PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



rigasche stadtblatter 1900 ocr ta pe .pdf



Original filename: rigasche-stadtblatter-1900-ocr-ta-pe.pdf

This PDF 1.7 document has been generated by PDFsam Basic v3.3.0 / SAMBox 1.0.47.RELEASE (www.sejda.org), and has been sent on pdf-archive.com on 18/04/2017 at 19:36, from IP address 2.108.x.x. The current document download page has been viewed 364 times.
File size: 1.1 GB (509 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Rigasche

Stadtblätter
für das Jahr RSOV.
S1. Jahrgang.

Herausgegeben

im Austrage der literarisch-praktischen Bürgerverbindung
von

vr. Arthur Poelchau.

Riga.
Druck v o n W . F . H a c k e r .

Ao3soIesli

— ?sra, 30

1900 r.

I n h a l t .

I. Zur Geschichte der Gegenwart und Vergangenheit.
Urkunden-Regesten, Livland betreffend, aus den „Hanserecessen" von 1477—153»,
bearbeitet von Dietrich Schäfer. Sechster Band. Leipzig 1899. 45, 54,
86, 101, >15, 149, 156.
Graf und Gräfin Zinzendorf in Riga. Reval und St. Petersburg 179, 187.
Fundation und Verwaltungs-Reglement der Großgüldischen Aeltesten Wittwen
Cassa Stiftung 211, 261.
Die Rigasche Medicinal-Verfassung im 18. Jahrhundert, von weil. vr.
I. Lembke 219, 227, 245, 253, 269.
Zum Gedächtniß eines vor hundert Jahren bestatteten Rigaschen wortführenden
Bürgermeisters 235.
Rigas Handel im 13. und 14. Jahrhundert, von A. Poelchau 277, 286, 293.
Nachrichten, von der freyen Religions-Uebung, der Evangelisch-Reformirten
Gemeine, in der Käyserl. Stadt Riga, von dem 1722 sten bis 1750 sten
Jahr 327, 335, 343, 351.
Hinrik van dem Wele, von C. Mettig 359, 367.
Eine Studenten-Beerdigung in Dorpat im Jahr 1804. Aus einem Briefe
des swZ.
Christoph Hollander an seinen Bruder Karl. Mitgetheilt von
Bernhard A. Hollander 391.

II. Handel und Schifffahrt. Volkswirthschaft und Gemeinnütziges.
Statistik der Brandschäden und Alarmi^ungen im Jahre 1899 28.
Zur Bauthätigkeit in Riga im ersten Halbjahr 1899 29.
Das W. Th. Sprostsche gemeinnützige Bauunternehmen; Berichterstatter W.
Weir 59.
Die W. Th. Sprostsche Dienstboten-Stiftung; Berichterstatter K. Bornhaupt
und W. Hücker 60.
Die I. Volksküche, in der Stadt; Berichterstatter I. C. Schwach 67.
Die Holzhöfe; Berichterstatter E. Burchard 70.
Die II. Volksküche; Berichterstatter M. Voormann 83.
Die III. Volksküche; Berichterstatter I. v. Hagen 91.
„Hanna-Anstalt". Rechenschaftsbericht pro 1899 93.
Der Stadt-Lombard im Jahre 1899 223.
Rechenschaftsbericht des Gas- und Wasserwerks pro 1898/99 241, 303.
Stadtgartenverwaltung 264.
Die Russische Spar- und Vorschußkasse 264.
Die III. Rigaer Spar- und Vorschuß-Gesellschaft 297.
Zur Bauthätigkeit in Riga im ersten Halbjahr 1900 302.
Stadtgüter und -Forsten im Jahre 1899 303.
Die Stadt-Sparkasse 311.
Bericht über die Thätigkeit der Detektiv-Abtheilung der Rigaer Stadtpolize
im Jahre 1899 311.
Das städtische Leprosorium 345.
Das Stadt-Krankenhaus im Jahre 1899 346.
Der städtische Dampferverkehr im Jahre 1899 353.

