32 Zufallsreise TH44 .pdf

File information


Original filename: 32_Zufallsreise_TH44.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Adobe InDesign CC 13.0 (Macintosh) / Adobe PDF Library 15.0, and has been sent on pdf-archive.com on 10/01/2018 at 13:48, from IP address 92.104.x.x. The current document download page has been viewed 274 times.
File size: 376 KB (1 page).
Privacy: public file


Download original PDF file


32_Zufallsreise_TH44.pdf (PDF, 376 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


AUSKL ANG

C I AO
TRAU DICH

BESUCH MICH

Reisen einmal anders. Sich treiben lassen. Der Zufall bestimmt, wohin der Weg führt.

Weihnachten,
Königreich des Kitsch.
Mache dich auf die
Suche nach den originellsten Dekorationen

Verliebt, verlobt, ver ...

in deiner Stadt.

Zufallsreise von Lena Grossmüller. Sie ist die Autorin des «Reiseführer
des Zufalls» und gibt hier Impulse und Experimente zum selber ausprobieren, passend zur jeweiligen Transhelvetica-Ausgabe. lenagrossmueller.de

Auflösung Bilderrätsel von Seite 5:

4

3

1

6
7

5

2

Wir haben uns verliebt. In Joe, unseren Kioskverkäufer von der letzten Ausgabe. So fest verliebt, dass wir ihm und seinen Geschichten
gleich ein ganzes Jahr einen Auftritt auf unserer letzten Seite geben.
Auch Joe hat sich ein bisschen in uns verguckt, liegt das Magazin
nun feinsäuberlich auf seinem Nachttischchen – wir fühlen uns
geschmeichelt. Nicht gleich neben dem Bett, sondern in der Vorratskammer versteckt sich bei Joe immer eine Packung Willisauer
Ringli. Eine süsse Kindheitserinnerung. Denn Joe ist in der Nähe
von Willisau aufgewachsen und wer an der Fabrik vorbei kam, kaufte mindestens eine Packung. Während sich Joe früh in die Ringli
und wir uns später in ihn verliebt haben, sind in den vergangenen
zwölf Jahren, seit er den Kiosk Quellenstrasse in Zürich führt, viele
Liebesgeschichten geschrieben worden. Kunden bringen Geschenke, Joe bringt ihnen Kioskeinkäufe nach Hause, sie laden Balast
ab, Joe gibt Ratschläge. Einmal ging dieses Sich-einander-etwasLiebes-tun so weit, dass Joe Schlafstörungen bekam, die Gespräche
wurden zu intensiv. Heute lässt er die persönlichen Geschichten
nicht mehr zu nah an sich ran, ein guter Zuhörer ist er aber geblieben. So vergeht kaum ein Besuch, bei dem nicht irgendjemand mit
ihm am Käfele ist. Wäre Joe nicht schon vergeben, würden wir ihm
nun einen Ring anstecken, weil er einen Treffpunkt geschaffen hat
für Jung und Alt, Geschäftsleute und Obdachlose, Schüchterne und
Tratschtanten. Einen Ort, an dem jeder willkommen ist.
Joe Bürli im Kiosk Quellenstrasse in Zürich besuchen und die nächste
Transhelvetica-Ausgabe «Ring» kaufen. Wie das Willisauer Ringli geknackt
wird: facebook.com/KioskQuellenstrasse

VORSCHAU

Die nächste Ausgabe #45 «RING» erscheint am 1. Februar 2018.
98

T R A N S H E LV E T I C A   # 4 4   K I T S C H

Bild oben — Sarina Strebel  /  Bild unten — Lea Reutimann

Kioskbesuch #2 bei Joe Bürli


Document preview 32_Zufallsreise_TH44.pdf - page 1/1


Related documents


32 zufallsreise th44
nahdran
2016 zeitung ortsstelle breitenbrunn
ausgabe i online
kesselpresse final v2
schulzeitung ausgabe 1

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file 32_Zufallsreise_TH44.pdf