischer 87.
Adels-Konvent der Livländischen Rit­
terschaft 342.
Agrargesetzgebung Livlands 101.
Agthe, A., Stadt-Oberingenieur; Amts­
niederlegung 171.
Armenpflege, Offene 66, 83, 87, 105,
113, 147, 155, 162.
Arnold, Prokureur wirkl. Staatsrath,
in Riga 357, 364.
Asyl für Arrestantenkinder 154.
Aufnahme von Mitgliedern in die Bür­
gerverbindung 128, 161, 421.
Ausstellung, Baltische landwirthschaftliche Central- 32, 267.
—, von Cartons des Malers Sascha
Schneider 32.
—, Landschaftsbilder von N. Lund 57.
—, WereschtschaginscherBilder380,424.
«
Barth, Schulvorsteher Eduard -Z- 83.
Bauthätigkeit Rigas 1838 5.
Bauunternehmen, Das W. Th. Sprost­
sche 14, 45.
Belobigungsattestate der Absolventen
der landwirthschastlichen Abthei­
lung des Polytechnikums 364.
Bericht der Kassarevidenten der Bürger­
verbindung >25.
Bericht des Theaterkomites 1898/99
311.
Berkholz, vr. August; Wahl zum
dirigirenden Arzt der Station für
Infekrionskrankheiten am Stadt­
krankenhause 88.
Bestand der Rigaer See- und Fluß­
schiffe im Jahre 1899 161.
Bevölkerung, Rigas hebräische 356.
Blindenbeim, Zweites 112, 372, 430.
Börsen-Komite 154.
Bornbaupt, C.. stellvertretender Di­
rektor der Bürgerverbindung 125.
Ehrenmitglied 422, 423, 431.
Bornhaupt, C., und W. Häckcr, Sprost­
sche Dienstbotenstiftung 46.

Bruiningk, Hermann Baron; Rücktritt
vom Amt des Ritterschaflösekietärs
113.
Buchholtz, A., Geschichte der Jude" in
Riga >53. 19..
Büngner, Oberlehrer Gustav v. -j- 2s>3.
Burchard, Eugen, Jahre»bericht über
die Hauptkosse der liier. - prakt.
Bürgerverbindung 9.
—, Die Holzdöfe 55.
Butterweck, Schauspieler Konrad 5 24.

V.
Ehilkow, Minister der Wegekommuni­
kationen Fürst, in Riga 371.
Cirkus A. Devigiie.

»
Dahlfeld, Or.
E., Rücktritt vom
Amt eines Präses der Verwaltung
des Stadlkrankenhauses 372.
Denkmal, Ein, aus der „guten alten
Zeit" 3l>3.
Desinfektionsanstalt, Städtische 283.
Deubner, Or. E , Wabl zum VieeDirektor am Stadtkrankenhause 88.
Dienstbotenstiftung, Die W. Th.
Sprostsche 46, 160
Diplomanden des Polytechnikums 146.
Diskutirabend ^ Kommi'sion des Gewerbevercins 234,
Diskontbank, Rigasche 299.
Dmochowsky, Obrist 365.
Durchschnitlstempeiatur 147.
15.
Eckhardt, Pastor A., Jahresbericht des
Evangelischen Jünglingsvereins
zu Riga 133.
Eglon, I, Schreiben 297.
Eheschließungen in Riga, Registrirung.
Beilage zu den Nrn 1, 5, 7, 9,
13,20,24,29, 34,3«, 41,44,49,52.
„Eichenheim". Kinderasyl 380.
Einführung der St. Petersburger Zeit
in Riga 15.
Einweihungsfeier des neuen Gebäudes

VII
der Taubstummenanstalt 279, 287,

235.

Eisenschmidt, H., Das Magdalenenasyl 37.
Enthüllung des Butterweck-Denkmals
373.
Eröffnung eines Tbeehauses auf der
Eementfabrik 372.
Ertzdorff Kurffer, dim. Kanzleidirektor,
Wirk!. Staatsrath Edmund von ^
188.

5.
Faltin, Alexander, dimitt. Rigascher
Rathsherr 361. 421.
Falchings-Fest 87, 97.
Farben des rigischen Stadtwappens,
von E, Mettig 369. 377. 419.
Fedorow, A.; Vorlesung 113, 147.
Fenger, Vice Konsul N ; Wahl zum
Vice-Präses des Börsen-Komiles
154.
Feuerschäden im Jahre 1898 81.
Gaehtgens, Th., Weihrede 287.
Gallert-Stiftung. Joh Ed. 15.
G a l l e n , Kaiserlicher 4 2 5 .

