PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Broschüre Tiger 042019 komprimiert .pdf



Original filename: Broschüre Tiger 042019-komprimiert.pdf
Title: Vorlage für einzelne pdf seiten.indd

This PDF 1.4 document has been generated by Adobe InDesign CC 14.0 (Windows) / 3-Heights(TM) PDF Optimization Shell 4.8.25.2 (http://www.pdf-tools.com), and has been sent on pdf-archive.com on 09/11/2019 at 15:21, from IP address 109.41.x.x. The current document download page has been viewed 142 times.
File size: 1.2 MB (6 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Sonne wird Wa�.
Energie ist smartnrgy.

Das clevere Energiesystem für Strom und Wärme.

Strom und Wärme selbst erzeugen. Kosten senken!
IHRE PERSÖNLICHE ENERGIEWENDE
Energiepreise können Sie nicht beeinflussen.
Ihre Energiekosten allerdings schon.
100%ige Unabhängigkeit von Stromversorgern
verbunden mit einer schnellen Amortisation geht das?
Natürlich! Mit dem Tiger produzieren Sie Ihren
Strom und Ihre Wärme für Heizung und Brauchwasser.
Ganzjährig!
Egal ob für privat oder im gewerblichen Bereich.

Ein- und Zweifamilienhaus

Mehrfamilienhaus

Amortisation ab
10 Jahren

Amortisation ab
6 Jahren

Nichtwohngebäude

Amortisation ab
2 Jahren

Ersetzt Ihren Stromanbieter

Ersetzt Ihre Heizung

Schnelle Amortisation

Ihre dezentrale Energieversorgung

E-Mobilität tanken mit Eigenstrom

Gelassenheit bei Energiepreisanstieg

Leistungsdaten im Überblick
PV-Anlage

Stromspeicher

Wärmespeicher/E-Stab

individuell

5 kWh - >1 MWh

ab 1000 Liter/6 - 24 KW

www.smartnrgy.de

Heizkreisverteiler/
Frischwasserstation

ab 3 Kreise/
30 - 900 Liter/min.

Motoreneinheit

4 KWel / 12 KWth 100 KWel / 210 KWth

Der Tiger - Die Komple�lösung

1

2

2
5

3

6
4

1

Photovoltaik-Anlage

2

Wechselrichter

3

Stromspeichermodule

4

Wärmespeicher Economat,
E-Stab

5

Heizkreisverteiler u. Frischwasserstation

6

Motoreneinheit

www.smartnrgy.de

Komponentenbeschreibung
1

Die Größe Ihrer PV-Anlage wird exakt an Ihrem Verbrauch berechnet.
Wir liefern auch die passende PV-Anlage. Hochleistungsmodule von 275 bis 310 Wp als
polykristalline oder monokristalline Standardmodule und Glas-Glas Module stehen zur Auswahl.
Die erzeugte Energie der PV-Anlage wird verwendet für
- Stromversorgung des Objekts
- Speicherung in den Stromspeichermodulen
- die Erzeugung von warmen Wasser über die Elektroheizstäbe (Heizung und Brauchwasser)
- Einspeisung bei Überschuss

2

Der 10 KW Hybrid-Wechselrichter ist kaskadierbar und ist die Schnittstelle zwischen Ihrer
PV-Anlage, Motoreneinheit und Stromspeicher.

3

Unsere Stromspeichermodule sind kaskadierbar. Können also jederzeit erweitert werden.
Die Leistungsklasse beginnt ab 5 kWh und kann bis zu 96 kWh ausgebaut werden.
Die Lithium-Eisenphosphat-Module (LiFePo4) werden in einem Batterieschrank integriert, sind mit
einem jeweiligen BMS (Batterie-Management-System) ausgestattet und bestechen durch ihre extreme
Zyklenfestigkeit. Die Zyklenlebensdauer ist mit mehr als 4.500 Zyklen bei 90% Entladungstiefe
überdurchschnittlich hoch. Diese kann bei Senkung der Entladungstiefe deutlich gesteigert werden,
üblicherweise auf 10.000 - 12.000 Zyklen.
Alternativ bieten wir auch Salzwasser Stromspeicher an, mit einer Leistungsstärke von 5 kWh bis zu
mehreren MWh.

