2017 10 21 Flyer Obersulmer Fo .pdf

File information


Original filename: 2017 10 21 Flyer Obersulmer Fo.pdf
Title: ANMELDUNG
Author: Graf

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word 2013, and has been sent on pdf-archive.com on 07/10/2017 at 10:03, from IP address 149.172.x.x. The current document download page has been viewed 200 times.
File size: 222 KB (2 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


2017 10 21 Flyer Obersulmer Fo.pdf (PDF, 222 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


ANMELDUNG ZUM KURS MIT
HOLGER MÜLLER

SO FINDEN SIE DIE ALTE KELTER
EICHELBERG

Samstag und Sonntag,
21. + 22.10.2017
Bitte füllen Sie das Formular in
Druckbuchstaben aus.
_____________________________
Name, Vorname
_____________________________
Musikschule
_____________________________
Geburtsdatum
_____________________________
Straße / Hausnummer
_____________________________
PLZ Wohnort

Die Fortbildung findet in der
wunderschönen Alten Kelter Eichelberg
Kelterstraße 29
74182 Obersulm statt.

KOORDINATION
_____________________________
Telefon
_____________________________
E-Mail

Ich bin  SchülerIn  LehrerIn
 DirigentIn
_____________________________
Datum, Unterschrift

Musikschule Obersulm
Werner Werosta
Rohrendorfer Platz 2
74182 Obersulm
Telefon: 07130 / 28-116
oder 07131 / 59 80 711
Fax: 07130 / 28-189
Email: werner.werosta@obersulm.de

Holger Müller
Der Mann für alle Felle
ein Intensivworkshop
für Schüler, Lehrkräfte und Dirigenten
Becken, Snaredrum, Große Trommel,
Konzertpercussion im Orchester

SAMSTAG, 21.10.2017
SONNTAG, 22.10.2017

„HOLGER MÜLLER“

KURSLEITUNG HOLGER MÜLLER

DER MANN FÜR ALLE FELLE

 Studium am Peter-Cornelius-Konservatorium der
Stadt Mainz, machte dann eine Ausbildung zum
Militärmusiker
 Schlagzeuger im Musikkorps der Bundeswehr
 Seit 1990 Pauker und Schlagzeuger im LandesPolizeiorchester Hessen
 Vielseitige Tätigkeiten in zahlreichen Studios
 Schlagzeuger und Solist bei „ERNST MOSCH U.S.
EGERLÄNDER MUSIKANTEN“ seit 1994
 Seit 2000 Schlagzeuger bei den „ERNST HUTTER
UND DIE EGERLÄNDER MUSIKANTEN“
 Engagierte Tätigkeit als Dirigent für gr.
Blasorchester und Böhmische Besetzungen
 Zahlreiche Verpflichtungen als Dozent und
Wertungsrichter für Workshops, Wettbewerbe und
Seminare im Blasorchesterbereich und im
Schlagzeugbereich im In- und Ausland

PROJEKTINHALTE:











Stimmen der Instrumente und Spezifizieren
der besonderen Klangeigenschaften für
Blasorchester (Stimmschlüssel nicht
vergessen!)
Wichtige grundsätzliche Schlagtechniken
(Rudiments) Kl. Trommel
Schlagtechnik Gr. Tr. / Becken; Schlegel- u.
Beckenauswahl
Spezielles Spielen bei Blasmusik und
Sensibilisieren des „Böhmischen Grooves“
 alleine am Drumset
 zu zweit oder zu dritt: Gr. Trommel,
Becken, Kl. Trommel
Teilnehmer sollen ihre Instrumente bitte
mitbringen zum Vergleichen und zum „TÜV“
vor Ort
Es ist eine große Auswahl an Schlegeln,
Becken, Fellen zum Testen vorhanden!
Gerne ist euer Dirigent als passiver oder
aktiver Teilnehmer eingeladen für diesen Tag!
Sprecht ihn an!
Bonusprojekt: Showtime für „ Die Original HM
Löffel“ wir wollen die größte
Löffelsolistengruppe BaWü spielen lassen.

ORGANISATORISCHES
Termin 21.10.2017, 10.00 – 17.00 Uhr
22.10.2017, 9.30 bis 16.00 Uhr
Ort
Alte Kelter Obersulm Eichelberg,
Kelterstraße 29, 74182 Obersulm
Zielgruppe(n) Schüler, Musikschullehrkräfte,
Dirigenten, auch externe Teilnehmer, falls noch
Plätze frei sind
Teilnehmerzahl
Gruppengröße 12 bis 24 Personen
Kursgebühr
 Für Musikschullehrkräfte der Musikschule
Obersulm kostenfrei
 50,00 € für TeilnehmerInnen, die an der
Musikschule Unterricht belegt haben. Förderung
durch den Förderverein der Musikschule möglich
 80,00 € für externe Teilnehmer
Anmeldeschluss 13.10.2017
Ablauf
21.10: 10.00 bis 17.00 Uhr
22.10: 9.30 bis 16.00 Uhr
Bitte mitbringen Snare, Bassdrum,
Konzertbecken, Hihat, Notenständer, Schreibzeug
Zahlweise zu Beginn des Workshops, bar

Musikschule Obersulm
z. Hd. Werner Werosta
Rohrendorfer Platz 2
74182 Obersulm

Zwar sitzen die Schlagzeuger im Orchester
unscheinbar ganz hinten, prägen aber den Auftritt
eines Orchesters wesentlich mit. „Wie hört sich
eine gute Schlagzeugbegleitung im Orchester an?
Was kann ich passend zum Sound des Orchesters
spielen? Welche Techniken müssen meine Schüler
beherrschen? Welche Unterstützung kann ich für
mein Orchester vom Drummer bekommen?“
Holger Müller gibt seine Erfahrungen weiter, erklärt
technische Grundlagen, bringt die Spieler mit
einem Projektensemble zusammen und zeigt den
Dirigenten, was mit einer optimalen Begleitung
alles möglich wird.

Diesen Abschnitt bitte abtrennen und in
einem ausreichend frankierten
Fensterumschlag an uns absenden.


Document preview 2017 10 21 Flyer Obersulmer Fo.pdf - page 1/2

Document preview 2017 10 21 Flyer Obersulmer Fo.pdf - page 2/2

Related documents


2017 10 21 flyer obersulmer fo
20140407 haz hp 06
extraschicht eisenheim web
anmeldeformular 16 17 april
gitarre flyer
flyer morgenlandfestival 2012

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file 2017 10 21 Flyer Obersulmer Fo.pdf