IV
Das städtische Schlachthaus im Jahre 1899 354.
Die Pontonbrücke über die Düna im Jahre 1899 354.
Die städtischen Märkte im Jahre 1899 360.
Die städtische Gartenverwaltung im Jahre 1899 378.
Die städtische Desinfektionsanstalt im Jahre 1899 379.

III. Gesellschaften und Vereine. Kirchen-, Schul- und Armenwesen.
Jahres- und Sitzungsberichte der literärisch-praktischen Bürgerverbindung 1, 9,
19, 20, 27, 43, 51, 59, 60, 67, 75, 79, 83, 91, 99, 139, 375, 383, 386, 418.
Jahresbericht über das 97. Gesellschaftsl'ahr der literärisch-praktischen Bürger­
verbindung, erstattet auf der Jahresversammlung am 14. Dezember 1899
vom derzeitigen Sekretär eauä. O. v. Jrmer 1.
Jahresbericht über die Hauptkasse der literärisch-praktischen Bürgerverbindung
für die Zeit vom 1. Dezember 1898 bis zum 1. Dezember 1899, abgestattet
von dem Kassadirektor, dimitt. Rathsherrn Eugen Burchard 9.
Die Lutherlchule; Berichterstatter H. Loeffler 20.
Nachtasyl für Obdachlose 21, 75, 117, 273, 329.
Die Administration zur Erhaltung der Kirchhofswege. Berichterstatter Ad.
Stavenhagen 27.
Die Taubstummenanstalt; Berichterstatter C. Mettig 35.
Bericht der Kommission zum Erbau eines Schulhauses für die Taubstummenschule der literärisch-praktischen Bürgerverbindung; Berichterstatter C. Haus­
mann 43.
Das Magdalenenasyl; Berichterstatter H. Eisenschmidt 51.
Johann Wilhelm Grimm-Schenkung. Berichterstatter C. Hausmann 79.
Die Aeltester Johann Eduard Schmidtsche Kinderbewahranstalt; Berichterstatter
C. Hausmann 99.
Jahresbericht des Evangelischen Jünglingsvereins zu Riga über das XII.
Vereinsjahr vom 20. März 1899 bis zum 20. März 1900; erstattet auf
dem Jahresfeste des Vereins am 16. April 1900 vom derzeitigen Präses
Pastor A. Eckhardt 123, 131.
36. Rechenschaftsbericht der Wittwe Reimersschen Augenheilanstalt zu Riga für
das Jahr 1899, von vr. me<Z. I. Stavenhagen 213.
Das Rigasche Stadtarchiv im Jahre 18S9 301.
Bericht des Tbeaterkomite's der großen Gilde über die Verwaltung des StadtTheaters für die Zeit vom 21. August 1899 bis zum 20. August 1900 (13.
Verwaltungsjahr) 317.
Rechenschaftsbericht des Dom-Vereins pro 1899 376.
Protokoll der ordentlichen Generalversammlung des Vereins zur Ausbildung
Blinder und Schwachsichtiger im Blinden-Jnstitut zu Riga, den 13. April
1900 392.
Reisebericht vom Sommer 1900 des Taubstummenlehrers I. RobS 399, 407, 415
KV. Vermischtes.
AuS den Kirchengemeinden 7, 16, 24, 32, 40, 48, 56, 64, 72, 80, 88, 96, 104,
112, 120, 128, 136, 144, 152, 159, 167, 176, 184, 192, 200, 208, 216,
224, 232, 242, 250, 258, 266, 274, 282, 2S0, 298, 305, 314, 324, 332,
3Z9, Z48, 356, 364, 372, 380, 388, 396, 403, 412, 420.
Wochenbericht über Infektionskrankheiten 8, 18, 26, 34, 42, 50. 58, 66, 74,
82, 90, 98, 106, 114, 122, 130, 138, 146, 154, 162, 170, 178, 186, 194,
202, 210, 218, 226, 234, 244, 252, 260, 268, 276, 284, 292, 300, 308,
316, 326. 334, 342, 350, 358, 366, 374, 382, 390, 398, 406, 414, 422.
Beiträge zur Morbiditätsstatistik Rigas. Beilage zu den Nrn. 1, 5, 9, 13, 19,
23, 27, 32, 36, 40, 45, 48.
Uebersicht über die zur Registrirung gelangten Geburten, Sterbefälle und Ehe­
schließungen. Beilage zu den Nrn. 4, 7, >1, 15, 20, 23, 26, 35, 37, 40,
44, 49.