4

Der Economat ist mehr als nur ein Wasserspeicher.
Er ist der Energielieferant für die erzeugte Wärme für Heizung und Brauchwasser.
Lieferbar ab einer Größe von 1.000 Liter ist er mit diversen Anschlussmöglichkeiten ausgestattet.
Eine direkte Montage des Heizkreisverteilers und der Frischwasserstation an den Wärmepeicher ist
möglich. Ebenso können bis zu zwei Elektroheizstäbe montiert werden. Diese heizen das Speicherwasser über den erzeugten PV-Strom oder dem Generator der Motoreneinheit auf.
Der integrierte Abgaswärmetauscher im Economat gibt die erzeugte Abgastemperatur der
Motoreneinheit direkt an das umliegende Speicherwasser ab und erzielt hier einen Wirkungsgrad
von ca. 94 Prozent. Auch die Motorkühlung der Motoreneinheit erfolgt über den Economat und fördert
somit auch Wärme in den Wasserspeicher.

5

Der Heizkreisverteiler stellt die Verbindung zu den heizungsseitigen Verbrauchern her.
Ausgestattet ist dieser mit Pumpen-Mischergruppen zur Verwendung für Heizkörper, Fußbodenheizung,
Wand- oder Deckenheizung. Die notwendigen Vorlauftemperaturen werden elektronisch eingestellt und
von der jeweiligen Pumpen-Mischergruppe geregelt.
Im Standard können bis zu fünf unterschiedliche Heizkreise realisiert werden.
Der Verteiler ist sowohl für die Wandmontage geeignet, als auch für eine direkte Montage an
den Economat.
Die Frischwasserstation wird zur Erwärmung von Trinkwasser eingesetzt.
Während des Zapfvorganges wird warmes Heizungswasser aus dem Pufferspeicher durch den
Wärmetauscher gepumpt. Im Wärmetauscher wird die Wärme dem Heizungswasser entzogen und
gleichzeitig dem Trinkwasser zugeführt. Somit wird das Trinkwasser im Gegenstromprinzip auf die
eingestellte Temperatur erwärmt. Die intelligente Regelung passt die Leistung der Ladepumpe dem
aktuellen Bedarf an. Somit wird dem Pufferspeicher nur die minimal notwendige Energie entnommen.

6

Die Motoreneinheit läuft nur dann, falls die PV- und Stromspeicherenergie für eine Objektversorgung
zu gering ist. Die Leistungsklasse der Motoreneinheit ist sehr vielfältig und kann den Bedarf vom
Einfamilienhaus bis zu gewerblichen Objekten abdecken.
Standardausführungen: 4 KWel / 12 KWth bis 100 KWel / 210 KWth. Weitere Ausführungen auf Anfrage.
Die Motoreneinheit beginnt mit einer Stellfläche von gerade einmal 1 m² und findet so auch Platz in
kleinen Technikräumen.
Als Energieträger kann Heizöl, Diesel, Erdgas, Biogas und Flüssiggas verwendet werden.