Gas- und Wasserwerk 331.
Gedenktag, Ein baltischer 109, 117.
Geburten in Riga,Registrirung. Beilage
zu den Nrn. 1, 5, 7, 9, 13, 20,
24. 29, 34, 36, 41. 44 49. 52.
Gedenkblatt an Bischof vr. P. A.
Poe chau 401.
Geflügel-Ausstellung 171.
Georg Alexandrowitsch, Seine Kaiser­
liche Hoheit der Thronfolger Eäsarewitsch Großfürst -j- 207.
Gewerbeschule; Projekt zur Erweiterung
93, 126. >95.
Gilde, Große; Fastnachtsversammlung
88. Michaelisversammlung 379.
—, Kleine; Fastnachtsversammlung 88.
Girgensohn, vr. weck. O. 23.
Glieder des ehemaligen Rathes, Noch
lebende 65.
Goethefeier 38<», 426, 427.
Grimm-Schenkung, Kapital der Joh.
Wilhelm 13, 69.
Grote-Schloß-Lemburg, A. v.; Rück­
tritt vom 5!andrath-Amte 112.
Grünfeld Kapital 14.
Gutzeit, W. v, Briefwechsel mit Aka­
demiker Kunik 151.
II
Hagen.I v,, Die III Volksküche 77.
Hampeln, vr. meck. P.; Rücktritt vom
Amt eines dirigirenden Arztes der

therapeutischen Abtheilung des
Stadtkrankenhauses 372.
Handelsbriefe aus Riga 321, 329,
337, 345.
Hanna-Anstalt 80.
Hartmann, Hermann 379.
Hauseinsturz 364.
Hauskollekle zum Besten der Erbauung
tiner zweiten Kirche für die St.
Gertrud-Gemeinde 347.
Hausmann, E, Bericht der Kommission
zum Erbau eines Schulhauses für
die Taubstummenanstalt 30.
—, Joh. Wilhelm Grimm-Schenkung
69.
—, Die Aeltester Johann Eduard
Schmidtsche Kinderbewahranstalt
85.
Heerwagen, Pastor ewer. Karl Ludwig 5
373.
Heimann-Stiftung, Die von 14.
Heerwagen, vr. me<Z. R 23.
Hernmarck, Dlm, Bürgermeister G.D.-i199, 267.
Hillner, Alfred, Rücktritt vom Direktorat
der Bürgeroeibinvung 423, 43l.
Hitchcock, Frank H., in Riga 311.
Hochzeit, Goldene: Brieger-Wilde 364.
—, Silberne: Boetticher-HoUander 84.
Gaehtgens-Guleke 357.
—, Eiserne, Stoll-Wiener 432.
Höflinger, Kaufmann Eugen Ferdinand
341.
Hollander, Dim. Rathsherr August, von
A. Poelchau 35.
-, 5 57, 65.
Hollmann, Fr., Schreiben 297.
Holst, vr. V- v,, Rücktritt vom ViceDlrektorat am Stadtkrankenhause

88.
Holzhöfe, Die; Berichterst. E.Burchard
55, 333
Horlacher, Theodor v. 379.
Jacobs, Percy v. -Z- 430.
Jagdbeute im Rigaschen Stadlforst 341.
Jahresbericht über das 96. Gesellschaftsjahr der lit.-prakt. Bürgerver­
bindung, erstattet von dem der­
zeitigen Sekretär eantl. O. v.
Jmer 1.
— über die Hauptkasse der lit.-prakt.
Bürgerverbindung, erstattet vom
dim. Rathsherrn Eugen Burchard
9.
— des Evangelischen Jünglingsvereins
zu Riga 133.
Jahrhundertwend-Scherz und -Ernst
415.