V
Vermischtes 28, 93, 206, 223, 231, 241, 264, 297, 302, 311, 345, 353, 360,
368. 376. 394.
Notizen 5, 16. 22, 30, 39, 47, 56. 63. 71, 79, 87, 95. 104, 110, 118, 142,
157, 165, 173, 181, 190, 199, 206, 216, 231, 249, 265, 281, 289, 297,
304, 312, 330, 337, 346. 355, 362. 370. 380, 388, 395, 401, 410, 418.
Vergleichende Uebersicht der Durchschnittspreise der wesentlichsten Lebensmittel
in Riga in den Jahren 1890 bis 99. Beilage zu Nr. 10.
Durchschnittspreise der wesentlichsten Lebensmittel in Riga im Jahre 1899. Bei­
lage zu Nr. 10.
V. Literarisches.
Die Rigaschen Stadtblätter, von A. Poelchau 19.
Briefe von zwei Stockholmer Aerzten, von W. Glutzeit) 107.
6? Phantasie. Abschieds-Gedicht an die Abiturienten, von V. Hehn 147.
Sitzungsberichte der Gesellschaft für Geschichte und Alterthumskunde der OstseeProvinzen aus dem Jahre 1899. von A. Poelchau 163.
Ueber eine Rigasche satprische Schrift aus dem Jahre 1738 195, 203.
Liv-, est- und kurländisches Urkundenbuch. 2. Abtheilung, Band I. 1494 Ende
Mai— 1500. Herausgegeben von Leonid Arbulow. Riga, Moskau, I.
Deubner 1900, von A. Poelchau 309.
VI. Siographieen und Nekrologe.
-

vr. meä. Woldemar von Gutzeit, von A. Poelchau 171.

Alphabetisches Register.

Abiturienten der Stadt-Realschule 191,
207.
— des Stadt-Gymnasiums 199.
— des Nikolai-Gymnasiums 200.
— der Realschule Kaiser Peter I. 200,
— des Alexander-Gymnasiums 208.
Andrejanow, Generalmajor a. D. An­
dreas v. 5 143.
Ansäßigkeit der Juden 265.
Arbeitsamkeitshaus, Rigaer, für Kinder;
Eröffnung 363.
Arbusow, Staatsrath M. E. -j- 166.
Armenpflege, Offene 40, 63, 71, 80,
87, 110, 119, 159, 171.
Arsseny, Erzbischof von Kasan, in Riga
338.
Aufnahme von Mitgliedern in die
Bürgerverbindung 387, 418.

»
Baba Bar Jschaja, Professor; Vor­
trag 371.
Balder, Direktor des Stadt-Theaters 40.
Bauthätigkeit in Riga 29, 302.
Bauunternehmen, Das W. Th. Sprost­
sche 59.
Bericht der Kommission zum Erbau
eines Schulhauses für die Taub­
stummenschule 43.
Bericht der Kassarevidenten der Bürger­
verbindung 139.
des Theaterkomites für 1899/1900
317.
Berkholz, Arend von, Sekretär der
Bürgelverbindung 139.
Bertels G. A., -j- 419.
Bibelfest 182.
Blinden-Jnstitut 304.
Blumenbach, Eugen, Administrator der
I. E. Schmidtschen Kinderbewahranstalt 140.
Bockslaff, W., Verwaltungsrath der
I. Volksküche 140.
Börlen-Komite, Rigascher 143.
Bornhaupt, K., stellvertretender Direk­
tor der Bürgerverbindung 139.
Bornhaupt. K>, und W. Hücker, Die
W. Th- Sprostsche DienstbotenStiftung K0.