Amortisationswerte
Gewerbliche Einheit
Fläche: 1.200 m²

Mehrfamilienhaus
Fläche: 550 m²

Wohngebäude
Fläche: 180 m²

Wärmebedarf
Warmwasserbedarf
Gesamter Energiewärmebedarf

155.250 kWh
14.850 kWh
170.100 kWh

107.375 kWh
7.425 kWh
114.800 kWh

36.070 kWh
2.970 kWh
39.040 kWh

Strombedarf

300.000 kWh

16.500 kWh

6.000 kWh

Öl-/Gasverbrauch

15.000 Liter

10.000 Liter

4.000 Liter

Betriebskosteneinsparung
*Einsparung ab Jahr 2022

70.400 Euro
94.000 Euro

Jahreswerte

Investitionskosten
Amortisationszeit

200.000 Euro
2,8 Jahre

7.000 Euro
8.500 Euro
65.000 Euro
8,6 Jahre

2.600 Euro
3.060 Euro
40.000 Euro
ca. -11 Jahre mit
Förderungen

Leistungdaten
PV-Anlage
Motorenleistung

KWp:
100
Elektrisch in KW: 70
Thermisch in KW: 150

KWp:
20
Elektrisch in KW: 24
Thermisch in KW: 52

KWp:
5
Elektrisch in KW: 8
Thermisch in KW: 22

Förderungen
Jeglicher Erhalt von Fördermitteln verkürzt die Amortisationszeit.
In diesen Berechnungen ist eine Inanspruchnahme der KfW-Förderung nur in der Kalkulation „Wohngebäude“ enthalten.
Bei den beiden Weiteren kommt sie noch on Top.
Jedes Projekt bzw. Gebäude ist einzeln förderfähig!
Ansprechpartner für die Beratung und Beantragung von Fördergeldern sind lizensierte Energieberater und Banken.

* Energiepreise steigen – Ihre Ersparnis auch!
Energiepreissteigerungen wirken sich zusätzlich auf die Amortisationszeit aus.
Gemäß aktueller Prognosen werden die Energiepreise für Strom in den nächsten vier Jahren um rd. 30 % ansteigen.
Wir haben diese Steigerung ab 2022 in der Darstellung mit aufgenommen.

Kosten - Nutzen
Unter der Annahme einer System-Mindestlaufzeit von 25 Jahren beläuft sich - nach Ablauf der Vollamortisation –
Ihre Gesamtersparnis auf mindestens:
1.563.000 € für das Gewerbeobjekt
114.800 € für das Mehrfamilienwohnhaus
36.400 € für das Wohngebäude (Ein- oder Zweifamilienwohnhaus)
Quellenangaben: (1) FinanceScout24 vom 28.08.2018, Verbrauchswerte von Kunden
Alle hier genannten Zahlenwerke sind Beispiele und dienen als Veranschaulichung und Anhaltswerte. Sie können von Ihrem Objekt abweichen. Bei den Beschreibungen handelt
es sich um verkürzte, unverbindliche Berechnungen. Es wurde größte Sorgfalt darauf verwendet, sicherzustellen, dass die erteilte Information richtig ist und dem jeweils neuesten
Kenntnisstand entspricht. Die Information bildet jedoch nicht den Gegenstand vertraglicher Vereinbarungen; sie ist weder als Garantieversprechen für Produkte und/ oder Leistungen zu verstehen, noch können und sollen hierdurch Eigenschaften von Produkten zugesichert werden, wie beispielsweise die Tauglichkeit für bestimmte Verwendungszwecke.
Jede Haftung für irrtümlich unrichtige Information, insbesondere für Schreib- und Übertragungsfehler, ist ausgeschlossen.

Altbau?
Neubau?
Früher war alles besser...
In Zukunft wird früher nicht alles
besser gewesen sein.

Auch ein altes Haus lernt
noch neue Tricks.

Effiziente Energiegewinnung.
Effiziente Energienutzung.
In Unternehmen.

smartnrgy GmbH & Co. KG
Zainach 53 1/2
84307 Eggenfelden
Bavaria

+49 (0) 8728 / 2195-904
dein-tiger@smartnrgy.de
www.smartnrgy.de


Related documents


broschure tiger 042019 komprimiert
epaper haz de 1466
algarve ferienhaus auf idyllischem camping
datawire datacenter zg02 tier3
dometic gmbh technische erl uterungen zum gebrauch von lpg
meine n ergie 3 2017 final


Related keywords