VIII
Jansen, Alexander, 30 Jahre Direktor
der Börsenbank 163; -j- 424.
Jermolow, Landwirthschaftsminister, in
Riga 275. 333.
Jken, Pastor August -j- 154.
Infektionskrankheiten; Wochenbericht 8,
18, 26, 34. 44, 52, 60, 68, 76,
84, 92, 100, 108, 116, 124, 132,
142, 150, 158, 166, 174, 182,
190, 198, 206, 214, 222, 230,
238, 246, 256, 262, 270, 278,
286, 294, 302, 310, 320, 328,
336, 344, 352, 360, 368, 376,
384, 392. 400, 408, 418, 436.
Jnselberg, Rede 290.
Johannis-Krammarkt 333.
Jrmer, O. v., Jahresbericht über das
96. Gesellschaftsjahr der lit.-prakt.
Bürgerverbindung 1.
—, Direktor der Bürgerverbindung
423, 431.
Jubiläen: W. Kindermann 16; W. v.
Meyer 16; Firma Felser & Co.
16; Frl.Amalie vonJung-Stilling
89; Firma Herzenberg und Meyerowitz97; AlexanderSchwartz 163;
Klarirungs-Firma G. F Schultz
163; Kollegienrath Friedrich von
Krebs235; TH.Brückel357; Orga­
nist Gustav Uffer 364; Städtische
Sparkasse 365; Oberl. G. Semel
365; Rusfisch-Baltische Waggon­
fabrik 371; Firma Louis Pusch
372; Goldschmied Georg Heinrich
Schmidt 373; Firma L. Rosentbal
380; Aug. Markwordt 425; Be­
zirksgericht 428; vr. M. V.Hehn
431.
Jubiläums-Ausstellung, Rigaer 220.
Jünglingsverein, Evangelischer 143.
Jungfrauen-Stiftung 73.
Juschkewitsch, Wirkl. Staatsrath Adam
W. -s 42.
Kaehlbrandt, I., Die II. Volksküche 69.
—, Hanna-Anstalt 80.
—, Rücktritt vom Amt des Präses des
Verwaltungsraths der II. Volks-küche 128.
Kanal-Brückenbau 243.
Kapital, Das, zur Gewährung von
Freibädern in Kemmern 14.
— des Baufonds für eine Taubstum­
menanstalt 15.
— des projektirten Findelhauses 15.
Keilmann, vr. Alexander; Wahl zum
dirigirenden Arzt der Entbindungs­
anstalt am Stadtkrankenhause 88.

Kinderasyl „Krippe" 87.
Kinderbewahranstalt. Johann Eduard
Schmidtsche 85.
Kirchen: Geborene, Aufgebotene, Be­
grabene aus den Kirchengemeinden
6, 16, 24, 32, 42, 50, 57, 66, 74,
98, 106, 114, 122, 130, 140, 148,
156, 164, 172, 180, 188, 196,
204, 212, 220, 228, 236, 244,
252, 260, 268, 276, 284, 291,
300, 308, 318, 325, 334, 342,
351, 357, 366, 374, 382, 390,
398, 406, 417, 432.
Kirchhofswege 21.
Klein, Gustav, Wahl zum Aeltesten der
Schwarzen Häupter 88.
Knaut, Chef der Detektiv-Abtheilung
der Polizei Arthur v. -Z- 243.
Koller; Telegramm 298.
Kommerzbank, Rigaer 187.
Kommerzschule von N. N. Mironow
23.
Kommission für Reorganisation der
Schifffahrtssteuern 235.
Kononowitsch - Gorbazki, Generallieu­
tenant P. W. 365.
Konzerte- Frl. Tilla Tatter 23; Geist­
liches im Dom 23; AbonnementsKünstler- 24, 83, 170; Kammer­
musik 24, 113; Kontski 31; Frl.
Marie Hübbe 32; Henri Marteau
32, 42; Anton v. Kontski 56. 57;
Frau Anna und HerrEugen Hildach
57; Josevh Achron 74. 83; Sliwinski84; A.Archangelsk^?; Anna
Stephan 88; Ed. Riöler 105;
Symphonisches der,,Ve1«tia" 112;
zum Grabdenkmal für Konrad
Butterweck 113; Geistliches in der
Pauls-Kirche 121; Geistliches in
der St. Johannis-Kirche -22;
Geistliches in der St.Gertrud-Kirche
122; Geistliches in der St. JakobiKirche 147; Frl. Martha Dsirne
und Frl. Annie Sokolowski 154;
A. Arensen, A. v. Bööcke und O.
Weichsel 154; Symphonie-Konzert
im Stadt-Theater 154; Frl. Olga
v. Broemsen und Hans Schmidt
156; Willy Burmester und Ernest
Hutcheson 161; Gaston deMe'rindol
162; Nadeshda Slawjansky 170;
„Okscklläo" 171; Geistliches des
^.Auseklis" 171; ArthurNikischI80;
Georg Stahlberg u.Hans Schmidt
333; Konzertorganist Arved Nus
341; Geistliches in der Luther-Kirche
373; I. Lasdin 373; Frl. Mary
Recke 379; Raimund v. zur-Mühlen