Brandschäden 28.
Briefe von zwei Stockholmer Aerzten
107.
Budget der Bürgerverbindung pro
1900/1901 383.
Burchard, Eugen, Jahresbericht über
die Hauptkasse der liter.-prakt.
Bürgerverbindung 9.
— Die Holzhöfe 70.
Busch, eanä. tust. N., Verfasser einer
Geschichte derBürgerverbindungl39.
O.
Eaviezel, Johann Rudolf -j- 305.
Charfreitag-Oratorium 173.
Chilkow, Fürst, Minister der Wege­
kommunikationen, in Riga 166.
Cirkus A. Devigne 23.
-- Truzzi 305.

«
Dampferverkehr, Der städtische, 1899
353.
Desinfektionsanstalt, Die städtische, im
Jahre 1899 379.
Dettmann, Heinrich 5 289.
Dienstbotenstiftung, Die W. Th. Sprost.
sche 60.
Diplomprüfungen amPolytechnikum 30.
Drachenhauer, Aeltester Mathias -j- 249.
Eckhardt, A., Jahresbericht des Evan­
gelischen Jünglingsvereins zu Riga
123, 131.
Eheschließungen in Riga, Registrirung.
Beilage zu den Nrn. 4. 7, 11, 15,
20, 23, 26, 35, 37, 40, 44, 49.
Eichenheim; Erntefest 331.
Eidesleistung der jungen Soldaten 175.
Eisenschmidt, H., Das Magdalenen«
asyl 51.
Erinnerung an die Schlacht bei Narva
395.
W'.
Faschingsfest 71, 79.
Feuerschäden im Jahre 1899 28.
Feuerwehr, Rigaer Freiwillige 157.

VII
Fliedner, Pastor, aus Madrid in Riga
337.
Fragebogen der Polizei 141.
Fredy, Hans; humoristischer Abend 119.
Fundation der Großgüldischen Aeltesten
Wittwen Cassa Stiftung 211, 261.
«
Garten, Kaiserlicher 182, 312.
Gartenverwaltung, Die städtische, im
Jahre 1899 378.
Gas-und Wasserwerk1898/99 241,303.
Gebührenerhebung beim Pasfiren der
Schleusen des Stadtkanals 167.
Geburten in Riga, Registrirung. Bei­
lage zu den Nrn. 4, 7, 11, 15,
20, 23, 26, 35, 37, 40, 44, 49.
Gedächtniß eines vor hundert Jahren
bestatteten Rigaschen wortführenden
Bürgermeisters 235.
Geflügel-Ausstellung 173.
Gemeine, Evang.-reform., in Riga
327, 535, 343, 351.
Geschenke, Eingegangene 140, 376.
Gewerbeschule des Gewerbevereins 183.
Gilde, Große 71, 337.
Gottesdienst, Lithauischer 191.
Grimm-Schenkung, Kapital der Joh.
Wilhelm 79.
Großfürst Dmitri Konstantinowitsch in
Riga 370.
Grundsteinlegung zum zweiten Stadt­
theater 281.
Gutenberg-Feier 231.
Gutzeit, vr. W. v. 5 171, 191.
— Briefe von zwei Stockholmer Aerzten
107.
II
Hagen, I. v., Die III. Volksküche 91.
Hampeln, Dr. msä. Paul; Über­
reichung einer Adresse an ihn 5.
Handel Rigas im 13. und 14. Jahr­
hundert 277, 286, 293.
Hanna-Anstalt 93.
Hauslehrerinnen-Prüfung 191, 206.
Hausmann, C., Bericht der Kommission
zum Erbau eines Schulhauses für
die Taubstummenschule 43.
—, Joh. Wilh. Grimm-Schenkung 79.
—, Aeltester Joh. Ed. Schmidtsche
Kinderbewahranstalt 99.
Hehn, V., Phantasie 147.
Helmersen, Rechtsanwalt Joseph von,
-I- 158.
Herberge zur Heimath 375.
Heyking, Alfons Baron, 5 157.
Hillner, Herm., Administrator der
Lutherschule 140.

