PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



DE Bramfeld .pdf


Original filename: DE Bramfeld.pdf
Author: Philip_PC

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word 2013, and has been sent on pdf-archive.com on 28/04/2017 at 12:22, from IP address 91.55.x.x. The current document download page has been viewed 397 times.
File size: 3 MB (36 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Ausgabe 15 | 28.04.2017 – 29.04.2017 | 27. Spieltag

ALLE SPIELE. ALLE INFOS. RUND UM DEN SVA!

SVA I – Bramfelder SV

SVA II – TSV Gülzow

Samstag, 29. April, 15:00 Uhr

Freitag, 28. April, 19:30 Uhr

Den Sieg vergolden

Endlich, der erste Dreier wurde eingefahren, wichtige Punkte
im Abstiegskampf wurden geholt. Umso wichtiger ist es nun
nachzulegen! Als Außenseiter gegen Bramfeld kann jeder
Punkt Gold wert sein. Also Männer, geht raus, spielt Fußball
und ärgert unseren heutigen Gast!

Sponsoren & Werbepartner

Herzlich Willkommen

Zum heutigen Heimspiel begrüßen wir ganz herzlich die Mannschaft vom
Bramfelder SV mit ihrem Trainer Florian Neumann und die mit angereisten Fans.
Heute kommt mit Bramfeld der Tabellenführer an den Gammer Weg, doch im
Oberhaus der Tabelle geht es sehr spannend zu: Bramfeld 53 Punkte, Wacker 53
Punkte und auch Sasel mit 51 Punkten ist noch voll im Rennen.
Unsere Jungs haben gegen Bramfeld mit, 2 Siegen, 2 Niederlagen, 1 Unentschieden
und 11:11 Tore eine ausgeglichene Bilanz. Umso spannender ist es, ob wir uns ein
Unentschieden erkämpfen können oder der Tabellenführer sich am Gammer Weg
durchsetzen kann?
Das heutige Spiel wird geleitet von Johannes Lindenberg und seinen Assistenten
Gürkan Vardar und Dehar Kasami. Herzlich Willkommen am Gammer Weg, euch
wünschen wir ein schönes, faires Spiel und immer ein glückliches Händchen.
Mit einem souveränen Sieg in Schwarzenbek konnten sich unsere Mannen etwas
mehr Luft im Abstiegskampf verschaffen und damit Selbstvertrauen für die letzten
Begegnungen tanken. Wenn wir es schaffen unsere Tugenden „Kampf und
mannschaftliche Geschlossenheit“ in die Waagschale zu werfen, wird es heute ein
spannendes Spiel mit offenem Ausgang!
Auf ein erfolgreiches Spiel!
Unsere 2. Herren hat heute mit Gülzow eine stark abstiegsgefährdete Mannschaft zu
Gast.
In 2017 hat es noch keinen Sieg gegeben, nach 5 Niederlagen aus den letzten 5
Spielen ist die Ausgangsposition nicht unbedingt rosig, es wird Zeit euch mit etwas
mehr Risiko und Einsatzwillen die sehr gute Saison nicht kaputt zu machen!
Also „Arsch hoch“ und Altengammer Tugenden an den Tag legen…
Das Spiel der 2 ten. wird geleitet von Jose Barreto und seinen Assistenten Flavio und
Ricardo Barreto. Herzlich Willkommen am Gammer Weg, euch wünschen wir ein
schönes, faires Spiel und immer ein glückliches Händchen.
Die Ligateams freuen sich auf Euch und Eure Unterstützung
Mit sportlichem Gruß
Peter

Herzlich
Sponsoren
Willkommen
& Werbepartner

News

Top-Elf
Nach der guten Leistung der ersten Herren am vergangenen Wochenende konnten
sich einzelne Spieler besonders hervorheben und wurden von diversen InternetPortalen in die „Elf-der-Woche“ gewählt. Mittelfeldmotor Jannis Reinhardt und
Kampfschwein Marcel Mohr wurden verdientermaßen in die Top-Elf der Bergedorfer
Zeitung gewählt. Jannis schaffte auch den Sprung in die Top-Elf des Portals von
Fussifreunde Hamburg. Und gleich vierfach vertreten war unsere Truppe in der TopElf von FuPa Hamburg. Hier fanden sich neben Marci auch unser beidfüßig starker
Dennis Herzberg, Laufwunder Timo Ludwig und unser „Alpen-Express“ Philip Alpen
wieder!
Stark Jungs und gerne gegen Bramfeld bestätigen.
Lazarett
Derzeit verletzt und an diesem Spieltag leider nicht einsatzfähig sind Basti Peters,
Kevin Ketelhohn und Linus Graf. Der Einsatz von Philipp Heitmann ist nach seiner
Knieverletzung am vergangenen Wochenende noch offen. Endlich wieder im
Mannschaftstraining befinden sich Hajo Kücken, Dominik Scheu und Leon Trothe.
Der Kadersituation geschuldet
Da staunten die Zuschauer am vergangenen Wochenende nicht schlecht als sie auf
die Ersatzbank unserer Truppe blickten. Dort nahmen nicht nur die bekannten Spieler
Platz, sondern auch zum wiederholten Male Philipp Kiehn. Aufgrund der
angespannten Kadersituation füllte „Kiehni“ den Spielerkader auf. Für einen Einsatz
langte es leider nicht.
Fette Party
Anlässlich seines 50. Geburtstages hat Herbie alte Mitspieler, Schiedsrichter und
Gegenspieler zum Ehemaligentreffen an den Gammer Weg zur Partie gegen Bramfeld
eingeladen. Nach der Partie werden mit Sicherheit die ein oder anderen kühlen
Getränke verhaftet.