IX
u. Hans Schmidt 379; Polnisches
Bauer-Orchester N. Namyslowsky
379, 380; Frl. Lydia und Pia
Müller 379; Böhmisches StreichQuartett 380, 381; Ondricek38I;
Alfred v. Fossard und Hans Schmidt
382; A. Reisenauer 423, 424;
Anna und Marie Stephan 425;
Olga v. Türk-Bohn 427; Edouard
Risler 428; Anton Sistermans
429.
Krannhals, vr. meä. I; Wahl zum
dirigirenden Arzt der therapeuti­
schen Abtheilung des Stadtkranken­
hauses 372.
—, Präses der Gesellschaft praktischer
Aerzte 379.
Kreuz, Rothes 57, 429.
„Krippe" 424.
Krüger, Ed., Zur Geschichte der Stadt
Mitau 385, 395, 409.
Kuchczynski, H., Nachtasyl für Obdach­
lose 61.
Kühnreich, Ludw.; Wahl zum Gliede
des Verwaltungsraths der II.
Volksküche 428.
Künstlerfest 122.
Kufik. C., Schreiben 298.
Kyrill Wladimirowitsch, Kaiserliche
Hoheit Großfürst, in Riga 299.
Landtag der livländischen Ritter- und
Landschaft 97, 112, 113, 120.
— Wahlen 130.
Lebensmittel in Riga, Durchschnitts­
preise im Jahre 1898. Beilage zu
Nr. Ii.
— Vergleichende
Uebersicht
für
1889—1898. Beilage zu Nr. Ii.
Liebreick, Ingenieur Wilhelm -j- 32.
Lieven, i>r. med. P. Baron, Sekretär
der Gesellschaft praktischer Aerzte
379.
Loeffler, A., Die Lutherschule 20.
Löffler, Direktor Albert ^ 203.
Lund, Nikolai; Ausstellung von Land­
schaftsbildern 57.
Lutherschule 20.

Z>.
Magdalenenasyl 37.
Marien-Oiakonissenanstalt 125, 426.
Morien-Kinderasyl, Russisches 211.
Martersteig, M., Vortrag 426.
Maydell-Mahrzen, Baron Woldemar;
Wahl zum Landrath 112.
Mettig, C., Die Taubstummenanstalt
27.

Mettig, C., Festrede 279.
— Ueber die Farben des rigischen
Stadtwappens 369, 377, 419.
Mewes, Generallieutenant v., in Riga
381.
Mey, Dr., Telegramm 298.
Meyendorff, Dr. ^ur. Friedrich Baron;
Wiederwahl zum livländischen
Landmarschall 97.
Meyer, Frl. Johanna, Ansprache 296.
Morbiditätsstatistik Rigas; Beilage zu
den Nrn. I, 4, 9, 13, 18, 22,
26, 32, 35, 39, 43, 49, 52.
Mualim Baba Bar Jshaja 432.
Mündel, August, Dockmann der großen
Gilde 379.
Musikschule, Rigaer 430.

M.
Nachtasyl für Obdachlose 22, 61, 126,
266, 331.
Narrenabend 23.
Navigationsschule des Rigaer BörsenKomtte 299.
Neujahrsvisiten-Ablösung 125.
Nikolai-Gymnasium 371.
Nolcken - Allatzkiwwi, Arvid Baron;
Rücktritt vom Landrathamte 112.
Notizen 15, 23, 31, 42, 49, 56, 65,
74, 83, 87, 89, 97, 105, 112,
120, 130, 147, 154, 161, 170,
18", 187, 195, 203, 211, 234,
243, 252, 275, 299, 333, 357,
364, 371, 379, 423.

«
Oedipus-Auffllhrung von Stadtgym­
nasiasten 187.
Oehrn, F. A. v., Direktor der Kommerz­
schule von N. N. Mtronow 2Z.
Ohnesseit, vr. ^'ar., Kaiserl. deutscher
Berufskonsul in Riga 234.
Operntruppe, Russische >13, 268.
Oratorium am Charfreitag 172.
Ordination:
Ernst Brutzer 31.
Theodor Neander 243.
Ostronsky, Präsident der MoskauWindau-Rybinsker Eisenbahnge­
sellschaft, in Riga 357.


Pantelejew, Kommandeur des Gen­
darmeriekorps, in Riga 275.
Park, Wöhrmannscher 113, 180, 373.
—, Hagensberger 187.
Patrimonial-Feuerwehr, Rigaer Frei­
willige 194.
Pensionsfonds des Stadt-Theaters 122.
Pestordnung, Hasenpothsche, von 1630
303.


Related documents


rigasche stadtblatter 1899 ocr ta
rigasche stadtblatter 1905 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1898 ocr ta
rigasche stadtblatter 1903 ocr ta
rigasche stadtblatter 1902 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1906 ocr ta


Related keywords