Hochzeit, 65jährige, des Schulmeisters
Fabian Peitau u. der Wilhelmine,
geb. Michelsohn 16.
—, Goldene: HüttenmeisterFranz Hirsch
und Katharina, geb. Graf 266;
August Herrnberger und Wilhel­
mine, geb. Leidet 371.
Hollmann, Generalsuperintendent Frie­
drich, -Z- 305, 312.
Holzhöfe, Die; Berichterstatter E. Burchard 70.
5
Jahresbericht über die Hauptkasse der
lit.-prakt. Bürgerverbindung, er­
stattet vom dim. Rathsherrn Eugen
Burchard 9.
— des Evangelischen Jünglingsvereins
zu Riga 123, 131.
— über das 97. Gesellschaftsjahr der
lit.-prakt. Bürgerverbindung, er­
stattet von dem derzeitigen Sekretär
eanä. O. v. Jrmer 1.
Infektionskrankheiten; Wochenbericht 8,
18, 26, 34, 42, 50, 58, 66, 74,
82, 90, 98, 106, 114, 122, 130,
138, 146, 154, 16Z, 170, 178,
186, 194, 202, 210, 218, 226,
234, 244, 252, 260, 268, 276,
284, 292, 300, 308, 316, 326,
334, 342, 350, 358, 366, 374,
382, 390, 398, 406, 414, 422.
Joachim, Bischof von Grodno, in Riga
338.
Jrmer, O. v., Jahresbericht über das
97. Gesellschaftsjahr der lit.-prakt.
Bürgerverbindung 1.
Jubiläen: Firma I. A. Melchendorfs
Co., 100 jähriges 6; Putz-und
Modewaarenhandlung Hugo Mül­
ler, 25jähriges; Färberei von
August Rohloss, 25 jähriges; Not.
xubl. K. Stamm, 50 jähriges;
Ankerneeken-Aeltermann Alexander
Strauch, 25 jähriges 87; HafenIngenieur Arnold Pabst, 25 jähri­
ges 95; Bankbeamter Alexander
Vierhuff, 25 jähriges 110; Firma
Constantin Jacobsohn, 25 jähriges
119; Frau I. Lösewitz, geb. Bosse,
25jähriges 142;Firma C. Beythien,
40jähriges 174; Neumann, Karl,
Seifenfabrik, 25 jähriges 175! Cor­
poration ,Rukoma*, 25 jähriges
183; Damenkomite des Rgiaer
Thierasyls, 25 jähriges 183; Stadt­
uhrmacher H. Grambow, 25jähri­
ges 199; Firma I. C. Jessen,
25 jähriges 265; Ingenieur T. M.

VIII
Afrossimow, 25 jähriges 282;
Architekt W. Winkler, 25 jähriges
289; Direktor Th. Grimberg, 25»
jähriges 305; Arbeitsvermittelungs-Bureau des JungfrauenVereins, 25 jähriges 305; der
orthodoxen Eparchie in Livland,
50jähriges 338; Wilhelm Held,
50 jähriges 338; Lehrer Adam
Ahrgal, 25 jähriges 347; Robert
Liß, 25 jähriges 370; Schauspieler
Eduard Treumann, 15 jähriges
371; Alerander-Newski-Kirche, 75jähriges 371; Sekretär Edgar
Schilinzky, 25 jähriges 37l; vr.
we6. Fr. v. Berg, 25 jähriges
372; Oberlehrer A. Poelchau, 25jähriges 372; Notär Gustav
Werner, 25jähriges 380; Buch­
halter Karl v. Krebs, 25 jähriges
380; Prokurant E. Hoff, 50jähriges 402.