Statistik 1. Herren
Landesliga Hansa – 27. Spieltag
Rang

Verein

Spiele

Punkte

S

U

N

Torverh.

+/-

1.

Bramfelder SV

26

53

17

2

7

63

:

30

33

2.

26

53

15

8

3

59

:

33

26

3.

V/W Billstedt 04
TSV Sasel

26

51

14

9

3

61

:

31

30

4.

Dersimspor

26

49

15

4

7

51

:

45

6

5.

Meiendorfer SV

26

45

13

6

7

60

:

45

15

6.

Voran Ohe

26

42

11

9

6

51

:

40

11

7.

USC Paloma

26

39

11

6

9

51

:

36

15

8.

SVNA

26

37

11

4

10

44

:

47

-3

9.

FC Bergedorf 85

26

37

10

7

9

46

:

51

-5

10.

SC Condor II

26

34

11

1

14

53

:

58

-5

11.

SV Altengamme

26

30

7

9

10

29

:

43

-14

12.

VfL Lohbrügge

25

25

7

4

14

41

:

48

-7

13.

Hamm United

26

22

4

10

12

34

:

46

-12

14.

FC Elazig Spor

26

22

6

4

16

29

:

51

-22

15.

Barsbütteler SV

26

19

4

7

15

25

:

50

-25

16.

SC Schwarzenbek

24

13

3

4

17

24

:

67

-43

Begegnungen 27. Spieltag
SVNA
Hamm United
Meiendorfer SV
SV Altengamme
SC Condor II
Derimspor
TSV Sasel
FC Bergedorf 85

:
:
:
:
:
:
:
:

Barsbütteler SV
USC Paloma
V/W Billstedt 04
Bramfelder SV
VfL Lohbrügge
Voran Ohe
SC Schwarzenbek
FC Elazig Spor

28.04., 19:00 Uhr
28.04., 19:30 Uhr
29.04., 14:00 Uhr
29.04., 15:00 Uhr
30.04., 11:30 Uhr
30.04., 15:00 Uhr
30.04., 15:00 Uhr
30.04., 15:00 Uhr

Das nächste Spiel des SVA
VfL Lohbrügge

:

SV Altengamme

06.05., 13:00 Uhr

Statistik 1. Herren

Für die Statistikfreunde
Nr.

Name

Tor
1 Alexander Golinske
22 Mathias Schwartz
Marco Fedgenhäuer
Abwehr
17 Marvin Behr
23 Jonas Kastl
11 Dennis Herzberg
18 Kevin Herzberg
2 Sebastian Pietsch
5 Dominik Scheu
3 Torben Wamser
Christian Fließ
19 Leon Throthe
Mittelfeld
8 Patrick Bierwagen
10 Jonas Buck
12 Matthies Detjens
4 Hajo Kücken
13 Timo Ludwig
6 Marcel Mohr
7 Sebastian Peters
20 Jannis Reinhardt
15 Janis Voß
Christoph Albers
Angriff
14 Philipp Ahrens
16 Philip Alpen
21 Linus Graf
9 Philipp Heitmann

Eins. Min. Tore Vorl. Rein Raus
21
5
1

1845
405
90

22
25
15
11
18
9
5
1
5

1960
2158
1118
894
857
810
381
21
233

24
17
5
19
10
9
17
21
18
11

2121
1198
278
1385
589
479
1364
1232
1598
893

6

2
1
1

14
25
16
14

505
1704
559
613

4
7
1
2

Sünderkartei
G
R G/R

1

3

1
3
6
1
4

1
5
3
2
5
1

1

1
1
1
1
2

3
1

1
1
9
1
1
2

1

1
6

1

1
3
3
2
5
3
1
7

2

3

9
1
5
4
5
1
4

1
7
3
1

9
4
10
9

4
11
5
2

3
1

3

1
4
2
1
3
2
3
1
3
4
1
2
1

1

Der Gegner im Überblick

Bramfelder SV
Tor
Marcel Reimers
Patrick Möller
Abwehr
Christian Westphal
Christopher Skalnik
Marian Zwiewka
Niklas Remark
Robert Pietruschka
Mittelfeld
Adrian Kortmann
Carsten Henning
Heiner Twardawa
Jan Kuhle
Marcel Schwarck
Marcel Perz
Martin Fedai
Milos Ljubisavljevic
Nick Mohr
Robin Polzin
Terry Schmidt
Sturm
Malte Findeisen
Matthias Müller
Moheb Eddine Azaizi
Philipp Hech
Trainer
Florian Neumann

In den letzten fünf Jahren:
5 Aufeinandertreffen
2/1/2

S/U/N

2/1/2

11:11

Tore

11:11

1:4

Höchster Sieg

5:1

Ahrens (2)
Bierwagen (2)
D. Herzberg (1)
Heitmann (1)
Peters (1)

Beste Schützen

Müller (5)
Perz (2)
Schwarck (1)
Twardawa (1)
Westphal (1)

Formkurve

Sponsoren & Werbepartner


Related documents


de bramfeld
vfb aktuell 14 2015
heft 04 klein
cougars magazin vs karlsruhe
vfb aktuell 16 2015
vfb aktuell 13 2015


Related keywords