PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Hinweise zur Anmeldung .pdf


Original filename: Hinweise zur Anmeldung.pdf
Author: Jörg

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Office Word 2007, and has been sent on pdf-archive.com on 11/02/2018 at 11:40, from IP address 217.88.x.x. The current document download page has been viewed 150 times.
File size: 238 KB (1 page).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Hinweise zur Anmeldung
Gruppeneinteilung
Wie bei den vergangenen Workshops werden die Teilnehmenden wieder in 4 Gruppen eingeteilt. In den
Gruppen werden Stücke mit unterschiedlichen musikalischen Anforderungen wie etwa in Rhythmik aber auch
an praktischen Kenntnissen bei der Anwendung der vorkommenden Tonarten musiziert.
Deshalb wird darum gebeten, auf Grund einer Selbsteinschätzung der eigenen Fähigkeiten, bereits bei der
Anmeldung seine Gruppe zu finden. Natürlich kann man die Gruppe beim Workshop immer noch wechseln,
falls die Anforderungen in der Gruppe zu niedrig oder zu hoch sein sollten!

Gruppe 1 – leicht
Ich habe die Jungbläserausbildung abgeschlossen und spiele schon im Chor mit und kann leichte Choräle,
Vorspielstücke und Spielstücke in einfachen Rhythmus und einfachen Tonarten spielen.

Gruppe 2 – ambitioniert
Ich spiele schon einige Jahre im Chor und bin in der Lage, Choräle, größere Vorspiele und Spielstücke in
komplizierteren Rhythmen mit bis zu 4b und 3# als Vorzeichen zu musizieren.

Gruppe 3 – anspruchsvoll
Ich bin ein/e ambitionierter Bläser/in und spiele auch gern schwerere Stücke. Habe dabei auch keine Probleme
nach Übung im Swingrhythmus durch alle Tonarten zu musizieren. Im Chor kann ich eine Stimme auch allein
übernehmen.

Gruppe 4 – sehr anspruchsvoll
Ich habe schon große Erfahrung. Ich bin sehr ambitioniert und kann in einem Auswahlensemble meine Stimme
allein spielen und bin in der Lage, auch schwierige Rhythmen bei schnellem Tempo relativ schnell aufzufassen.

Gemütliches Beisammensein nach dem Konzert
Bei den vorangegangenen Workshops kam immer wieder die Frage auf, ob es anschließend noch die
Möglichkeit gibt, etwas zu trinken und auch noch eine Kleinigkeit essen zu können. In diesem Jahr wollen wir
diese Möglichkeit anbieten:
Das griechische Restaurant „Amphora“ in Großenheidorn, Bordenauer Weg 2 würde, bei ausreichender
Teilnehmerzahl, für die Workshopteilnehmer seine Öffnungszeit verlängern und die Interessierten noch gern
bewirten. Es ist vom Konzertort 8-10 Minuten mit dem Auto entfernt. Parkmöglichkeiten sind ausreichend
vorhanden. Das „Amphora“ verfügt über eine sehr gute Küche und über einen sehr netten Service in einem
angenehmen Ambiente und bietet auch die Möglichkeit, als Gruppe, zusammenzusitzen.
Bitte gebt deshalb bei der Anmeldung an, ob ihr nach dem Konzert noch mit in das Restaurant gehen wollt. Es
ist sicher eine schöne Möglichkeit, sich bei einem Glas Wein, Bier oder einem Softdrink noch über das Erlebte
im Konzert auszutauschen.


Document preview Hinweise zur Anmeldung.pdf - page 1/1

Related documents


PDF Document hinweise zur anmeldung
PDF Document zas und ich vol vi
PDF Document 2015 05 17 magazin hazsonntag antelope
PDF Document m rz 2016
PDF Document regelwerk
PDF Document tag team regeln pdf


Related keywords