Kaeblbrandt, I., Hanna-Anstalt 93.
Kerkovius, Stadthaupt L. W. 183.
Äinderbewahranstalt, Johann Eduard
Schmidtsche 99.
Kirchen: Geborene, Aufgebotene, Be­
grabene aus den Kirchengemeinden
7, 16, 24, 32, 40, 48, 56, 64, 72,
80, 88, 96, 104, 112, 120, 128,
136, 144, 152, 159,167, 176,184,
192, 200, 208, 216, 224, 232, 242,
250, 258, 266, 274, 282, 290, 298,
305, 314, 324, 332, 339, 348, 356,
364, 372, 380, 388, 396, 403, 412,
420.
Kirchenchor, Lettischer 173.
Kirchhof, Pauls- 403.
Kirchhofswege 27.
Klein, G-, Verwaltungsrath der III.
Volksküche 140.
Knöfler, Kapellmeister Max, -j- 371.
Knopf auf dem Rathhausthurm 338.
Kommerzbank, Rigaer 174.
Kommerzschule, Rigaer 305.
Kommission für Wasserversorgung der
Stadt St.Petersburg inRiga 337.
Konzerte: Lillian Sanderion undElfriede
Christianson 16; Alfred Reisenauer
23; Kammermufikvereinigung des
Stadt-Theaters 23; Joseph Hof­
mann 31; Archangelski39; MüllerLichtenegg und Tills Tatter 39;
Liederabend von Willibald Grün
und Karl Waack 47; Anna und
Eugen Hildach und Henry Pusch
56; Paul Kochanski und Tilla

Tatter 63, 87; WohlthätigkeitsKonzert in der St. Gertrud-Kirche
88; geistliches in der St.JohannisKirche88; geistliches in der PaulsKirche 95; Alfred Grünfeld 95;
zum Besten der Nothleidenden in
Bessarabien 104; Anna und Marie
Stephan 120; Frau Leschetizky.
Dolinin und Eugen Dolinin 143;
zu wohlthätigem Zweck 143;
Kammermufikvereinigung
157;
geistliches in der St. Jakobi-Kirche
159, 173; Blinden-Konzert 174;
geistliches in der St. TrinitatisKirche 190; Leipziger Solo-Quartett3l2; Ludwig Heß und Edmund
Hertz 313; Sina Felser 313; Al­
fred v. Fossard 331; I. Duburs
331; geistliches in der Luther-Kirche
331; Miß Franziska Bendeke und
Otto von Gruenwaldt 331; böh­
misches Streich-Quartett 337, 338,
339; geistliches in der Bolderaaer
Kirche 338; Kuno Bankwitz 347;
geistliches in der Dom-Kirche von
Frl. Fanny Gerich und Elsa Pilzer
355; Joseph Sliwinski 363, 371;
geistliches in der Martins-Kirche
363; Malwine Wiegner 372;
Arved Poorten 372; Ludwig Heß
und Hans Hey 380; Erik MeyerHelmund und Nikolai SternbergGorski 388; Avam Ore, 411;
Raoul Pugno 412.
Kreuz, Rothes 304.
„Krippe", Kinderasyl 159.
Kronsbranntwein - Niederlage, Rigaer
208.
Kuchczynski, H., Das Nachtasyl für
Obdachlose 75.

Lange u. Sohn, Schiffswerft 338.
Lebensmittel in Riga, Durchschnitts­
preise im Jahre 1890—1899. Bei­
lage zu Nr. 10.
— Vergleichende Uebersicht für 1899.
Beilage zu Nr. 10.
Lembke, vi-. meZ. I., Die Rigasche
Medicinal-Verfassung im 18.
Jahrhundert 219, 227, 245, 253,
269.
Leprosorium, Das städtische 345.
Lieventhal, Adjuukt-Professor Karl
August, 5 190.
Loeffler, H>, Die Lutherschule 20.
Loewenthal, Friedrich von. Vorträge
181, 182, 183.
Lutherschule, Die 20.

