PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Send a file File manager PDF Toolbox Search Help Contact



Richtlinien zur Teilnahme Teil 1 .pdf


Original filename: Richtlinien-zur-Teilnahme-Teil-1.pdf
Title: Microsoft Word - Richtlinien zur Teilnahme – Teil 1.docx

This PDF 1.3 document has been generated by Word / Mac OS X 10.13.6 Quartz PDFContext, and has been sent on pdf-archive.com on 12/01/2019 at 11:05, from IP address 95.91.x.x. The current document download page has been viewed 14 times.
File size: 830 KB (2 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Richtlinien zur Teilnahme – Teil 1


Richtlinien zur Teilnahme am Hassler Faasend-Nachtumzug

1. Wagenbau

Schutzverkleidung /Seitenverkleidung

- Für die äußere Sicherheit der Fahrzeuge/Motivwagen muss eine Seitenverkleidung
vorhanden sein, die etwa 30-40 cm über dem Boden endet und die Räder so sichert,
dass Zuschauer nicht unter die Motivwagen gelangen können.

Zugmaschine / Wagen

- Prüfen Sie bitte die Abstimmung zwischen Zugmaschine und Wagen
- Prüfen Sie Sicherungsbolzen und Splinte
- Prüfen Sie Bremsvorrichtungen, Räder, Reifen und Luftdruck
- Die Verkehrssicherheit muß gegeben sein. Rücklichter, Bremslichter und Blinker

müssen erkennbar bleiben

Zufahrt – Umzug – Rückfahrt

- Striktes Alkoholverbot für Fahrer, Sicherungspersonal bzw. Begleitpersonal
- Auf der Fahrt zum Aufstellplatz bzw. auf der Heimfahrt dürfen sich auf dem

Anhänger keine Personen aufhalten.
- Motivwagen mit Zugmaschine müssen während des Umzuges zur Sicherheit von

mind. 4 Personen mit Warnweste begleitet werden.
- Auf Pyrotechnik ist während des Umzuges zu verzichten.
- Jeder Wagen bzw. Fußgruppe muß dem Veranstalter mit Ansprechpartner und

Telefonnummer gemeldet werden.

2. Haftung

- Die Teilnahme am Umzug erfolgt auf eigene Gefahr
- Der Karnevalclub Hassel übernimmt keine Haftung für entstehende Schäden und

Forderungen von Dritten.

3. Musik / Beschallung

- Das benutzen von Musik- und Beschallungsanlagen ist erlaubt und bei Anmeldung
mit anzugeben. Während des Umzuges und auch bei Stillstand ist die Musik auf
einem erträglichen Maß zu halten.

4. Tiere

Die Teilnahme von Tieren jeglicher Art ist verboten.






Richtlinien zur Teilnahme – Teil 1




5. Wurfmaterial

- Das Abwerfen von Glasflaschen und Dosen von den Umzugswagen ist nicht erlaubt.
Ebenso ist die Abgabe von Alkohol vom Wagen zu vermeiden. Die Abgabe von
Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahren ist strengstens untersagt.
-
6. Aufstellung, Einteilung und Zugnummer
-

Die Einteilung sowie die Aufstellung des Umzuges erfolgt ausschließlich durch das
Organisationspersonal des Karnevalclub Hassel. Die Einteilung erfolgt am
Veranstaltungstag.
Die Teilnehmer verpflichten sich verbindlich dieser Ausführung Folge zu leisten.
Teilnehmer die gegen diese Richtlinien verstoßen, werden von der Teilnahme
ausgeschlossen.


Der Karnevalclub Hassel e.V. bedankt sich vorab bei allen Akteuren für die Teilnahme und
wünscht der Veranstaltung einen stimmungsvollen und angenehmen Verlauf




Richtlinien-zur-Teilnahme-Teil-1.pdf - page 1/2
Richtlinien-zur-Teilnahme-Teil-1.pdf - page 2/2

Related documents


PDF Document richtlinien zur teilnahme teil 1
PDF Document ha na zu anmeldng
PDF Document ha na zu anmeldng
PDF Document richtlinien zur teilnahme teil 2
PDF Document teilnahmebedingung
PDF Document teilnahmebedingungen


Related keywords