IX

5
M.
Mädchengewerbeschule, Richtfest 347.
Märkte, Die städtischen, im Jahre 1899
36«.
Magdalenenalyl 5>.
Majew'ki, Notär E. G. v., 1- 411.
Marien-Oiakonissenanstalt 362, 372.
Maikwordt. Schauspieler August, 1<07. 20«.
Medicinal-Verfassung, Die Rigasche,
im 18. Jahrhundert, von vr. meä.
I. Lembke 219, 227, 245, 253,
269.
Medne, Peter Woldemar, Zimmermeister, -j- 95.
Merkel-Feier 304.
Mettig. C., Die Taubstummenanstalt 35.
—, Hlnrlk van dem Wele 359. 367.
Morbiditätsstatistik Rigas; Beilage zu
den Nrn. 1 5, 9, 13, 19, 23, 27,
32, 36, 40, 45, 48.
Musikschule, Kaiserliche 183.
M.
Nachrichten von der freyen ReligionsUebung der evang -reform" Ge­
meine in Riga 327. 335, 343. 351.
Nachtasyl für Obdachlose 21, 75, 117,
213. 329.
Neujahrsvisit, nablösung 140.
Nieozialkowski, Metropolit, in Riga
265.
Nikitin, Gehkimrath; seine Anwesenheit
in Riga 6.
Notizen 5, 16, 22. 30. 39. 47. 56, 63,
71, 79, «7, 95, 104, 110. 118,
142, 157, 165, 173, >8l, 190, 199,
216, 231. 24'». 265. 281, 28V, 297,
304. 3,2. 330. 337, 346, 355. 362,
370. 380, 388, 395, 401, 410, 418.

«.
Dettingen, M. v. 401.
Operngesellscbaft. Italienische 181.
Ordination: Prediglamiokandidat Theo­
dor Ramvlin 63; oanä. minist.
Friedrich Theodor Woldemar Otto
Raeder 190; oanä. Anton Grün­
berg >99; Ckm<j. min. R. von ZurMühlen 33^; esoä. O. Hinzenberg 380, 395.
I?
Park, Wöhrmannscher III, 182, 330,
371.
Perlik, General, in Riga 331.
Pleskodahl 419.
Poelchau, A. Die Rigaschen Stadt­
blätter 19.

Poelchau, A., Sitzungsberichte der Ge­
sellschaft für Geschichte und Alter­
thumskunde der Ostseeprovinzen
aus dem Jahre 1889 163.
—, vr. weä. W. v. Gutzeit I7l.
—, Rigas Handel im 13. und ^.Jahr­
hundert 277, 285, 293.
—, Liv-, est- u. kurländisches Urkundenbuch. II. Abtheilung, BandI309.
Pontonbrücke. Die, über die Düna im
Jahre 1899 354.
Preisvertheilung bei der Konkurrenz der
Pläne für die Gertrud-Filialkirche
190.
Privaiklinik der Frau Petersohn 339.
— des vr. W. Wolfram 412.

«
Rechenschaftsbericht der Wittwe Reimersschen Augenheilanstalt für
1899 213.
Richtfest des zweiten städtischen Theaters
395
Robs, I., Reisebericht 399, 407, 415.
8.

Schilewitsch, Kollegienrath D. W., 5
191.
Schlachthaus, Das städtische, im Jahre
18^9 354,
Schmidt-Stiftung. Joh. Ed. 99.
Schrift, Eine Rigasche satyrische von
1738 195, 203.
Schützengarten 182.
Schule, Grebentschikowsche 24.
Schwartz, I. C., Die I. Volksküche 67.
—, Rücktritt vom Verwaltungsrath
der I. Volksküche 140.
—, Adam Heinrich 235.
—, Geheimrath, Kurator vr. N. A.
119.
Schwarzhäupter-Kompagnie 71.
Schweinfurth, Professor vr. Georg
266, 29".
Schwemer, Fr., stellvertr. Direktor des
Stadt-Theaters 40.
Seemannsmission 346.
Sengbusch, Oskar von, Präses des
Bör'enkomites,-j- 16, 22, 23.
—, G. von, Direktor der Bolderaaer
Maschinenfabrik 23.
Sitzungsberichte der Bürgerverbindung
1. 19. 20. 27. 43, 51. 59. 60. 67,
75, 79. 83, 91, 99, 139, 375, 383,
3K6. 418.
— der Gesellschaft für Geschichte und
Alterthumskunde der Ostseeprovinzen aus dem Jahre 1899, von A.
Poelchau 163.


Related documents


rigasche stadtblatter 1906 ocr ta
rigasche stadtblatter 1905 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1900 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1903 ocr ta
rigasche stadtblatter 1899 ocr ta
rigasche stadtblatter historischen index 1895 1902 ocr ta


Related keywords